Fusion mit Deportivo Tacón
Real Madrid ab nächster Saison mit Frauen-Team

Madrid (dpa) - Real Madrid schickt aber der kommenden Saison ein Frauen-Team in der höchsten spanischen Fußball-Liga aufs Feld.

Mittwoch, 01.07.2020, 19:21 Uhr aktualisiert: 01.07.2020, 19:24 Uhr
Real Madrid erhält ein Frauenfußballteam.
Real Madrid erhält ein Frauenfußballteam. Foto: Jochen Lübke

Die Königlichen gaben in einer Mitteilung auf ihrer Homepage bekannt, dass der Verband die entsprechende Fusion des Frauen-Fußballerstligisten Club Deportivo Tacón aus Madrid mit Real abgesegnet habe. Auf diese hatten sich die beiden Vereine aus der spanischen Hauptstadt bereits im vergangenen Jahr geeinigt. Von der kommenden Saison an spielen die Frauen unter dem Namen von Real Madrid und auf den Plätzen der Königlichen.

© dpa-infocom, dpa:200701-99-639104/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7476781?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker