Premier League
Batshuayi von Chelsea erneut an Crystal Palace verliehen

London (dpa) - Der ehemalige Bundesliga-Profi Michy Batshuayi ist vom FC Chelsea erneut an den Stadtrivalen Crystal Palace verliehen worden.

Freitag, 11.09.2020, 09:39 Uhr aktualisiert: 11.09.2020, 09:42 Uhr
Wird vom FC Chelsea erneut verliehen: Michy Batshuayi.
Wird vom FC Chelsea erneut verliehen: Michy Batshuayi. Foto: James Wilson

Wie Chelsea mitteilte, war zuvor der Vertrag des 26-Jährigen um ein Jahr verlängert worden. Bereits in der Rückrunde der Saison 2018/19 hatte Batshuayi, der 2018 auch ein halbes Jahr für Borussia Dortmund gespielt hatte, für Crystal Palace gespielt.

Seit Batshuayi im Sommer 2016 aus Marseille zum FC Chelsea kam, hat er in 77 Spielen 25 Tore erzielt, davon sechs in der abgelaufenen Saison. Allerdings war er in der vergangenen Saison nicht über die Rolle als Einwechselspieler hinausgekommen. «Das ist für mich die beste Entscheidung», sagte der belgische Auswahlstürmer zur erneuten Leihe.

© dpa-infocom, dpa:200911-99-516777/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7577691?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker