Premier League
Manchester City setzt Siegesserie gegen West Ham fort

Manchester (dpa) - Spitzenreiter Manchester City mit dem deutschen Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan bleibt derzeit unantastbar.

Samstag, 27.02.2021, 15:43 Uhr aktualisiert: 27.02.2021, 16:00 Uhr
Citys John Stones (l) feiert, nachdem er das zweite Tor für seine Mannschaft geschossen hat.
Citys John Stones (l) feiert, nachdem er das zweite Tor für seine Mannschaft geschossen hat. Foto: Clive Brunskill

Mit dem 2:1 (1:1) in der englischen Premier League gegen West Ham United gelang dem souveränen Spitzenreiter bereits der 20. Sieg nacheinander.

Rúben Dias (30. Minute) und John Stones (68.) trafen für die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola, Michail Antonio (43.) glich kurz vor der Halbzeit zum zwischenzeitlichen 1:1 für die Gäste aus London aus. Gündogan wurde kurz vor Schluss ausgewechselt. In der Tabelle liegt City nun schon 13 Punkte vor dem Ortsrivalen United.

Erst am Mittwoch hatte Manchester das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Borussia Mönchengladbach in Budapest mit 2:0 gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:210227-99-618824/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7841424?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker