Fußball-Legende
Pelé bekommt Corona-Impfung und ruft zum Zusammenhalt auf

Sao Paulo (dpa) - Die brasilianische Fußball-Legende Pelé hat sich gegen das Coronavirus impfen lassen. Der 80-Jährige veröffentlichte ein Foto von sich auf Instagram, auf dem er eine Spritze in den rechten Oberarm bekommt.

Dienstag, 02.03.2021, 22:54 Uhr aktualisiert: 02.03.2021, 22:56 Uhr
Hat sich gegen Corona impfen lassen: Pelé.
Hat sich gegen Corona impfen lassen: Pelé. Foto: Antonio Lacerda

Dazu schrieb er: «Heute ist ein unvergesslicher Tag - ich habe den Impfstoff bekommen.» Der dreimalige Weltmeister rief zudem dazu auf, eine Maske zu tragen, die Hände zu waschen und zu Hause zu bleiben, falls möglich. «Die Pandemie ist noch nicht vorbei», schrieb er. «Das wird vorübergehen, wenn wir an andere denken und einander helfen können.» Nach den USA ist Brasilien das Land mit den zweitmeisten Corona-Toten.

© dpa-infocom, dpa:210302-99-662120/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7846798?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker