Premier League
Manchester City baut Siegesserie aus

Manchester (dpa) - Manchester City hat seine Siegesserie ausgebaut und gegen die Wolverhampton Wanderers 4:1 gewonnen. Der Erfolg war der 21. Pflichtspielsieg in Serie, in diesem Jahr hat das Team von Trainer Pep Guardiola alle Partien gewonnen.

Dienstag, 02.03.2021, 23:12 Uhr aktualisiert: 02.03.2021, 23:14 Uhr
Gabriel Jesus von Manchester City jubelt über sein Tor zum 2:1 gegen Wolverhampton.
Gabriel Jesus von Manchester City jubelt über sein Tor zum 2:1 gegen Wolverhampton. Foto: Carl Recine

Ilkay Gündogan war nach seiner späten Einwechslung am 3:1 durch Riyad Mahrez (90. Minute) beteiligt. Zuvor hatte Gabriel Jesus (80.) den Favoriten nach dem unerwarteten Ausgleich durch Conor Coady (61.) zum zweiten Mal in Führung geschossen, in der Nachspielzeit erzielte der Brasilianer auch das 4:1 (90.+3). Das 1:0 war ein Eigentor von Leander Dendoncker nach 15 Minuten.

In der Tabelle haben die Citizens nach der vorgezogenen Partie des 27. Spieltags nun 15 Punkte Vorsprung auf Rang zwei und Manchester United. Der Lokalrivale hat noch ein Spiel weniger bestritten.

© dpa-infocom, dpa:210302-99-662302/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7846814?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker