Champions League
Bayerns Frauen mit Sieg bei FC Rosengard im Halbfinale

Malmö (dpa) - Die Fußballerinnen des FC Bayern haben zum zweiten Mal in ihrer Vereinsgeschichte das Halbfinale der Champions League erreicht.

Donnerstag, 01.04.2021, 21:08 Uhr aktualisiert: 01.04.2021, 21:12 Uhr
Lea Schüller (M) feiert mit den Teamkolleginnen ihr Tor zum 1:0 für Bayern München beim FC Rosengard.
Lea Schüller (M) feiert mit den Teamkolleginnen ihr Tor zum 1:0 für Bayern München beim FC Rosengard. Foto: Johan Nilsson

Die Mannschaft von Trainer Jens Scheuer gewann im Viertelfinal-Rückspiel beim schwedischen Rekordmeister FC Rosengard mit 1:0 (1:0). Nach dem 3:0 im ersten Duell daheim in München kam der Bundesligist damit souverän weiter. Das einzige Tor in Malmö schoss Lea Schüller in der 22. Minute.

In der Vorschlussrunde bekommt es der Bundesliga-Tabellenführer nun mit dem FC Chelsea zu tun. Die Engländerinnen hatten im Viertelfinale den VfL Wolfsburg deutlich mit 2:1 und 3:0 bezwungen. Terminiert sind die Bayern-Partien gegen Chelsea für Ende April und Anfang Mai.

Die Münchnerinnen wollen ihre Triple-Chance in Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League wahren. Das extrem formstarke Team feierte in Malmö den 26. Sieg im 26. Pflichtspiel dieser Saison.

© dpa-infocom, dpa:210401-99-60444/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7898207?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F
Nachrichten-Ticker