Fr., 05.12.2014

Fußball Dortmund nach 1:0-Zittersieg nicht mehr Letzter

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat sich vom letzten Tabellenplatz der Fußball-Bundesliga verabschiedet. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp feierte mit dem 1:0 (1:0) gegen 1899 Hoffenheim den heiß ersehnten Heimsieg und kletterte mit nunmehr 14 Punkten vorübergehend auf Rang 14. Von dpa

Do., 04.12.2014

Fußball Rückendeckung und Zuspruch: Klopps neue BVB-Rolle

Für Bundesliga-Tabellenschlusslicht Borussia Dortmund gab es in der Woche vor dem Spiel gegen 1899 Hoffenheim die ganze Palette: Spott, Mitleid und Zuspruch. Experten sind sich einig, dass Trainer Jürgen Klopp den BVB aus der Krise führen wird. Von dpa


Mo., 01.12.2014

Fußball Gerüchte um Reus-Geheimpakt - Berater dementiert Kontakt

Dortmund (dpa) - Die Clubspitzen von Bayern München und Borussia Dortmund haben ausweichend auf Spekulationen um eine angebliche geheime Absprache über die Zukunft von Marco Reus reagiert. Von dpa


Di., 25.11.2014

Fußball Paderborns Bakalorz: Reus hat Entschuldigung angenommen

Bielefeld (dpa) - Fußball-Nationalspieler Marco Reus von Borussia Dortmund hat offenbar die Entschuldigung von Marvin Bakalorz angenommen. Das erklärte der Profi vom SC Paderborn dem in Bielefeld erscheinenden «Westfalen-Blatt». Von dpa


Mo., 24.11.2014

Fußball Watzke mit deutlichen Worte: «Blut, Schweiß und Tränen»

Borussia Dortmund steckt in der ersten Leistungskrise seit dem Fast-Abstieg in der Saison 1999/2000. Das veranlasste Geschäftsführer Watzke zu deutlichen Worten. Finanziell geht es dem BVB aber so gut wie noch nie. Von dpa


Mo., 03.11.2014

Fußball Dortmund in Alarmstimmung - Watzke: «Ein Alptraum»

Mit einem Sieg über Istanbul wäre der BVB so früh wie nie zuvor für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Doch die Freude über diese gute Ausgangsposition hält sich in Grenzen. Der Blick auf die Bundesliga-Tabelle versetzt alle Beteiligten in große Sorge. Von dpa


1051 - 1056 von 1056 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.