Mo., 03.09.2018

BVB-Keeper angeschlagen Bürki sagt Schweiz ab - Hoffenheims Kobel nachnominiert

Dortmunds Torhüter Roman Bürki sagte der Schweiz ab.

St. Gallen (dpa) - Torhüter Roman Bürki vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund muss wegen Oberschenkelproblemen kurzfristig auf die Reise zur Schweizer Nationalmannschaft verzichten. Von dpa

Sa., 01.09.2018

Borussia Dortmund Götze leidet unter Favre weiter als Bankdrücker

Auch unter Dortmunds neuem Trainer Lucien Favre sitzt Mario Götze weiter auf der Ersatzbank.

Nach dem biederen 0:0 in Hannover muss BVB-Coach Favre sich fragen lassen, warum Weltmeister Götze wieder nur 90 Minuten auf der Bank saß. Favres Antworten verheißen nichts Gutes für Götze. Von dpa


Sa., 01.09.2018

Bundesliga Freitagsspiel Favre nach 0:0 in Hannover bedient: «Viel Arbeit vor uns»

Die Spieler von Borussia Dortmund stehen nach dem unbefriedigenden 0:0 bei Hannover 96 auf dem Spielfeld zusammen.

Das 4:1 gegen Leipzig scheint falsche Hoffnungen geweckt zu haben. Auch unter dem neuen Trainer Favre ist Borussia Dortmund lange noch nicht stark genug, um den FC Bayern München angreifen zu können. Das zeigte das enttäuschende 0:0 in Hannover deutlich. Von dpa


Fr., 31.08.2018

Bundesliga Freitagsspiel Dortmund verpasst zweiten Saisonsieg - 0:0 in Hannover

Hannovers Walace (r) und Mahmoud Dahoud vom BVB kämpfen um den Ball.

Hannover (dpa) - Borussia Dortmund hat den zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel der Fußball-Bundesliga verpasst. Das Team des neuen Trainers Lucien Favre kam am Freitagabend zum Auftakt des zweiten Spieltages nur zu einem 0:0 bei Hannover 96. Von dpa


Fr., 31.08.2018

Neuzugang Dortmund gegen Hannover noch ohne Alcácer

Neuzugang: Dortmund gegen Hannover noch ohne Alcácer

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund verzichtet im Auswärtsspiel bei Hannover 96 am Freitagabend noch auf Neuzugang Francisco «Paco» Alcácer. Das geht aus den Aufgeboten für die Begegnung hervor. Von dpa


Fr., 31.08.2018

Transfermarkt Werders nächster Coup: Nuri Sahin kommt aus Dortmund

Verlässt den BVB in Richtung Bremen: Nuri Sahin.

Von wegen es kommt kein neuer Spieler mehr. Am Ende eines ereignisreichen Transfersommers hat Werder Bremen noch einen weiteren prominenten Profi verpflichtet. Von dpa


Fr., 31.08.2018

Bundesliga-Freitagsspiel Stimmung und ein neuer BVB-Star: Hannover empfängt Dortmund

Trainer Andre Breitenreiter empfängt mit Hannover 96 die stark favorisierten Dortmunder.

Hannover 96 und Borussia Dortmund eröffnen am Abend den 2. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der BVB kommt mit noch einem weiteren Star-Einkauf aus Spanien und ist klarer Favorit. Bereits im Vorjahr wurden die Gäste in Hannover böse überrascht. Von dpa


Do., 30.08.2018

Gruppe A Kurzporträts Die Champions-League-Gegner von Borussia Dortmund

Borussia Dortmund war 2017 im Viertelfinale gegen AS Monaco ausgeschieden.

Monaco (dpa) - Borussia Dortmund hat Atlético Madrid, AS Monaco und den FC Brügge als Gegner in der Gruppenphase der Champions League zugelost bekommen. Von dpa


Mi., 29.08.2018

Spiel in Hannover Noch keine Favre-Entscheidung über Alcácer-Einsatz

Soll demnächst im BVB-Trikot jubeln: Paco Alcácer.

Dortmund (dpa) - Fußball-Lehrer Lucien Favre hat noch nicht entschieden, ob der Spanier Paco Alcácer als neuer Mittelstürmer von Tabellenführer Borussia Dortmund schon am Freitag (20.30 Uhr) im Bundesligaspiel bei Hannover 96 eingesetzt wird. Von dpa


Di., 28.08.2018

Auf Leihbasis mit Kaufoption Borussia Dortmund holt Stürmer Alcácer vom FC Barcelona

Paco Alcácer wird bald das Trikot von Borussia Dortmund tragen.

Die Suche nach einem Nachfolger für Pierre-Emerick Aubameyang und Michy Batshuayi zog sich lange hin. Doch nun hat Borussia Dortmund einen prominenten Stürmer verpflichtet: Francisco «Paco» Alcácer wird vom FC Barcelona zunächst ausgeliehen. Von dpa


Mo., 27.08.2018

4:1 gegen Leipzig BVB entdeckt Spaßfußball wieder - Favre will Balance finden

Dortmunds Trainer Lucien Favre feuert seine Spieler an.

Der Saisonstart des BVB weist Parallelen zu 2017/18 auf. Auf Anhieb mit einem neuen Trainer Tabellenführer, aber Lucien Favre weist unentwegt darauf hin, dass noch viel Arbeit vor ihm und seinen Fußballern liegt. Von dpa


So., 26.08.2018

Fußball: Bundesliga Favre glückt das Heimdebüt – Borussia Dortmund bezwingt Leipzig mit 4:1

Akrobatisch: Mahmoud Dahoud köpft spektakulär zum 1:1 für Dortmund ein. Die Leipziger Gegenspieler können da nur staunend zusehen, wie dem Mittelfeldspieler der Treffer gelingt. Das 4:1 war ein starker Einstand für Neu-Trainer Lucien Favre (kleines Foto).

Dortmund - Fast schon ein Traumstart für Borussia Dortmund und den neuen Coa ch Lucien Favre. Der Erstligist bezwang im eigenen Stadion RB Leipzig mit 4:1 (3:1). Nach dem frühen Rückstand nach 31 Sekunden zeigte der BVB eine Reaktion und gewann verdient. Von Wilfried Sprenger


So., 26.08.2018

100. Tor für Kapitän Reus BVB-Trainer Favre feiert tolles Comeback

Dortmunds Neuzugang Axel Witsel (l) dreht nach seinem Tor zum 3:1 jubelnd ab.

Borussia Dortmund hat einen perfekten Saisonstart hingelegt und ist erster Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Vor den punktgleichen Bayern. Beim 4:1 freuten sich vor allem ein Schweizer und ein Belgier - und 80.000 Fans im Stadion. Von dpa


So., 26.08.2018

Gegen RB Leipzig Favre nimmt WM-Dritten Axel Witsel in die BVB-Startelf

Dortmunds Axel Witsel steht im ersten Bundesliga-Spiel direkt in der ersten Startelf.

Dortmund (dpa) - Fußballprofi Axel Witsel bestreitet für Borussia Dortmund sein erstes Pflichtspiel von Beginn an. Der für rund 20 Millionen Euro aus China verpflichtete Belgier wurde vom neuen BVB-Trainer Lucien Favre für die Bundesligabegegnung mit RB Leipzig in die Startformation berufen. Von dpa


Fr., 24.08.2018

Transfermarkt Wechsel von Alcacer nach Dortmund steht unmittelbar bevor

Paco Alcácer könnte bald das Trikot von Borussia Dortmund tragen.

Dortmund (dpa) - Der Wechsel des spanischen Stürmers Paco Alcacer vom FC Barcelona zum Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund steht nach Medieninformationen unmittelbar bevor. Von dpa


Do., 23.08.2018

Fußball: Bundesliga Der neue BVB-Trainer Favre bittet um Geduld

Hellwache Augen: Der neue Dortmunder Trainer Lucien Favre (links) im Dialog mit Sebastian Kehl. Leiter der Lizenzspielerabteilung.

Dortmund - Alles neu beim BVB. Vor dem Saisonstart wurden etliche Schlüsselstellen ausgetauscht. Allerdings gibt es nach einer mäßigen Saison – und das ist eher milde ausgedrückt – noch Schwachpunkte. Ein echter Stürmer fehlt, dafür sind viel zu viele Mittelfeldspieler da. Von Wilfried Sprenger


Do., 23.08.2018

BVB-Neuausrichtung Zorc kontert Kritik von Hoeneß: «Fehlt der Durchblick»

BVB-Sportdirektor Michael Zorc kontert die Kritik von Uli Hoeneß.

Dortmund (dpa) - Michael Zorc hat mit deutlichen Worten auf den spöttischen Kommentar von Bayern-Präsident Uli Hoeneß über die personelle Neuausrichtung bei Borussia Dortmund reagiert. Von dpa


Mi., 22.08.2018

BVB-Kandidat Alcácer Stürmerfrage: Dortmund-Coach Favre macht keinen Druck

Trainer Lucien Favre wünscht sich in Dortmund noch einen Stürmer.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre übt trotz des kurz vor Saisonstart immer noch fehlenden Mittelstürmers im Kader keinen Druck auf die Vereinsführung des Fußball-Bundesligisten aus. Von dpa


Di., 21.08.2018

2:1 gegen Fürth Dusel-Dortmunder rühmen Witsel

Die BVB-Spieler feierten den glücklichen Sieg mit ihren Fans.

Glück, Reus, Bürki - und Witsel: Der Dortmunder Last-Minute-Sieg im Pokal hat mehrere entscheidende Faktoren. In höchster Not übernimmt ein Neuzugang auf dem Platz gleich die Chefrolle. Bei aller Freude über das Happy-End: Für große Ziele fehlt noch ein echter Torjäger. Von dpa


Mo., 20.08.2018

Spiel gegen Greuther Fürth BVB startet in Fürth ohne Witsel - Favre bringt drei Neue

Im Spiel gegen Fürth wird Axel Witsel zunächst nur auf der Bank sitzen.

Fürth (dpa) - Borussia Dortmunds Neuzugang Axel Witsel sitzt beim DFB-Pokalspiel am Abend beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth zunächst auf der Ersatzbank. Von dpa


Sa., 18.08.2018

Pokalspiel am Montag Einsatz von BVB-Zugangs Witsel in Fürth noch offen

Pokalspiel am Montag: Einsatz von BVB-Zugangs Witsel in Fürth noch offen

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre lässt offen, ob Zugang Axel Witsel im DFB-Pokalspiel am Montag bei der SpVgg Greuther Fürth sein Pflichtspiel-Debüt für den Fußball-Bundesligisten gibt. Von dpa


Fr., 17.08.2018

Fußball: Bundesliga Die Suche des BVB nach Halt und neuem Glück

Kommt er noch einmal oder hat er das Beste bereits hinter sich? Viele Augen beim BVB richten sich auf Mario Götze.

Dortmund - Die vergangene Saison war eine zum Vergessen für Borussia Dortmund. Mit Ach und Krach schaffte der BVB das Mindestziel Champions League. Der neue Trainer Lucien Favre soll alles besser machen. Auf dem Transfermarkt tat sich auch reichlich. Von Wilfried Sprenger


Mi., 15.08.2018

Vor Pflichtspielauftakt Kehl mit Zuversicht in neue BVB-Saison: «Gute Vorbereitung»

Schaut der Saison mit Borussia Dortmund zuversichtlich entgegen: Sebastian Kehl.

Dortmund (dpa) - Sebastian Kehl sieht Borussia Dortmund auf einem guten Weg in eine erfolgreiche Saison. «Wir können von einer guten Vorbereitung sprechen. Es war trotz der Kadergröße ein sehr harmonisches Arbeiten in den vergangenen Wochen», sagte der Leiter der BVB-Lizenzspielerabteilung. Von dpa


Mo., 13.08.2018

Nationalmannschaft Reus für DFB-Rückkehr von Götze - Ziel: Sieg in Nationenliga

Marco Reus (l) glaubt an eine Rückkehr von Mario Götze in die Nationalmannschaft.

Dortmund (dpa) - Marco Reus rechnet nach der WM-Enttäuschung mit einer Rückkehr seines Freundes Mario Götze in die Nationalmannschaft. Von dpa


So., 12.08.2018

Lob für Favre BVB gewinnt Test gegen Lazio Rom mit 1:0 - Reus trifft

Dortmunds Kapitän Marco Reus findet lobende Worte für seinen neuen Trainer Lucien Favre.

Essen (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat seine letzte Testbegegnung vor dem Pflichtspielstart am 20. August im DFB-Pokal bei der SpVgg Greuther Fürth gewonnen. Von dpa


151 - 175 von 927 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter