Di., 08.05.2018

Fußball: Bundesliga Lucien Favre – mehr Künstler als Kämpfer

Lucien Favre kennt sich aus in der Bundesliga: Der Schweizer trainierte bereits Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach.

Münster - Die Spekulationen blühen, die Vereinsführung mauert - Borussia Dortmund kommt auch vor dem „Endspiel“ um die Champions League bei 1899 Hoffenheim nicht zur Ruhe. Anhaltende Schlagzeilen über die angeblich bevorstehende Verpflichtung von Trainer Lucien Favre sind der Vorbereitung auf die wichtige Partie am Samstag wenig zuträglich. Von Wilfried Sprenger

Di., 08.05.2018

Einsatz ungewiss BVB bangt vor Duell mit Hoffenheim um Einsatz von Toprak

Borussia Dortmund bangt vor dem letzten Spieltag um einen Einsatz von Ömer Toprak.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund bangt vor dem letzten Saisonspiel am Samstag bei der TSG 1899 Hoffenheim um den Einsatz von Ömer Toprak. Von dpa


Di., 08.05.2018

34. Spieltag Störgeräusche vor Saisonfinale: Favre auf dem Weg zum BVB

Lucien Favre ist ein heißer Kandidat auf den Traier-Posten beim BVB.

Derzeit vergeht kaum ein Tag ohne neue Medienberichte zur Dortmunder Trainersuche. Kaum jemand zweifelt noch an der Verpflichtung von Lucien Favre. Doch zuvor muss der Revierclub noch eine wichtige Aufgabe meistern und die Störgeräusche ausblenden. Von dpa


Mo., 07.05.2018

Abwehrspieler Medien: BVB vor Verpflichtung von Lichtsteiner

Borussia Dortmund soll vor der Verpflichtung des Schweizers Stephan Lichtsteiner stehen.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund steht nach Medieninformationen vor einer Verpflichtung von Stephan Lichtsteiner. Wie die «Bild» berichtet, soll sich der Dritte der Fußball-Bundesliga mit dem 34 Jahre alten Schweizer bereits einig sein. Von dpa


So., 06.05.2018

Kritik an Stöger BVB-Profi Rode: Gehen von neuem Trainer aus

Dortmunds Sebastian Rode ist wegen seines TV-Auftritts in Kritik geraten.

München (dpa) - Trainer Peter Stöger ist offenbar bereits bewusst, dass er in der kommenden Saison nicht mehr Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund sein wird. Von dpa


So., 06.05.2018

Niederlage gegen Mainz Das große Zittern: BVB bangt weiter um die Champions League

Niederlage gegen Mainz: Das große Zittern: BVB bangt weiter um die Champions League

Zum Abschied von Roman Weidenfeller gibt es Blumen und warmen Applaus. Doch schon wenige Minuten später ist die gute Stimmung beim BVB dahin. Der bedenkliche Rückfall beim 1:2 gegen Mainz bringt die schon sicher geglaubte Champions-League-Qualifikation in Gefahr. Von dpa


So., 06.05.2018

Klassenverbleib gesichert Lange Party mit Dortmunder Bier: Mainz feiert Rettung

Klassenverbleib gesichert: Lange Party mit Dortmunder Bier: Mainz feiert Rettung

Geschafft! Mit einem überraschenden Sieg in Dortmund meistert der FSV Mainz 05 den Klassenverbleib. Das Festhalten an Trainer Sandro Schwarz macht sich am Ende doch bezahlt. Schon kurz vor dem Ende einer kniffligen Saison wird kräftig gefeiert. Von dpa


Sa., 05.05.2018

33. Spieltag Mainzer Rettungsparty - Schwarz: «Unbeschreiblich»

Mainz Yoshinori Muto (l) erzielt das 2:0 gegen Borussia Dortmund.

Welch ein Coup! Ausgerechnet beim Angstgegner aus Dortmund meistert der FSV Mainz 05 den Klassenverbleib. Das Festhalten an Trainer Sandro Schwarz macht sich am Ende doch bezahlt. Dagegen schieben die Dortmunder Frust - mal wieder. Von dpa


Sa., 05.05.2018

Ehemaliger Nationaltorwart Weidenfeller hofft auf Abschiedseinsatz für Dortmund

Roman Weidenfeller hofft auf einen Abschiedseinsatz beim BVB. Sein letzter Auftritt datiert auf den November 2017.

Dortmund (dpa) - Der frühere Fußball-Nationaltorwart Roman Weidenfeller wünscht sich in den letzten Spielen vor seinem Karriereende noch einige Einsatzminuten bei Borussia Dortmund. Von dpa


Fr., 04.05.2018

Dortmund sucht Coach Eher Favre als Stöger: BVB-Trainerfrage kurz vor Klärung

Steht beim BVB auf der Wunschliste offenbar ganz oben: Trainer Lucien Favre.

Beim BVB naht die Entscheidung, wer den Club in der kommenden Saison trainiert. Der bisherige Coach Peter Stöger dürfte es trotz seiner beachtlichen Bilanz wohl nicht sein. Vielmehr gilt Lucien Favre als Favorit. Doch zunächst soll die Champions-League-Qualifikation her. Von dpa


Do., 03.05.2018

Ablösefrei «Bild»: Augsburgs Torwart Hitz wechselt zum BVB

Augsburgs Torwart Marwin Hitz wird wohl im Sommer zu Borussia Dortmund wechseln.

Augsburg (dpa) - Augsburgs Torwart Marwin Hitz wechselt nach Informationen der «Bild»-Zeitung in diesem Sommer zu Borussia  Dortmund. Von dpa


Do., 03.05.2018

Spiel gegen Mainz BVB-Coach Stöger will Champions League klarmachen

BVB-Trainer Peter Stöger will mit seinem Team in die Champions League.

Dortmund (dpa) - Trainer Peter Stöger will mit Borussia Dortmund den Einzug in die Champions League bereits am Samstag gegen den FSV Mainz 05 perfekt machen. Von dpa


Di., 01.05.2018

BVB-Offensivduo Kurz vor WM-Nominierung: Reus und Götze kommen in Fahrt

Marco Reus brachte den BVB beim Gastspiel in Bremen mit 1:0 in Führung.

Im Bundesliga-Endspurt laufen Reus & Götze wieder zur Hochform auf. Knapp zwei Wochen vor der Nominierung von Bundestrainer Löw dürfen beide auf die Teilnahme in Russland hoffen. Das Offensivtandem will erstmals gemeinsam zur WM. Von dpa


Mo., 30.04.2018

Bundesliga Latte, Pfosten, Pavlenka: BVB verzweifelt in Bremen

Sicherer Rückhalt gegen Dortmund: Bremens Torwart Jiri Pavlenka.

Das flotte 4:0 aus der Vorwoche hätte der BVB gegen Bremen gleich wiederholen können, doch Aluminium und ein überragender Werder-Keeper standen im Weg. Für Bremen ist die Spielzeit nach dem gemeisterten Klassenerhalt gekrönt. Von dpa


So., 29.04.2018

Bundesliga BVB verpasst Sprung auf Platz zwei - Nur 1:1 in Bremen

Torschützen unter sich: Werders Thomas Delaney (r) und Dortmunds Marco Reus.

Dortmund rennt an, scheitert aber immer wieder. Nach dem Remis in Bremen ist die nächste Champions-League-Teilnahme weiter in Gefahr. Werder baut eine starke Serie aus. Von dpa


So., 29.04.2018

Ex-Trainer Hitzfeld für Verbleib von Stöger beim BVB

Macht sich für einen Verbleib von Peter Stöger als BVB-Trainer stark: Ottmar Hitzfeld.

Dortmund (dpa) - Ex-Trainer Ottmar Hitzfeld hat sich für einen Verbleib von Peter Stöger beim Bundesligisten Borussia Dortmund ausgesprochen. Von dpa


Sa., 28.04.2018

Bundesliga am Sonntag Dortmund heiß auf Champions League: Heimstarke Bremer warten

Möchte den dritten Platz verteidigen: BVB-Coach Peter Stöger.

Borussia Dortmund kann sich vorzeitig für die Champions League qualifizieren. Doch bei den heimstarken Bremern stehen die Westfalen vor einer schwierigen Aufgabe. Werder muss allerdings einige Ausfälle verkraften. Von dpa


Fr., 27.04.2018

Sinn für Humor Weltmeister Götze schließt sich aus Auto aus

Hat seinen Humor nicht verloren: Weltmeister Mario Götze.

Dortmund (dpa) - Fußball-Weltmeister Mario Götze hat auch in der sportlichen Krise seinen Sinn für Humor nicht verloren. Der Offensivspieler von Borussia Dortmund hatte sich am Rande eines Fototermins aus seinem Wagen ausgeschlossen.  Von dpa


Fr., 27.04.2018

Vor Auswärtsspiel gegen Bremen BVB-Coach Stöger plant keine personellen Änderungen

Dortmunds Trainer Peter Stöger wird gegen Bremen vermutlich wieder nicht auf Kapitän Schmelzer setzen.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Peter Stöger setzt im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Werder Bremen am Sonntag (18.00 Uhr) auf die zuletzt erfolgreiche Formation. Von dpa


Mo., 23.04.2018

Zum 1. Juni Sebastian Kehl wird Chef der BVB-Lizenzspielerabteilung

Übernimmt als Chef die neu geschaffene Position des Leiters der Lizenzspielerabteilung beim BVB: Sebastian Kehl.

Dortmund (dpa) - Der ehemalige Fußballprofi Sebastian Kehl übernimmt zum 1. Juni beim Bundesligisten Borussia Dortmund die neu geschaffene Position des Leiters der Lizenzspielerabteilung. Von dpa


So., 22.04.2018

Starker Auftritt Löw sieht Reus in WM-Form - BVB demontiert Bayer

Präsentierte sich in WM-Form: Dortmunds Marco Reus (r).

Der BVB rehabilitiert sich mit einer 4:0-Gala gegen Leverkusen eindrucksvoll für die Derby-Pleite auf Schalke. Doppeltorschütze Reus und Sancho glänzen, und Götze nutzt seine Chance. Doch es gab auch einen Verlierer beim BVB. Von dpa


So., 22.04.2018

Stark gegen Leverkusen Lob für Sancho: 18-Jähriger erobert Herzen der BVB-Fans

Jadon Sancho war neben Marco Reus der Matchwinner beim 4:0 gegen Leverkusen.

Dortmund (dpa) - Ein erst 18 Jahre altes Talent aus England hat die Herzen der BVB-Fans im Sturm erobert. Mit seinem ersten Bundesliga-Treffer im neunten Einsatz und zwei Torvorlagen war Jadon Sancho neben Marco Reus der Matchwinner beim 4:0 gegen Leverkusen. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Bundesliga-Top-Spiel Auf Champions-League-Kurs: Dortmund überrennt Leverkusen

Nationalspieler unter sich: Leverkusens Jonathan Tah (l) versucht BVB-Profi Marco Reus am Pass zu hindern.

Der BVB hat sich für den schwachen Derby-Auftritt rehabilitiert. Im direkten Duell um einen Champions-League-Platz wird Bayer Leverkusen deutlich bezwungen. Marco Reus glänzt als Doppel-Torschütze. Eine andere Dortmunder Stammkraft wurde vom Trainer nicht berücksichtigt. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Bundesliga-Spitzenspiel Borussia Dortmund ohne Kapitän Schmelzer gegen Leverkusen

Verzichtet im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen auf seinen Kampitän Marcel Schmelzer: BVB-Coach Peter Stöger.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund tritt im Bundesliga-Heimspiel gegen Bayer Leverkusen ohne dem formschwachen Marcel Schmelzer an. Der 30 Jahre alte BVB-Kapitän saß am Samstag nicht einmal auf Bank, obwohl er nicht verletzt ist. Von dpa


Sa., 21.04.2018

Leihstürmer Dortmund hat Interesse an Batshuayi-Verpflichtung

Die Dortmunder wollen Michy Batshuayi fest verpflichten.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat trotz des drohenden Saison-Aus von Michy Batshuayi Zukunftspläne mit der Leihgabe des FC Chelsea. Von dpa


251 - 275 von 927 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter