Mo., 16.04.2018

Niederlage im Revierderby Primäres Saisonziel in Gefahr: BVB zurück im Krisenmodus

Der Dortmunder Ömer Toprak lässt nach dem 0:2 auf Schalke den Kopf hängen.

Der wankende BVB sehnt das Saisonende herbei. Nach diversen Rückschlägen will sich das Team von Trainer Peter Stöger noch in die Champions League retten. Einfach wird das nicht. Das Restprogramm hat es in sich. Nun fällt auch noch Batshuayi aus. Von dpa

Mo., 16.04.2018

Sprunggelenkverletzung DVB Stürmer Batshuayi fällt wohl bis Saisonende aus

Michy Batshuayi hat sich im Spiel gegen den FC Schalke 04 eine Sprunggelenkverletzung zugezogen.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss wahrscheinlich für den Rest der Saison auf Stürmer Michy Batshuayi verzichten. Der 24 Jahre alte Belgier zog sich im Revierderby beim FC Schalke 04 (0:2) eine Sprunggelenkverletzung zu, wie der Fußball-Bundesligist per Twitter mitteilte. Von dpa


Mo., 16.04.2018

Nach Sieg im Revierderby Schalke feiert Tedesco und Naldo

Schalkes Naldo (r) machte gegen den BVB ein starkes Spiel.

Vor dem Pokal-Halbfinale gegen Frankfurt herrscht auf Schalke Euphorie. Nach der rauschenden 2:0-Partie gegen den BVB freut sich Derby-Held Naldo schon auf die Champions League. Der «geadelte» Tedesco lobt den Brasilianer als Superprofi. Von dpa


Mo., 16.04.2018

Medienberichte Salzburg-Coach Rose wohl Kandidat in Dortmund und Frankfurt

Trainerkandidat: Marco Rose (M.) soll beim BVB und bei der Eintracht im Gespräch sein.

Salzburg (dpa) - Die Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt haben angeblich konkretes Interesse an einer Verpflichtung von Trainer Marco Rose vom österreichischen Meister RB Salzburg. Von dpa


So., 15.04.2018

Revierderby BVB zurück im Frustmodus - Schalker adeln Tedesco

Schalkes Spieler um Nabil Bentaleb (M) feiern den 2:0 Sieg im Revierderby.

Nach dem prestigeträchtigen Sieg im Derby über den BVB adelten die Schalker Fans den Trainer. Auf Geheiß des Anhangs erkletterte Domenico Tedesco ein Podest auf der Nordtribüne und ließ sich feiern. Dagegen schoben die Dortmunder mächtig Frust - mal wieder. Von dpa


So., 15.04.2018

Droht ein Ausfall? BVB-Stürmer Batshuayi mit Beinverletzung ins Krankenhaus

Dortmunds Michy Batshuayi liegt verletzt auf dem Spielfeld.

Gelsenkirchen (dpa) - Borussia Dortmund muss womöglich einige Zeit auf Stürmer Michy Batshuayi verzichten. Von dpa


So., 15.04.2018

30. Spieltag Konopljanka und Naldo lassen Schalke jubeln: Derbysieg

Schalkes Konopljanka (2.v.r) bejubelt das 1:0 gegen Dortmund mit Weston McKennie (l-r), Max Meyer und Cedric Teuchert.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hat mit dem prestigeträchtigen Derbysieg gegen Borussia Dortmund einen großen Schritt Richtung Champions-League-Qualifikation getan. Von dpa


So., 15.04.2018

BVB-Sportdirektor Zorc: Meistertitel für Dortmund in nächsten zehn Jahren

Sportdirektor Michael Zorc strebt den Meistertitel für Borussia Dortmund in den nächsten zehn Jahren an.

Berlin (dpa) - Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hat dem FC Bayern München den Kampf angesagt und ein Meisterversprechen innerhalb der nächsten zehn Jahre abgegeben. Von dpa


Sa., 14.04.2018

Brisantes Revierderby BVB will Schalke beim Spiel um Platz zwei überholen

Brisantes Revierderby: BVB will Schalke beim Spiel um Platz zwei überholen

Gelsenkirchen (dpa) - Borussia Dortmund will in der Fußball-Bundesliga wieder die Vorherrschaft im Revier übernehmen und mit einem Sieg über den Rivalen Schalke 04 einen großen Schritt zur Teilnahme an der Champions League machen. Von dpa


Mo., 16.04.2018

Offensivspieler Götze gibt Hoffnung auf WM-Teilnahme noch nicht auf

BVB-Spieler Mario Götze will sich mit Leistung für den WM-Kader empfehlen.

Dortmund (dpa) - Mario Götze sieht noch immer Chancen für sich auf eine Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. «Ich bin mir sicher, dass ich mit meinen Qualitäten der Mannschaft helfen kann, den Titel erneut zu gewinnen», sagte der Dortmunder der «Bild»-Zeitung. Von dpa


Fr., 13.04.2018

Revierderby-Vorschau Nummer zwei will keiner sein

Rudelbildung: Nach dem 4:4 im Hinspiel gibt es zwischen Schalker und Dortmunder Spielern offenbar noch Rede- und Klärungsbedarf.

Münster - Das 174. Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund am Sonntag ist mehr als nur eine wichtige Episode im Fünfkampf um die Champions League-Plätze, es geht auch um die Vormachtstellung im Revier. Vor dem 30. Spieltag in der Bundesliga werden unweigerlich Erinnerungen an das verrückte Hinspiel wach.  Von Wilfried Sprenger


Fr., 13.04.2018

Am Sonntag gegen Schalke Borussia Dortmund mit Zuversicht ins Revierderby

Am Sonntag gegen Schalke: Borussia Dortmund mit Zuversicht ins Revierderby

Dortmund (dpa) - Bei Borussia Dortmund schwinden vor dem Revierderby beim FC Schalke 04 am Sonntag die Personalsorgen. Von dpa


Do., 12.04.2018

Vor Derby Weidenfeller moniert: «Zu viele Einzelinteressen» beim BVB

Hat beim BVB teaminterne Unstimmigkeiten ausgemacht: Ersatz-Keeper Roman Weidenfeller

Dortmund (dpa) - Roman Weidenfeller hat beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund teaminterne Probleme im Verlauf der Spielzeit eingeräumt. Von dpa


Do., 12.04.2018

Ex-BVB-Coach Klopp: Von Sammer als Berater «überrascht»

Wurde von der neusten Dortmunder Personalentscheidung überrascht: Ex-BVB-Coach Jürgen Klopp.

Liverpool (dpa) - Liverpools Trainer Jürgen Klopp hätte nicht mit der Verpflichtung von Matthias Sammer als Berater von Borussia Dortmund gerechnet. Von dpa


Di., 10.04.2018

Schürrle fit für das Derby Comeback von Kagawa beim BVB rückt näher

Hat bei Borussia Dortmund das Lauftraining aufgenommen: Shinji Kagawa.

Dortmund/Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund kann auf ein baldiges Comeback von Shinji Kagawa hoffen. Nach rund zweimonatiger Verletzungspause kehrte der von einer Sprunggelenkverletzung genesene Mittelfeldspieler am Dienstag in das Lauftraining zurück. Von dpa


Di., 10.04.2018

Borussia Dortmund Todesangst und Schlaflosigkeit: Anschlag mit Nachwirkungen

Der Bombenanschlag auf den Bus des BVB jährt sich am 11. April zum ersten Mal.

Drei Splitterbomben treffen den BVB-Teambus, zwei Menschen werden verletzt. Auf den perfiden Anschlag am 11. April 2017 reagiert die Fußballwelt fassungslos. Am Mittwoch jährt sich die Tat, die dem Revierclub noch immer zu schaffen macht. Von dpa


Mo., 09.04.2018

Bundesliga Showdown um Rang zwei: BVB «heiß» auf das Revierderby

Mario Götze (M) wird nach dem Sieg über Stuttgart von Christian Pulisic umarmt, während die anderen Dortmunder jubeln.

Nur noch einen Punkt liegt der BVB hinter dem Tabellenzweiten aus Schalke zurück. Das Revierderby am kommenden Sonntag erhält damit einen zusätzlichen Reiz. Das 3:0 über Stuttgart machte dem Stöger-Team Mut. Von dpa


So., 08.04.2018

29. Spieltag Borussia Dortmund wieder auf Erfolgskurs: 3:0 über VfB

Dortmunds Michy Batshuayi (l) jubelt mit Ömer Toprak über seinen Treffer zum 2:0.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat nach der peinlichen Schlappe in München zurück in die Erfolgsspur gefunden. Von dpa


So., 08.04.2018

Ex-BVB-Coach Hitzfeld lobt Dortmund für Sammer-Verpflichtung

Gefällt die Sammer-Verpflichtung von Borussia Dortmund: Ex-BVB-Coach Ottmar Hitzfeld.

Dortmund (dpa) - Meistertrainer Ottmar Hitzfeld hat Borussia Dortmund für die Verpflichtung von Matthias Sammer als externer Berater gelobt. Von dpa


Sa., 07.04.2018

VfB selbstbewusst Dortmund will nach 0:6-Pleite auftrumpfen

Hat mit seinem Team das 0:6 in München im Rücken: BVB-Coach Peter Stöger.

Dortmund (dpa) – Trainer Peter Stöger sieht Borussia Dortmund trotz der deutlichen 0:6-Pleite vor einer Woche gegen Bayern München gut gerüstet für den Schlussspurt in der Fußball-Bundesliga. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Nationalspieler zurück BVB will Wiedergutmachung für 0:6 - «Schluss mit lustig»

Steht dem BVB im Spiel gegen Stuttgart wieder zur Verfügung: Nationalspieler Marco Reus.

Beim BVB herrscht nach der 0:6-Schlappe in München große Anspannung. Dennoch verspürt Trainer Peter Stöger einen größeren Zusammenhalt und sieht keinen Grund, am Saisonziel Champions League zu zweifeln. Das soll der zuletzt aufstrebende VfB am Sonntag zu spüren bekommen. Von dpa


Do., 05.04.2018

Langeweile in der Meisterfrage Bundesliga-Rivalen des FC Bayern München lehnen Playoffs ab

Der FC Bayern München stoppt sich irgendwann selbst - oder er wird nicht zu stoppen sein.

Der 28. Meistertitel des FC Bayern könnte am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga perfekt sein. Es wird der sechste in Folge, die Münchner standen stets schon vor dem letzten Spieltag als Titelträger fest. Die Konkurrenz lehnt neue Wettbewerbsmodelle ab. Von dpa


Di., 03.04.2018

Borussia Dortmund Favre wohl Trainer-Favorit beim BVB

Wird als möglicher BVB-Trainer gehandelt: Lucien Favre.

Folgt Lucien Favre auf Peter Stöger? Der Schweizer ist beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund im Sommer offenbar ein heißer Kandidat für den Trainerjob. Von dpa


Mo., 02.04.2018

Kovac oder Hasenhüttl? Neuer Bayern-Trainer «bis zum Ende des Monats»

Ein heißer Kandidat auf den Trainerposten beim FC Bayern: Niko Kovac.

In der Tabelle kommen sich Bayern München und Borussia Dortmund nicht mehr in die Quere. Auf dem Trainermarkt offenbar schon. Beide Clubs beschäftigen sich mit den gleichen Namen - und reichen ihr Trainerproblem damit vielleicht an die Liga-Konkurrenz weiter. Von dpa


Mo., 02.04.2018

Neuausrichtung Wankender BVB vor radikalem Umbau

Auch die Rolle von Trainer Peter Stöger wird beim BVB hinterfragt.

Es war die erste Bundesliga-Niederlage des BVB unter Peter Stöger - doch die hatte es beim 0:6 in München in sich. Dass der Österreicher über das Saisonende bleibt, wird immer unwahrscheinlicher. Nicht nur der Coach wird den geplanten Umbau zu spüren bekommen. Von dpa


276 - 300 von 922 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter