Sa., 27.04.2019

Deutsche Meisterschaft Dortmund-Geschäftsführer Watzke rechnet mit Bayern-Patzer

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke rechnet im Meisterkampf mit einem Patzer der Bayern.

Dortmund (dpa) - BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke erwartet im Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft einen Patzer von Bayern München. Von dpa

Sa., 27.04.2019

Schalke 04 Trainer Stevens hofft auf Verbleib von Torwart Nübel

Schalkes Torwart Alexander Nübel ballt die Faust nach einer Parade.

Dortmund (dpa) - Interimstrainer Huub Stevens glaubt nicht, dass Torhüter Alexander Nübel den FC Schalke 04 nach der Saison verlässt und zum deutschen Fußball-Rekordmeister nach München wechselt. Von dpa


Sa., 27.04.2019

Sportdirektor über Top-Talent Zorc: Jadon Sancho auch nächste Saison in Dortmund

Dortmunds Jadon Sancho (r) hat durch seine Leistungen die europäischen Spitzenclubs auf sich aufmerksam gemacht.

Dortmund (dpa) - Sportdirektor Michael Zorc geht fest von einem Verbleib des umworbenen Jadon Sancho beim BVB aus. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Vor Revierderby BVB-Boss Watzke hofft auf Schalker Klassenerhalt

Hofft auf den Klassenerhalt von Erzrivale Schalke 04: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Dortmund (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund hofft auf den Klassenverbleib von Revierrivale Schalke 04. «Ich will nicht, dass Schalke absteigt. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Souveräner Heimsieg «Schalke weghauen»: BVB vor Revierderby gestärkt

Die BVB-Profis feiern vor der Südkurve den 4:0-Sieg über Freiburg.

«Arbeit. Arbeit. Arbeit. Fertig.» Die Ansage von Trainer Favre bedeutet für die Profis von Borussia Dortmund einen intensiven Endspurt. Alles für das große Ziel: den FC Bayern noch abfangen. Nächste Hürde im Meisterschaftsrennen: das Revierderby. Von dpa


Mi., 17.04.2019

Jugendbereich Skibbe und Addo kehren zu Borussia Dortmund zurück

Kehrt zum BVB zurück: Michael Skibbe.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund holt zwei alte Bekannte zurück. Von dpa


Mo., 15.04.2019

Verkehrsdelikt Zwei Monate Fahrverbot und hohe Strafe für BVB-Profi Wolf

Wird kräftig zu Kasse gebeten: BVB-Profi Marius Wolf.

Kitzingen (dpa) - Das Fahrverbot für Fußball-Bundesligaspieler Marius Wolf von Borussia Dortmund wegen Fahrens ohne Führerschein ist auf zwei Monate festgelegt worden. Von dpa


So., 14.04.2019

Fußball: Bundesliga Mit Hängen und Würgen schlägt Borussia Dortmund den FSV Mainz 05

Matchwinner für Dortmund: Jadon Sancho

Dortmund - Eine Woche nach der krachenden 0:5-Schlappe bei Titelverteidiger Bayern München hat Borussia Dortmund nur ein wenig Frustbewältigung betrieben und den FSV Mainz mit 2:1 (2:0) geschlagen. Von Wilfried Sprenger


So., 14.04.2019

BVB-Kapitän Reus-Begehrlichkeiten: Lockerheit, Spaß, Inspiration

BVB-Kapitän Marco Reus (r) beim Zweikampf mit dem Mainzer Jean-Philippe Gbamin.

Bei Borussia Dortmund herrscht nur Erleichterung - großer Jubel bleibt nach dem mühsamen 2:1 über den FSV Mainz 05 aus. Spielführer Marco Reus glaubt zu wissen, woran es in der entscheidenden Saisonphase mangelt. Von dpa


Sa., 13.04.2019

29. Bundesliga-Spieltag Nach München-Debakel: BVB will gegen Mainz Reaktion zeigen

Verlangt von seinem Team einen Sieg gegen Mainz: BVB-Coach Lucien Favre. Foto. Sven Hoppe

Ob die krachende Niederlage beim Spitzenspiel in München bei Borussia Dortmund noch nachwirkt, dürfte sich am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga herausstellen. Die Bayern können es in Ruhe verfolgen, der Spitzenreiter muss erst am Sonntag antreten. Von dpa


Di., 09.04.2019

Begehrter Belgier Gladbach-Manager Eberl bestätigt Hazard-Abschied

Verlässt Gladbach am Saisonende: Thorgan Hazard.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Manager Max Eberl hat den bevorstehenden Abschied von Thorgan Hazard bestätigt. Von dpa


Mo., 08.04.2019

Borussia Dortmund - Schalke 04 ARD überträgt Revierderby live

Borussia Dortmund - Schalke 04: ARD überträgt Revierderby live

Dortmund - Überraschung für alle Fußballfans: Der Revierschlager Borussia Dortmund gegen Schalke 04 am 27. April wird live im Ersten übertragen. Warum sich Sky auf den außergewöhnlichen Deal einließ: Von Jan Hullmann


Sa., 06.04.2019

Nach Gala gegen BVB Kovac mit Medienschelte: «Geht nur noch um Sensationen»

Bayern-Trainer Niko Kovac kritisiert die Medien scharf.

München (dpa) - Bayern-Trainer Niko Kovac hat nach der 5:0-Gala im Topspiel gegen Borussia Dortmund mit einer Medienschelte aufhorchen lassen. Der Coach der Münchner kritisierte, dass der Fußball heute nicht mehr im Fokus der Berichterstattung stehe. Von dpa


Sa., 06.04.2019

Topspiel FC Bayern mit meisterlicher Gala gegen BVB

Die Spieler des FC Bayern München jubeln nach dem ersten Tor gegen Borussia Dortmund.

Nach nur 45 Minuten ist das vermeintliche Topduell entschieden. Die Bayern lassen dem BVB keine Chance und gewinnen 5:0. «Wir haben katastrophal gespielt», sagt der Dortmunder Marco Reus. Von dpa


Sa., 06.04.2019

Bundesliga-Topspiel Showdown in München: FC Bayern erwartet Borussia Dortmund

Treffen im deutschen Klassiker aufeinander: Bayern-Coach Niko Kovac (l) und Dortmunds Trainer Lucien Favre.

FC Bayern München gegen Borussia Dortmund! In der Jubiläums-Ausgabe dieses Bundesliga-Duells kann im Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft eine Vorentscheidung fallen. Von dpa


Fr., 05.04.2019

Bundesliga-Topspiel Kultiger Klassiker: Fakten zum Meistergipfel in München

Stand bis dato 19 Mal beim Klassiker Bayern gegen Dortmund auf dem Rasen: Mats Hummels.

Düsseldorf (dpa) - Der Zweite gegen den Ersten - das Duell zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund am Samstag (18.30 Uhr/Sky) in München ist auch in dieser Saison wieder das Topspiel der Bundesliga. Von dpa


Mi., 03.04.2019

Fußball-Bundesliga Breitner wünscht mehr Konkurrenz für Bayern und Dortmund

Paul Breitner wünscht sich mehr Konkurrenzkampf an der Spitze der Fußball-Bundesliga.

München (dpa) - Der frühere Fußball-Weltmeister Paul Breitner hofft vor dem Topspiel zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund auf künftig noch mehr Konkurrenz an der Bundesliga-Spitze. Von dpa


Di., 02.04.2019

BVB-Geschäftsführer Watzke ist sicher: Reus beendet Karriere in Dortmund

Für Marco Reus ist Borussia Dortmund mehr als ein Arbeitgeber, sagt BVB-Geschäftsführer Watzke.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ist überzeugt davon, dass Fußball-Nationalspieler Marco Reus seine Karriere beim BVB beenden wird. Von dpa


So., 31.03.2019

Fußball: Bundesliga Paco Alcácer, der Matador, schießt den BVB wieder an die Spitze

Mann des Tages in Dortmund: Paco Alcácer schoss Dortmund zurück an die Tabellenspitze. Beim 2:0 gegen Wolfsburg traf der Spanier zweimal in der Nachspieltzeit. Der BVB erzielte somit auch im 14. Heimspiel der Saison mindestens zwei Treffer.

Dortmund - Zwei Tore von Paco Alcácer in den Schlussminuten beförderten Borussia Dortmund auch dank der Punktverluste der Bayern in Freiburg wieder an die Tabellenspitze. Gegen Wolfsburg gehörte beim 2:0 auch etwas Glück dazu – und die Qualität des Spaniers. Von Wilfried Sprenger


Sa., 30.03.2019

Deutsches Classico Einsatz der Dortmunder Diallo und Hakimi in München fraglich

Dortmunds Abdou Diallo sitzt nach einer Verletzung auf dem Platz.

Dortmund (dpa) - Der neue Tabellenführer Borussia Dortmund bangt vor dem Liga-Gipfel am kommenden Samstag beim FC Bayern München um den Einsatz der Defensivspieler Abdou Diallo und Achraf Hakimi. Von dpa


Sa., 30.03.2019

Dortmund-Kapitän BVB ohne werdenden Vater Reus gegen Wolfsburg

Fehlt dem BVB gegen Wolfsburg: Marco Reus.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss das Spiel gegen den VfL Wolfsburg am heutigen Samstag ohne Kapitän Marco Reus bestreiten. Von dpa


So., 17.03.2019

Später Sieg bei Hertha BSC «Wild» und «verrückt»: Reus sorgt für Kraft-Schub beim BVB

Die Spieler von Borussia Dortmund feiern den Treffer von Marco Reus zum 3:2 in der Nachspielzeit.

Der Älteste in der Jungspund-Elf des BVB bringt ein neues «gutes Gefühl» ins Titelrennen: Das verrückte 3:2 von Marco Reus soll im Zweikampf mit dem FC Bayern zum Dortmunder Kraft-Schub werden. Die mutige Hertha hadert mit dem K.o. in der wilden Schlussphase. Von dpa


Fr., 08.03.2019

Schweizer Schweiger BVB-Coach Favre wortkarg in der Krise

Kein Mann vieler Wort: BVB-Coach Favre.

Lucien Favre ist für die Medien kein leichter Gesprächspartner. Dabei ist der BVB-Coach immer freundlich, aber er gibt fast nichts preis. Wenn es sportlich nicht wie gewünscht läuft, wird er noch wortkarger. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Champions League Manchester zerstört Traum von Paris - Auch Porto weiter

Romelu Lukaku brachte Manchester United mit seinen zwei Toren im Auswärtsspiel in Paris auf die Siegerstraße.

Die Basis für den erstmaligen Einzug ins Viertelfinale der Champions League seit 2016 schien für Paris Saint-Germain im Hinspiel gelegt. Doch in der Nachspielzeit ereilte das Team des deutschen Trainers Thomas Tuchel das Aus. Von dpa


Mi., 06.03.2019

Dortmunder Jungs Talente Unbehaun und Raschl erhalten Profi-Verträge

Mittelfeldspieler Tobias Raschl (r) im Wintertraininglager der Profis im Zweikampf mit Verteidiger Abdou Diallo.

Dortmund (dpa) - Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund hat die Talente Luca Unbehaun und Tobias Raschl mit Profiverträgen bis 2022 an sich gebunden. Von dpa


51 - 75 von 1011 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.