So., 17.12.2017

2:1 gegen Hoffenheim Duselsieg im Jobduell: Stöger erweckt BVB zu neuem Leben

Peter Stöger gewann sein Heimdebüt als Dortmund-Trainer.

Zwei Spiele, zwei Siege - mit Peter Stöger geht es beim BVB wieder aufwärts. Doch der schmeichelhafte Erfolg über Hoffenheim verdeckt nicht, dass dem Coach noch viel Arbeit bleibt. Über seine Nachfolge wird weiter spekuliert - trotz aller Dementis. Von dpa

Sa., 16.12.2017

Spätes Pulisic-Tor Erfolgreiches BVB-Heimdebüt von Stöger: 2:1 gegen Hoffenheim

Dortmunds Siegtorschütze Christian Pulisic (l) dreht jubelnd ab.

Bei Peter Stögers Heimpremiere in Dortmund sieht es lange Zeit gar nicht gut aus für den neuen Trainer des BVB. Die Schwarz-Gelben liegen gegen Hoffenheim lange Zeit 0:1 zurück. Erst spät macht das Stöger-Team daraus ein 2:1. Von dpa


Do., 14.12.2017

Topspiel gegen Hoffenheim Stöger vor Heimdebüt mit BVB: «Stimmung ist etwas gelöster»

Peter Stöger feiert sein Heimdebüt als Dortmund-Trainer.

Dortmund (dpa) - Nach dem perfekten Einstand mit dem 2:0 beim FSV Mainz 05 hofft Peter Stöger auf ein erfolgreiches Heimdebüt als Trainer von Borussia Dortmund. Von dpa


Mi., 13.12.2017

Nach 2:0 in Mainz Neuer Trainer Stöger: «Erfreulich für BVB und mich»

Feierte einen gelungenen Einstand als BVB-Trainer: Peter Stöger (M.).

Der neue BVB-Trainer Peter Stöger hat mit dem 2:0 in Mainz einen optimalen Einstand. Nun beginnt der schwierigere Part: die Dortmunder in die Champions League zurückführen. Keine einfache Mission, zumal in Julian Nagelsmann schon ein angeblicher Nachfolger gehandelt wird. Von dpa


Mi., 13.12.2017

Künftige Trainerfrage BVB-Boss Watzke: Sind uns mit niemandem einig

Hans-Joachim Watzke will sich derzeit nur mit der aktuellen Situation des BVB beschäftigen.

Dortmund (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat die Frage nach einem künftigen Trainer bei Borussia Dortmund klar beantwortet. Von dpa


Di., 12.12.2017

Bosz-Nachfolger Trainer Stöger feiert perfekten Einstand beim BVB

Bosz-Nachfolger: Trainer Stöger feiert perfekten Einstand beim BVB

Borussia Dortmund kann doch noch gewinnen. Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Peter Stöger gab es am Dienstag am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga ein 2:0 (0:0) gegen den 1. FSV Mainz 05. Von dpa


Mo., 11.12.2017

Mainz gegen Dortmund Stöger übernimmt heikle Mission beim BVB

Peter Stöger wird am Dienstag in Mainz erstmals auf der BVB-Bank Platz nehmen.

Trainer Peter Stöger steht in Dortmund vor einer heiklen Mission. Der Österreicher muss mit dem verunsicherten Team schnell zurück in die Erfolgsspur. Kommt im Sommer Nagelsmann? Hitzfeld rät Hoffenheims Trainer ab. BVB trifft in der Europa League auf Atalanta Bergamo. Von dpa


Mo., 11.12.2017

Zwischenrunden-Auslosung Europa League: BVB gegen Bergamo, RB gegen Neapel

Der neue Trainer Peter Stöger trifft mit Borussia Dortmund auf Atlanta Bergamo.

Es hätte durchaus besser kommen können für die beiden letzten Bundesliga-Vertreter in der Europa League. Die italienischen Clubs Atalanta Bergamo und SSC Neapel sind unbequem für Borussia Dortmund und RB Leipzig. Unmöglich ist das Weiterkommen aber nicht. Von dpa


Mo., 11.12.2017

Nach Trainerwechsel Hitzfeld kritisiert BVB-Transferpolitik

Ottmar Hitzfeld rät den Dortmundern dazu, die Defensive zu verstärken.

Stuttgart (dpa) - Ottmar Hitzfeld sieht die Ursachen der sportlichen Krise von Borussia Dortmund nicht allein beim beurlaubten Trainer Peter Bosz, sondern vor allem in einer falschen Transferpolitik. Von dpa


So., 10.12.2017

Nach 3:4 gegen Freiburg Köln-Vorstand gesteht Fehler ein - Aber kein Rücktritt

Gesteht auch Fehler ein: FC-Präsident Werner Spinner.

Köln (dpa) - Die Führung des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat sich nach der frustrierenden 3:4 (3:0)-Niederlage gegen den SC Freiburg mit lauten «Vorstand raus»-Rufen in einem Offenen Brief an die Fans gewandt. Von dpa


So., 10.12.2017

Mutiger Trainerwechsel Kriselnder BVB ersetzt Bosz durch Stöger

Peter Stöger wurde als neuer Trainer von Borussia Dortmund vorgestellt.

Peter Stöger ist zurück in der Bundesliga. Nur sieben Tage nach seiner Trennung vom 1. FC Köln wurde der Österreicher beim BVB als Nachfolger von Peter Bosz vorgestellt. Seine zuletzt erfolglose Arbeit beim Ligakonkurrenten konnte die BVB-Bosse nicht schrecken. Von dpa


So., 10.12.2017

Fauxpas Köln führt neuen BVB-Coach Stöger noch als Trainer auf

Ist beim FC Köln noch allgegenwärtig: Der neue BVB-Trainer Peter Stöger.

Köln (dpa) - Peter Stöger ist auch nach seinem Abschied beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln noch allgegenwärtig.  Von dpa


So., 10.12.2017

Kommentar zum Trainerwechsel beim BVB Borussia Dortmund hängt schon wieder am Strohhalm

Kommentar zum Trainerwechsel beim BVB: Borussia Dortmund hängt schon wieder am Strohhalm

Dortmund - Probezeit nicht bestanden! Nach nicht einmal einem halben Jahr wirft Borussia Dortmund Trainer Peter Bosz raus. Der jüngst in Köln entlassene Peter Stöger soll es jetzt richten. Ein Befreiungsschlag? Nein, der BVB hängt somit schon wieder am Strohhalm, meint Wilfried Sprenger in seinem Kommentar. Von Wilfried Sprenger


So., 10.12.2017

Pressekonferenz am Sonntag Beratungen bis spät am Abend: Bosz beim BVB vor dem Aus

Trainer Peter Bosz steht nach Medieninformationen in Dortmund vor dem Aus.

Die Schonfrist von Peter Bosz scheint abgelaufen. Nach dem 1:2 gegen Bremen gab es beim Revierclub eine lange Krisensitzung. Gut möglich, dass schon am heutigen Sonntag ein Nachfolger präsentiert wird. Von dpa


Sa., 09.12.2017

Bosz vor dem Aus Spielerischer Offenbarungseid: Dortmund nur 1:2 gegen Bremen

Steht in Dortmund vor dem Aus: Trainer Peter Bosz.

Der BVB bleibt im Krisenmodus. Nach dem 1:2 gegen Bremen geraten die avisierten Champions-League-Plätze mehr und mehr in Gefahr. Das senkt die Wahrscheinlichkeit, dass die Clubbosse weiter auf die Zusammenarbeit mit Trainer Peter Bosz setzen. Von dpa


Sa., 09.12.2017

Bundesliga Fehlalarm im Hotel - Bosz: keine Auswirkungen auf das Spiel

Dortmunds Trainer Peter Bosz vor dem Spiel gegen Werder Bremen.

Dortmund (dpa) - Im Mannschaftshotel des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist am Samstag knapp fünf Stunden vor dem Spiel gegen Werder Bremen ein Feueralarm ausgelöst worden, der sich später als Fehlalarm erwies. Von dpa


Fr., 08.12.2017

Bundesliga Bosz weiter auf Bewährung - «Warten weiter auf die Wende»

Bundesliga: Bosz weiter auf Bewährung - «Warten weiter auf die Wende»

Trainer Bosz steht bei Borussia Dortmund weiter unter Druck. Gegen Werder Bremen hilft dem Niederländer nur ein Sieg. Kurios: Für seinen Vorgänger Klopp und Tuchel waren die Heimspiele gegen Werder jeweils die letzten Bundesligaspiele mit dem BVB. Von dpa


Do., 07.12.2017

Nur 2 Punkte in Gruppenphase BVB schöpft trotz Niederlage gegen Real neuen Mut

Der Auftritt seines Teams in Madrid verlängerte die Schonfrist für den in die Kritik geratenen BVB-Trainer Peter Bosz.

Nach dem 0:2 in der 12. Minute gab es böse Befürchtungen. Doch zur Erleichterung von Trainer Peter Bosz blieb dem BVB in Madrid eine Demütigung erspart. Beim 2:3 schlug sich sein Team achtbar. Das soll helfen, am Samstag gegen Bremen die Trendwende einzuleiten. Von dpa


Mi., 06.12.2017

Königsklasse BVB nach knapper Niederlage bei Real in Europa League

Der Dortmunder Christian Pulisic (l) und Sokratis versucht Real-Superstar Cristiano Ronaldo (M) von Ball zu trennen.

Dortmund spielt trotz der nächsten Niederlage weiter international. Die Bosz-Elf verliert in Madrid, zeigt aber Charakter. Der Toptorjäger des Revierclubs trifft doppelt. Cristiano Ronaldo stellt einen Rekord auf. Von dpa


Mi., 06.12.2017

Spiel bei Real Madrid Europa League Trostpreis: BVB-Coach Bosz kämpft um den Job

BVB-Trainer Peter Bosz steht im Estadio Santiago Bernabéu unter Druck.

In den vergangenen elf Pflichtspielen gelang dem BVB nur ein Sieg. Deshalb geriet Trainer Peter Bosz mächtig in die Kritik. Verspielt sein Team bei Real Madrid auch noch die Europa-League-Qualifikation, dürfte der Gegenwind für den Niederländer noch stärker werden. Von dpa


Di., 05.12.2017

Schonfrist für Bosz BVB kämpft um Trostpreis Europa League

Hat trotz der ernsten Lage sein Lachen noch nicht verloren: BVB-Trainer Peter Bosz.

Seit Wochen sehnt der kriselnde BVB einen Befreiungsschlag herbei. Dass dieser beim Starensemble von Real Madrid gelingt, erscheint unwahrscheinlich. Trainer Bosz steht mächtig unter Druck. Schließlich droht seinem Team weiteres Ungemach. Von dpa


Di., 05.12.2017

Schwere Knieverletzung BVB-Profi Philipp fällt monatelang aus

Maximilian Philipp hat sich eine schwere Knieverletzung zugezogen.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss mehrere Monate auf Maximilian Philipp verzichten. Der 23 Jahre alte Offensivspieler zog sich am Samstag in Leverkusen (1:1) eine «schwere Knieverletzung unter Beteiligung der Kniescheibe» zu, wie der BVB zu neuerlichen Untersuchungen mitteilte. Von dpa


Di., 05.12.2017

Champions League Evergreen in Europa: BVB zum siebten Mal bei Real Madrid

Champions League: Evergreen in Europa: BVB zum siebten Mal bei Real Madrid

Madrid (dpa) - Duelle zwischen Real Madrid und Borussia Dortmund sind schon fast Champions-League-Alltag. Zum siebten Mal tritt der BVB am Mittwoch bei den Königlichen an. Von dpa


Mo., 04.12.2017

Philipp-Diagnose noch offen BVB: Außenbandriss bei Castro bestätigt

BVB-Profi Gonzalo Castro wird nach dem verhängnisvollen Foul des Leverkuseners Wendell behandelt.

Dortmund (dpa) - Bundesligist Borussia Dortmund muss für den Rest des Jahres auf Gonzalo Castro verzichten. Der Mittelfeldspieler erlitt im Spiel bei seinem Ex-Verein Bayer Leverkusen (1:1) wie befürchtet einen Außenbandriss und wird mehrere Wochen ausfallen. Bayers Wendell hatte für das Foul an Castro die Rote Karte gesehen. Von dpa


So., 03.12.2017

Nach 1:1 gegen Bayer Bosz bleibt BVB-Coach - Ende der Krise aber nicht in Sicht

Peter Bosz bleibt weiter Trainer von Borussia Dortmund.

Überzeugend war es keineswegs, was Borussia Dortmund beim 1:1 bei Bayer Leverkusen bot. Dass es dank 50-minütiger Überzahl immerhin zu einem Punkt reichte, rettete Trainer Peter Bosz aber erst einmal den Job. Von dpa


601 - 625 von 1041 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.