Di., 26.09.2017

Champions League BVB optimistisch gegen Real Madrid

BVB-Trainer Peter Bosz freut sich auf das Spiel gegen Real Madrid.

Nicht schon wieder Real! So hatte der Tenor bei Borussia Dortmund nach der Auslosung der Champions-League-Gruppen gelautet. Doch nach dem furiosen Liga-Start ist die Vorfreude auf das Duell mit dem Titelverteidiger plötzlich groß. Von dpa

Mo., 25.09.2017

Viele Schüsse, kaum Tore CR7 & Co.: Real mit Ladehemmung nach Dortmund

Mühte sich mit Real gegen Alaves zu einem 2:1: Cristiano Ronaldo.

Vor dem Duell beim BVB benötigen die Stürmer von Real Madrid dringend Zielwasser. Mit der Treffsicherheit ist es in dieser Saison nicht weit her. Bei Ronaldo sind die jüngsten Zahlen kläglich. Kein Wunder, dass in Madrid immer häufiger von einem Deutschen die Rede ist. Von dpa


Mo., 25.09.2017

Nach Rippenschmerzen Real Madrid doch mit Kroos gegen Dortmund

Weltmeister Toni Kroos wird gegen den BVB im Kader stehen.

Madrid (dpa) - Toni Kroos steht Titelverteidiger Real Madrid beim Champions-League-Duell am Dienstag bei Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund doch zur Verfügung. Der Fußball-Weltmeister wurde in den 20-Mann-Kader der Königlichen aufgenommen, der in Madrid bekanntgegeben wurde. Von dpa


Sa., 23.09.2017

6:1 über Gladbach Berauschende Generalprobe: BVB meisterlich

Maximilian Philipp (2.v.l.) jubelt mit seinen Mitspielern über das 1:0. Dortmund gewann mit 6:1 gegen Mönchengladbach.

Was für eine Startbilanz! Mit 16 Punkten und 19:1 Toren führt der BVB nach sechs Spieltagen die Tabelle an. Beim 6:1 gegen Mönchengladbach spielte der Revierclub meisterlich auf. Das macht Mut für das Duell mit Real Madrid am Dienstag. Von dpa


Fr., 22.09.2017

BVB-Profi zuversichtlich Keine Komplikationen bei Reha-Maßnahmen von Reus

Arbeitet eifrig an seinem Comeback: Dortmunds Marco Reus.

Dortmund (dpa) - Nationalspieler Marco Reus ist zuversichtlich, dass seine Reha-Maßnahmen weiter erfolgreich verlaufen. «Mir geht es ausgezeichnet, es läuft alles nach Plan, es gibt keine Komplikationen», sagte der 28-Jährige in einem von seinem Verein Borussia Dortmund veröffentlichten TV-Interview. Von dpa


Fr., 22.09.2017

Bosz reagiert gelassen Aubameyang: «Enttäuschung» über geplatzten Wechsel

Wollte den BVB im Sommer verlassen: Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang.

Dortmund (dpa) - Bundesliga-Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang hat in einem Interview seine Enttäuschung über einen geplatzten Wechsel im Sommer kundgetan. Sein Verein Borussia Dortmund reagierte jedoch gelassen. Von dpa


Do., 21.09.2017

Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund feiert sich und Jarmolenko

Die BVB-Spieler feiern den 3:0-Sieg beim HSV mit den Fans.

Die Fans feiern den BVB schon als Champion, Neuzugang Andrej Jarmolenko scheint den abgewanderten Ousmane Dembélé schnell vergessen zu machen. Borussia Dortmund überzeugt unter dem neuen Trainer Peter Bosz mit Offensiv-Power und Defensiv-Stabilität. Von dpa


Mi., 20.09.2017

Dritte Pleite für Hamburg BVB mit 3:0 beim HSV spitze: Clubrekord und 750. Sieg

BVB-Spieler Shinji Kagawa (M) feiert seinen Treffer zum 1:0 gegen den HSV.

Borussia Dortmund marschiert weiter. Mit dem 3:0 in Hamburg verteidigte der BVB die Tabellenspitze - und blieb mit dem 750. Sieg zum fünften Mal ohne Gegentor - Clubrekord. In Hamburg ist wieder Tristesse eingekehrt. Von dpa


Di., 19.09.2017

Wegweisendes Duell Köln verzichtet auf Protest, Watzke lenkt ein

BVB-Profi Sokratis (2.v.r) erzielt das 2:0 gegen Köln. Schiedsrichter Patrick Ittrich (l) befragt den Video-Schiedsrichter.

Auf den Einspruch gegen das 0:5 in Dortmund verzichtet der 1. FC Köln mangels Erfolgsaussichten. Sportlich steht der Verein vor dem Spiel gegen Frankfurt aber massiv unter Druck. Von dpa


Di., 19.09.2017

Nach Kritik von BVB-Boss «Schlechte Verlierer»: Stöger ist Watzke «nicht böse»

Köln-Coach Peter Stöger und BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke (r) vor dem Spiel in Dortmund.

Köln (dpa) - Trainer Peter Stöger vom Bundesligisten 1. FC Köln hat nach der heftigen Kritik von Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke versöhnliche Töne angeschlagen. Von dpa


Mo., 18.09.2017

Ein möglicher Präzedenzfall Fragen und Antworten zum Köln-Protest nach 0:5 in Dortmund

Ein möglicher Präzedenzfall: Fragen und Antworten zum Köln-Protest nach 0:5 in Dortmund

Hat der Protest des 1. FC Köln gegen die Wertung des 0:5 in Dortmund Aussicht auf Erfolg? Nach Ansicht der Kölner war das Tor zum 0:2 irregulär. Die Rollen des Referees Ittrich und des Videoassistenten Brych rücken in den Fokus. Von dpa


Mo., 18.09.2017

Juristisches Nachspiel Neue Aufreger um Videobeweis: Köln hofft auf Neuansetzung

Der erboste FC-Manager Jörg Schmadtke kündigte Protest gegen die Spielwertung an.

Tatsachenentscheidung oder nicht? Dem 5:0 von Borussia Dortmund droht ein juristisches Nachspiel. Ein nach Videobeweis gegebenes Tor des BVB erhitzte die Gemüter. Die Dortmunder siegten zwar souverän, können sich ihrer Sache aber nicht sicher sein. Von dpa


Mo., 18.09.2017

Vor Spiel gegen HSV Götze vor Rückkehr in BVB-Elf

Der BVB kann wieder mit Mario Götze planen.

Dortmund (dpa) - Bei Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund nehmen die Personalprobleme ab. Mario Götze steht für das Duell am Mittwoch (20.30 Uhr) beim Hamburger SV bereit. Von dpa


So., 17.09.2017

Köln will Protest einlegen Wut nach 0:5 in Dortmund

Maximilian Philipp bejubelt sein 1:0 gegen Köln. Mit einem 5:0-Sieg verschärft Dortmund die Kölner Ergebniskrise.

Für den 1. FC Köln kommt es knüppeldick. In Dortmund kassieren die Rheinländer am vierten Bundesliga-Spieltag die vierte Niederlage - und die tut richtig weh. Von dpa


Sa., 16.09.2017

Ausfall Dortmunder Nationalspieler Erik Durm an der Hüfte operiert

Der Dortmunder Erik Durm fällt länger aus.

Dortmund (dpa) - Bundesligist Borussia Dortmund muss bis auf weiteres auf Fußball-Nationalspieler Erik Durm verzichten. Der Außenverteidiger ist in München an der Hüfte operiert worden, teilte der Verein mit. Von dpa


Sa., 16.09.2017

Nach Europa-Pleite Köln will in Dortmund endlich punkten

Kölns Trainer Peter Stöger will endlich die ersten Bundesliga-Punkte dieser Saison holen.

Dortmund (dpa) - Bundesliga-Schlusslicht 1. FC Köln will nach dem unrühmlichen Europa-League-Auftritt seiner Fans in London in der Meisterschaft endlich den ersten Punkt holen. Von dpa


Fr., 15.09.2017

Sonntag gegen Köln BVB weiter ohne Bartra - Weigl vor Comeback

Marc Bartra wird dem BVB weiter fehlen.

Dortmund (dpa) - Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund muss im Heimspiel am Sonntag (18.00 Uhr) gegen den 1. FC Köln erneut auf Marc Bartra verzichten. Von dpa


Do., 14.09.2017

1:3 bei Tottenham Hotspur Fehlstart mit hohem Frustfaktor: BVB fühlt sich verschaukelt

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc haderte mit dem Schiedsrichter.

Mutig aber erfolglos. Die Auftaktniederlage im vermeintlichen Schlüsselspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur bereitet den Dortmundern reichlich Frust. Dazu tragen nicht nur die eigenen Abwehrfehler bei. Von dpa


Do., 14.09.2017

Nach Schlag ins Gesicht BVB-Star Götze gibt Entwarnung

BVB-Star Mario Götze (M.) verletzte sich an den Zähnen.

London (dpa) - Die Verletzung von Weltmeister Mario Götze ist weniger schwerwiegend als befürchtet. Nach der Rückkehr vom Champions-League-Spiel bei Tottenham Hotspur gab der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund Entwarnung. Von dpa


Mi., 13.09.2017

Champions League BVB verliert erstes Schlüsselspiel - 1:3 bei Tottenham

Die Dortmunder um Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang unterlagen bei Tottenham Hotspur.

Tottenham gilt als größter Konkurrent des BVB im mutmaßlichen Kampf um Platz zwei in einer Gruppe mit Titelverteidiger Real Madrid. Daher ist die Niederlage besonders bitter. BVB-Offensivspieler Pulisic dachte bereits ans Rückspiel. Von dpa


Mi., 13.09.2017

Champions League Zurück in die Zukunft: BVB vor Wiedersehen mit Wembley

Dortmunds Trainer Peter Bosz hofft auf einen Sieg zum Auftakt der Champions League.

Von einem gemächlichen Aufgalopp kann keine Rede sein. In der Partie bei Tottenham Hotspur ist der BVB gleich mächtig gefordert. Schließlich erwarten die Fachleute, dass beide Clubs um Platz 2 hinter Gruppenfavorit Real Madrid kämpfen. Von dpa


Di., 12.09.2017

Rückkehr nach Wembley BVB vor erstem Endspiel in Champions League

Trainer Peter Bosz steht mit dem BVB unter Druck.

Zurück in die Zukunft. Für den BVB gibt es nach vier Jahren ein Wiedersehen mit Wembley. Im Champions-League-Duell mit Tottenham will es der Revierclub besser machen als bei der Finalniederlage gegen den FC Bayern. Das soll helfen, die schwere Gruppe zu überstehen. Von dpa


Di., 12.09.2017

Champions League Borussia Dortmund bei Tottenham Hotspur ohne Bartra

Marc Bartra wird dem BVB auswärts fehlen.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss das erste Gruppenspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur ohne Verteidiger Marc Bartra bestreiten. Von dpa


So., 10.09.2017

0:0 in Freiburg Schmelzer-Ausfall schmerzt BVB mehr als Punktverlust

Für Marcel Schmelzer endete das Comeback nach wochenlanger Pause wegen einer neuen Verletzung frühzeitig.

Der erste Punktverlust der Saison beim 0:0 in Freiburg ärgert Borussia Dortmund - wirklich schmerzhaft aber ist die Verletzung von Kapitän Marcel Schmelzer, der erneut lange fehlen wird. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Fußball-Bundesliga BVB in Überzahl 0:0 gegen Freiburg: «Das war zu wenig heute»

Rot für den Freiburger Yoric Ravet in der 30. Minute. Der BVB konnte die einstündige Überzahl nicht nutzen.

Borussia Dortmund hat am dritten Spieltag erstmals nicht gewonnen - und das trotz einer Stunde Überzahl gegen den SC Freiburg. Trainer Bosz war über das 0:0 im Breisgau überhaupt nicht amüsiert und muss wohl schon wieder auf seinen Kapitän verzichten. Von dpa


751 - 775 von 1057 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.