Fr., 15.09.2017

Sonntag gegen Köln BVB weiter ohne Bartra - Weigl vor Comeback

Marc Bartra wird dem BVB weiter fehlen.

Dortmund (dpa) - Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund muss im Heimspiel am Sonntag (18.00 Uhr) gegen den 1. FC Köln erneut auf Marc Bartra verzichten. Von dpa

Do., 14.09.2017

1:3 bei Tottenham Hotspur Fehlstart mit hohem Frustfaktor: BVB fühlt sich verschaukelt

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc haderte mit dem Schiedsrichter.

Mutig aber erfolglos. Die Auftaktniederlage im vermeintlichen Schlüsselspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur bereitet den Dortmundern reichlich Frust. Dazu tragen nicht nur die eigenen Abwehrfehler bei. Von dpa


Do., 14.09.2017

Nach Schlag ins Gesicht BVB-Star Götze gibt Entwarnung

BVB-Star Mario Götze (M.) verletzte sich an den Zähnen.

London (dpa) - Die Verletzung von Weltmeister Mario Götze ist weniger schwerwiegend als befürchtet. Nach der Rückkehr vom Champions-League-Spiel bei Tottenham Hotspur gab der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund Entwarnung. Von dpa


Mi., 13.09.2017

Champions League BVB verliert erstes Schlüsselspiel - 1:3 bei Tottenham

Die Dortmunder um Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang unterlagen bei Tottenham Hotspur.

Tottenham gilt als größter Konkurrent des BVB im mutmaßlichen Kampf um Platz zwei in einer Gruppe mit Titelverteidiger Real Madrid. Daher ist die Niederlage besonders bitter. BVB-Offensivspieler Pulisic dachte bereits ans Rückspiel. Von dpa


Mi., 13.09.2017

Champions League Zurück in die Zukunft: BVB vor Wiedersehen mit Wembley

Dortmunds Trainer Peter Bosz hofft auf einen Sieg zum Auftakt der Champions League.

Von einem gemächlichen Aufgalopp kann keine Rede sein. In der Partie bei Tottenham Hotspur ist der BVB gleich mächtig gefordert. Schließlich erwarten die Fachleute, dass beide Clubs um Platz 2 hinter Gruppenfavorit Real Madrid kämpfen. Von dpa


Di., 12.09.2017

Rückkehr nach Wembley BVB vor erstem Endspiel in Champions League

Trainer Peter Bosz steht mit dem BVB unter Druck.

Zurück in die Zukunft. Für den BVB gibt es nach vier Jahren ein Wiedersehen mit Wembley. Im Champions-League-Duell mit Tottenham will es der Revierclub besser machen als bei der Finalniederlage gegen den FC Bayern. Das soll helfen, die schwere Gruppe zu überstehen. Von dpa


Di., 12.09.2017

Champions League Borussia Dortmund bei Tottenham Hotspur ohne Bartra

Marc Bartra wird dem BVB auswärts fehlen.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss das erste Gruppenspiel der Champions League bei Tottenham Hotspur ohne Verteidiger Marc Bartra bestreiten. Von dpa


So., 10.09.2017

0:0 in Freiburg Schmelzer-Ausfall schmerzt BVB mehr als Punktverlust

Für Marcel Schmelzer endete das Comeback nach wochenlanger Pause wegen einer neuen Verletzung frühzeitig.

Der erste Punktverlust der Saison beim 0:0 in Freiburg ärgert Borussia Dortmund - wirklich schmerzhaft aber ist die Verletzung von Kapitän Marcel Schmelzer, der erneut lange fehlen wird. Von dpa


Sa., 09.09.2017

Fußball-Bundesliga BVB in Überzahl 0:0 gegen Freiburg: «Das war zu wenig heute»

Rot für den Freiburger Yoric Ravet in der 30. Minute. Der BVB konnte die einstündige Überzahl nicht nutzen.

Borussia Dortmund hat am dritten Spieltag erstmals nicht gewonnen - und das trotz einer Stunde Überzahl gegen den SC Freiburg. Trainer Bosz war über das 0:0 im Breisgau überhaupt nicht amüsiert und muss wohl schon wieder auf seinen Kapitän verzichten. Von dpa


Do., 07.09.2017

Jarmolenko tritt Dienst an Tabellenführer in turbulenten Zeiten: BVB hoch gehandelt

Hat seinen Dienst bei Borussia Dortund angetreten: Neuzugang Andrej Jarmolenko.

Dortmunds guter Saisonstart imponiert der Fachwelt. Schließlich rangiert der BVB an der Tabellenspitze - nach hektischen Zeiten mit späten Transfers. Neuzugänge wie der am Donnerstag eingetroffene Jarmolenko sollen dem Kader zu noch größerer Schlagkraft verhelfen. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Nach Kreuzband-OP Reus nicht im Dortmunder Champions-League-Aufgebot

Fehlt dem BVB in der Königsklassen-Gruppenphase: Nationalspieler Marco Reus.

Dortmund (dpa) - Nach seiner Operation am rechten Kreuzband fehlt Nationalspieler Marco Reus erwartungsgemäß im Aufgebot von Borussia Dortmund für die Gruppenphase der Champions League. Das geht aus der Kaderliste der UEFA hervor. Von dpa


Mo., 04.09.2017

Vor Aus beim BVB Tuchel dachte noch an klärendes Gespräch mit Watzke und Zorc

Thomas Tuchel musste im Sommer bei Borussia Dortmund als Trainer gehen.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Lehrer Thomas Tuchel ist vor seinem Aus beim Bundesligisten Borussia Dortmund davon ausgegangen, mit BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Sportdirektor Michael Zorc doch noch eine gemeinsame Basis für eine weitere Zusammenarbeit finden zu können. Von dpa


Do., 31.08.2017

Letzter Neuzugang BVB verpflichtet Talent Sancho aus Manchester

Letzter Neuzugang : BVB verpflichtet Talent Sancho aus Manchester

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat das 17 Jahre alte Talent Jadon Sancho verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist nur wenige Minuten vor dem Ende der diesjährigen Sommer-Transferfrist bekanntgab, unterschrieb der von mehreren europäischen Spitzenclubs umworbene Offensivspieler von Manchester City einen längerfristigen Vertrag. Von dpa


Do., 31.08.2017

Nach Anschlag Dortmunder Profis gegen Wechsel des Teamhotels

Die Mannschaft von Borussia Dortmund bleibt im Teamhotel «l‘Arrivée».

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat sich gut vier Monate nach dem Anschlag nahe des Teamhotels endgültig gegen einen Wechsel des Mannschaftsquartiers entschieden. Von dpa


Mi., 30.08.2017

Transfermarkt BVB holt Hoffenheimer Toljan

Jeremy Toljan trägt künftig das Trikot von Borussia Dortmund.

Dortmund (dpa) - Der deutsche Fußball-Pokalsieger Borussia Dortmund hat U21-Europameister Jeremy Toljan vom Bundesligakonkurrenten 1899 Hoffenheim verpflichtet. Von dpa


Di., 29.08.2017

Fünf-Jahres-Vertrag Emre Mor wechselt vom BVB zu Celta Vigo

Emre Mor verlässt Borussia Dortmund und geht zu Celta Vigo.

Dortmund (dpa) - Der Wechsel von Emre Mor von Borussia Dortmund zu Celta Vigo ist perfekt, gaben der Fußball-Bundesligist und der spanische Club bekannt. Von dpa


Di., 29.08.2017

Keine finanziellen Grenzen BVB-Chef Watzke lehnt Regulierungsversuche im Fußball ab

Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hält nichts von finanziellen Begrenzungen im Fußballgeschäft.

Dortmund (dpa) - Hans-Joachim Watzke kann Forderungen nach finanziellen Begrenzungen im Fußballgeschäft wenig abgewinnen. Von dpa


Di., 29.08.2017

13 Millionen Euro Ablöse? Mor vor Wechsel vom BVB zu Celta Vigo

Emre Mor könnte bald das Trikot von Celta Vigo tragen.

Dortmund (dpa) - Der türkische Fußball-Nationalspieler Emre Mor steht vor einem Wechsel von Borussia Dortmund zu Celta Vigo. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Personallücke schnell gefüllt BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko

Der BVB verpflichtet Offensivspieler Andrej Jarmolenko.

Ousmane Dembélé ist beim BVB endgültig Geschichte. Am Montag unterschrieb der Franzose beim FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag. Die Lücke im Dortmunder Angriff soll Andrej Jarmolenko schließen. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Personallücke schnell gefüllt BVB verpflichtet Ukrainer Jarmolenko

Der BVB verpflichtet Offensivspieler Andrej Jarmolenko.

Ousmane Dembélé ist beim BVB endgültig Geschichte. Am Montag unterschrieb der Franzose beim FC Barcelona einen Fünfjahresvertrag. Die Lücke im Dortmunder Angriff soll Andrej Jarmolenko schließen. Von dpa


Mo., 28.08.2017

Rekord-Wechsel Jubel um «Moskito»: Dembélé erobert Barcelona im Sturm

Rekord-Wechsel : Jubel um «Moskito»: Dembélé erobert Barcelona im Sturm

Das viele Geld, das für Ousmane Dembélé bezahlt wurde, setzt den neuen Star des FC Barcelona nicht unter Druck. Wichtig sei die Arbeit auf dem Rasen, sagte der Ex-BVB-Mann bei seiner Vorstellung. Er präsentiert sich selbstbewusst, cool und begeistert Fans und Medien. Von dpa


So., 27.08.2017

Fußball: Bundesliga Sahin trifft gegen Hertha und ist beim BVB wieder mittendrin

Sieben in einer Reihe und Nuri Sahin glücklich in der Mitte. Der bald 29-Jährige lenkte den BVB am Samstag mit einer famosen Leistung zum 2:0-Sieg über Hertha BSC.

Dortmund - Von Ousmane Dembélé spracht am Samstag in Dortmund fast niemand mehr. Stattdessen stand beim 2:0-Sieg des BVB gegen Hertha BSC ein Mann im Mittelpunkt, der zuletzt schwere Zeiten durchmachte, sich jetzt aber wieder von seiner besten Seite zeigt: Nuri Sahin. Von Wilfried Sprenger


So., 27.08.2017

Bosz noch nicht zufrieden BVB trotz Dembélé-Abschied bärenstark

Glücklich und zufrieden: Die BVB-Profis nach dem Sieg über Hertha BSC.

Beim BVB läuft es auch nach dem Dembélé-Verkauf prächtig. Zur Bundesliga-Heimpremiere von Bosz gegen Hertha BSC trumpfte das Team um den überragenden Sahin groß auf. Trotzdem war der Trainer nicht ganz zufrieden. Götze scheint auf dem Weg zu alter Klasse. Von dpa


Sa., 26.08.2017

Laut Mediendirektor Borussia Dortmund: Kein Interesse an Kasper Dolberg

Der dänische Nationalspieler Kasper Dolberg im Dress von Ajax Amsterdam ist beim BVB nicht im Gespräch.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund wird nach Angaben von BVB-Mediendirektor Sascha Fligge den dänischen Fußball-Nationalspieler Kasper Dolberg nicht verpflichten. Von dpa


Sa., 26.08.2017

2:0 gegen Hertha BVB setzt Heimserie auch mit Trainer Bosz fort

Pierre-Emerick Aubameyang (r) erzielte Dortmunds 1:0 gegen Hertha BSC. Mitchell Weiser steht enttäuscht im Hintergrund.

Einen Tag nach dem bestätigten Wechsel von Ousmane Dembélé zum FC Barcelona, gibt es von den Dortmunder Fans keinerlei Reaktionen auf das Wechsel-Theater. Am Ende wird die Tabellenführung gefeiert. Von dpa


826 - 850 von 1078 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.