Champions League
BVB in Nikosia wieder mit Kapitän Schmelzer - Fünf Wechsel

Nikosia (dpa) - Marcel Schmelzer feiert im dritten Gruppenspiel von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in der Champions League bei APOEL Nikosia sein Comeback.

Dienstag, 17.10.2017, 20:08 Uhr aktualisiert: 17.10.2017, 20:16 Uhr
Marcel Schmelzer wird den BVB als Kapitän auf das Feld führen.
Marcel Schmelzer wird den BVB als Kapitän auf das Feld führen. Foto: Angelos Tzortzinis

Der von einem Außenband-Teilriss im rechten Sprunggelenk genesene BVB-Kapitän steht in der Partie an diesem Dienstag (20.45 Uhr) erstmals seit Anfang September wieder in der Startelf des Revierclubs. Im Vergleich zum 2:3 im Bundesliga-Spitzenspiel gegen RB Leipzig nahm Trainer Peter Bosz insgesamt fünf Änderungen vor. Neben Schmelzer rückten Shinji Kagawa, Christian Pulisic, Marc Bartra und Julian Weigl neu die Startelf.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5229702?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820513%2F
Nachrichten-Ticker