Borussia Dortmund
Watzke: Neuer Vertrag für BVB-Trainer Favre

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will den Vertrag mit Trainer Lucien Favre vorzeitig verlängern.

Mittwoch, 06.02.2019, 09:06 Uhr aktualisiert: 06.02.2019, 09:10 Uhr
Will den Vertrag von Coach Lucien Favre (r) vorzeitig verlängern: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.
Will den Vertrag von Coach Lucien Favre (r) vorzeitig verlängern: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke. Foto: Bernd Thissen

«Es ist doch logisch, dass wir mit ihm demnächst über eine Vertragsverlängerung sprechen werden, weil er ganz einfach gute Arbeit macht», sagte Clubchef Hans-Joachim Watzke dem Magazin «Sport Bild». «Die Zusammenarbeit ist hervorragend, deshalb wollen wir sie gerne fortsetzen.»

Favre kam zu Saisonbeginn zum BVB und besitzt derzeit einen Kontrakt bis Ende Juni 2020. In der Bundesliga steht die Borussia nach nur einer Niederlage auf Platz eins und kam in der Champions League als Gruppensieger ins Achtelfinale. Im DFB-Pokal schied Dortmund am Dienstag im Achtelfinale gegen Werder Bremen aus.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6372963?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820513%2F
Nachrichten-Ticker