Sa., 23.03.2019

Rechtsstreit Bremens Innensenator: DFL bei Polizeikosten in der Pflicht

Geht mit der DFL hart ins Gericht: Bremens Innensenator Ulrich Mäurer.

Die deutsche Fußballwelt und die Bundesländer schauen nächste Woche gebannt nach Leipzig. Dort entscheidet ein Gericht, ob der Profi- Fußball an Polizeieinsatzkosten beteiligt werden darf. Es ist auch ein Kampf zwischen dem kleinen Bremen und der mächtigen DFL. Von dpa

Sa., 23.03.2019

Umstrittener Stuttgart-Coach VfB-Manager Hitzlsperger verweigert Weinzierl-Bekenntnis

Möchte dem VfB Stuttgart zur mehr Kontinuität verhelfen: Sportvorstand Thomas Hitzlsperger.

Stuttgart (dpa) - Sportvorstand Thomas Hitzlsperger vom abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart hält nichts von öffentlichen Bekenntnissen zum Trainer. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Verhandlungen über Rechte Bundesliga demnächst womöglich wieder live im TV

Macht den deutschen Fußball-Fans Hoffnung auf Bundesliga live im TV: Christian Seifert.

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschlands Fußball-Fans brauchen womöglich demnächst nicht mehr zwei Abonnements für den Empfang der Live-Berichterstattung aller Bundesliga-Spiele. Von dpa


Sa., 23.03.2019

Mitgliederversammlung Der Showdown bei Hannover 96: Wer streitet warum für was?

Martin Kind ist der Präsident von Hannover 96.

Selten ist die Mitgliederversammlung eines Bundesliga-Clubs mit so viel Spannung erwartet worden. Am Samstag soll sich bei Hannover 96 endlich ein quälender Streit zwischen Unterstützern und Gegnern des Vereinschefs Martin Kind entscheiden. Von dpa


Fr., 22.03.2019

«Trofeo Antonio Puerta» Schalke verliert Test beim FC Sevilla

Musste mit Schalke eine Testspielpleite in Spanien hinnehmen: Huub Stevens.

Sevilla (dpa) - Der FC Schalke 04 wartet auch nach dem zweiten Spiel unter Interimstrainer Huub Stevens auf ein Erfolgserlebnis. Der Tabellen-15. der Fußball-Bundesliga unterlag in einem internationalen Vergleich dem FC Sevilla mit 0:2 (0:1). Von dpa


Fr., 22.03.2019

Testspiel-Pleite Hannover 96 blamiert sich in Bielefeld

Blamierte sich mit seinem Team in Bielefeld: Hannover-Coach Thomas Doll.

Bielefeld (dpa) - Nach der Niederlagen-Serie der vergangenen Wochen hat sich Hannover 96 nun auch während der Länderspiel-Pause blamiert. Der Tabellenvorletzte der Fußball-Bundesliga verlor ein Testspiel beim Zweitliga-Club Arminia Bielefeld mit 0:5 (0:3). Von dpa


Fr., 22.03.2019

Mitgliederversammlung Kind-Erben kontra Kind-Gegner: Wer gewinnt den 96-Streit?

Martin Kind ist der Präsident von Hannover 96.

Selten ist die Mitgliederversammlung bei einem Bundesliga-Verein so mit Spannung erwartet worden wie am Samstag bei Hannover 96. Formal stehen nur Wahlen zum Aufsichtsrat an. Entschieden wird aber ein erbitterter Richtungsstreit zweier Lager. Von dpa


Fr., 22.03.2019

Bundesliga Mainz-Kapitän Bungert hört am Saisonende auf

Der Mainzer Niko Bungert beendet seine Fußball-Karriere.

Mainz (dpa) - Niko Bungert vom FSV Mainz 05 beendet am Saisonende seine Karriere. Von dpa


Fr., 22.03.2019

VfB-Trainer Weinzierl: Bin «eher ein besserer Trainer» als 2014

Markus Weinzierl trainiert derzeit den VfB Stuttgart.

Stuttgart (dpa) - Fast fünf Jahre nach seiner Auszeichnung zum Trainer des Jahres hält sich Markus Weinzierl heute für einen besseren Coach als noch 2014. Von dpa


Fr., 22.03.2019

Bundesliga Schalker McKennie am Knöchel verletzt

Der Schalker Weston McKennie hat sich verletzt.

Düsseldorf (dpa) - Weston McKennie vom FC Schalke 04 hat sich im Länderspiel der USA gegen Ecuador eine Knöchelverletzung zugezogen. Von dpa


Fr., 22.03.2019

Umworbener Stürmer Eintracht-Aufsichtsratschef: Bisher kein Angebot für Jovic

Soll das Interesse von mehreren Tobclubs auf sich gezogen haben: Luka Jovic.

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt liegt bislang keine Millionen-Offerte für den von Europas Topvereinen umworbenen Torjäger Luka Jovic vor. Von dpa


Do., 21.03.2019

Hertha-Torjäger DFB-Sportgericht verhandelt Ibisevic-Strafe erneut

Schiedsrichter Tobias Welz (M) hat Vedad Ibisevic (r) die Rote Karte gezeigt und weist ihn vom Feld.

Berlin (dpa) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes beschäftigt sich am Montagmittag in einer mündlichen Verhandlung mit dem Platzverweis von Vedad Ibisevic. Von dpa


Do., 21.03.2019

Schlichtungsverfahren Rechtsstreit zwischen Nürnberg und Ex-Coach Köllner

Ex-Trainer Michael Köllner liegt im Rechtsstreit mit dem 1. FC Nürnberg.

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg befindet sich in einem Rechtsstreit mit Ex-Coach Michael Köllner wegen dessen Freistellung im Februar. Von dpa


Do., 21.03.2019

Chelsea-Stürmer Englische Medien: BVB will um Hudson-Odoi mitbieten

Der Engländer Callum Hudson-Odoi soll nun auch das Interesse des BVB geweckt haben.

London (dpa) - Bundesligist Borussia Dortmund ist nach Angaben der englischen Zeitung «The Telegraph» in einen Bieter-Wettbewerb um Fußballprofi Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea eingestiegen. Von dpa


Do., 21.03.2019

Vertrag bis 2020 Fortuna-Kapitän: Klassenerhalt keine Selbstverständlichkeit

Oliver Fink (l) bleibt der Fortuna noch länger erhalten.

Düsseldorf (dpa) - Im Kampf um den Verbleib in der Fußball-Bundesliga sollte sich Aufsteiger Fortuna Düsseldorf nicht zu sicher fühlen. Das betonte Kapitän Oliver Fink im Fachmagazin «kicker». Von dpa


Do., 21.03.2019

Eintracht-Stürmer Krstajic: Jovic hat Potenzial für Barca

Luka Jovic (l) traf gegen die DFB-Elf.

Wolfsburg (dpa) - Den Vergleich zu Luis Suárez musste Mladen Krstajic gar nicht mehr ziehen. Die Leistung von Luka Jovic inklusive des Führungstores gegen Deutschland hat für Serbiens Nationaltrainer eine ohnehin offensichtliche Entwicklung bestätigt. Von dpa


Do., 21.03.2019

Wechselgedanken Europameister Sanches bei Bayern «nicht glücklich»

Beim FC Bayern nicht zufriden: Renato Sanches.

München (dpa) - Der portugiesische Fußball-Europameister Renato Sanches denkt über einen Abschied vom FC Bayern München nach. «Ich bin hier nicht glücklich», sagte der 21-Jährige in einem Interview des Fachmagazins «Kicker». Von dpa


Mi., 20.03.2019

Testspiel Bayer Leverkusen siegt gegen Ajax Amsterdam

Traf beim Bayer-Testspiel gegenm Ajax Amsterdam: Karim Bellarabi.

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat ein kurzfristig angesetztes Testspiel gegen Ajax Amsterdam mit 2:1 (1:1) gewonnen. Die Partie fand im kleinen Haberland-Stadion in Leverkusen unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Vor Jahreshauptversammlung Hannover 96 muss Mitgliederdaten an Opposition herausgeben

Mit den 96-Mitgliedern im Clinch: Clubboss Martin Kind.

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat zur Vermeidung eines Zwangsgeldes ein Verzeichnis aller rund 23.000 Mitglieder an drei Vertreter der «Interessensgemeinschaft Pro Verein 1896» herausgegeben.  Von dpa


Mi., 20.03.2019

Leichte Bänderdehnung Bayern-Jungstürmer Davies verletzt

Alphonso Davies hat sich eine leichte Bänderdehnung im rechten Knie zugezogen.

München (dpa) - Bayern Münchens Nachwuchsstürmer Alphonso Davies muss verletzungsbedingt eine kurze Pause einlegen. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, hat sich der 18-jährige Kanadier beim 6:0 gegen den FSV Mainz 05 eine leichte Bänderdehnung im rechten Knie zugezogen. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Nationalspieler Assistent Borowski glaubt an Eggestein-Verbleib in Bremen

Maximilian Eggestein von Werder Bremen wurde von Bundestrainer Löw für das Länderspiel gegen Serbien in den DFB-Kader berufen.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Co-Trainer Tim Borowski geht von einem Verbleib von Maximilian Eggestein beim Fußball-Bundesligisten aus. Von dpa


Mi., 20.03.2019

FC Bayern München Hoeneß macht die Kasse auf: Werden investieren wie nie

Uli Hoeneß kündigt «das größte Investitionsprogramm, das der FC Bayern je hatte» an.

Der Finanzplan des FC Bayern für den Umbruch steht längst. Ein nie da gewesenes Investitionsprogramm der Münchner soll die Frischzellenkur im Sommer stützen. Das hat Uli Hoeneß angekündigt. Zwei Namen sind fix, über viele andere wird spekuliert. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Im Alter von 72 Jahren Ehemaliger Bundesligaprofi Karl-Heinz Mrosko gestorben

Im Alter von 72 Jahren: Ehemaliger Bundesligaprofi Karl-Heinz Mrosko gestorben

Hannover (dpa) - Der frühere Bundesligaprofi Karl-Heinz «Charly» Mrosko ist am Montag im Alter von 72 Jahren in Wilhelmshaven gestorben. Dies bestätigte seine Tochter Mariella Mrosko der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Bundesliga Ex-Schalke-Trainer Tedesco: «Es war mir eine Ehre»

Domenico Tedesco drückt seinem Ex-Club die Daumen.

Düsseldorf (dpa) - Domenico Tedesco hat sich nach der Trennung vom FC Schalke 04 für den fairen Umgang mit ihm bedankt. Von dpa


Mi., 20.03.2019

Nationalmannschaft Bayern-Präsident Hoeneß vereinbart Treffen mit Löw

Haben ein Treffen vereinbart: Uli Hoeneß (l) und Joachim Löw.

München (dpa) - Nach der Ausmusterung der Nationalspieler Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng hat sich Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß mit Bundestrainer Joachim Löw verabredet. «Wir haben vereinbart, dass wir uns demnächst treffen», sagte Hoeneß der «Bild»-Zeitung. Von dpa


1 - 25 von 8326 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter