Fr., 23.04.2021

Bundesliga-Abstiegskampf 1899-Coach Hoeneß: Hertha-Quarantäne trifft mehrere Clubs

Braucht mit Hoffenheim noch ein paar Punkte im Kampf, um den Klassenerhalt sicher zu haben: 1899-Coach.

Zuzenhausen (dpa) - Verzehrter Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga: Durch die Spielverschiebungen wegen der Corona-Quarantäne von Hertha BSC sieht Hoffenheims Trainer Sebastian Hoeneß auch indirekte Folgen für die Konkurrenz. Von dpa

Fr., 23.04.2021

31. Spieltag Darüber spricht die Liga: Super-League-Aus - Bayern-Titel

Winkt mit dem FC Bayern sein zweiter Meistertitel als FCB-Coach: Hansi Flick.

Sicher ist nur, dass Schalke aus der Bundesliga absteigt. Dass die Bayern ihre Titelserie fortsetzen, ist fast sicher. Spannend ist noch der Kampf um die Champions-League-Plätze und gegen den Abstieg. Von dpa


Fr., 23.04.2021

Bundesliga am Freitag Wegweisendes Abstiegsduell: Augsburg erwartet Köln

Schöpft mit Köln neue Hoffnung im Abstiegskampf: FC-Coach Friedhelm Funkel.

Zum Auftakt des 31. Bundesliga-Spieltags geht es um extrem viel. Der FC Augsburg könnte einen großen Schritt zur Rettung machen - oder aber vom 1. FC Köln vollends in den Abstiegskampf gerissen werden. Von dpa


Fr., 23.04.2021

Wegen Fan-Gewalt Schalke-Vorstand Knäbel stellt Spielern Auflaufen frei

Schalke-Sportvorstand Peter Knäbel zeigt sich nach dem Fan-Ausschreitungen verständnisvoll.

Nachdem der Abstieg des FC Schalke 04 besiegelt war, wurde die Mannschaft von hunderten, zum Teil gewaltbereiten Anhängern zuhause empfangen. Die Ausschreitungen hinterließen Spuren bei den Spielern. Von dpa


Do., 22.04.2021

Debatte um Eliteliga Freiburgs Streich zu Super League: «Fast schon ein Hohn»

Hat eine klare Meinung in der Diskussion um die Super League.

Freiburg (dpa) - Obwohl die Pläne für die europäische Super League als gescheitert gelten, rechnet Freiburgs Trainer Christian Streich, dass das Thema damit nicht grundsätzlich beendet ist. Von dpa


Do., 22.04.2021

Bundesliga «Vier Endspiele»: Werder wieder im Krisenmodus

Trainer Florian Kohfeldt steckt mit Werder im Kampf um den Klassenerhalt.

Jetzt wird es doch wieder eng für Werder Bremen. Und während in Köln, Bielefeld und Mainz der Trend nach oben geht, stellen die Grün-Weißen erst einmal einen Negativrekord auf. Von dpa


Do., 22.04.2021

Nasenbeinbruch aus Mainz-Spiel Werder-Profi Veljkovic fällt gegen Union aus

Brach sich gegen Mainz das Nasenbein: Milos Veljkovic.

Bremen (dpa) - Werder Bremen muss im Auswärtsspiel bei Union Berlin auf Milos Veljkovic verzichten. Von dpa


Do., 22.04.2021

Bundesliga am Freitag «Kopfsache»: Augsburger Ängste gegen funkelnde Kölner

Ist mit Augsburg gegen Köln gefordert: FCA-Coach Heiko Herrlich.

Der 31. Bundesliga-Spieltag beginnt mit einem Abstiegsduell: Kann Trainer-Routinier Funkel mit seinen vom Sieg gegen Leipzig beflügelten Kölnern den FC Augsburg noch einmal in große Not stürzen? Von dpa


Do., 22.04.2021

Reaktionen aus den Stadien Sprüche zum 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Reagierte sehr emotional auf den Schalker Abstieg: Gerald Asamoah.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zu den Dienstag-Spielen des 30. Spieltages der Fußball-Bundesliga gesammelt. Von dpa


Do., 22.04.2021

Bundesliga Hertha nach Quarantäne mit sechs Spielen in 20 Tagen

Auf das Team von Pal Dardai warten anspruchsvolle Wochen.

Berlin (dpa) - Hertha BSC muss nach der Corona-Quarantäne der gesamten Mannschaft im Kampf gegen Abstieg aus der Bundesliga sechs Spiele in 20 Tagen absolvieren. Von dpa


Do., 22.04.2021

Nach Abstieg Aggressionen gegen Schalke-Team: Kommission ermittelt

Laut Polizei wurde das Schalke-Team von 500 bis 600 Anhängern empfangen und zum Teil mit «massiven Aggressionen» konfrontiert.

Gelsenkirchen (dpa) - Die Gelsenkirchener Polizei will mit einer Ermittlungskommission die Ereignisse in der Abstiegsnacht des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 untersuchen. Von dpa


Do., 22.04.2021

Quarantäne-Trainingslager DFL verschärft Corona-Regeln für Saisonendspurt

Die DFL verordnete im Saison-Endspurt Quarantäne-Trainingslager.

Frankfurt/Main (dpa) - Das Präsidium der Deutschen Fußball Liga hat wie erwartet die Corona-Regeln für den Saisonendspurt in der Bundesliga und 2. Bundesliga verschärft. Ab dem 12. Mai müssen sich alle 36 Profivereine in ein Quarantäne-Trainingslager begeben. Von dpa


Do., 22.04.2021

Bundesliga Siege vor Showdown: BVB und Wolfsburg vor wegweisendem Duell

Borussia Dortmund untermauerte seine Ambitionen auf einen Champions-League-Platz.

Zum ersten Mal unter der Regie von Trainer Edin Terzic gelingen dem BVB drei Bundesliga-Siege in Serie. Das macht Mut für den Champions-League-Showdown am Samstag in Wolfsburg. Von dpa


Do., 22.04.2021

Nach öffentlichen Debatten FC Bayern verteidigt Salihamidzic: Kein Platz für Angriffe

Der FC Bayern München verteidigte seinen Sportvorstand Hasan Salihamidzic.

München (dpa) - Nach öffentlichen Debatten hat der FC Bayern München seinen Sportvorstand Hasan Salihamidzic entschieden verteidigt. Von dpa


Do., 22.04.2021

Bundesliga Bremen ärgert sich über Videobeweis - BVB und Wölfe siegen

Werders Trainer Florian Kohfeldt ärgert sich über eine vermeintliche Fehlentscheidung.

Vier Spieltage vor Schluss bleibt das Rennen um die Champions-League-Plätze offen, noch spannender ist der Abstiegskampf. Plötzlich ist Werder wieder mittendrin. Und Hertha muss weiter warten. Von dpa


Mi., 21.04.2021

30. Bundesliga-Spieltag BVB und Wolfsburg auf Kurs - Werder verliert gegen Mainz

Borussia Dortmund gewann daheim gegen Union Berlin.

Dortmund und Wolfsburg lösen ihre Pflichtaufgaben und sorgen für einen harten Kampf um die Champions-League-Plätze der Fußball-Bundesliga. Im Tabellenkeller erleidet Bremen einen weiteren Rückschlag. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Tiefpunkt einer Horrorsaison Nach Abstieg: «Massive Aggressionen» gegen Schalke-Profis

Polizeibeamte im Einsatz vor der Veltins-Arena, nachdem Spieler nach der Rückkehr mit «massiven Aggressionen» konfrontiert wurden.

Auf den bitteren Abstieg folgen hässliche Szenen. Die Schalke-Profis werden nach der Pleite in Bielefeld von enttäuschten Fans erwartet. Eier fliegen, manche Spieler rennen weg. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Bundesliga Trainer Roger Schmidt auf Bobic-Zettel für Hertha BSC

Soll Trainerkandidat für Hertha BSC sein: Roger Schmidt.

Berlin (dpa) - Roger Schmidt soll laut Informationen der «Sport Bild» ein Trainer-Kandidat für Hertha BSC sein. Alsbald sollen dem Bericht zufolge Gespräche aufgenommen werden. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Ex-Trainer im Fokus? Köln an Rückkehr von Stöger interessiert

Der 1. FC Köln soll laut «Sport Bild» an einer Rückkehr von Stöger interessiert sein.

Köln (dpa) - Der vom Abstieg bedrohte Fußball-Bundesligist 1. FC Köln beschäftigt sich nach Informationen der «Sport Bild» mit einer Rückkehr von Peter Stöger als Trainer. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Häusliche Quarantäne Herthas Athletik-Coach: Mannschaft ist auf einem gutem Weg

Fitness-Coach Henrik Kuchno sieht Hertha BSC trotz der eingeschränkten Trainingsbedingungen auf einem guten Weg.

Berlin (dpa) - Der an Corona erkrankte Fußball-Profi Marvin Plattenhardt von Hertha BSC darf derzeit auch daheim in der Quarantäne nicht trainieren. Von dpa


Mi., 21.04.2021

FC schöpft wieder Hoffnung Schlaf statt Pommes: Köln-Held Hector wieder als Symbol

Jonas Hector vom FC Köln sitzt nach dem Spiel an einer Bande.

Köln (dpa) - Wie schon vor zwei Wochen am Rande des Abgrunds lieferte Jonas Hector beim 1. FC Köln das Symbolbild für den 2:1-Sieg gegen RB Leipzig. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Bayern München Genießer Flick vor Abschied mit der Meisterschale

Bayerns Trainer Hansi Flick steht mit seinem Club vor dem Gewinn der deutschen Meisterschaft.

Hansi Flick verlässt den FC Bayern als Meister - das ist so gut wie sicher. Nach einem Jubiläumssieg wollen die «traurigen» Stars den Titel für ihren Tripletrainer nun perfekt machen. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Bundesliga-Absteiger Neururer bezeichnet Vorfälle auf Schalke als «erschreckend»

Peter Neururer, 1989 bis 1990 Trainer vom FC Schalke 04.

Gelsenkirchen (dpa) - Der frühere Schalke-Coach Peter Neururer (65) hat sich schockiert über die Vorfälle nach der Rückkehr des Absteigers nach Gelsenkirchen geäußert. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Bundesliga-Abstieg Schalke-Trainer Grammozis: «Vernünftig» verabschieden

Schalkes Trainer Dimitrios Grammozis konnte bislang nur zwei Spiele mit Schalke 04 gewinnen.

Schalke wird in der nächsten Saison nicht in der Bundesliga spielen - nach 30 Jahren in Liga eins und einem beispiellosen Absturz. Trainer Grammozis spricht darüber, wie es nun weitergehen soll. Von dpa


Mi., 21.04.2021

Bayern München Kimmich über möglichen Alaba-Wechsel: Nicht ganz so schlecht

Sieht in David Alabas möglichem Wechsel zu Real Madrid einen sinnvollen Schritt: Joshua Kimmich.

München (dpa) - Nach Ansicht von Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich ist der angeblich feststehende Wechsel von David Alaba vom FC Bayern zu Real Madrid ein sinnvoller Schritt in dessen Karriere. Von dpa


1 - 25 von 18045 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.