Di., 14.07.2020

FC Bayern München Rummenigge: Keine Transfers, um «Konkurrenten zu schwächen»

Hat nicht vor, durch Transfer die Konkurrenz zu schwächen: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

Paris (dpa) - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat einem alten Vorurteil gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister widersprochen. Von dpa

Di., 14.07.2020

FC Bayern München Königstransfer legt los - Sané freut sich aufs FCB-Team

Neuzugang Leroy Sané spielt während einer Trainingseinheit den Ball.

Die Bilder aus München dürften auch Joachim Löw gefallen. Leroy Sané legt beim FC Bayern los, Niklas Süle absolviert Sonderschichten. Nach ihren schweren Knieverletzungen zeigen sich die zwei DFB-Stars sehr eifrig. Sanés Ex-Club lockt angeblich einen neuen Münchner Kollegen. Von dpa


Di., 14.07.2020

Youngster sorgt für Fan-Ärger Foto im BVB-Trikot: Schalke-Sportchef maßregelt Matondo

Tauschte das Schalke- kurz in das BVB-Trikot: Rabbi Matondo.

Gelsenkirchen (dpa) - Durch ein Foto im Trikot seines beim Erzrivalen Borussia Dortmund spielenden Freundes Jadon Sancho hat sich Jungstar Rabbi Matondo Ärger bei seinem Verein FC Schalke 04 eingebrockt. Von dpa


Di., 14.07.2020

Bundesliga VfB startet Vorbereitung am 3. August - Hertha am 27. Juli

Aufsteiger VfB Stuttgart startet am 3. August in die Vorbereitung auf die neue Saison.

Stuttgart (dpa) - Aufsteiger VfB Stuttgart startet am 3. August in die Vorbereitung auf die neue Saison der Fußball-Bundesliga, gaben die Schwaben bekannt. Von dpa


Di., 14.07.2020

Bundesliga Spekulationen um Bayerns Alaba und Manchester City

Soll bei Man City hoch im Kurs stehen: Bayern-Profi David Alaba.

Alaba oder nix? Der Abwehrchef des FC Bayern soll das Hauptziel von Pep Guardiola sein. Der Trainer von Manchester City will seinen ehemaligen Spieler gerne nach England locken. Die abgewehrte Sperre macht die Verhandlungsposition für City auf dem Transfermarkt besser. Von dpa


Di., 14.07.2020

VfL Wolfsburg VfL-Kapitän Guilavogui: «Sollten uns nicht beschweren»

Sieht den VfL für die kommende besondere Saison mit vielen Spielen auch unter der Woche und mit wenigen Pausen gut gerüstet: Josuha Guilavogui.

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Kapitän Josuha Guilavogui sieht den VfL für die kommende besondere Saison mit vielen Spielen auch unter der Woche und mit wenigen Pausen gut gerüstet. Von dpa


Di., 14.07.2020

Bundesliga Schalke-Aufsichtsrat: Schneider nun Vorstand Kommunikation

Übernimmt auch das Ressort Kommunikation beim FC Schalke 04: Sportvorstand Jochen Schneider.

Gelsenkirchen (dpa) - Nach dem Rücktritt des Aufsichtsratsvorsitzenden Clemens Tönnies hat sich das Gremium des FC Schalke 04 für eine neue Aufteilung der Vorstandsressorts entschieden. Von dpa


Di., 14.07.2020

Leihspieler Toni Leistner: «Ich bin mir mit Köln grundsätzlich einig»

Würde gern länger beim FC Köln bleiben: Toni Leistner am Ball.

Köln (dpa) - Leihspieler Toni Leistner wird möglicherweise länger beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln bleiben. Von dpa


Di., 14.07.2020

Lockerungen trotz Corona-Krise Spiele mit Fans: Lauterbach und Bosbach gegen Massentests

Ist gegen Spiele mit Zuschauern: SPD-Politiker Karl Lauterbach.

Köln (dpa) - Aus der Politik kommen ablehnende Stimmen zum Vorstoß aus der Fußball-Bundesliga, mit Hilfe von Corona-Massentests bei Zuschauern schon zu Saisonbeginn Spiele mit Publikum zu ermöglichen. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Bundesliga-Aufsteiger Gonzalez spricht über VfB-Abschied

Nicolas Gonzalez will den VfB Stuttgart verlassen.

Stuttgart (dpa) - Der argentinische Nationalspieler Nicolas Gonzalez will den VfB Stuttgart offenbar verlassen. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Alles anders wegen Corona Ibiza und Holzhacken: Fußballer in der Sommerpause

Entspannt beim Holzhacken in der Heimat: BVB-Torjäger Erling Haaland.

In diesem Jahr ist alles anders - auch die Sommerpause für die Profis in der Fußball-Bundesliga. Wer fährt wohin, wer nutzt die freie Zeit wie? Und welche Regeln gibt es wegen der Corona-Pandemie seitens der Vereine? Klar ist vor allem, dass noch einiges unklar ist. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Neuzugang Sané absolviert erstes Training beim FC Bayern

Leroy Sané hat seine erste Trainingseinheit beim FC Bayern absolviert.

München (dpa) - Leroy Sané hat eineinhalb Wochen nach seiner Verpflichtung das erste Training beim FC Bayern bestritten. Der Fußball-Nationalspieler lief am Montag zusammen mit Niklas Süle bei einer Einheit an der Säbener Straße auf. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Fußball DFL erteilt allen 36 Profivereinen die Lizenz

Die DFL hat allen 36 Profivereinen die Lizenz erteilt.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga hat allen 36 Profivereinen aus der 1. und 2. Bundesliga die Lizenz für die Saison 2020/21 erteilt. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Zuschauerschwund Warum seit Corona weniger Fußball im TV geschaut wird

Nach der Corona-Pause schauen weniger Menschen Fußball im Fernsehen.

Die letzte Partie der Corona-Saison ist mit der Relegation abgepfiffen, die Zahlen liegen vor: Nach der Zwangspause schauen weniger Menschen Fußball im Fernsehen. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge nutzt das für eine Attacke. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Transfermarkt Leipzig-Angebot für Stürmer Rashica von Werder abgelehnt

Milot Rashica steht noch beim SV Werder Bremen unter Vertrag.

Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig ist mit seinem ersten Angebot für Milot Rashica offenbar gescheitert. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Transfermarkt Argentinier Balerdi darf den BVB verlassen

Leonardo Balerdi darf Borussia Dortmund verlassen.

Dortmund (dpa) - Der argentinische Innenverteidiger Leonardo Balerdi wird Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund möglicherweise verlassen. Von dpa


Mo., 13.07.2020

Bundesliga-Aufsteiger Hansi Müller: «VfB muss einen Knipser holen»

VfB-Vereinsikone: Ex-Europameister Hansi Müller.

Stuttgart (dpa) - Nach Ansicht von Ex-Nationalspieler Hansi Müller muss sich Aufsteiger VfB Stuttgart personell verstärken, um in der kommenden Saison der Fußball-Bundesliga die Klasse halten zu können. Von dpa


So., 12.07.2020

22.000 Coronavirus-Tests «Grotesk» oder «möglich»? - Union mit Traum von Fan-Rückkehr

Union Berlin will zum Start der Bundesliga ein volles Stadion haben.

Der 1. FC Union will beim Start der neuen Bundesliga-Saison wieder im vollen Heimstadion spielen. Der Plan mit Corona-Massentests für die Fans spaltet die Öffentlichkeit. Unabhängig davon hegt aber auch der DFB-Präsident einen ähnlichen Traum. Von dpa


Sa., 11.07.2020

Bundesliga 1. FC Köln trauert um ehemaligen Trainer Wolfgang Jerat

Wolfgang Jerat übernahm vom Februar bis zum April 1993 das Traineramt beim 1. FC Köln und war dann bis 1995 Assistenztrainer.

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln trauert um seinen früheren Trainer Wolfgang Jerat. Der ehemalige Coach sei im Alter von 65 Jahren gestorben, teilte der rheinische Club unter Berufung auf die Familie Jerats mit. Von dpa


Sa., 11.07.2020

Coronavirus-Tests für Fans Union verteidigt Plan: «Menschen flehen uns jeden Tag an»

Union Berlin will zum Start der Bundesliga ein volles Stadion haben.

Union Berlin konkretisiert sein ambitioniertes Vorhaben, durch umfassende Coronatests die neue Saison in einem vollen Stadion zu starten. Die Hürden sind aber hoch. Selbst DFB-Präsident Keller plädiert für mehr Testungen auf den Weg zurück zur Normalität. Von dpa


Sa., 11.07.2020

«Hartes Pflaster» BVB-Profi Can: Meinen Sohn schicke ich «auch auf die Straße»

BVB-Star Emre Can hat das Fußballspielen auf der Straße gelernt.

Dortmund (dpa) - Fußball-Nationalspieler Emre Can von Borussia Dortmund hat seiner Meinung nach schon als Vierjähriger beim spielen zwischen Mülltonnen in der Frankfurter Nordweststadt eine wichtige Prägung für seine Karriere erhalten. Von dpa


Sa., 11.07.2020

Bundesliga 1. FC Köln: Verlängerung mit Trainer Gisdol fast perfekt

Steht vor der Vertragsverlängerung beim 1. FC Köln: Trainer Markus Gisdol.

Köln (dpa) - Die Vertragsverlängerung von Trainer Markus Gisdol beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln wird voraussichtlich in Kürze verkündet. Von dpa


Fr., 10.07.2020

Corona-Test für alle 1. FC Union will ein volles Stadion zum Liga-Start

Union Berlin will zum Start der Bundesliga ein volles Stadion haben.

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin strebt zum Start der neuen Saison trotz der Coronavirus-Pandemie ein volles Stadion an. Von dpa


Fr., 10.07.2020

Ehemaliger Nationalspieler Medien: Max Kruse in Kontakt mit Union Berlin

Liebäugelt mit einem Wechsel zurück in die Bundesliga: Max Kruse.

Berlin (dpa) - Der frühere Nationalspieler Max Kruse soll mit dem 1. FC Union Berlin über eine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga in Kontakt stehen. Von dpa


Fr., 10.07.2020

Saisonanalyse Werder bleibt Werder: «Extrem dankbarer» Kohfeldt bleibt

Bleibt Trainer des SV Werder Bremen: Florian Kohfeldt.

Werder bleibt sich auch nach einer indiskutablen Saison treu. Anders als von vielen gefordert und vielleicht auch erhofft wird es an der Weser keine neuen Gesichter geben. Zumindest nicht an den führenden Stellen. Der Kader wird sich dagegen gewaltig ändern. Von dpa


1 - 25 von 14672 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.