Di., 06.11.2018

Verteidiger angeschlagen Gladbacher Elvedi muss mit Bänderverletzung pausieren

Der Gladbacher Nico Elvedi (l) muss mit dem Training pausieren.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach muss im Spitzenspiel bei Werder Bremen am Samstag möglicherweise auf Nico Elvedi verzichten. Der Innenverteidiger ist in der Partie gegen Fortuna Düsseldorf (3:0) am Sonntag mit dem Fuß umgeknickt und erlitt eine Bänderverletzung im Sprunggelenk. Von dpa

Di., 06.11.2018

Ex-Stuttgart-Profi Müller: «Klinsmann täte dem VfB auf jeden Fall gut»

Ex-VfB-Profi Hansi Müller kann sich Jürgen Klinsmann beim VfB Stuttgart gut vorstellen.

Stuttgart (dpa) - Ex-Profi Hansi Müller kann sich eine Rückkehr von Jürgen Klinsmann zum VfB Stuttgart als Sportchef gut vorstellen. Von dpa


Di., 06.11.2018

Spanischer Bayern-Profi Martinez: Bundesliga gehört «zu drei besten der Welt»

Javi Martinez (M.) hält viel von der Fußball-Bundesliga.

München (dpa) - Der spanische Fußball-Nationalspieler Javi Martinez vom FC Bayern München sieht die Bundesliga trotz der enttäuschenden vergangenen Europapokal-Saison der Clubs auf Weltklasse-Niveau. Von dpa


Mo., 05.11.2018

Bundesliga-Rückkehr? Klinsmann zurück zum VfB? Würde «immer ans Telefon gehen»

Hat lange für den VfB Stuttgart gespielt: Jürgen Klinsmann.

Jürgen Klinsmann und der VfB Stuttgart: Allein die Vorstellung dieser Wiedervereinigung dürfte bei manchem VfB-Fan trotz sportlicher Krise für Euphorie sorgen. Kehrt der Wahl-Amerikaner tatsächlich als Manager zu seinem Heimatclub zurück? Von dpa


Mo., 05.11.2018

96-Trainer «Hat unser volles Vertrauen»: Hannover stärkt Breitenreiter

Trainer André Breitenreiter hat das Vertrauen von Hannover 96.

Hannover (dpa) - Hannover 96 hält trotz der sportlichen Krise an seinem Trainer André Breitenreiter fest. Statt über einen Trainerwechsel denkt der Tabellen-16. der Fußball-Bundesliga eher über Verstärkungen des Kaders während der Winterpause nach. Von dpa


Mo., 05.11.2018

Laufzeit fünf Jahre Hertha BSC sammelt mit Anleihe 40 Millionen Euro ein

Ingo Schiller ist Finanzchef vom Erstliga-Verein Hertha BSC.

Berlin (dpa) - Berlins Fußball-Erstligist Hertha BSC hat mit einer Anleihe 40 Millionen Euro bei Investoren eingesammelt. Die Anleihe läuft fünf Jahre, institutionelle Investoren aus Deutschland und Europa erhalten 6,5 Prozent Zinsen. Von dpa


Mo., 05.11.2018

Bundesliga Hannover-Verteidiger Felipe erneut verletzt

Hannovers Felipe musste gegen Schalke verletzt ausgewechselt werden.

Hannover (dpa) - Hannover 96 muss im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga erneut auf seinen brasilianischen Innenverteidiger Felipe verzichten. Von dpa


Mo., 05.11.2018

Streit mit Fans Kein Ende der Eiszeit: Ultras werfen Hertha Erpressung vor

Hertha-Fans bringen beim Heimspiel gegen RB Leipzig ihren Unmut zum Ausdruck.

Die erste Heimniederlage der Saison und der Ärger mit den eigenen Anhängern treffen Hertha BSC hart. Für die Berliner Ultras gibt es in anderen Stadien Unterstützung. Ein Treffen mit den Hertha-Chefs kommt vorerst nicht zustande. Von dpa


Mo., 05.11.2018

Bundesliga Mainz 05 verpflichtet Aarón Martín bis Sommer 2023

Aarón Martín (l) bleibt beim FSV Mainz.

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat Leihgabe Aarón Martín langfristig an sich gebunden. Der spanische Linksverteidiger steht nun bis zum 30. Juni 2023 bei den Rheinhessen unter Vertrag. Von dpa


Mo., 05.11.2018

1:2 in Mainz Willkommen in der Realität: Werder hadert mit Schwächen

Werder Bremens Davy Klaassen ärgert sich über eine vergebene Torchance.

Auf dem angestrebten Weg nach Europa ist Werder Bremen ins Stolpern geraten. Trotz der schwachen Leistung in Mainz rüttelt Trainer Kohfeldt aber nicht am Saisonziel. Dafür muss die Mannschaft aber wieder ihr Potenzial ausschöpfen. Von dpa


Mo., 05.11.2018

Eberl: «Das macht Spaß» Gladbach mit Offensivkraft auf Rang zwei

Jonas Hofmann (l-r), Fabian Johnson, Alassane Plea, Thorgan Hazard und Florian Neuhaus jubeln nach dem Treffer zum 3:0.

Zuhause sind die Gladbacher eine Macht. Mit ihrer geballten Offensivkraft ist die Mannschaft auf Platz zwei gesprungen. Die Düsseldorfer haderten mal wieder mit dem Schiedsrichter. Von dpa


So., 04.11.2018

Werden Täter in Regress nehmen Fortuna-Chef Schäfer kündigt Pyrozündern Konsequenzen an

Im Block der Düsseldorfer Fans werden vor der Partie Bengalos abgebrannt.

Mönchengladbach (dpa) - Fortuna Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer hat den Tätern nach den Pyrovorfällen drastische Konsequenzen angedroht. Von dpa


So., 04.11.2018

10. Spieltag BVB jubelt, FC Bayern patzt: Vorfreude auf Spitzenspiel

Dortmund Spieler Raphael Guerreiro (l-r), Maximilian Philipp, Axel Witsel und Jadon Sancho jubeln nach dem Sieg.

Mit seinem Ausgleichstreffer kurz vor Schluss in München sorgt Lucas Höler nicht nur bei den Fans des SC Freiburg für Freude. Auch bei Borussia Dortmund wird man den Treffer des 24-Jährigen gerne zur Kenntnis genommen haben. Moral zeigte auch der 1. FC Nürnberg. Von dpa


So., 04.11.2018

Verletzung Mainz 05 vier Wochen ohne Stammtorhüter Müller

Der Mainzer Torwart Florian Müller fällt vorerst mit einer Innenbandverletzung aus.

Mainz (dpa) - Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss vier Wochen auf Stammtorhüter Florian Müller verzichten. Von dpa


So., 04.11.2018

Europäische Superliga Trotz Bayern-Bekenntnis: Liga diskutiert über Super League

Bekennt sich klar zur Bundesliga: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

Der FC Bayern und Borussia Dortmund bekennen sich zur Bundesliga. Die Debatte um eine europäische Super League geht aber weiter. Die Ligen drohen den Top-Clubs mit Ausschluss, sollten sie eine Konkurrenz zur Champions League planen. Von dpa


So., 04.11.2018

Instagram-Post «Sie liebt mich halt»: Müllers Frau stichelt gegen Kovac

War gegen Freiburg Teilzeitarbeiter: Bayerns Thomas Müller.

München (dpa) - Thomas Müller war bemüht, der emotionalen Reaktion seiner Frau die Wucht zu nehmen. «Sie liebt mich halt, was soll ich machen?», sagte der Fußball-Nationalspieler zu einer Stichelei von Lisa Müller gegen Trainer Niko Kovac während des 1:1 des FC Bayern München gegen den SC Freiburg. Von dpa


So., 04.11.2018

Zitate Sprüche zum zehnten Spieltag der Fußball-Bundesliga

Konnte sich mit der Stimmung im Olympiastadion nicht richtig anfreunden: Hertha-Coach Pal Dardai.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum zehnten Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt. Von dpa


So., 04.11.2018

Fakten und Statistik Elf Zahlen zum zehnten Spieltag der Fußball-Bundesliga

Hatte bei seinem 200. Bundesligaspiel für den FC Bayern keinen Grund zur Freude: Manuel Neuer.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum zehnten Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt. Von dpa


So., 04.11.2018

Liga-Primus Dortmund freut sich auf «geile Woche» - Fokus auf Atlético

Obenauf: Marco Reus (r) feiert sein Tor des Tages in Wolgsburg.

Ganz Dortmund ist heiß auf die Bayern. Zwar waren alle beim BVB bemüht, den Fokus erst auf Atlético zu richten. Doch in den Köpfen spuken längst die Münchner herum. Schließlich könnte sich die Borussia deutlich absetzen. Von dpa


So., 04.11.2018

Doppeltorschütze Tore-Lust und Videospiel-Wahn: Dank Werner RB «bockstark»

Timo Werner durfte beim RB-Sieg in Berlin gleich zweimal über ein Tor jubeln.

Erst holen sich die jungen Leipziger Profis neuen Spaß an der Spielkonsole, dann schlagen sie auf den Rasen zu. Torjäger Werner ist wieder in einer Topverfassung und trifft beim Sieg in Berlin doppelt. Das hat gleich mehrere Gründe. Einer ist der «Fortnite-Wahn». Von dpa


So., 04.11.2018

Rückendeckung 96-Talfahrt setzt sich fort - Heldt stützt Breitenreiter

Bedient: 96-Coach André Breitenreiter beim Hannovers Niederlage auf Schalke.

Gelsenkirchen (dpa) - Für Torhüter Philipp Tschauner war es ein verpatzter 33. Geburtstag, für Hannover 96 ein weiterer Rückschlag im Kampf gegen den Abstieg. Von dpa


So., 04.11.2018

Erfolgreiche Dienstreise Punkt für Freiburg, Trikot für den Bub: Streich glücklich

Nach dem Punkt beim FC Bayern sichert sich Christian Streich (r) noch das Trikot von Manuel Neuer.

Freiburg (dpa) - Am Ende hatte Christian Streich neben dem ersten Punktgewinn des SC Freiburg in München seit mehr als 20 Jahren auch noch eine zusätzliche Trophäe im Gepäck - wenn auch nicht für sich. Von dpa


So., 04.11.2018

Müder FC Bayern Wegen Kovac: «Blödsinnige Frage» empört Salihamidzic

Nicht gut drauf: Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l), und Trainer Niko Kovac.

In einer eigenen Liga spielen die Bayern gerade nicht. Der Respekt der Gegner vor den fußballmüde wirkenden Kickern des Serienmeisters schwindet. Wieder mal geht's in eine Woche der Wahrheit: Erst Athen in der Champions League - und dann gegen den BVB-Express. Von dpa


So., 04.11.2018

Ex-Kapitän Lahm glaubt weiter an Titelgewinn von Bayern München

Glaubt an seinen Ex-Club: Philipp Lahm.

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz der anhaltenden sportlichen Krise und der wachsenden Unruhe bei Bayern München glaubt Ex-Kapitän Philipp Lahm weiter an den Titelgewinn des deutschen Rekordmeisters in der Fußball-Bundesliga. Von dpa


So., 04.11.2018

Wolfsburg-Sportchef Super League: Schmadtke sorgt sich um Bundesliga-Ruf

Sorgt sich um die Bundesliga: Wolfsburg-Sportchef Wolfsburg-Sportchef Jörg Schmadtke.

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Sportchef Jörg Schmadtke sorgt sich nach den Gerüchten um eine Super League, dem Streit um die TV-Gelder und dem Positionspapier von Union Berlin um den Ruf der Bundesliga. Von dpa


101 - 125 von 6903 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter