Mo., 23.05.2016

Fußball Frankfurt bleibt in der Bundesliga - Nürnberg zweitklassig

Eintracht Frankfurt bleibt erstklassig.

Eintracht Frankfurt hat den fünften Abstieg aus der Fußball-Bundesliga vermieden. Ein schwer erkämpftes 1:0 im Relegations-Rückspiel beim Zweitliga-Dritten 1. FC Nürnberg reichte. Mann des Abends war Torschütze Haris Seferovic. Von dpa

Fr., 20.05.2016

Fußball Leverkusen holt Volland - «Für mich der ideale Verein»

Kevin Volland spielt mit Leverkusen in der kommenden Saison in der Champions League.

Bayer Leverkusen investiert viel Geld in seine Zukunft. Am Donnerstag der Mainzer Baumgartlinger, am Freitag der Hoffenheimer Volland - Trainer Schmidt bekommt für die Champions League vielversprechende neue Spieler. Von dpa


Do., 19.05.2016

Fußball Leverkusen verpflichtet Mainzer Kapitän Baumgartlinger

Julian Baumgartlinger hat beim Champions-League-Teilnehmer einen Vertrag bis 2020 unterschrieben.

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hat den österreichischen Fußball-Nationalspieler Julian Baumgartlinger verpflichtet. Wie der Bundesligist mitteilte, unterzeichnete der bisherige Kapitän des FSV Mainz 05 einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. Von dpa


Do., 19.05.2016

Fußball Watzke sieht weitere Probleme für Traditionsclubs

Hans-Joachim Watzke sieht mittelfristig RB Leipzig in der Champions League.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke befürchtet mit dem Aufstieg von RB Leipzig weitere Probleme für die Traditionsclubs der Fußball-Bundesliga. Von dpa


Di., 17.05.2016

Fußball Kein Bock auf Rente: Pizarro stürmt weiter für Werder

Claudio Pizarro bleibt ein Bremer.

Wieder eine gute Nachricht für die Werder-Fans. Nach der Rettung hat Publikumsliebling Claudio Pizarro seinen Vertrag verlängert. Mit 37 Jahren hat der Bremer Oldie noch viel vor. Von dpa


Mo., 16.05.2016

Fußball Pizarro vor Vertragsverlängerung bei Werder Bremen

Werder will mit Claudio Pizarro verlängern.

Bremen (dpa) - Top-Stürmer Claudio Pizarro will auch in der nächsten Saison für Werder Bremen spielen. Der 37 Jahre alte Peruaner steht kurz vor einer Vertragsverlängerung beim Fußball-Bundesligisten. Von dpa


Mo., 16.05.2016

Fußball Heidel will nicht in Mainz wildern

Der Mainzer Manager Christian Heidel verabschiedete von den Fans.

Der FSV Mainz steht zum vierten Mal in zehn Jahren in der Europa League - und der Manager ist weg. Damit beginnt bei den 05ern eine neue, spannende Zeitrechnung. Von dpa


So., 15.05.2016

Fußball Personeller Wandel: VfB ohne Wahler und Kramny in 2. Liga

Bernd Wahler hat sein Amt als Präsident beim VfB Stuttgart niedergelegt.

Nach dem Abstieg ging es schnell: Noch am Sonntag verkündete der VfB Stuttgart erste personelle Konsequenzen. Trainer Kramny und Präsident Wahler gehen nicht mit in die 2. Liga. Wer ihnen nachfolgt, ist völlig offen. Sportvorstand Dutt darf vorerst bleiben. Von dpa


So., 15.05.2016

Fußball Bayern lassen es «krachen» - Balkon-Rückkehr als Ziel

Der FC Bayern feiert die Meisterschaft mit den Fans auf dem Marienplatz.

Weißbierduschen, Tanzeinlagen und eine Meisterparty bis tief in die Nacht. Der FC Bayern hat seinen historischen vierten Titel in Serie groß gefeiert. Nach einer kurzen Nacht geht es auf dem Rathaus-Balkon weiter - und dahin wollen sie ganz schnell wieder zurück. Von dpa


Sa., 14.05.2016

Fußball Bayern feiern Pep - Rummenigge: «FCB als Freund verlassen»

Pep Guardiola trainiert in der nächsten Saison Manchester City.

München (dpa) - Der scheidende Fußball-Trainer Pep Guardiola ist auf der internen Meisterfeier des FC Bayern München gefeiert worden. «Danke für drei überragende Jahre. Du wirst den FCB als Freund verlassen», sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge im Postpalast München. Von dpa


Sa., 14.05.2016

Fußball Keine kurzfristigen personellen Konsequenzen in Stuttgart

Bleibt Jürgen Kramny auch in Liga zwei Trainer in Stuttgart?

Wolfsburg (dpa) - Nach dem zweiten Abstieg aus der Fußball-Bundesliga soll es beim VfB Stuttgart keine kurzfristigen personellen Konsequenzen geben. Von dpa


Sa., 14.05.2016

Fußball VfB Stuttgart steigt ab - Frankfurt in die Relegation

Der VfB Stuttgart steigt ab.

Berlin (dpa) - Der VfB Stuttgart ist erstmals seit 41 Jahren wieder aus der Fußball-Bundesliga abgestiegen. Die Schwaben verloren am 34. Spieltag mit 1:3 beim VfL Wolfsburg und müssen wie Hannover 96 in die 2. Liga. Von dpa


Do., 12.05.2016

Fußball Ein Trio zittert vor dem Bundesliga-Abstieg

Die Stuttgarter Fans hoffen auf das Wunder.

Ein Abstieg in die 2. Liga schmerzt die Fans, für Manager und Vorstände ist das aber vor allem ein wirtschaftliches Problem. Gerade für Traditionsvereine mit erfolgreicher Vergangenheit und großen Stadien wäre der (Rück-)Schritt in die 2. Liga teuer. Von dpa


Mi., 11.05.2016

Fußball VfB, Werder, Eintracht: Der selbst verschuldete Absturz

Die Stuttgarter um Alexandru Maxim haben kaum noch Chancen auf den Klassenerhalt.

Frankfurt/Main (dpa) - Gleich drei großen Traditionsclubs droht am Samstag der Bundesliga-Abstieg. Der VfB Stuttgart, Werder Bremen und Eintracht Frankfurt am Abgrund - was ist da nur schiefgelaufen? Von dpa


Di., 10.05.2016

Fußball Darum musste Sportchef Knäbel beim HSV gehen

Fußball : Darum musste Sportchef Knäbel beim HSV gehen

Hamburg (dpa) - Die Ära Peter Knäbel beim Hamburger SV währte nur gut 19 Monate. Ein Jahr vor Ablauf seines Vertrages hat sich der HSV von seinem Direktor Profifußball getrennt. Von dpa


So., 08.05.2016

Fußball Titel-Balsam für die Bayern-Wunde

Thomas Müller schnappt sich das Megafon und gibt den Feiertakt an.

Nur ein Trostpreis? Nein, die Bayern sehen den vierten Meistertitel am Stück als Genugtuung. Das Pokalfinale bestimmt nun die Gesamtnote der letzten Pep-Saison. Guardiola beeindruckt mit einer feinen Geste. Von dpa


So., 08.05.2016

Fußball Lewandowskis Ziel: Torjägerkrone mit 30 Toren plus x

Robert Lewandowski hat nach der Meisterschaft noch ein Ziel.

Ingolstadt (dpa) - In Ingolstadt war Robert Lewandowski Bayern Münchens Meistermacher. Sein siebter Doppelpack bescherte dem deutschen Rekordchampion das 2:1 beim Aufsteiger und Titel Nummer vier am Stück in der Fußball-Bundesliga. Von dpa


Fr., 06.05.2016

Fußball Guardiola: Leute «wollen mich treffen»

Pep Guardiola fühlt sich persönlich angegriffen.

München (dpa) - Pep Guardiola hat einen öffentlichen gewordenen Kabinen-Krach nach dem Champions-League-Aus des FC Bayern München gegen Atlético Madrid als Angriff gegen seine Person bezeichnet. Von dpa


Do., 05.05.2016

Fußball Frust-Bayern müssen Double-Lust entwickeln

Bayern-Star Thomas Müller nach dem Champions-League-Aus.

Wieder nichts. Guardiola bleibt nach dem Atlético-Drama in München ein Unvollendeter. Den Halbfinalfluch in der Champions League muss Nachfolger Ancelotti überwinden. Zwei Trophäen warten noch, aber der scheidende Starcoach hält bereits seine Bilanz-Pressekonferenz. Von dpa


Mi., 04.05.2016

Fußball Rettig: «Entwicklung geht klar in die falsche Richtung»

Andreas Rettig will den Geldkuchen im Fußball gerechter verteilen.

Andreas Rettig ist ein Verfechter der 50+1-Regel. Der Ex-DFL-Mann und heutige Geschäftsführer beim FC St. Pauli fordert: Clubs, die sich nicht an diese Vorgabe halten müssen, sollen einen Ausgleich erbringen. Rettig will Chancengleichheit. Von dpa


Di., 03.05.2016

Fußball Werder nach magischer Nacht von Klassenerhalt überzeugt

Die Bremer feierten den Sieg ausgelassen.

Die ganze Fußball-verrückte Stadt Bremen steht hinter Werder, das mit dem 6:2 gegen Stuttgart die Abstiegsränge verlässt. Das kritisierte Montagabendspiel wird zu einem Offensivspektakel. Von dpa


Di., 03.05.2016

Fußball Allofs: Auch Nationalspieler müssen mit nach China

Klaus Allofs sprach in Sachen Wolfburger China-Reise ein Machtwort.

Wolfsburg (dpa) - Auch die Fußball-Nationalspieler des VfL Wolfsburg müssen nach der Saison den umstrittenen China-Trip des Clubs mitmachen. Das stellte Sportchef Klaus Allofs nun klar. Von dpa


Mo., 02.05.2016

Fußball Werder gewinnt Krisen-Gipfel - VfB droht Abstieg

Bremens Anthony Ujah trifft zum 6:2-Endstand.

Was für ein packendes Abstiegs-Duell! Acht Tore, hohes Tempo und ein großer Kampf. Am Ende jubeln die Bremer, die auf Platz 15 klettern. Für den VfB wird die Lage immer dramatischer. Platz 17 und gegen Mainz drohen einige Spieler auszufallen. Von dpa


Mo., 02.05.2016

Fußball Kaum Proteste gegen Montagsspiel in Bremen

Die Werder-Fans protestieren einfallsreich gegen die Montagsansetzung.

Bremen (dpa) - Vor dem Montagsspiel der Fußball-Bundesliga zwischen Werder Bremen und dem VfB Stuttgart hat es nur vereinzelte Proteste gegen die Ansetzung gegeben. Von dpa


Mo., 02.05.2016

Fußball Hecking: Straftraining und mögliches VfL-Trainingslager

Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking sucht nach Auswegen aus der Krise.

Zwei Spieltage vor dem Saisonende zieht Wolfsburgs Coach Hecking noch einmal die Zügel an, um den theoretisch noch möglichen Abstieg zu verhindern. Etliche Profis spielen in den noch ausstehenden Partien um ihre Zukunft beim VfL. Von dpa


10176 - 10200 von 10565 Beiträgen