So., 05.11.2017

Entscheidung naht Kohfeldt oder neuer Coach bei Werder Bremen?

Verpasste in Frankfurt nur knapp ein Remis mit Werder: Interims-Coach Florian Kohfeldt.

Die Frage, ob Florian Kohfeldt dauerhaft Werder Bremens Proficoach wird oder doch noch ein erfahrener Trainer verpflichtet wird, ist knifflig. So paradox es klingt: Bei der Niederlage in Frankfurt sammelte Kohfeldt weiter Pluspunkte. Baumann will sich Zeit lassen. Von dpa

So., 05.11.2017

Länderspielpause willkommen Heynckes-Bayern vor nächstem Alleingang

Freut sich nach anstrengenden Wochen auf die Länderspielpause: Bayern-Trainer Jupp Heynckes.

Als Jupp Heynckes zum FC Bayern zurückkehrte, hatte dieser fünf Punkte Rückstand auf Borussia Dortmund. Nach dem 3:1 im direkten Duell sind es plötzlich sechs Zähler Vorsprung. Von dpa


So., 05.11.2017

HSV-Youngster «Uns Uwe» lobt «Uns Fiete» HSV siegt und schützt Arp

Soll möglichst schnell seinen Vertrag beim HSV verlängern: Toptalend Jann-Fiete Arp feiert.

Der zuvor letzte HSV-Sieg war eine gefühlte Ewigkeit her. Nach dem 3:1 gegen Stuttgart ist Entspannung im Norden eingekehrt. Und gewaltige Begeisterung für die neuen Hoffnungsträger. Sogar HSV-Idol Uwe Seeler wird zum «Fiete-Fan» und feiert entspannt Geburtstag. Von dpa


So., 05.11.2017

«Luftloch» des Tages Mainz-Keeper Zentner: «Da war kein Ball mehr»

Sorgte in Gladbach für ein Highlight des Spieltages: Mainz-Keeper Robin Zentner (r).

Mönchengladbach (dpa) - Robin Zentner nahm die Slapstick-Nummer sportlich. Sein Aussetzer in der ersten Halbzeit war kurios: Als er den Ball abspielen wollte, lag der längst nicht mehr dort, wo der Mainzer Torhüter ihn vermutete. Von dpa


So., 05.11.2017

Zum 81. Geburtstag Seeler glücklich über Punkte-Präsent des HSV

Wurde vom HSV zu seinem Geburtstag mit drei Punkten beschenkt: Clubidol Uwe Seeler.

Norderstedt (dpa) - HSV-Idol Uwe Seeler hat am Sonntag einen entspannten Geburtstag gefeiert. «Wir haben uns ganz ruhig und besinnlich im Familienkreis zum Kaffee versammelt», sagte der Jubilar an seinem 81. Geburtstag der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


So., 05.11.2017

Spezielle Momente Kuriositäten des 11. Bundesliga-Spieltags

Zum Trikot raufen: BVB-Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang wartet seit 476 Minuten auf einen Treffer.

Im Titelkampf droht erneut Langeweile. Mit dem Sieg im Gipfel beim BVB setzt der FC Bayern seinen Höhenflug unter Trainer-Rückkehrer Jupp Heynckes fort. Dagegen macht sich beim BVB Ernüchterung breit. Von dpa


So., 05.11.2017

Von Zentner bis Kovac Sprüche und Zahlen zum 11. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Freiburg-Trainer Christian Streich bekommt nach seinem Sturz gegen Schalke wieder auf die Beine geholfen.

Berlin (dpa) - Der Luftloch-Fehltritt von Mainz-Keeper Robin Zentner, der Rekordtreffer von Bayernstar Arjen Robben oder der Sturz von Freiburg-Coach Christan Streich - der 11. Bundesliga-Spieltag hat fü+reichlich Gesprächsstoff gesorgt. Von dpa


So., 05.11.2017

Schaurige Bilanz Drei Wochen zum Vergessen: BVB weiter im Krisenmodus

Bedient: BVB-Trainer Peter Bosz bei der Heimpleite gegen den FC Bayern.

Die Euphorie vom Saisonbeginn ist endgültig verflogen. Nach vier Bundesliga-Spielen ohne Sieg wachsen beim BVB die Zweifel. Für Trainer Bosz wird es zunehmend ungemütlich. Da kommt die Länderspielpause zur rechten Zeit. Von dpa


So., 05.11.2017

Elber abgelöst BVB-Schreck und Rekordschütze: Robben in Hochstimmung

Arjen Robben hat im Spiel beim BVB seinen 93. Treffer in der Bundesliga für den FC Bayern München erzielt.

Dortmund (dpa) - Der neuerliche Coup im Spiel gegen seinen Lieblingsgegner versetzte Arjen Robben in Hochstimmung. Mit breitem Grinsen kommentierte der Niederländer seinen Treffer zur 1:0-Führung im Bundesliga-Gipfel bei Borussia Dortmund. Von dpa


So., 05.11.2017

Kritischer BVB-Boss Watzke zu Mini-WM-Plänen: «Haben genug Wettbewerbe»

Hält eine Mini-WM für überflüssigf: BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Mini-WM-Pläne der UEFA stoßen in der Fußball-Bundesliga auf Kritik. «Ich meine, wir haben genug Wettbewerbe. Die Spieler sind komplett am Anschlag», sagte Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke der «Bild». Von dpa


So., 05.11.2017

Videobeweis FCA-Manager Reuter fordert nach Aufreger runden Tisch

Hat eine klare Meinung zum Videobeweis: FCA-Manager Stefan Reuter.

In Augsburg wird über den Schiedsrichter diskutiert. Hätte Christian Dingert nach einem Handspiel auf Elfmeter entscheiden sollen? Für Manager und Trainer des FCA steht fest: ja. Bayer Leverkusen bewertet die Aufregerszene anders. Von dpa


So., 05.11.2017

Youngster im Mittelpunkt Erst Patzer, dann Premierentor für Augsburger Danso

FC-Youngster Kevin Danso (M) stand beim Spiel gegen Leverkusen im Mittelpunkt.

Augsburg (dpa) - Kevin Danso war hin- und hergerissen. Der Youngster des FC Augsburg verschuldete beim 1:1 (0:0) gegen Bayer Leverkusen erst das Gegentor (47. Minute), ehe er kurz darauf mit seinem Premierentreffer (49.) in der Bundesliga den Fuggerstädtern einen verdienten Punkt bewahrte. Von dpa


So., 05.11.2017

Verletzungsmisere Selbst Freiburg-Trainer Streich stürzt

Selbst Freiburg-Trainer Christian Streich wurde beim Spiel gegen Schalke zu Fall gebracht.

Freiburg (dpa) - Selbst Trainer Christian Streich blieb vom Verletzungspech des SC Freiburg nicht verschont. Gleich zum Auftakt der Heimpartie gegen den FC Schalke 04 rauschte ihm sein Schützling Janik Haberer an der Seitenlinie unfreiwillig in die Beine. Von dpa


So., 05.11.2017

«Brutal hohe» Qualität Werner macht RB wieder zum Bayern-Jäger

Nationalspieler Timo Werner bejubelt sein Tor zum 2:1 gegen Hannover 96.

Es war emotionaler als in Porto. Es war letztlich auch wichtiger. Timo Werner hat RB Leipzig auf Rang zwei in der Liga geschossen. Hannover 96 war gegen die «brutal hohe» individuelle Klasse letztlich machtlos. Von dpa


So., 05.11.2017

Nach Sieg in Freiburg Schalke mit Tedesco auf Kurs Champions League

Ist mit Schalke 04 auf Kurs Richtung Europapokal: Trainer Domenico Tedesco.

Ohne Glanz setzt sich der FC Schalke 04 in Freiburg durch und nimmt Kurs auf die Champions League. Domenico Tedesco schätzt sich «glücklich» über die drei Punkte. Der Plan mit dem 32 Jahre alten Bundesliga-Neuling als Coach scheint aufzugehen. Von dpa


So., 05.11.2017

Wieder Video-Ärger Mainzer Freud und Leid: Tolles Spiel, kein Sieg

Haderte in Mönchengladbach mit dem Videobeweis: Mainz-Trainer Sandro Schwarz (l).

Gladbach tut sich zu Hause schwer, Mainz kann auswärts richtig gut spielen - dennoch gab's für beide einen Punkt. Über die Frage, ob und wann der Videobeweis als Hilfsmittel eingesetzt wird, herrscht völlige Unklarheit. Von dpa


So., 05.11.2017

Slapstick in Mainz Bayern marschiert, BVB geschlagen

Arjen Robben (l), Joshua Kimmich und Robert Lewandowski (r) bejubeln einen Treffer gegen Borussia Dortmund.

Bayern München ist wieder obenauf. Mit dem Sieg bei Borussia Dortmund hat der Meister gezeigt, dass er wieder auf dem Weg zu alter Dominanz ist. Der HSV feiert seinen ersten Sieg seit August mit einem Jubiläum. Für die lustigste Szene sorgt ein Mainzer. Von dpa


So., 05.11.2017

Sonntagsspiele 11. Spieltag Köln will Aufholjagd starten - und VfL kein Remis mehr

Trainer Peter Stöger will mit dem 1. FC Köln in der Bundesliga die Aufholjagd beginnen.

Köln muss punkten, Wolfsburg will gewinnen. Am Sonntag steht in der Fußball-Bundesliga vor allem für das Schlusslicht aus der Domstadt viel auf dem Spiel. Die FC-Fans warten sehnsüchtig auf den ersten Saisonsieg, aber auch die Wolfsburger hängen noch unten drin. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Spiel beim FC Augsburg Schiedsrichter Dingert erläutert strittige Szene

Schiedsrichter Christian Dingert (M) fällt nach einer strittigen Szene eine Entscheidung.

Augsburg (dpa) - Nach der Verwirrung um eine strittige Szene im Bundesligaspiel zwischen dem FC Augsburg und Bayer Leverkusen hat Schiedsrichter Christian Dingert eine Irritation eingeräumt. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Manager FC Augsburg Modifizierung des Videobeweises: Reuter sieht «Redebedarf»

FCA-Manager Stefan Reuter regt sich auf.

Augsburg (dpa) - Der Augsburger Manager Stefan Reuter hat in der Debatte um die Modifizierung des Videobeweises einen runden Tisch gefordert. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Auswechslung im Spiel beim FCA Verdacht auf Rippenbruch bei Sven Bender

Sven Bender wird verletzt vom Platz geführt.

Augsburg (dpa) - Defensivspieler Sven Bender ist beim Remis von Bayer Leverkusen beim FC Augsburg mit Verdacht auf einen Rippenbruch ausgewechselt worden. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Vorstandschef Bayern München Rummenigge: Wenig Chancen auf Stürmer-Transfer im Winter

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (l) mit Trainer Jupp Heynckes (M) und Vereinspräsident Uli Hoeneß.

München (dpa) - Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sieht nur wenig Chancen für den deutschen Fußball-Meister Bayern München auf die Verpflichtung eines neuen Stürmers in der Winterpause. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Diagnose am Montag erwartet Freiburger Frantz am Knie verletzt

Co-Trainer Lars Voßler (l) und Mannschaftsarzt Gerrit Bode (r) bringen den verletzten Mike Frantz vom Platz.

Freiburg (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat nach dem 0:1 gegen den FC Schalke 04 einen weiteren Verletzten. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Nachgereist FC Bayern in Dortmund doch mit Kimmich

Joshua Kimmich kann doch für die Bayern im Spiel beim BVB auflaufen.

Dortmund (dpa) - Der FC Bayern München kann das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga bei Borussia Dortmund doch mit Joshua Kimmich bestreiten. Wider Erwarten steht der Nationalspieler in der Startelf für die Partie am Samstag. Von dpa


Sa., 04.11.2017

Gegen VfB Stuttgart HSV erstmals mit 17-jährigem Arp in der Startelf

Jann-Fiete Arp steht gegen den VfB Stuttgart in der Startelf.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV spielt erstmals in dieser Saison mit Junioren-Nationalspieler Jann-Fiete Arp. Der 17 Jahre alte Mittelstürmer steht am Samstag in der Partie gegen den VfB Stuttgart in der Startelf. Von dpa


10226 - 10250 von 13101 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.