Di., 13.06.2017

Stürmer verlässt den VfL Wolfsburg verzichtet auf Kaufoption für Madrids Mayoral

Wolfsburg wird die Kaufoption bei Borja Mayoral nicht ziehen.

Wolfsburg (dpa) - Der spanische Angreifer Borja Mayoral kehrt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zu Real Madrid zurück. Der VFL verzichtet nach eigenen Angaben darauf, die vorhandene Kaufoption zu ziehen. Von dpa

Mo., 12.06.2017

«Klarheit zum Wochenende» Zeitung: AS Monaco will Wolfsburg-Keeper Benaglio

Wechsel mach Monaco? Diego Benaglio hat beim VfL Wolfsburg seinen Stammplatz an Koen Casteels verloren.

Wolfsburg (dpa) - Der Wolfsburger Torwart Diego Benaglio wird nach Informationen der französischen Sportzeitung «L'Équipe» von AS Monaco umworben. Der Kapitän des Fußball-Bundesligisten hat seinen Stammplatz an Koen Casteels verloren und absolvierte in der abgelaufenen Saison nur 14 Spiele. Von dpa


Mo., 12.06.2017

Vorbereitung auf Erste Liga Hannover 96 reist zum Trainingslager nach St. Peter Ording

Fokus Erste Liga: Hannover 96 bereitet sich mit zwei Trainingslagern auf die neue Saison vor.

Hannover (dpa) - Hannover 96 reist zur Vorbereitung auf die neue Saison der Fußball-Bundesliga an die Küste. Der Aufsteiger trainiert vom 3. bis 7. Juli in St. Peter Ording und absolviert ein Testspiel gegen ETSV Weiche Flensburg. Von dpa


Mo., 12.06.2017

Nach intensivem Jahr Sportchef Todt: HSV braucht Normalität statt Wunderspieler

Jens Todt wünscht sich etwas mehr Normalität beim HSV.

Hamburg (dpa) - Für Sportchef Jens Todt von Fußball-Bundesligist Hamburger SV war die vergangene Saison ein besonders extremes Erlebnis. Von dpa


Mo., 12.06.2017

Fünfjahresvertrag RB Leipzig verpflichtet französisches Talent Konaté

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick freut sich auf Neuzugang Ibrahima Konaté.

Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat die Verpflichtung von Ibrahima Konaté bekanntgegeben. Der 18-jährige Innenverteidiger kommt vom Zweitligisten FC Sochaux nach Leipzig und unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Der Innenverteidiger bestritt bislang 17 Junioren-Länderspiele. Von dpa


Mo., 12.06.2017

Nach Gnabry-Abgang Bode setzt auf weitere Saison von Kruse in Bremen

Werder setzt auf den Verbleib von Torjäger Max Kruse.

Bremen (dpa) - Nach dem schnellen Abgang von Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry setzt Werder Bremens Aufsichtsrats-Vorsitzender Marco Bode zumindest auf eine weitere Saison mit Max Kruse. Von dpa


Mo., 12.06.2017

U21-Nationalspieler bleibt Hoffenheim verlängert Vertrag mit Amiri bis 2020

Hoffenheim kann weiter auf Nadiem Amiri zählen.

Hoffenheim (dpa) - 1899 Hoffenheim hat den Vertrag mit dem deutschen U21-Nationalspieler Nadiem Amiri vorzeitig um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Von dpa


Mo., 12.06.2017

Nach Brooks-Abgang Hertha-Manager Preetz: Keinen Leistungsträger verkaufen

Hertha-Manager Michael Preetz will den Kader der Berliner verstärken.

Berlin (dpa) - Hertha BSC will nach dem Weggang von John Anthony Brooks zum VfL Wolfsburg die weiteren Stützen des Teams für die kommende Saison halten. Von dpa


So., 11.06.2017

Hoffungsvoller Flügelstürmer FC Bayern verpflichtet Serge Gnabry

Serge Gnabry wechselt zum FC Bayern München.

Der FC Bayern verpflichtet für die neue Saison den dritten deutschen Nationalspieler. Serge Gnabry kommt von Werder Bremen. Der 21-Jährige soll eine entscheidende Rolle beim Umbruch einnehmen. Von dpa


So., 11.06.2017

Aufsichtsrat und Vorstand Bruchhagen: Absoluter Konsens beim HSV

Heribert Bruchhagen sagt, dass «zwischen Aufsichtsrat, Vorstand und sportlicher Leitung ein absoluter Konsens besteht».

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV wehrt sich gegen Vorwürfe in der Öffentlichkeit, derzeit gebe es bei der Neuformierung der Mannschaft nur Stillstand. Von dpa


So., 11.06.2017

Neuer Bayer-Coach Trainer Herrlich: Du musst Diener für die Sache sein

Heiko Herrlich will sich auf die Spieler einlassen und sie überzeugen.

Nach seinem raschen Wechsel von Zweitligaaufsteiger SSV Jahn Regensburg zum Bundesligisten Bayer Leverkusen sieht Fußball-Lehrer Heiko Herrlich keinen Grund für ein schlechtes Gewissen gegenüber seinem bisherigen Arbeitgeber. Von dpa


Sa., 10.06.2017

Angreifer gegen Fan-Randale Verlängerung von Nagelsmann für Wagner «uninteressant»

Die Vertragsverlängerung von Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann (l) spielt für Sandro Wagner (r) keine Rolle.

Nürnberg (dpa) - Die langfristige Vertragsverlängerung von Trainer Julian Nagelsmann beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim hat keinen Einfluss auf die Zukunftsplanung von Torjäger Sandro Wagner. «Nein, das ist für mich uninteressant. Von dpa


Sa., 10.06.2017

Filbry: «Nur schade» Werder-Chef vom schnellen Gnabry-Wechsel enttäuscht

Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung von Werder Bremen, ist über den Wechsel von Serge Gnabry enttäuscht.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Geschäftsführer Klaus Filbry ist vom schnellen Wechsel von Serge Gnabry enttäuscht. Er habe sich vom Fußball-Nationalspieler «etwas mehr Ausdauer erhofft, sich durchzusetzen», sagte der Vorsitzende des Bremer Geschäftsführung dem Internetportal «werderstube». Von dpa


Sa., 10.06.2017

Tönnies: «Total überzeugt» Schalke-Clubchef: Unser Anspruch ist die Champions League

Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies glaubt die richtige Trainerwahl getroffen zu haben.

In der Fußball-Bundesliga ist Domenico Tedesco noch ganz neu. Doch die Erwartungen an das Trainertalent beim FC Schalke 04 sind enorm. Sein Oberboss Clemens Tönnies lobt ihn in den höchsten Tönen. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Völler freut sich Herrlich neuer Trainer bei Bayer Leverkusen

Der neue Bayer-Coach Heiko Herrlich (M.) bei seiner Vorstellung mit Sportdirektor Rudi Völler.

Mehr als drei Wochen nach dem Saisonende hat Bayer Leverkusen einen neuen Trainer gefunden. Heiko Herrlich ist eine überraschende Lösung, im Nachhinein aber auch eine nachvollziehbare. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Trainer-Musterschüler Tedesco wird beim FC Schalke 04 Nachfolger von Weinzierl

Domenico Tedesco wird neuer Trainer vom FC Schalke 04.

Plötzlich ging es ganz schnell: Der FC Schalke 04 hat die Trennung von Trainer Markus Weinzierl bekanntgegeben - nach nur einem Jahr. Jetzt kommt ein Trainer-Aufsteiger: Domenico Tedesco. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Porträt Trainer-Talent Tedesco - eine Karriere im Eiltempo

Domenico Tedesco wird Nachfolger des beim FC Schalke 04 entlassenen Markus Weinzierl.

Domenico Tedesco heißt der neue Trainer von Schalke 04. Die wenigsten kennen den 31-Jährigen, dabei hat er bei seinen bisherigen Stationen Eindruck hinterlassen. Vor allem bei Erzgebirge Aue. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Erster Neuzugang VfB Stuttgart holt Talent Orel Mangala

Stuttgarts Neuzugang Orel Mangala sei «ein gut ausgebildeter und ambitionierter Spieler».

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hat den ersten Neuzugang nach der Rückkehr in die Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler Orel Mangala wechselt vom RSC Anderlecht zu den Schwaben und unterschrieb bis 2021, wie der Aufsteiger bekannt gab. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Vertrag bis 2022 Gladbach holt Schweizer Nationalspieler Zakaria

Denis Zakaria (M.) kommt aus Bern an den Niederrhein.

Mönchengladbach (dpa) - Der Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den Schweizer Nationalspieler Denis Zakaria verpflichtet. Der defensive Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2022. Der 20-Jährige kommt von den Young Boys Bern. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Neuer Leverkusen-Trainer Karrieresprung für Kämpfer Herrlich: Zurück im Rampenlicht

Leverkusens neuer Trainer Heiko Herrlich stieg mit Regensburg auf.

Als Teenager startete Heiko Herrlich seine Profikarriere bei Bayer Leverkusen. Als «Kulturschock» bezeichnete er das einmal. Nun wird er dort Trainer. Wie wird der Kämpfer die Zeit diesmal erleben? Von dpa


Fr., 09.06.2017

Bekenntnis zu Wolfsburg VfL im Umbruch: Gomez bleibt und 25-Millionen-Einnahme

Mario Gomez bleibt Wolfsburg treu.

Nach dem Bundesliga-Verbleib über die Relegation beginnt jetzt beim VfL Wolfsburg der Umbruch. Die wichtigste Personalie ist geklärt - und viel Geld für Neuverpflichtungen in der Kasse. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Neuer Ancelotti-Assistent Sagnol kehrt zum FC Bayern zurück - Als Co-Trainer

Willy Sagnol unterstützt das Trainer-Team von Carlo Ancelotti.

Willy Sagnol sagt «oui». Der frühere französische Nationalspieler wird beim FC Bayern neuer Co-Trainer von Carlo Ancelotti. Die Münchner erhalten eine Identifikationsfigur. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Nach langer Pause Neuer Vertrag für Medojevic: Eintracht Frankfurt denkt um

Slobodan Medojevic (r) machte im DFB-Pokalfinale gegen den BVB ein starkes Spiel.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einer langen Verletzungspause hat der Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt den auslaufenden Vertrag mit seinem Mittelfeldspieler Slobodan Medojevic doch noch einmal um ein Jahr verlängert. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Erster Neuzugang 1. FC Köln verpflichtet Wolfsburger Defensivspieler Horn

Jannes Horn (M.) verlässt Wolfsburg und geht nach Köln.

Köln (dpa) - Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat Abwehrspieler Jannes Horn vom Liga-Konkurrenten VfL Wolfsburg verpflichtet. Der 20-Jährige erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022, teilten beide Vereine mit. Von dpa


Fr., 09.06.2017

Führungsduo bleibt Bis 2021 in Hoffenheim: Trainer Nagelsmann setzt Zeichen

1899 Hoffenheim setzt weiter auf Trainer Julian Nagelsmann (l) und Sportdirektor Alexander Rosen.

Vorerst kein FC Bayern und auch kein anderer großer Verein: Erfolgstrainer Julian Nagelsmann hat seinen Vertrag in Hoffenheim langfristig verlängert. Mit ihm bleibt auch sein engster Vertrauter. Von dpa


10276 - 10300 von 11504 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.