So., 24.02.2019

Montagsspiel Blick in die Zukunft: Nagelsmann tritt in Leipzig an

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann (M) trifft in Leipzig auf seine künftigen RB-Spieler.

Zum dritten und letzten Mal in dieser Saison fordert Julian Nagelsmann mit den Hoffenheimern seinen künftigen Club RB Leipzig. Sein Abschied bei der TSG rückt immer näher, noch ist der Nachfolger nicht präsentiert. Von dpa

So., 24.02.2019

Besondere Verdienste FC Bayern plant Abschiedsspiel für «Robbéry»

Der FC Bayern hat Franck Ribéry und Arjen Robben viel zu verdanken.

München (dpa) - Der FC Bayern München erwägt die Organisation eines Abschiedsspiels für Franck Ribéry und Arjen Robben. Von dpa


So., 24.02.2019

Rummenigge-Nachfolger? Hoeneß plant Probezeit für Chefanwärter Kahn beim FC Bayern

Könnte beim FC Bayern München in den Vorstand rücken: Oliver Kahn.

München (dpa) - Uli Hoeneß schwebt eine Probezeit von Ex-Kapitän Oliver Kahn im Vorstand des FC Bayern München vor. Von dpa


So., 24.02.2019

Umworbener Hoffenheimer Angebliches Interesse an Joelinton amüsiert Rangnick

Ist bei 1899 Hoffenheim der Top-Spieler: Joelinton.

Leipzig (dpa) - Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick hat das angebliche Interesse von RB Leipzig an 1899 Hoffenheims Top-Spieler Joelinton mit einem Schmunzeln zur Kenntnis genommen. Von dpa


So., 24.02.2019

Bundestrainer Löw zum Titelkampf in der Bundesliga: «Wird spannend»

Glaubt an einen spannenden Titelkampf in der Fußball-Bundesliga: Bundestrainer Joachim Löw.

Kassel (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw sieht den Titelkampf in der Fußball-Bundesliga als völlig offen an. Von dpa


So., 24.02.2019

Zitate Sprüche zum 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Steht auf eine ordentliche Frisur: Düsseldorfs Kaan Ayhan.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche vom 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt: Von dpa


So., 24.02.2019

3 bis 802 Elf Zahlen zum 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Wolfsburger feierten in Gladbach dem 100. Erstliga-Auswärtssieg.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen vom 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt: Von dpa


So., 24.02.2019

Tscheche verletzt Düsseldorf nach Mittelhandbruch vorerst ohne Torwart Drobny

Fortuna Düsseldorf hatte Jaroslav Drobny erst in der Winterpause verpflichtet.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss vorerst auf Torwart Jaroslav Drobny verzichten. Der 39 Jahre alte Tscheche hat sich laut Vereinsangaben in der Begegnung mit dem 1. FC Nürnberg (2:1) einen Bruch der linken Mittelhand zugezogen. Von dpa


So., 24.02.2019

Dummer Platzverweis Rot in Rekordzeit: Pereira verschärft Nürnberger Krise

Sah nach nur zwei Minuten die Rote Karte: Nürnbergs Matheus Pereira.

Schlusslicht Nürnberg erlebt einen gebrauchten Abend. Als wäre der frühe und dumme Platzverweis für Pereira nicht Strafe genug, muss der Tabellenletzte beim 1:2 in Düsseldorf auch noch ein Eigentor verkraften. Und doch lebt der Glaube an die Rettung weiter. Von dpa


So., 24.02.2019

Berliner Abwehrsorgen Hertha-Coach Dardai hofft auf Torunarigha-Rückkehr

Hertha BSC hofft auf eine schnelle Genesung von Jordan Torunarigha.

Berlin (dpa) - Die Rote Karte für Innenverteidiger Karim Rekik beim 0:1 beim FC Bayern vergrößert die Personalsorgen von Hertha BSC in der Defensive. Von dpa


So., 24.02.2019

Abstiegskampf Baum nach Augsburgs Debakel unter Druck

Steckt mit dem FC Augsburg in einer tiefen Krise: Trainer Manuel Baum.

Der FC Augsburg muss im Abstiegskampf die nächste klare Niederlage verarbeiten. Die Kritik an Manuel Baum nimmt nach einer Pleitenserie zu, für Manager Stefan Reuter ist eine Diskussion um den Trainer aktuell kein Thema. Der Chef kündigt aber Tage mit Klartext an. Von dpa


So., 24.02.2019

Matchwinner gegen Hertha FC Bayern feiert Vorarbeiter Martínez

Bayerns Joshua Kimmich (l) gratuliert Javi Martínez zum Treffer gegen Hertha BSC.

Fußball-Kunst bieten die Bayern gerade nicht. Harte Arbeit muss ausreichen, um die BVB-Jagd voranzutreiben. Der belobigte Mitarbeiter der Woche wird zum Vorbild für unzufriedene Münchner Teilzeitkräfte. Von dpa


So., 24.02.2019

Freiburger Coach Streichs besonderer Glücksmoment

Freiburgs Trainer Christian Streich freute sich über seinen höchsten Sieg in der Bundesliga.

Freiburg (dpa) - Diese Fakten-Nachfrage forderte Christian Streich nicht heraus. Sofort wusste der Trainer des SC Freiburg, dass das 5:1 gegen den FC Augsburg sein höchster Bundesliga-Sieg war. Von dpa


So., 24.02.2019

Tabellenkeller Hannover-Präsident Kind: «Abstieg wäre zum Kotzen»

Hannovers Präsident Martin Kind graut vor der 2. Liga.

Hannover (dpa) - Hannovers Clubchef Martin Kind graust es vor dem drohenden Absturz in die 2. Liga. Von dpa


So., 24.02.2019

FC Bayern München Coman knüpft an «Robbéry» an - beim Verletzungspech

Hat sich erneut verletzt: Bayern Münchens Kingsley Coman.

München (dpa) - Erst das Sprunggelenk, jetzt der Oberschenkel: Kingsley Coman entwickelt sich beim FC Bayern München zu einem Dauer-Sorgenkind. Von dpa


So., 24.02.2019

Gladbacher Krise Kaum ein Hecking-Vorwurf nach Pleite gegen Wolfsburg

Gladbachs Trainer Dieter Hecking muss die Niederlage gegen Wolfsburg erst einmal verarbeiten.

Die Pleite gegen den VfL Wolfsburg ist für Borussia Mönchengladbach schon das zweite Heim-0:3 in Serie. Und ausgerechnet in dieser Ergebniskrise wartet auf die Hecking-Auswahl ein Gegner, der ihr alles abfordern wird: Die Bayern kommen an den Niederrhein. Von dpa


So., 24.02.2019

Musikalischer Fußball-Profi Havertz: Kaum noch Zeit für Klavierstunden

Spielt auch gerne Klavier: Lerverkusens Kai Havertz.

Leverkusen (dpa) - Wegen seiner steilen Fußball-Karriere hat Nationalspieler Kai Havertz kaum noch Zeit für Klavierstunden. Von dpa


So., 24.02.2019

Ermahnung von Salihamidzic Rafinha ärgert sich über Reservistenrolle beim FC Bayern

Rafinha sitz derzeit beim FC Bayern meistens auf der Bank.

München (dpa) - Der Brasilianer Rafinha hat sich nach dem Heimsieg des FC Bayern München gegen Hertha BSC öffentlich über seine Reservistenrolle beklagt. Von dpa


So., 24.02.2019

Freiwilliger Rückzug Schalke-Sportvorstand Heidel: «Rentner werde ich noch nicht»

Christian Heidel zieht sich beim FC Schalke 04 als Sportvorstand bis zum Saisonende zurück.

Christian Heidel steigt nach zweieinhalb Jahren als Sportvorstand des FC Schalke 04 aus. Der 55-Jährige übernimmt mit diesem Schritt die Verantwortung für die sportliche Misere in dieser Saison. Von dpa


So., 24.02.2019

Bundesliga Martinez' Super-Woche und Streichs Glücksmomente

Bayerns Javi Martinez jubelt über seinen Treffer zum 1:0-Sieg gegen Hertha BSC.

Es wird immer enger in der Fußball-Bundesliga. An der Tabellenspitze, weil der FC Bayern dem BVB immer näher kommt. Im Rennen um die Champions-League-Plätze, weil Gladbach schwächelt. Und im Keller, weil die Abstiegskandidaten kaum vorankommen. Von dpa


Sa., 23.02.2019

Augsburg-Manager Reuter: Trainer Baum «überhaupt nicht unser Thema»

Augsburgs Manager Stefan Reuter will keine Diskussionen um Trainer Manuel Baum aufkommen lassen.

Freiburg (dpa) - Manager Stefan Reuter will trotz der 1:5-Niederlage des FC Augsburg beim SC Freiburg keine Diskussionen um Trainer Manuel Baum aufkommen lassen. Von dpa


Sa., 23.02.2019

Franzose fällt aus Muskelfaserriss: FC Bayern vorerst ohne verletzten Coman

Kingsley Coman droht dem FC Bayern München erneut verletzungsbedingt auszufallen.

München (dpa) - Der FC Bayern München muss vorläufig erneut ohne Kingsley Coman auskommen. Von dpa


Sa., 23.02.2019

23. Spieltag Bayern setzt BVB unter Druck - Schalkes Heidel hört auf

Bayerns Torschütze Javi Martinez (r) jubelt mit Joshua Kimmich über seinen Kopfballtreffer zum 1:0.

Mit viel Mühe hat der FC Bayern die Aufholjagd in der Bundesliga fortgesetzt und zumindest bis Sonntag zu Dortmund aufgeschlossen. Im Tabellenkeller verschärft sich bei Schalke die Krise. Manager Heidel hat seinen Abschied spätestens im Sommer erklärt. Von dpa


Sa., 23.02.2019

Sportvorstand vor Rücktritt Heidel schmeißt auf Schalke hin: «Bin gesamtverantwortlich»

Schalkes Manager Christian Heidel hat seinen Rücktritt zum Saisonende erklärt.

Spätestens im Sommer ist für Christian Heidel auf Schalke Schluss. Der Manager kündigte nach dem 0:3 in Mainz seinen Abschied an. Als Nachfolger wird nun der Ex-Leverkusener Jonas Boldt gehandelt. Von dpa


Sa., 23.02.2019

Bundesliga am Sonntag BVB nach Sieglos-Serie unter Druck - Rückkehr von Bosz

Nach einer Sieglos-Serie stehen die Dortmunder unter Erfolgsdruck.

Düsseldorf (dpa) - Nach fünf Pflichtspielen ohne Sieg steht Borussia Dortmund am Sonntag (18.00 Uhr /Sky) im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen unter Druck. Von dpa


10326 - 10350 von 18226 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.