Di., 31.07.2018

Vierjahresvertrag Wechsel von Schalkes Höwedes zu Lokomotive Moskau perfekt

Verabschiedet sich in Richtung Moskau: Benedikt Höwedes.

Moskau (dpa) - Der Wechsel von Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 zu Lokomotive Moskau ist perfekt. Der 30 Jahre alte Abwehrspieler unterschrieb beim russischen Fußball-Meister einen Vierjahresvertrag, wie beide Vereine mitteilten. Von dpa

Di., 31.07.2018

Bericht «Guardian» Ex-Schalker Max Meyer vor Wechsel in die Premier League

Max Meyer steht vor einem Wechsel in die englische Premier League.

London (dpa) - Der ehemalige Schalke-Profi Max Meyer steht laut einem Bericht der britischen Zeitung «Guardian» vor einem Wechsel zum englischen Premier-League-Club Crystal Palace. Von dpa


Di., 31.07.2018

Sportvorstand VfB Stuttgart streicht Vertragsklausel von Reschke

Soll langfristig die Geschicke beim VfB Stuttgart lenken: Sportvorstand Michael Reschke.

Grassau (dpa) - Der VfB Stuttgart hat im Vertrag mit Sportvorstand Michael Reschke die Klausel gestrichen, bis zum Sommer 2019 vorzeitig einseitig kündigen zu können. Von dpa


Di., 31.07.2018

Stürmer auf der Wunschliste Eintracht an Juve-Talent Kean interessiert

Steht bei Eintracht Frankfurt hoch im Kurs: Juve-Talent Moise Kean.

Gais (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt ist an einer Verpflichtung von Stürmer Moise Kean von Juventus Turin interessiert. Von dpa


Di., 31.07.2018

Englische Medienberichte FC Everton prüft drittes Leipziger Angebot für Lookman

RB Leipzig will den bisher ausgeliehenen Ademola Lookman verpflichten.

Leipzig (dpa) - Im Poker um Evertons Stürmer Ademola Lookman soll der Fußball-Bundesligist RB Leipzig nach englischen Medienberichten ein drittes Angebot über 18 Millionen Pfund abgegeben haben. Von dpa


Di., 31.07.2018

Hohes Alter, große Ziele Pizarro will es bei Werder noch mal wissen

Claudio Pizarro kehrte zum fünften Mal zu Werder Bremen zurück.

Werder Bremens Rückkehrer Pizarro hofft auf Tore und träumt davon, seinen Lieblingsclub nach Europa zu schießen. Es wird allerdings seine letzte Saison als Profi-Fußballer werden. Von dpa


Di., 31.07.2018

Kroatiens WM-Stürmer Hoffenheim rechnet mit Rückkehr von Kramaric

Der Kroate Andrej Kramaric wird bei 1899 Hoffenheim zurückerwartet.

Windischgarsten/Österreich (dpa) - 1899 Hoffenheim rechnet mit der Rückkehr des kroatischen Vize-Weltmeisters Andrej Kramaric. Der begehrte Stürmer wird nächste Woche wieder beim Champions-League-Teilnehmer erwartet. Von dpa


Di., 31.07.2018

Sechs Wochen mindestens Schwerer Rückschlag: Ewerton fällt für FC Nürnberg aus

Sechs Wochen mindestens: Schwerer Rückschlag: Ewerton fällt für FC Nürnberg aus

Natz-Schabs (dpa) - Der 1. FC Nürnberg muss einen schweren personellen Rückschlag verkraften und zum Bundesligastart auf Abwehrchef Ewerton verzichten. Von dpa


Di., 31.07.2018

Trainingslager in Österreich Trainer Dardai: Ibisevic bleibt Hertha-Kapitän

Herthas Trainer Pal Dardai (l) baut weiter auf Vedad Ibisevic als Kapitän.

Berlin (dpa) – Stürmer Vedad Ibisevic bleibt für die kommende Saison Kapitän von Fußball-Bundesligist Hertha BSC. Das sagte Trainer Pal Dardai der «Berliner Morgenpost». Die Stellvertreter des 33 Jahre alten Bosniers ließ der Coach der Berliner noch offen. Von dpa


Di., 31.07.2018

Iitalienische Medienberichte Vidal vor Transfer vom FC Bayern zu Inter Mailand

Arturo Vidal soll vor einem Wechseel von München nach Mailand stehen.

Mailand (dpa) - Bayern Münchens Mittelfeldspieler Arturo Vidal steht nach italienischen Medienberichten kurz vor einem Wechsel zu Inter Mailand. Von dpa


Di., 31.07.2018

Schweres Erbe für Coach Hütter Eintracht sucht neue Gesichter - 17 Nationalitäten

Schweres Erbe für Coach Hütter: Eintracht sucht neue Gesichter - 17 Nationalitäten

Eintracht Frankfurt international: Das gilt nach dem Pokalsieg nicht nur für die kommende Spielzeit, sondern auch wieder für den Kader. Wichtige Spieler und der Trainer sind weg. Gesucht wird eine neue Identität. Von dpa


Di., 31.07.2018

Paris Saint-Germain Tuchel dementiert Gerüchte über Weigl-Wechsel nach Paris

Paris Saint-Germain: Tuchel dementiert Gerüchte über Weigl-Wechsel nach Paris

Paris (dpa) - Thomas Tuchel hat Gerüchte dementiert, wonach Paris Saint-Germain vor einer Verpflichtung des Dortmunder Mittelfeldspielers Julian Weigl steht. Von dpa


Di., 31.07.2018

Ein Jahr beim FC Bayern Fleißarbeiter «im Hintergrund»: Sportdirektor Salihamidzic

Ein Jahr beim FC Bayern: Fleißarbeiter «im Hintergrund»: Sportdirektor Salihamidzic

Im Sommer 2017 präsentieren die Bayern-Bosse überraschend Hasan Salihamidzic als Sportdirektor. Das Einarbeitungsjahr verläuft turbulent. Die zweite Saison geht er mit einem alten «Kumpel» an. Von dpa


Di., 31.07.2018

Job-Sicherheit Höhere Trainer-Ablöse - Kollegen zweifeln an Kovac' These

Bayern-Trainer Niko Kovac hat höhrere Ablösesummen für Trainer vorgeschlagen.

Berlin (dpa) - Mit seinem Wunsch nach höheren Ablösesummen für Fußball-Trainer stößt der neue Bayern-Coach Niko Kovac auf geteilte Reaktionen in der Bundesliga. Von dpa


Mo., 30.07.2018

Saisonvorbereitung Werder bei Pizarro-Comeback mit Remis gegen Venlo

Werder Bremens Claudio Pizarro (r) spricht mit seinen Mannschaftskameraden Yuya Osako und Maximillian Eggestein (l).

Lohne (dpa) - Werder Bremen ist beim Comeback des Peruaners Claudio Pizarro über ein Remis im Test gegen den niederländischen Fußball-Erstligisten VVV Venlo nicht hinausgekommen. Von dpa


Mo., 30.07.2018

Schalke bestätigt Höwedes zum Medizincheck bei Lokomotive Moskau

Laut Schalkes Sportvorstand Christian Heidel absolviert Benedikt Höwedes am Dienstag einen Medizincheck in Moskau.

Mittersill (dpa) - Der Abschied von Benedikt Höwedes vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 steht unmittelbar bevor. Von dpa


Mo., 30.07.2018

Saisonvorbereitung Bayers Bellarabi nach Kreislaufkollaps wieder im Training

Bayers Karim Bellarabi ist nach einem erlittenen Kreislaufkollaps wieder ins Training eingestiegen.

Zell am See (dpa) - Bayer Leverkusens Fußball-Nationalspieler Karim Bellarabi hat eine knappe Woche nach seinem Kreislaufkollaps wieder die Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison aufgenommen. Von dpa


Mo., 30.07.2018

Transfer Hertha verleiht Stürmer Pronitschew an Zweitligist Aue

Herthas Maximilian Pronitschew wechselt für eine Saison auf Leihbasis nach Aue.

Berlin (dpa) – Fußball-Bundesligist Hertha BSC verleiht Stürmer Maximilian Pronitschew in der kommenden Spielzeit an Zweitligist Erzgebirge Aue. Von dpa


Mo., 30.07.2018

1899-Coach Nagelsmann lobt Hoffenheim-Profis: «Gierig und hungrig»

Ist mit der Arbeit seiner Spieler vollends zufrieden: 1899-Coach Julian Nagelsmann

Windischgarsten/Österreich (dpa) - Trotz eines Überangebots an Spielern bei 1899 Hoffenheim will Trainer Julian Nagelsmann keinen abgeben. Dies sagte der 31-Jährige zum Auftakt des Trainingslagers des Bundesligisten in Windischgarsten/Österreich. Von dpa


Mo., 30.07.2018

Hannover 96 Heldt hofft auf Breitenreiter-Verlängerung vor Saisonstart

Horst Heldt (l) und Andre Breitenreiter.

Hannover (dpa) - Hannovers Manager Horst Heldt möchte vor Beginn der neuen Saison in der Fußball-Bundesliga den Vertrag mit Trainer André Breitenreiter verlängern. Von dpa


Mo., 30.07.2018

Machtwort Mainz schlägt Millionen für Gbamin aus: «Er bleibt»

Muss in Mainz bleiben: Jean-Philippe Gbamin.

Bad Häring (dpa) - Der Mainzer Sportvorstand Rouven Schröder hat einen Verkauf von Mittelfeldspieler Jean-Philippe Gbamin quasi ausgeschlossen. Von dpa


Mo., 30.07.2018

Vorbereitungspause beendet Hertha trainiert wieder - Plattenhardt und Leckie zurück

Bittet seine Spieler wieder zum Training: Hertha-Coach Pal Dardai.

Berlin (dpa) – Mit seinen WM-Teilnehmern Marvin Plattenhardt und Mathew Leckie hat Fußball-Bundesligist Hertha BSC nach einwöchiger Pause das Mannschaftstraining wieder aufgenommen. Von dpa


Mo., 30.07.2018

Borussia Dortmund Witsel-Verpflichtung bei BVB weiter in der Schwebe

Steht vor einem Wechsel zu Borussia Dortmund: Axel Witsel.

Dortmund (dpa) - Der Transfer des belgischen Fußball-Nationalspielers Axel Witsel zum Bundesligisten Borussia Dortmund zieht sich hin. Von dpa


Mo., 30.07.2018

Bekenntnis Max Kruse bleibt definitiv bis 2019 bei Werder Bremen

Bekennt sich zu Werder Bremen: Angreifer Max Kruse.

Bremen (dpa) - Max Kruse wird auch in der neuen Saison für den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen auflaufen. Dies bestätigte der Offensivspieler in einer Videobotschaft bei Facebook. Von dpa


Mo., 30.07.2018

Überraschungs-Rückkehr Werder-Stürmer Pizarro erhält Nummer 4

Bekommt bei Werder die Rückennummer vier: Claudio Pizarro.

Bremen (dpa) - Claudio Pizarro erhält nach seiner überraschenden Rückkehr zum Fußball-Bundesligisten Werder Bremen die Rückennummer 4. Dies teilte der Club mit. Von dpa


10351 - 10375 von 16157 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.