Di., 20.03.2018

Gladbacher Sportdirektor Beleidigung: DFB-Kontrollausschuss ermittelt gegen Eberl

Muss sich vor dem DFB-Kontrollausschuss erklären: Gladbach-Sportdirektor Max Eberl.

Frankfurt/Mönchengladbach (dpa) - Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat ein Ermittlungsverfahren gegen Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl eingeleitet. Dies bestätigte der DFB der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa

Di., 20.03.2018

Alternative zu Batshuayi Medien: Dortmund am Argentinier Martinez interessiert

Könnte Dortmund im Sommer wieder verlassen: Michy Batshuayi.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund ist laut Medienberichten an einer Verpflichtung des argentinischen Stürmers Lautaro Martinez interessiert. Von dpa


Di., 20.03.2018

50+1-Regel «Bild»: DFL hätte Kind-Übernahme von Hannover 96 abgelehnt

Lässt seinen Antrag bezüglich der Übernahme von Hannover 96 vorerst ruhen: Clubchef Martin Kind.

Frankfurt/Main (dpa) - Die Deutsche Fußball Liga hätte nach Informationen der «Bild»-Zeitung eine Übernahme von Fußball-Bundesligist Hannover 96 durch dessen Präsidenten Martin Kind abgelehnt. Dies gehe aus einem 78-seitigen Liga-Papier hervor, berichtete das Blatt. Die DFL äußerte sich nicht dazu. Von dpa


Di., 20.03.2018

Streitthema 50+1 Hellmann: Investor muss «Wurzeln eines Clubs akzeptieren»

Sorgt sich im die internationale Wettbewerbsfähigkeit der Fußball-Bundesliga: Eintracht-Vorstand Axel Hellmann.

Am Donnerstag treffen sich die Vereine der 1. und 2. Bundesliga, um über die Zukunft der 50+1-Regel zu diskutieren. Eintracht Frankfurts Vorstand Axel Hellmann hat als erster Vertreter konkrete Vorschläge zu einer Neugestaltung der Regel gemacht. Von dpa


Di., 20.03.2018

Bundesliga Abstiegskampf: Keller-Quartett in der Länderspielpause

Will mit dem HSV das Wunder Klassenerhalt doch noch schaffen: Trainer Christian Titz.

Sieben Spieltage hat das Quartett im Bundesliga-Keller noch, um den Abstieg in die 2. Liga zu verhindern. In der Länderspielpause gibt es davor noch mal ein paar Tage, um zu justieren, zu reden und irgendwie doch noch die Kurve zu bekommen. Von dpa


Di., 20.03.2018

Cech entthront Hertha-BSC-Profi Darida tschechischer Fußballer des Jahres

Vladimir Darida ist tschechischer Fußballer des Jahres.

Prag (dpa) - Hertha-BSC-Profi Vladimir Darida ist tschechischer Fußballer des Jahres. Der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler nahm die Auszeichnung in Prag zum ersten Mal entgegen. Von dpa


Mo., 19.03.2018

Spitzenspiel Leipzig-Stürmer Werner holt gegen Bayern Schwung für DFB-Elf

Leipzigs Timo Werner verabschiedet sich bei seiner Auswechslung von den Zuschauern.

Rechtzeitig vor den Länderspiel-Klassikern gegen Spanien und Brasilien hat RB Leipzigs Stürmer Timo Werner seine Torflaute beendet. Nun kommt es im DFB-Team zum Dreier-Gipfel mit seinem einstigen Idol Mario Gomez und Bayerns Sandro Wagner. Von dpa


Mo., 19.03.2018

Doppelt angeschlagen Leipzigs Keita sagt wegen Verletzung Länderspiel-Reise ab

Musste die Länderspielreise mit Guinea absagen: Leipzig Mittelfeldspieler Naby Keita.

Leipzig (dpa) - Nach dem Bänderriss von Marcel Sabitzer hat RB Leipzig in Naby Keita einen weiteren prominenten Verletzen zu beklagen. Der Mittelfeldspieler zog sich beim 2:1-Sieg über den FC  Bayern München eine Prellung der Lendenwirbelsäule zu. Von dpa


Mo., 19.03.2018

Nach Ellenbogenschlag Rot im Derby: Leverkusens Alario für drei Spiele gesperrt

Schiedsrichter Harm Osmers (l) schickt Leverkusens Lucas Alario beim Derby in Köln vorzeitig zum Duschen.

Leverkusen (dpa) - Lucas Alario von Bayer Leverkusen ist nach seinem Ellenbogenschlag in der Partie gegen den 1. FC Köln für drei Spiele gesperrt worden. Von dpa


Mo., 19.03.2018

Rote Laterne abgegeben Das Derby als Wende - Beim 1. FC Köln gedeiht die Hoffnung

Rote Laterne abgegeben: Das Derby als Wende - Beim 1. FC Köln gedeiht die Hoffnung

Die Kölner präsentieren sich mit Aggressivität, guter Ordnung und wendigen Angreifern vitaler als die Konkurrenten im Abstiegskampf. Ob es noch für die Relegation reicht? Der Rückstand ist immer noch groß, der Sieg gegen Leverkusen sorgt aber für neue Zuversicht. Von dpa


Mo., 19.03.2018

Hoffen auf Kühnes Zuwendungen Hoffmann zur HSV-Lizenz: «Wir kriegen es hin»

Aufsichtsratschef glaubt fest an die Lizenz für den Hamburger SV.

Am Erhalt der Spiellizenz für Abstiegskandidat HSV in der nächsten Saison bestehen Zweifel. Aufsichtsratschef Bernd Hoffmann widerspricht. Er lässt aber durchblicken: Klaus-Michael Kühne soll ins Boot geholt werden. Von dpa


Mo., 19.03.2018

Wechselgerücht «Kicker»: Bayern würde Lewandowski keine Freigabe erteilen

Robert Lewandowski wird immer wieder mit Real Madrid in Verbindung gebracht.

München (dpa) - Der FC Bayern München würde seinem Weltklassestürmer Robert Lewandowski dem Fachmagazin «Kicker» zufolge keine Freigabe für einen vorzeitigen Wechsel nach dieser Saison erteilen. Von dpa


Mo., 19.03.2018

Bei Sieg gegen Hannover Götze gibt Antwort auf Kritik - «Richtig gutes Spiel»

Dortmunds Mario Götze präsentierte sich nach der Stöger-Kritik deutlich verbessert.

Noch in Salzburg gab es ordentlich Schelte, nur drei Tage später nach dem 1:0 über Hannover Lob. Mario Götze hat positiv auf die Kritik von BVB-Trainer Peter Stöger reagiert. Nur eine Leistungssteigerung in den kommenden Wochen ebnet ihm den Weg zur WM nach Russland. Von dpa


So., 18.03.2018

Erste Niederlage seit November FC Bayern patzt in Leipzig - Titelparty zu Ostern ungewiss

Leipzigs Spieler um Kevin Kampl (M) freuen sich über den zwischenzeitlichen Ausgleich gegen den FC Bayern.

Erste Niederlage für den FC Bayern im Jahr 2018: Die Münchner verloren in Leipzig verdient mit 1:2. Bei 17 Punkten Vorsprung könnte es auch zu Ostern noch nicht für die vorzeitige Meisterschaftsfeier reichen. Keita und Werner treffen für die starke Hasenhüttl-Elf. Von dpa


So., 18.03.2018

Vorstandschef RB Leipzig Mintzlaff geht von Hasenhüttl-Verbleib aus

Vorstandschef RB Leipzig: Mintzlaff geht von Hasenhüttl-Verbleib aus

Leipzig (dpa) - Ein Abgang von Trainer Ralph Hasenhüttl ist beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig kein Thema. Von dpa


So., 18.03.2018

Derby-Niederlage in Frankfurt Mainz 05 in der Krise: Die größte Hilfe ist die Konkurrenz

Derby-Niederlage in Frankfurt: Mainz 05 in der Krise: Die größte Hilfe ist die Konkurrenz

Nach dem Aus im DFB-Pokal hat Mainz 05 in Frankfurt auch das Bundesliga-Derby klar verloren. Die Mannschaft spielt in dieser Saison so schlecht, dass sie sich im Abstiegskampf im Moment nur auf eines verlassen kann: die Schwäche der Konkurrenz. Von dpa


So., 18.03.2018

Hamburg Tabellenletzer «Papa» poltert, Ultras randalieren: HSV-Aufbruchstimmung weg

Matti Steinmann vom Hamburger SV reagiert auf den Führungstreffer durch die im Hintergrund jubelden Hertha-Spieler.

Der erste HSV-Abstieg rückt immer näher. Durch die 1:2-Heimpleite gegen Hertha ist die mühsam geschaffene Aufbruchstimmung schon wieder weg. Die Fans randalieren, der nicht berücksichtigte Papadopoulos attackiert den Trainer und das Team ist erstmals Letzter. Von dpa


So., 18.03.2018

Sonntagsspiel Frustabbau nach Europa-Aus: BVB dank Batshuayi auf Kurs

Dortmunds Michy Batshuayi (r) jubelt mit dem Team über seinen Treffer zum 1:0.

Der Sieg in schweren Zeiten erspart dem BVB weitere Unruhe. Mit dem 1:0 über Hannover bleibt der Revierclub zumindest in der Bundesliga auf Kurs. Matchwinner ist erneut Winter-Zugang Michy Batshuayi. Und selbst der zuletzt gescholtene Mario Götze wird diesmal gelobt. Von dpa


So., 18.03.2018

Erfolg gegen Leverkusen Köln feiert wichtigen Sieg im Abstiegskampf

Erfolg gegen Leverkusen: Köln feiert wichtigen Sieg im Abstiegskampf

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln ist nach dem verdienten 2:0 (1:0) gegen Bayer Leverkusen nicht mehr Schlusslicht der Fußball-Bundesliga. Von dpa


So., 18.03.2018

Nationalspieler RB Leipzig verlängert mit Halstenberg bis 2022

Marcel Halstenberg hat seinen Vertrag in Leipzig bis 2022 verlängert.

Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat den 2019 auslaufenden Vertrag mit Außenverteidiger Marcel Halstenberg vorzeitig bis 30. Juni 2022 verlängert, teilten die Sachsen mit. Der 26-Jährige war im Sommer 2015 vom FC St. Pauli nach Leipzig gekommen. Von dpa


So., 18.03.2018

HSV-Trainer Titz: «Grundsätzlich herrscht positive Stimmung»

HSV-Trainer: Titz: «Grundsätzlich herrscht positive Stimmung»

Hamburg (dpa) - Trotz der Niederlage zu seinem Einstand sieht Trainer Christian Titz den Hamburger SV auf dem richtigen Weg. Von dpa


So., 18.03.2018

Bundesliga Sontagsspiel BVB nach Sieg über Hannover 96 auf Champions-League-Kurs

Bundesliga Sontagsspiel: BVB nach Sieg über Hannover 96 auf Champions-League-Kurs

Dortmund (dpa) - Nach dem Aus in der Europa League bleibt Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga auf Champions-League-Kurs. Der Tabellen-Dritte gewann am Sonntag daheim mit 1:0 (1:0) gegen Hannover 96 und liegt damit weiter einen Punkt hinter dem zweitplatzierten Revierrivalen FC Schalke 04. Von dpa


So., 18.03.2018

Turbulentes Spiel Unentschieden für Gladbach und Hoffenheim zu wenig

Gladbachs Mickael Cuisance (l) und Hoffenheims Florian Grillitsch kämpfen um den Ball. Dreimal hat Gladbach einen Rückstand wettgemacht.

Gladbach rettet nach dreimaligem Rückstand gegen Hoffenheim noch einen Punkt. Borussia-Coach Hecking lobt die Moral seiner Notelf und freut sich auf die Länderspielpause. Für beide Teams ist das Remis im Kampf um Europa aber eigentlich zu wenig. Von dpa


So., 18.03.2018

Eins bis 1416 Elf Zahlen zum 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Eins bis 1416: Elf Zahlen zum 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt. Von dpa


So., 18.03.2018

Zitate Sprüche zum 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Für Trainer Christian Titz und den Hamburger SV lief nach der Halbzeitpause nichts mehr.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum 27. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt. Von dpa


10451 - 10475 von 14945 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.