Di., 17.10.2017

Nach Außenbandanriss BVB: Piszczek rechnet nicht mit Rückkehr in diesem Jahr

Lukasz Piszczek wird wohl erst 2018 wieder für den BVB auflaufen.

Warschau (dpa) - Lukasz Piszczek von Borussia Dortmund rechnet nach seinem Außenbandanriss im rechten Knie bis zur Winterpause nicht mehr mit einem Einsatz. «Mit einer Rückkehr in diesem Jahr könnte es schwierig werden», sagte der polnische Abwehrspieler dem Web-Portal Laczy nas pilka. Von dpa

Di., 17.10.2017

Bremen-Krise Werder-Manager Baumann stärkt Trainer Nouri den Rücken

Bremens Trainer Alexander Nouri bekommt von der Clubführung Rückendeckung.

Bremen (dpa) - Auch nach dem achten Bundesliga-Spiel ohne Sieg hat sich Werder-Manager Frank Baumann demonstrativ hinter Trainer Alexander Nouri gestellt. «Wir sind überzeugt von der Arbeit von Alex und seinem Trainerteam», sagte Baumann in Bremen. Von dpa


Di., 17.10.2017

Technikdiskussion VfB-Profi Aogo für Abschaffung des Videobeweises

Der Stuttgarter Dennis Aogo ist mittlerweile gegen den Videobeweis.

Stuttgart (dpa) - Der umstrittene Videobeweis in der Fußball-Bundesliga sollte nach Meinung von Ex-Nationalspieler Dennis Aogo am besten wieder abgeschafft werden. Von dpa


Di., 17.10.2017

Rückendeckung für Gisdol Bruchhagen: Keine Trainer-Diskussion beim Hamburger SV

Clubboss Heribert Bruchhagen ist beim HSV als Krisenmanager gefragt.

Hamburg (dpa) - Trainer Markus Gisdol genießt auch nach dem sechsten sieglosen Spiel des Hamburger SV hintereinander die Rückendeckung von Heribert Bruchhagen. Von dpa


Mo., 16.10.2017

DFB-Sportgericht Herthaner Haraguchi für zwei Spiele gesperrt

Genki Haraguchi wurde vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt.

Berlin (dpa) - Genki Haraguchi vom Bundesligisten Hertha BSC ist nach seiner Roten Karte im Punktspiel gegen Schalke 04 (0:2) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Spiele gesperrt worden. Von dpa


Mo., 16.10.2017

Bremer Krise Werder-Coach Nouri trotz Baumann-Bekenntnis geschwächt

Bremens Trainer Alexander Nouri braucht langsam ein Erfolgserlebnis.

Offiziell gibt es keine Trainerdiskussion bei Werder Bremen. Dabei wird selbst in der Mannschaft wohl längst über Alexander Nouris taktische Vorgaben diskutiert. Sollte Werder auch in Köln nicht gewinnen, dürften Sportchef Frank Baumann die Argumente ausgehen. Von dpa


Mo., 16.10.2017

Sturm-Flaute Köln: Novakovic bietet seine «gratis » Dienste an

Milivoje Novakovic stürmte von 2006 bis 2012 für den 1. FC Köln.

Köln (dpa) - Der frühere Torjäger Milivoje Novakovic hat dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz kostenlos seine Hilfe angeboten. Von dpa


Mo., 16.10.2017

Bundesliga Boateng dachte an Abschied vom FC Bayern

Jérôme Boateng ist einer der Leistungsträger des FC Bayern.

München (dpa) - Jérôme Boateng hat vor der aktuellen Saison mit einem Weggang vom FC Bayern geliebäugelt. Weil der Fußball-Nationalspieler unter dem ehemaligen Trainer Carlo Ancelotti nicht wie gewohnt eine zentrale Rolle spielte, stand ein Wechsel offenbar im Raum. Von dpa


Mo., 16.10.2017

2:2 gegen Wolfsburg Bayers Punkte-Verschenker mit Druck in die Derbys

Leverkusens Leon Bailey ärgert sich über eine vergebenen Torchance.

Bayer Leverkusen spielt gut, verschenkt aber ständig Punkte. Auf die Komplimente für die Spielweise will sich Trainer Heiko Herrlich deshalb nicht verlassen. Zumal nun zwei Derbys hintereinander anstehen. Von dpa


Mo., 16.10.2017

Bundesliga Werksduell: Ein Muttertags-Tor und Laktose-Intoleranz

Trainer Martin Schmidt ist mit dem VfL Woplfsburg noch ungeschlagen.

Diese Saison sollte für Leverkusen und Wolfsburg nach der enttäuschenden letzten die Rückkehr nach Europa bringen. Davon sind beide noch ein Stück entfernt. Doch beide fühlen sich im Aufwind. Von dpa


So., 15.10.2017

Niederlage gegen Gladbach Nouri nach 0:2 unter Druck: Werder weiter sieglos

Lars Stindl (r) traf für Gladbach zum 1:0.

Borussia Mönchengladbach verschärft mit dem verdienten Sieg an der Weser die Notlage bei Werder Bremen. Beim Bundesliga-Vorletzten gerät nun der Trainer gewaltig unter Druck. Von dpa


So., 15.10.2017

Wieder Unentschieden 2:2 in Leverkusen - Wolfsburg unter Schmidt Remis-Meister

Der Wolfsburger Yannick Gerhardt (l) im Zweikampf mit dem Leverkusener Panagiotis Retsos.

Das 2:2 im Werksduell zwischen Leverkusen und Wolfsburg hilft keinem so richtig weiter. Dennoch waren beide halbwegs zufrieden. Bayer, weil die Leistungen gut sind. Der VfL, weil er unter dem neuen Trainer Martin Schmidt noch ungeschlagen ist. Von dpa


So., 15.10.2017

Zukunft des Sportdirektors RB-Boss Mintzlaff geht von Rangnicks Bleiben nach 2019 aus

RB Leipzig rechnet mit einem Verbleib von Sportdirektor Ralf Rangnick über das Vertragsende hinaus.

Leipzig (dpa) - RB Leipzig rechnet mit einem Verbleib von Sportdirektor Ralf Rangnick über das derzeitige Vertragsende hinaus. «Ich bin mir sicher: Ralf Rangnick wird über 2019 hinaus bei uns bleiben», sagte RB-Vorstandschef Oliver Mintzlaff dem «Kicker». Von dpa


So., 15.10.2017

Laut Club-Präsident Schaaf-Rückkehr zu Werder frühestens zur neuen Saison

Thomas Schaaf könnte als möglicher neuer Technischer Direktor frühestens zur neuen Saison zu Werder Bremen zurückkehren.

Bremen (dpa) - Thomas Schaaf könnte als möglicher neuer Technischer Direktor frühestens zur neuen Saison zu Werder Bremen zurückkehren. Das schrieb Werders Club-Präsident Hubertus Hess-Grunewald im Editorial im Stadionmagazin «Heimspiel» zur Bundesliga-Partie gegen Borussia Mönchengladbach. Von dpa


So., 15.10.2017

Weltweites Echo Kniefall-Protest: «Hertha fordert Trump heraus»

Weltweites Echo: Kniefall-Protest: «Hertha fordert Trump heraus»

Hertha BSC kniet und trägt den Protest amerikanischer Sportler als erstes Team in die Bundesliga. Die Spieler wollen «Nachhilfe» im Kampf gegen Rassismus geben. Das weltweite Echo ist groß. Von dpa


So., 15.10.2017

Lange Pause droht Sprunggelenks-OP bei Augsburgs Hinteregger

Augsburg muss wohl länger auf Martin Hinteregger verzichten.

Augsburg (dpa) - Abwehrspieler Martin Hinteregger vom FC Augsburg muss wegen anhaltender Sprunggelenkprobleme operiert werden und droht dem Fußball-Bundesligisten lange zu fehlen. Von dpa


So., 15.10.2017

Zitate Sprüche zum 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Thomas Müller freut sich über den Trainerwechsel.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche des 8. Spieltages der Fußball-Bundesliga zusammengestellt. Von dpa


So., 15.10.2017

Adler solidarisch «Willkommen in der Realität»: HSV-Krise weitet sich aus

Mainz-Keeper René Adler (r) tröstet seinen HSV-Nachfolger Christian Mathenia nach dem Spiel.

Sechs Bundesliga-Spiele ohne Sieg in Serie und als nächster Gast Bayern München: Beim Hamburger SV wächst nach dem 2:3 bei Mainz 05 der Druck und die Unruhe. HSV-Coach Markus Gisdol fühlt sich dennoch nicht als «Ansprechpartner für Panik». Von dpa


So., 15.10.2017

Bundesliga-Topspiel BVB entzaubert: RB Leipzig setzt «Ausrufezeichen»

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick (l) und Trainer Ralph Hasenhüttl freuen sich über den Sieg in Dortmund.

Fünf Tore, zwei Elfmeter, zwei Platzverweise. Das Topspiel zwischen dem BVB und Leipzig wird den hohen Erwartungen mehr als gerecht. Erstmals seit dem 4. April 2015 verliert der BVB ein Liga-Heimspiel und verspielt damit die Chance, die Tabellenführung zu festigen. Von dpa


So., 15.10.2017

Trotz Negativpleite Kriselnde Kölner halten zu Trainer Stöger

Stärkt FC-Trainer Peter Stöger weiterhin den Rücken: Köln-Manager Jörg Schmadtke.

Der grausame Last-Minute-K.o. in Stuttgart bringt den 1. FC Köln an den Rand der Verzweiflung. Mit der erneuten Pleite stellt der Tabellenletzte trotz erneut ordentlicher Leistung einen Negativrekord auf. Großes Unverständnis herrscht über den Schiedsrichter. Von dpa


So., 15.10.2017

Verletzung am Schultergelenk FC Bayern ohne Martínez gegen Celtic Glasgow

Bayern-Trainer Jupp Heynckes (r) muss gegen Celtic Glasgow auf Javi Martinez verzichten.

München (dpa) - Jupp Heynckes muss nach seinem gelungenen Einstand beim FC Bayern München gleich den ersten Ausfall eines wichtigen Spielers verkraften. Von dpa


So., 15.10.2017

Gala-Comeback «Positiver Anfang» stachelt Heynckes an

Gala-Comeback: «Positiver Anfang» stachelt Heynckes an

Jupp Heynckes ist zurück und sofort der Gewinner des Spieltages: Höchster Saisonsieg gegen Freiburg, erste Niederlage von Dortmund. Es «juppt» gleich wieder beim FC Bayern. Der Trainer und seine Spieler entziehen sich demonstrativ dem Hype. Ein Ausfall trübt den Neustart. Von dpa


So., 15.10.2017

Begehrter Schalker Youngster Offene Zukunft von Goretzka: «Tut mir leid für die Jungs»

Leon Goretzka (l) feiert mit Naldo (r) Schalke-Torschütze Guido Burgstaller.

Beim 2:0 in Berlin zeigt Leon Goretzka erneut seine Extraklasse. Seine Zukunft lässt der Jung-Chef aber weiter offen. Auch seine Teamkollegen sprechen mit ihm über einen möglichen Wechsel. Von dpa


So., 15.10.2017

Sieg in Hannover Kovac' Bauchgefühl macht Rebic zum Matchwinner

Sieg in Hannover: Kovac' Bauchgefühl macht Rebic zum Matchwinner

Eintracht Frankfurt hat die makellose Heimspiel-Serie von Hannover 96 beendet. Eine schwer zu erklärende Entscheidung des Trainers ist dabei nicht unwichtig. Von dpa


So., 15.10.2017

Risikospiel BVB gegen RB: Polizei zieht nach Einsatz positive Bilanz

Fans von Borussia Dortmund protestieren vor dem Spiel gegen RB Leipzig gegen die Gäste aus Sachsen.

Dortmund (dpa) - Nach der Bundesliga-Begegnung zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig hat die Polizei eine positive Bilanz gezogen. Der Einsatz sei «überwiegend friedlich» verlaufen, teilte die Polizei mit. Von dpa


10551 - 10575 von 13167 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.