Mi., 31.05.2017

Vertrag verlängert Borussia-Torhüter Heimeroth soll ins Management wechseln

Torwart Christofer Heimeroth ist bereits seit 2006 für die Borussia aktiv.

Mönchengladbach (dpa) - Torhüter Christofer Heimeroth wird in der neuen Saison der Fußball-Bundesliga vorerst weiter zum Kader von Borussia Mönchengladbach gehören. Voraussichtlich von Januar 2018 an soll der 35-Jährige dann eine Aufgabe im Bereich des Team-Managements übernehmen. Von dpa

Mi., 31.05.2017

Weltmeister unzufrieden Leicester-Keeper Zieler: Rückkehr in Bundesliga vorstellbar

Torwart Ron-Robert Zieler ist bei Leicester City unzufrieden.

Leicester (dpa) - Nach seiner unbefriedigend verlaufenen Saison in der Premier League denkt Fußball-Weltmeister Ron-Robert Zieler über eine Rückkehr in die Bundesliga nach. Von dpa


Mi., 31.05.2017

«Ich bin überwältigt» Nach der Trennung vom BVB: Tuchel bedankt sich bei Fans

Thomas Tuchel bedankte sich bei den Fans für den Zuspruch.

Dortmund (dpa) - Trainer Thomas Tuchel hat sich einen Tag nach der Trennung vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund für die positiven Rückmeldungen bei den BVB-Fans bedankt. Von dpa


Di., 30.05.2017

Für rund 18 Millionen Euro Hertha-Manager Preetz bestätigt: Verteidiger Brooks geht

John Anthony Brooks soll angeblich Hertha BSC verlassen und zum VfL Wolfsburg gehen.

Berlin (dpa) - Verteidiger John Anthony Brooks wird den Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC verlassen. Das bestätigte Manager Michael Preetz auf der Mitgliederversammlung des Vereins. Von dpa


Di., 30.05.2017

Mitgliederversammlung Hertha BSC kann jubeln - Aber hitzige Stadiondebatte

Hertha BSC steht auch wirtschaftlich gut da.

Sportlich und wirtschaftlich top, dazu im 125. Geburtsjahr den Stadion-Um- oder Neubau vor Augen: Hertha BSC hat auf der Mitgliederversammlung allen Grund zum Jubeln. Von dpa


Di., 30.05.2017

Nachfolger gesucht Ende des Ränkespiels: BVB trennt sich von Coach Tuchel

Die Zusammenarbeit zwischen Borussia Dortmund und Trainer Thomas Tuchel ist beendet.

Keine echte Überraschung: Borussia Dortmund und Thomas Tuchel trennen sich. Die monatelangen Differenzen sind offensichtlich nicht auszuräumen. Ein Nachfolger wird angeblich noch gesucht. Von dpa


Di., 30.05.2017

Dramatisches Happy End Todt: HSV-Klassenerhalt «einer der schönsten Momente»

Jens Todt ist der Sportdirektor des Hamburger SV.

Hamburg (dpa) - Die Dramatik im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga wirkt bei Jens Todt immer noch nach. Von dpa


Di., 30.05.2017

Österreich beliebtes Reiseziel Bundesliga-Vorbereitung: Frühstart in Hannover und Frankfurt

Trainer Niko Kovac startet mit Eintracht Frankfurt als zweiter Club in die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison.

Kaum ist die Fußballsaison beendet, steht auch schon das Vorbereitungsprogramm für die neue Spielzeit. Allerdings haben noch nicht alle Vereine ihre endgültigen Planungen bekanntgegeben. Von dpa


Di., 30.05.2017

Erfolg in Relegation Gomez macht sich über Hass-Tiraden in Braunschweig lustig

VfL-Stürmer Mario Gomez (M.) feierte mit seinen Fans und wehrte sich gegen die Hass-Tiraden.

Böller-Attacke, Hass-Gesänge und Chaoten auf dem Rasen: Eine Minderheit von Braunschweig-Fans zeigt beim Relegationsspiel gegen Wolfsburg das hässliche Gesicht des Fußballs. Wolfsburgs Nationalstürmer Gomez reagiert souverän. Von dpa


Di., 30.05.2017

Kaderplanungen Frankfurt verlängert Vertrag mit Gacinovic bis 2021

Mijat Gacinovic verlängerte bei Eintracht Frankfurt seinen Vertrag.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt treibt die Kaderplanungen für die Zukunft voran. Der hessische Fußball-Bundesligist hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Mijat Gacinovic vorzeitig um zwei Jahre bis zum Sommer 2021 verlängert. Von dpa


Di., 30.05.2017

Vorgeschichte der Trennung Chronik einer Entfremdung: Coach Tuchel versus Boss Watzke

Die Beziehung zwischen Ex-Trainer Thomas Tuchel und Borussia Dortmund war nicht harmonisch.

Wirklich harmonisch ging es schon lange nicht mehr zu. Der jüngste Streit zwischen BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke und Trainer Thomas Tuchel hatte eine lange Vorgeschichte - und führte nun zum erwarteten vorzeitigen Ende der Zusammenarbeit. Von dpa


Di., 30.05.2017

Vorstellung am Mittwoch Neuer Mainz-Trainer Schwarz: Fachmann mit Bodenhaftung

Sandro Schwarz wird Cheftrainer beim FSV Mainz 05.

Sandro Schwarz wird an diesem Mittwoch als neuer Trainer beim Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 vorgestellt. Das Mainzer Urgestein soll die Rheinhessen wieder stabilisieren. Von dpa


Di., 30.05.2017

Dietrich gefordert VfB-Präsident im Wahlkampf: Endspurt für die Ausgliederung

Präsident Wolfgang Dietrich will die Ausgliederung des VfB-Profibereichs.

Der 1. Juni 2017 ist für den VfB Stuttgart ebenso wichtig wie der Aufstieg elf Tage zuvor: Entscheiden sich die Mitglieder für eine Ausgliederung, hat der Club viel Geld. Entscheiden sie sich dagegen, schrumpft der Gestaltungsspielraum von Präsident Dietrich erheblich. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Nach verpasstem Aufstieg Eintracht-Fans stürmen den Rasen

Die Polizei musste die aufgebrachten Eintracht-Fans beruhigen.

Braunschweig (dpa) - Nach dem Relegationsspiel zwischen den Fußball-Clubs Eintracht Braunschweig und VfL Wolfsburg ist es zu unschönen Szenen gekommen. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Relegation Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburgs Trainer Andries Jonker gratuliert dem Torschützen Vieirinha.

Im letzten Moment hat der VfL Wolfsburg den Abstieg in die 2. Liga noch verhindert. Zwei knappe 1:0-Siege in den Relegationsduellen mit Eintracht Braunschweig reichen. Dennoch wird sich zu kommenden Saison beim VW-Club einiges ändern. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Schmidt-Nachfolger Schwarz wird neuer Trainer bei Mainz 05

Sandro Schwarz wird der neue Cheftrainer des FSV Mainz 05.

Beim früheren Jürgen-Klopp-Club FSV Mainz 05 soll nun dessen einstiger Kumpel Sandro Schwarz eine Karriere als Bundesliga-Trainer starten: Der 38-Jährige ist der neue Chefcoach bei den Rheinhessen. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Nationalspieler fehlen Hoffenheim streicht erstes Trainingslager

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann verzichtet auf das erste Trainingslager.

Zuzenhausen (dpa) - Wegen der zahlreichen Länderspielabbestellungen hat 1899 Hoffenheim sein erstes Sommertrainingslager in Garmisch-Partenkirchen gestrichen. Der Vierte der Fußball-Bundesliga startet somit am 3. Juli im Trainingszentrum in Zuzenhausen in die Vorbereitung auf die neue Saison. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Trotz Pokalgewinns Scheidungsverhandlungen beim BVB: Trainer Tuchel vor dem Aus

Die Zukunft von Thomas Tuchel als BVB-Trainer ist offen.

Beim BVB ist die Zeit für ein klärendes Gespräch mit Trainer Thomas Tuchel gekommen. Trotz des Pokalsiegs stehen die Zeichen weiter auf Trennung. Das Ende der Problemehe wird für die nächsten Tage erwartet. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Bundesliga, DFL, DFB Fußball drängt ins Reich der Mitte: «China hat Riesenbedarf»

Chinesische Fans des FC Bayern München in Shanghai.

Marketing-Büros in Shanghai oder Peking liegen in der Bundesliga im Trend. China eröffnet dem deutschen Fußball neue Marktchancen, aber es gibt auch Barrieren. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Stern in der Hall of Fame Lahm freut sich auf den ersten Urlaub als ehemaliger Profi

Philipp Lahm bekam einen Stern in der Hall of Fame des FC Bayern München.

München (dpa) - Philipp Lahm freut sich nach einer weiteren Ehrung beim FC Bayern München auf den ersehnten ersten Urlaub als nun ehemaliger Fußball-Profi. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Wenig Startelf-Einsätze Bayern Münchens Coman: «Nachgedacht, Verein zu verlassen»

Für Kingsley Coman war es keine einfache Saison beim FC Bayern München.

München (dpa) - Bayern Münchens Flügelspieler Kingsley Coman hat nach seiner enttäuschenden Saison mit nur wenig Einsatzzeit mit einem Weggang geliebäugelt. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Champions League Hasenhüttl zur Königsklasse mit Leipzig: Größerer Lerneffekt

Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl freut sich auf die Champions League.

Leipzig (dpa) - Trainer Ralph Hasenhüttl will die besonderen Herausforderungen für RB Leipzig in der Premieren-Saison der Champions League frühzeitig anpassen. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Profi im Fastenmonat Gladbacher Traoré verzichtet wegen Ramadan auf Urlaub

Gladbachs Ibrahima Traoré wird fasten und auf den Urlaub verzichten.

Mönchengladbach (dpa) - Der Gladbacher Fußball-Profi und gläubige Muslim Ibrahima Traoré verzichtet wegen des Fastenmonats Ramadan auf seinen Urlaub. Von dpa


Mo., 29.05.2017

Relegation Wolfsburg vs. Braunschweig: Kampf um letzten Liga-Platz

Der VfL Wolfsburg muss im Relegations-Rückspiel bei Eintracht Braunschweig antreten.

Wolfsburg oder Braunschweig? Der letzte Platz in der Fußball-Bundesliga bleibt in Niedersachsen. Im Nachbarschaftsduell im Relegations-Rückspiel am Montag dürfte es hitzig zugehen. Von dpa


So., 28.05.2017

Bundesliga-Relegation Psychospielchen vs. Ruhe: Hitziges Rückspiel erwartet

Wolfsburgs Philipp Wollscheid (l) und Braunschweigs Onel Hernandez (M) kämpfen um den Ball.

Der VfL Wolfsburg kann sich im Relegationsrückspiel beim kleinen Nachbarn Eintracht Braunschweig auf einiges einstellen. Braunschweigs Coach Lieberknecht hat das Psychoduell eröffnet. Dem VfL droht im Bundesliga-Jubiläumsjahr der Abstieg. Von dpa


10976 - 11000 von 12120 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.