Do., 07.02.2019

Im Alter von 74 Jahren Manager mit Macho-Image: Schalke-Legende Assauer ist tot

Ehemaliger Legendärer Manager vom FC Schalke 04: Rudi Assauer ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Foto (2017): Guido Kirchner

Jahrelang prägte Rudi Assauer den FC Schalke 04 wie kein anderer. Er war Macher und Seele des Traditionsclubs. Der UEFA-Cup-Sieg 1997 und seine Tränen nach der «Vier-Minuten-Meisterschaft» 2001 sind unvergessene Momente. Nun starb der Ex-Manager nach langer Krankheit. Von dpa

Mi., 06.02.2019

Ex-Keeper Hildebrand: Zustand des VfB Stuttgart «erschreckend»

Macht sich sorgen um den VfB Stuttgart: Ex-Keeper Timo Hildebrand.

Stuttgart (dpa) - Der ehemalige Nationaltorwart Timo Hildebrand hat den Zustand seines früheren Clubs VfB Stuttgart als «erschreckend» bezeichnet. Von dpa


Mi., 06.02.2019

Nach Pokalpleite Double-Traum beendet: Erster BVB-Rückschlag - Sorgen um Reus

BVB-Kapitän Marco Reus (M) bei der Pokalpleite gegen Werder Bremen.

Gerät der bisher stabile Liga-Primus aus Dortmund nach dem Pokal-Aus gegen Bremen nun auch im Meisterkampf ins Wanken? Noch demonstrieren alle Beteiligten Gelassenheit. Doch nicht nur die Verletzung von Schlüsselspieler Marco Reus bereitet Sorgen. Von dpa


Mi., 06.02.2019

Real-Leihgabe James lässt Bayern-Zukunft offen: «Noch vier Monate Zeit»

Lässt seine Zukunft beim FC Bayern noch offen: James Rodríguez.

München (dpa) - Der kolumbianische Fußball-Nationalspieler James Rodríguez sieht in der Frage nach seiner Zukunft beim FC Bayern München keine Eile geboten. Von dpa


Mi., 06.02.2019

Borussia Dortmund Watzke: Neuer Vertrag für BVB-Trainer Favre

Will den Vertrag von Coach Lucien Favre (r) vorzeitig verlängern: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will den Vertrag mit Trainer Lucien Favre vorzeitig verlängern. Von dpa


Di., 05.02.2019

VfB Stuttgart Karlheinz Förster bedauert Buchwalds Rücktritt

Hat den VfB-Aufsichtsrat verlassen: Guido Buchwald

Stuttgart (dpa) - Ex-Nationalspieler Karlheinz Förster hat im Streit zwischen dem Aufsichtsrat des VfB Stuttgart und Guido Buchwald Partei für seinen ehemaligen Mitspieler ergriffen. Von dpa


Di., 05.02.2019

Manager Hertha BSC Preetz: Dardai und Team müssen sich weiterentwickeln

Berlin (dpa) - Manager Michael Preetz will in der Rückrunde im Profiteam von Hertha BSC Fortschritte sehen. Von dpa


Di., 05.02.2019

Personalnot Sarenren Bazee nächster Langzeitverletzter bei 96

Joel Sarenren Bazee (M) muss gegen Dortmund verletzt den Platz verlassen.

Hannover (dpa) - Hannover 96 hat im Kampf gegen den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga einen weiteren Langzeitverletzten zu beklagen. Noah Joel Sarenren Bazee riss sich beim 1:5 Ende Januar bei Borussia Dortmund die Syndesmose im rechten Sprunggelenk. Von dpa


Di., 05.02.2019

Bayern-Verteidiger Boateng unzufrieden mit Reservistenrolle: «Nicht immer fair»

Würde gerne mehr spielen: Jérôme Boateng.

Berlin (dpa) - Jérôme Boateng ist mit seiner derzeitigen Reservistenrolle beim FC Bayern München unzufrieden. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Rückzug Weltmeister Buchwald nicht mehr im VfB-Aufsichtsrat

Verlässt den VfB-Aufsichtsrat: Guido Buchwald

Stuttgart (dpa) - Weltmeister Guido Buchwald kehrt Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart den Rücken. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Neuformulierung DFL: Hannover 96 nimmt umstrittene Satzungsänderung zurück

Mächtiger Mann bei Hannover 96: Vereinsboss Martin Kind.

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat seine umstrittene Satzungsänderung aus dem Jahr 2018 wieder zurückgenommen und mit den Vorgaben der Deutschen Fußball Liga in Einklang gebracht. Das bestätigten der Club und die DFL. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Nach Notbremse Zwei Spiele Sperre für Schalke-Keeper Nübel

Rot: Schiedsrichter Marco Fritz schickt Schalke-Keeper Alexander Nübel vom Platz.

Frankfurt/Main (dpa) - Schalke-Keeper Alexander Nübel ist nach seiner Roten Karte beim 0:2 gegen Borussia Mönchengladbach für zwei Bundesliga-Spiele gesperrt worden. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Hohe Geldstrafe Pyrotechnik: DFB bietet ordentlich zur Kasse

Zündelei mit Folgen: BVB-Fans brennen in Düsseldorf Pyrotechnik ab.

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen Zündeleien von Fans muss Borussia Dortmund 62.000 Euro Geldstrafe zahlen. Dieses Urteil fällte am Montag das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt/Main. Von dpa


Mo., 04.02.2019

2:2 gegen SC Freiburg Bankdrücker & Gelb-Rot: Tiefpunkt für Gomez in der VfB-Krise

Stuttgarts Mario Gomez geht nach einer gelb-roten Karte vom Platz.

Für Mario Gomez war es ein Spieltag zum Vergessen. Seine Rolle als Ersatzspieler soll keine Unruhe in die Mannschaft bringen. Sein erster Platzverweis seiner Profikarriere ärgerte ihn aber mächtig. Für den VfB war das 2:2 gegen Freiburg ein weiterer Rückschlag. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Weltmeister von 2014 Schürrle bei Abstieg von Fulham zurück nach Dortmund

Könnte im Sommer wieder nach Dortmund zurückkehren: André Schürrle.

London (dpa) - André Schürrle steht womöglich im kommenden Sommer vor einer Rückkehr zu Borussia Dortmund. Wie der Weltmeister von 2014 dem Fußball-Fachmagazin «Kicker» verriet, enthält sein eigentlich bis 2020 datierter Leihvertrag mit dem FC Fulham eine entsprechende Klausel. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Hertha BSC Preetz: Dardai und Team müssen sich weiterentwickeln

Hertha-Trainer Pal Dardai (l) und Manager Michael Preetz sind nicht immer einer Meinung.

Berlin (dpa) - Manager Michael Preetz will in der Rückrunde im Profiteam von Hertha BSC Fortschritte sehen. Von dpa


Mo., 04.02.2019

Lehmann jubelt mit Augsburger Befreiungsschlag nach «vielen Knalleffekten»

Augsburgs Co-Trainer Jens Lehmann (l) motiviert Sergio Cordova vor dessen Einwechslung.

Wenn es doch immer so leicht wäre. Der FC Augsburg verpflichtet einen neuen prominenten Co-Trainer und schon gibt es einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga. Der Dreifachtorschütze freut sich über Druck - und ist auf den neuen Mann gespannt. Von dpa


So., 03.02.2019

20. Spieltag Stuttgart verpasst Sieg gegen Freiburg in der Nachspielzeit

Stuttgarts Alexander Esswein (l) im Zweikampf mit Freiburgs Dominique Heintz.

Der Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart findet keinen Weg aus der sportlichen Krise. Gegen den SC Freiburg gab es einen späten Gegentreffer, der zwei Punkte kostete. Von dpa


So., 03.02.2019

Finger-Verletzung Neuer-Einsatz im DFB-Pokal bei Hertha fraglich

Neuer's Einsatz gegen Hertha steht auf der Kippe.

München (dpa) - Nachdem Manuel Neuer bereits am Wochenende in der Bundesliga pausieren musste, scheint sein Einsatz im DFB-Pokal unter der Woche fraglich. Wie die «Bild» berichtet, ist die Finger-Verletzung des 32 Jahre alten Torhüters komplizierter als bisher gedacht. Von dpa


So., 03.02.2019

3:0-Sieg gegen Mainz Finnbogasons Dreierpack lässt Lehmann und Augsburg jubeln

Augsburgs Alfred Finnbogason (r) erzielte alle drei Treffer gegen Mainz.

Jens Lehmann gibt sein Debüt als Co-Trainer - und plötzlich gewinnt der FC Augsburg wieder. Finnbogason trifft dreifach gegen schwache Mainzer. Stefan Reuter erlebt eine Premiere mit Lehmann. Von dpa


So., 03.02.2019

Bundesliga Stuttgart gegen Freiburg ohne Gomez und mit Pavard

Fehlt wie zuletzt gegen die Bayern auch zunächst gegen Freiburg: Stuttgarts Mario Gomez.

Stuttgart (dpa) - Ohne Torjäger Mario Gomez in der Startelf tritt der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart im Baden-Württemberg-Duell gegen den SC Freiburg an. Von dpa


So., 03.02.2019

1:1 gegen Werder Bremen 1. FC Nürnberg hofft auf Comeback - «Pusht uns alle»

Der Nürnberger Mikael Ishak hat den Treffer zum 1:1-Endstand gegen Werder Bremen erzielt.

Der 1. FC Nürnberg holt in der Bundesliga mal wieder einen Punkt. Das ist alles andere als sensationell, soll die Franken im Abstiegskampf aber beleben. Ein halbes Dutzend Nürnberger ist nach dem Remis gegen Bremen angeschlagen. Ein angefressener Stürmer ist wieder da. Von dpa


So., 03.02.2019

Bundesliga Titelrennen mit Gladbach: Dreikampf statt Zweikampf

Die Gladbacher wollen den BVB und den FC Bayern im Titelrennen ärgern.

Borussia Mönchengladbach mischt als dritter Anwärter im Bundesliga-Titelkampf mit. Wer hat die besten Aussichten? Spitzenreiter Dortmund, Gladbach - oder doch noch die Bayern? Von dpa


So., 03.02.2019

Zitate Sprüche zum 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Mag seine kleinen Monster: Hertha-Trainer Pal Dardai.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt: Von dpa


So., 03.02.2019

5 bis 100 Elf Zahlen zum 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Spielte zum 100. Mal für den 1. FC Nürnberg: Tim Leibold.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf aussagekräftige Zahlen zum 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt: Von dpa


126 - 150 von 7916 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter