So., 05.03.2017

Wolfsburg nur 1:1 Hoffenheim hofft auf Europa - Bayers Krise spitzt sich zu

Sechs Stück kassierte Leverkusen in Dortmund.

Verkorkste Rückkehr für Frings, durchwachsener Einstand für Jonker. Zwei Trainer standen am Samstag im Mittelpunkt des Bundesliga-Geschehens. Für einen von beiden gibt es nur noch wenig Hoffnung im Abstiegskampf. Von dpa

So., 05.03.2017

Sonntagsspiele Frankfurt und Hamburg peilen Heimsiege an

Markus Gisdol will nach der 0:8-Pleite in München gegen Berlin wieder punkten.

Zwei Traditionsvereine wollen wieder Bundesliga-Siege feiern. Für den Hamburger SV geht es dabei um viel mehr als für Eintracht Frankfurt. Von dpa


Sa., 04.03.2017

«Großer Verlust» BVB ohne Reus gegen Lissabon: Verletzung im Oberschenkel

Marco Reus musste mit Schmerzen im Oberschenkel gegen Leverkusen ausgewechselt werden.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund muss im Champions-League-Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr) gegen Benfica Lissabon auf Marco Reus verzichten. Von dpa


Sa., 04.03.2017

Frings wieder in Bremen Einstand für Jonker - Bayern wollen Platz eins festigen

Frings wieder in Bremen : Einstand für Jonker - Bayern wollen Platz eins festigen

Mit neuem Personal auf der Trainerbank sucht der VfL Wolfsburg den Weg aus der Abstiegszone. Weitaus weniger Probleme hat der FC Bayern, der seine Tabellenführung mit einem Sieg in Köln festigen kann. Von dpa


Fr., 03.03.2017

Hummels wieder fit Ancelotti skeptisch: «Nicht 100 Prozent Energie»

Coach Carlo Ancelotti fürchtet bei den Bayern-Profis einen Abfall der Energie.

Wie lange brauchen die Bayern diesmal für eine Entscheidung? Nach den jüngsten Machtdemonstrationen wollen sich die Münchner auch vom heimstarken 1. FC Köln nicht bremsen lassen. Einen Auftritt wie gegen Schalke erwartet der Trainer keineswegs. Von dpa


Fr., 03.03.2017

Augsburg «in der Spur» RB Leipzig will endlich im Freistaat Bayern punkten

Leipzigs Emil Forsberg (l) im Zweikampf mit Augsburgs Gojko Kacar. Das Hinspiel endete mit einem 2:1-Sieg für die Sachsen.

Nach zwei Siegen will RB Leipzig nun erst recht nachlegen. Mit einem weiteren Erfolg könnte der Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern vorerst auf zwei Punkte reduziert werden. In Augsburg erwartet den Aufsteiger aber ein wieder erstarktes Team. Von dpa


Mo., 27.02.2017

Bundesliga Schalke 04 im Stress - 1899-Coach Nagelsmann hadert

Schalke-Trainer Markus Weinzierl kam mit seinem Team nicht über ein 1:1 gegen Hoffenheim hinaus.

Schalke muss sich nach mäßiger Leistung mit einem Punkt gegen starke Hoffenheimer zufrieden geben. In der Bundesliga tritt die Weinzierl-Elf auf der Stelle, im DFB-Pokal wartet beim FC Bayern nun die nächste große Herausforderung. TSG bleibt Vierter. Von dpa


So., 26.02.2017

«Nicht astrein» Stindls Handtor als Aufreger - Gladbachs Serie hält

Borussia Mönchengladbach setzt sich gegen den FC Ingolstadt mit 2:0 durch.

Dieses Tor sorgt für Diskussionen. Gladbachs Europacup-Held Stindl bugsiert den Ball unabsichtlich mit dem Arm ins Tor. Der Treffer zählt. Gladbach gewinnt. Die Regel lässt Platz für Interpretationen. Die Bundesliga debattiert über Fairplay. Ingolstadt nützt das nichts. Von dpa


So., 26.02.2017

Völler muss sich zügeln 0:2 - In Leverkusen wächst der Unmut der Fans

Die Leverkusener Julian Brandt, Kevin Kampl und Kevin Volland (l-r) sind nach der Heimniederlage geknickt.

Schon wieder ein Rückschlag: Bayer Leverkusen gibt Rätsel auf und verliert mit dem 0:2 gegen Mainz wertvolle Punkte. Sportchef Völler spricht von einer «Wundertüte». Und Trainer Roger Schmidt wirkt zunehmend ratloser. Von dpa


Sa., 25.02.2017

Bruder-Duell an Halil Bayern deklassiert HSV mit 8:0 - Auch Leipzig und BVB siegen

Die Bayern deklassierten den Hamburger SV mit 8:0.

Nichts Neues an der Bundesliga-Spitze: Die Bayern bleiben nach einem unwirklich erscheinenden 8:0-Kantersieg gegen den HSV deutlich vor Leipzig und Dortmund. Im Keller ist Darmstadt 98 weiter abgeschlagen. Von dpa


Sa., 25.02.2017

Topduell in Berlin Bayern-Trainer Ancelotti vor 1000. Pflichtspiel

Alles andere als ein Sieg in Carlo Ancelottis 1000. Spiel wäre eine Überraschung.

Das Fernduell an der Spitze, das Topspiel in Berlin und die Sechs-Punkte-Partie in Darmstadt - der 22. Spieltag der Fußball-Bundesliga verspricht Spannung. Von dpa


Fr., 24.02.2017

Bruderduell in Darmstadt Engstes Titelrennen seit fünf Jahren

Verfolger RB Leipzig hat nur fünf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter FC Bayern München.

In den vergangenen Jahren ist die Meisterschaft stets früh zugunsten der Bayern entschieden gewesen. Doch in dieser Spielzeit hat der Branchenprimus einen hartnäckigen Widersacher. Von dpa


Do., 23.02.2017

Wolfsburg gegen Bremen Ismaël kämpft gegen Ex-Club Werder mal wieder um den Job

Valérien Ismaël steht erneut vor einem Schicksalsspiel.

Das Duell Wolfsburg gegen Werder ist für viele Beteiligte ein besonderes. Für die Clubs geht es im Abstiegskampf um viel - und für einige Beteiligte ist es eine Art Ehemaligentreffen. Einer steht dabei besonders unter Druck. Und einer will es allen zeigen. Von dpa


Di., 21.02.2017

Nach Platzverweis in Frankfurt Ingolstadts Mathew Leckie für zwei Spiele gesperrt

Mathew Leckie hatte in Frankfurt die Rote Karte gesehen.

Frankfurt/Main (dpa) - Stürmer Mathew Leckie von Fußball-Bundesligist  FC Ingolstadt ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Spiele gesperrt worden. Von dpa


Sa., 18.02.2017

Bayer in Fahrt «War schön, tut gut»: Erleichterung für Schmidt

Leverkusens Trainer Roger Schmidt ist nach dem Erfolg in Augsburg zufrieden.

Roger Schmidt hat mit Leverkusen vorerst den Stimmungsumschwung geschafft. Zwei Bundesligasiege nacheinander sorgen für Ruhe. Für die Kraftprobe mit Atlético Madrid in der Champions League muss sich Bayer aber vor allem in der Defensive steigern. Von dpa


Sa., 18.02.2017

Leerstand beim BVB 21. Spieltag: Gala-Bayern oder Rumpel-Münchner?

Leerstand beim BVB : 21. Spieltag: Gala-Bayern oder Rumpel-Münchner?

Der FC Bayern hat eine perfekte Woche hinter sich. Kann die Hertha den Tabellenführer ärgern? Wie kommt der BVB ohne seine lautesten Fans zurecht? Ein Streifzug durch die Samstagspiele der Fußball-Bundesliga - das Warten auf den 50 000. Treffer ist vorbei. Von dpa


Fr., 17.02.2017

Zum Auftakt des 21. Spieltages Leverkusener Bellarabi erzielt 50 000. Bundesliga-Tor

Karim Bellarabi (2.v.l.) feiert seinen Treffer mit Chicharito. Die Leverkusener Teamkollegen bejubeln das Tor gegen Augsburg.

Augsburg (dpa) - Karim Bellarabi von Bayer Leverkusen hat das 50 000. Tor in der Geschichte der Fußball-Bundesliga erzielt. Von dpa


Fr., 17.02.2017

Berlin gegen München Hertha-Sehnsucht: Bayern ärgern

Beim 2:1-Sieg gegen Bayern 2001 war Pal Dardai noch Spieler.

In den letzten acht Jahren hat Hertha gegen Bayern immer verloren. Die Sehnsucht nach einer Überraschung ist groß in Berlin. Dafür müsste das Dardai-Team raus aus seinem Tief. Bayern-Coach Ancelotti betont nach dem 5:1 gegen Arsenal: Nicht immer sei eine Gala möglich. Von dpa


Fr., 17.02.2017

Fehltritt abgehakt Gladbach mit Zuversicht vor Leipzig-Spiel

Dieter Hecking hofft auf das Rückspiel in der Europa League.

Das Europa-League-Achtelfinale hat Borussia Mönchengladbach ein wenig aus den Augen verloren. Trotz guter Leistung gab es gegen Florenz eine 0:1-Niederlage. In der Bundesliga kommt nun der Tabellenzweite RB Leipzig. Von dpa


Do., 16.02.2017

Schon 49 999 Tore Bisherige Jubiläums-Torschützen in der Fußball-Bundesliga

Günter Netzer in der Saison 1968/69. Am 18. Januar 1969 erzielte der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach das 5000. Bundesliga-Tor. Jetzt wartet Fußball-Deutschland auf das 50 000.

Berlin (dpa) - Dieses Wochenende könnte das 50 000. Tor in der Geschichte der Fußball-Bundesliga fallen. Noch 1 Treffer fehlt bis zur historischen Marke. Ein Überblick der bisherigen Jubiläumstore nach Angaben der Deutschen Fußball Liga: Von dpa


Di., 14.02.2017

Nach Sprunggelenksverletzung HSV-Profi Gregoritsch wieder auf dem Platz

Michael Gregoritsch hat nach seiner Verletzung wieder auf dem Platz trainiert.

Hamburg (dpa) - Nur zwei Wochen nach seiner Sprunggelenksverletzung ist Michael Gregoritsch wieder ins Training des Hamburger SV zurückgekehrt. Von dpa


Mo., 13.02.2017

Novum: Alle Verfolger patzen FC Bayern München als einzige Bundesliga-Konstante

Ganz rund läuft es zwar auch bei den Bayern nicht - aber sie siegen.

Drei Teams aus dem internationalen Geschäft belegen in der Bundesliga derzeit gerade mal die Plätze neun bis elf. Immerhin Tendenz nach oben. Die einzige Konstante in der Liga scheint derzeit - mal wieder - der FC Bayern. Dahinter sorgten zig Überraschungsteams für ein Novum. Von dpa


Mo., 13.02.2017

Aufwärtstrend beim HSV Bruchhagen kündigt Vertragsgespräche mit Gisdol an

Markus Gisdol besitzt beim HSV aktuell einen Vertrag bis Sommer 2017.

Hamburg (dpa) - Der HSV-Vorstandsvorsitzende Heribert Bruchhagen hat Vertragsgespräche mit Trainer Markus Gisdol angekündigt. Von dpa


So., 12.02.2017

Vor Arsenal-Kraftprobe Spieltags-Oscar: «And the winner is Bayern»

Die Bayern drehten das Spiel in Ingolstadt in den Schlussminuten.

Typisch FC Bayern: Mit zwei ganz späten Toren erzwingen die Münchner den Derbysieg in Ingolstadt. Der 20. Spieltag gerät zum Meilenstein auf dem Weg zum fünften Meistertitel am Stück. Arsenal kann kommen, lautet die selbstbewusste Botschaft. Von dpa


Sa., 11.02.2017

Möglicher Bayern-Kandidat Eberl zu Gerüchten: «Bin Sportdirektor bei großartigen Club»

Max Eberl wird als möglicher Kandidat für den Sportdirektor-Posten beim FC Bayern gehandelt.

Bremen (dpa) - Max Eberl hat sich zurückhaltend zu den Spekulationen um einen möglichen Wechsel als Sportdirektor zum FC Bayern München geäußert. Von dpa


15551 - 15575 von 16212 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.