Do., 11.05.2017

Jonker: Keine Rechenspiele VfL Wolfsburg gegen Gladbach wohl ohne Rodriguez

Ricardo Rodriguez laboriert weiterhin an einer Verletzung am Sprunggelenk.

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach am Samstag wahrscheinlich auf Ricardo Rodriguez verzichten. Der Schweizer laboriert weiterhin an einer Verletzung am Sprunggelenk und kann derzeit nur individuell trainieren. Von dpa

Do., 11.05.2017

«Wir sind hochmotiviert» SC Freiburg in Bestbesetzung gegen FC Ingolstadt

Trainer Christian Streich peilt mit dem SC Freiburg die Europa League an.

Freiburg (dpa) - In Bestbesetzung will der SC Freiburg im letzten Heimspiel dieser Saison den fünften Platz in der Fußball-Bundesliga festigen und mit einem Sieg gegen den FC Ingolstadt der Teilnahme an der Europa League einen großen Schritt näherkommen. Von dpa


Do., 11.05.2017

Samstag gegen Heckings Ex-Club Gladbach verlängert mit Fabian Johnson

Fabian Johnson bleibt bis 2020 bei Borussia Mönchengladbach.

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach setzt langfristig auf die Qualitäten von Fabian Johnson. Der fünfmalige deutsche Meister meldete die vorzeitige Verlängerung des Vertrages mit dem US-Nationalspieler bis 2020. Von dpa


Do., 11.05.2017

Kapitalerhöhung dank Kühne HSV erfüllt Lizenzvorgaben für Bundesliga und 2. Liga

Der Logistikunternehmer Klaus-Michael Kühne hat seine Anteile beim HSV von elf auf 17 Prozent erhöht.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV erfüllt dank einer erneuten Kapitalerhöhung durch Mäzen Klaus-Michael Kühne die Lizenzvorgaben für die Fußball-Bundesliga und die 2. Liga. Von dpa


Do., 11.05.2017

Bremer Erolgscoach Werder-Chef Bode lobt Arbeit von Trainer Nouri

Werder-Trainer Alexander Nouri hat den Erfolg nach Bremen zurückgebracht.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Aufsichtsratschef Marco Bode hat sich sehr positiv über die Arbeit von Trainer Alexander Nouri geäußert. Von dpa


Do., 11.05.2017

Verträge verlängert Köln hält Führungsduo bis 2023 - Trainer Stöger: «Alles gut»

Jörg Schmadtke verlängerte seinen Vertrag in Köln.

Der 1. FC Köln hat die erfolgreichen Geschäftsführer Schmadtke und Wehrle langfristig bis 2023 gebunden. Trainer Stöger, der das Team auf Europacup-Kurs brachte, ist hingegen zufrieden mit dem, was er hat. Von dpa


Do., 11.05.2017

HSV-Chef sucht Chance Schalke-Mitglied Bruchhagen hofft auf «Launenhaftigkeit»

Heribert Bruchhagen ist seit 27 Jahren Mitglied beim FC Schalke 04.

Die Europacup-Teilnahme ist so gut wie verspielt. Dennoch ist ein guter Saison-Endspurt für Schalke und Trainer Markus Weinzierl eminent wichtig. Von dpa


Do., 11.05.2017

Beide voll im Training Werder Bremen mit Junuzovic und Pizarro gegen Hoffenheim

Der Bremer Zlatko Junuzovic (l) hat seine Krankheit auskuriert.

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen kann im Spiel gegen 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr) auf Zlatko Junuzovic und Claudio Pizarro bauen. «Beide haben das Training heute voll mitgemacht und stehen zur Verfügung», sagte Werder-Trainer Alexander Nouri. Von dpa


Do., 11.05.2017

Auswärtsspiel in Darmstadt Hertha will «was Schönes holen»: Ibisevic dabei

Die Hertha kann in Darmstadt auf Torjäger Vedad Ibisevic zählen.

Berlin (dpa) – Die beängstigende Auswärtsserie von neun Niederlagen nacheinander schiebt Hertha-Trainer Pal Dardai vor der vorletzten Partie bei Darmstadt 98 einfach zur Seite. Von dpa


Do., 11.05.2017

Champions-League-Platz 1899-Coach Nagelsmann spekuliert nicht auf BVB-Schwäche

Julian Nagelsmann will mit 1899 in die Champions League.

Zuzenhausen (dpa) - Julian Nagelsmann will als Trainer von 1899 Hoffenheim nicht darauf setzen, dass der Streit bei Borussia Dortmund um Thomas Tuchel seinem Club Vorteile bringt. Von dpa


Do., 11.05.2017

Keine Einigung Linksverteidiger Garcia verlässt Werder Bremen

Santiago Garcia und der SV Werder Bremen werden sich trennen.

Bremen (dpa) - Nach erfolglosen Vertragsverhandlungen hat Werder Bremen den Abschied von Santiago Garcia zum Saisonende verkündet. Der argentinische Linksverteidiger wird vom Fußball-Bundesligisten beim Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim verabschiedet. Von dpa


Do., 11.05.2017

Bundesliga Je jünger desto besser? Nagelsmann, Nouri und Co. im Trend

Bremens Trainer Alexander Nouri (l) unterhält sich mit Hoffenheims Coach Julian Nagelsmann.

Junge Trainer liegen im deutschen Profifußball im Trend: Nagelsmann führt Hoffenheim in den Europapokal, Nouri begeistert in Bremen, Tedesco rettet Aue wohl vor dem Abstieg. Ist die Zeit der alten Haudegen vorbei? Von dpa


Do., 11.05.2017

Vor Spiel gegen Frankfurt Mainz-Vize: Derby «wichtigstes Spiel der letzten Jahre»

Der Mainzer Vizepräsident und Jürgen Doetz (r) spricht vor dem Derby vom wichtigsten Spiel des Jahres.

Mainz (dpa) - Vizepräsident Jürgen Doetz vom abstiegsbedrohten FSV Mainz 05 nennt das Rhein-Main-Derby am Samstag gegen Eintracht Frankfurt «das wichtigste Spiel der letzten Jahre.» Von dpa


Mi., 10.05.2017

Konzentration auf Verein Ingolstadts Suttner hört in Österreichs Nationalteam auf

Markus Suttner tritt aus der Nationalmannschaft Österreichs zurück.

Ingolstadt (dpa) - Markus Suttner vom FC Ingolstadt beendet seine Laufbahn in der österreichischen Nationalmannschaft. Der Außenverteidiger will sich künftig ganz auf den Vereinsfußball konzentrieren. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Anschlagsopfer Marc Bartra wieder im BVB-Mannschaftstraining

Marc Bartra ist wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Dortmund (dpa) - Anschlagopfer Marc Bartra ist zurück im Mannschafttraining von Borussia Dortmund. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Zorc: «Ruhe im Karton» BVB strebt Frieden bis zum Saisonende an

Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc und die BVB-Führung wollen nach der Saison zusammen mit und Cheftrainer Thomas Tuchel (r) die abgelaufene Spielzeit bewerten.

Von einer optimalen Stimmung vor dem Saisonfinale kann beim BVB keine Rede sein. Der Streit zwischen Trainer Tuchel und Vereinschef Watzke bestimmte zuletzt die Schlagzeilen. Nun fordert Sportdirektor Zorc volle Konzentration auf die restlichen drei Spiele. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Santiago Garcia zurück Junuzovic fehlt im Werder-Training

Zlatko Junuzovic konnte nicht mit der Mannschaft trainieren.

Bremen (dpa) - Werder Bremens derzeitiger Kapitän Zlatko Junuzovic hat mit dem Training ausgesetzt. Der Österreicher musste krankheitsbedingt passen. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Flimmern erfordert Operation Darmstadts Fußball-Profi Fabian Holland: Eingriff am Herzen

Fabian Holland wird am Herzen operiert.

Darmstadt (dpa) - Linksverteidiger Fabian Holland vom SV Darmstadt 98 muss sich einem Routine-Eingriff am Herzen unterziehen. Der 26-Jährige ist am Samstag im letzten Heimspiel des Bundesliga-Absteigers gegen seinen Ex-Verein Hertha BSC noch dabei, soll aber am kommenden Montag operiert werden. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Rodriguez vor Wechsel? Wolfsburg trainiert ohne Casteels und Bazoer

Rodriguez vor Wechsel? : Wolfsburg trainiert ohne Casteels und Bazoer

Wolfsburg (dpa) - Ohne Torwart Koen Casteels und Mittelfeldspieler Riechedly Bazoer hat Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg seine Vorbereitung auf das vorletzte Saisonspiel gegen Borussia Mönchengladbach fortgesetzt. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Wieder im Mannschaftstraining Borussias Offensivkräfte Hazard und Raffael zurück

Thorgan Hazard ist bei Borussia Mönchengladbach wieder im Mannschaftstraining.

Mönchengladbach (dpa) - Nach vier Wochen Verletzungspause ist Thorgan Hazard am Mittwoch ins Mannschaftstraining von Borussia Mönchengladbach zurückgekehrt. Der Belgier fehlte in den vergangenen Wochen wegen Kniebeschwerden und konnte nur individuell arbeiten. Auch Raffael trainiert seit Dienstag wieder mit der Mannschaft des Fußball-Bundesligisten. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Karriereende am Saisonende Fritz soll Ehrenspielführer bei Werder Bremen werden

Werder-Kapitän Clemens Fritz wird seine Profi-Karriere beenden.

Bremen (dpa) - Clemens Fritz soll nach dem Ende seiner Karriere zum Ehrenspielführer bei Werder Bremen ernannt werden. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Drohende Insolvenz Ärger mit Bezahlkarte: Snacks und Getränke nur gegen Bares

Die Fans können ihr Guthaben auf den Bezahlkarten vorerst nicht auszahlen lassen.

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen der drohenden Insolvenz des Stadionbezahlkarten-Anbieters Payment Solutions droht Zuschauern in der Fußball-Bundesliga Ärger. Die Fans können nun bis zum Saisonende doch nicht mit den Karten bezahlen und sich auch kein Guthaben auszahlen lassen. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Pro und Contra «Niemals Zweite Liga» - Hat der HSV den Abstieg verdient?

Den Hamburgern um Dennis Diekmeier droht erneut die Relegation.

Der HSV gilt als unabsteigbar - doch viele wünschen dem oft zu arrogant daherkommenden Bundesliga-Gründungsmitglied den Gang in Liga zwei. Aber was dann? Nicht immer sind die Selbstreinigungskräfte bei einem Abstieg groß. Und der Schuldenberg könnte größer werden. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Vor Auswärtsspiel in Darmstadt Hertha-Profi Plattenhardt meldet sich fit

Marvin Plattenhardt: «Bin einsatzbereit».

Berlin (dpa) - Hertha-Profi Marvin Plattenhardt sieht sich bereit für das letzte Saison-Auswärtsspiel von Hertha BSC am Samstag beim bereits feststehenden Absteiger Darmstadt 98. Von dpa


Mi., 10.05.2017

Umsatzplus im Blick 1. FC Köln denkt an Stadion-Neubau

Das Rheinenergiestadion in Köln-Müngersdorf.

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln will seine Zuschauereinnahmen verbessern und schließt einen Stadionneubau außerhalb der Stadt nicht aus. «Die Möglichkeiten, den Umsatz im Fußball zu steigern, sind ziemlich überschaubar», sagte FC-Präsident Werner Spinner im Interview des «Kölner Stadt-Anzeigers». Von dpa


15976 - 16000 von 16761 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.