Fr., 12.04.2019

Bundesliga Schalkes Sportvorstand verteidigt Team gegen Kritik

Jochen Schneider ist der Sportvorstand des FC Schalke 04.

Gelsenkirchen (dpa) - Jochen Schneider hat das vom Abstieg bedrohte Team des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 gegen Kritik verteidigt. Von dpa

Fr., 12.04.2019

Bundesliga Trotzreaktion nach Gipfel-Trauma: BVB will Sieg gegen Mainz

BVB-Keeper Roman Bürki will mit seinem Team gegen den FSV Mainz gewinnen.

Wie verarbeitet der BVB das bittere 0:5 im Ligagipfel beim FC Bayern? Nur ein Sieg im Heimspiel gegen Mainz kann helfen, den Frust zu vertreiben. Vereinspräsident Reinhard Rauball und Sportdirektor Michael Zorc sehen das Team in der Bringschuld. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Hertha-Coach Dardai vor Spiel in Hoffenheim: «Müssen improvisieren»

Pal Dardai wäre mit einem Punkt bei 1899 Hoffenheim zufrieden.

Berlin (dpa) - Aufgrund der anhaltenden Verletztenmisere reist Fußball-Bundesligist Hertha BSC mit bescheidenen Zielen zum Auswärtsspiel bei der TSG 1899 Hoffenheim. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Brasilianer begehrt «Bild»: Benfica Lissabon an Hannovers Walace interessiert

Benfica soll Interesse an Walace haben.

Hannover (dpa) - Eintracht Frankfurts Europa-League-Gegner Benfica Lissabon möchte angeblich den brasilianischen Nationalspieler Walace von Hannover 96 verpflichten. Das berichtet die «Bild»-Zeitung. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Bayer-Trainer Bosz hofft auf Trotzreaktion: «Wut in Energie umsetzen»

Trainer Peter Bosz kassierte zuletzt mit Leverkusen drei Niederlagen in Folge.

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Trainer Peter Bosz hofft nach zuletzt drei Niederlagen mit insgesamt elf Gegentoren auf eine Trotzreaktion seiner Mannschaft im Spiel beim VfB Stuttgart am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Von dpa


Fr., 12.04.2019

Interimstrainer Schalke-Coach Stevens zögerte: «War so gut wie auf Mallorca»

Schalke-Trainer Huub Stevens sieht in der Doppelbelastung mit der Champions League einen Grund für die schwache Saison.

Gelsenkirchen (dpa) - Der neue Schalke-Trainer Huub Stevens hatte seinen Vorgänger Domenico Tedesco vor den Belastungen durch die Champions League gewarnt. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Ex-DFB-Chefausbilder Wormuth traut Mislintat VfB-Posten zu: «Passt absolut»

Hält große Stücke auf den neuen VfB-Sportdirektor: Frank Wormuth.

Stuttgart (dpa) - Der ehemalige DFB-Chefausbilder Frank Wormuth traut Sven Mislintat seine neue Rolle als Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart ohne Zweifel zu. Von dpa


Fr., 12.04.2019

Begehrter Nationalspieler Bayer-Sportdirektor Rolfes hofft auf Verbleib von Brandt

Hofft auf den Verbleib von Nationalspieler Julian Brandt: Leverkusen-Sportdirektor Simon Rolfes.

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Sportdirektor Simon Rolfes macht sich Hoffnungen auf einen Verbleib von Fußball-Nationalspieler Julian Brandt. Von dpa


Do., 11.04.2019

FC Bayern München «Bild»: Lewandowski und Coman geraten im Training aneinander

Robert Lewandowski soll sich im Bayern-Training mit Kingsley Coman gestritten haben.

München (dpa) - Robert Lewandowski und Kingsley Coman sollen laut «Bild»-Informationen im Training des FC Bayern München aufeinander los gegangen sein. Von dpa


Do., 11.04.2019

Sportvorstand in Leipzig? Rangnick zu Metzelder-Gerüchten: «Der ist zu alt für uns»

Ralf Rangnick ist der Trainer und Sportdirektor von RB Leipzg.

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick hat mit Humor auf die Berichte über ein mögliches Engagement von Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder reagiert. Von dpa


Do., 11.04.2019

Bundesliga-Abstiegskampf Nürnberg stemmt sich gegen K.o. - Stevens sieht 50:50-Chance

Huub Stevens muss mit dem FC Schalke 04 beim 1. FC Nürnberg antreten.

Huub Stevens hat ein neues Feindbild entdeckt: die «ganze Welt». Boris Schommers begnügt sich mit dem nächsten Gegner: Schalke. In Nürnberg wird im Abstiegskampf gebangt. Von dpa


Do., 11.04.2019

Ex-BVB-Chefscout Coup perfekt: Mislintat neuer Sportdirektor beim VfB

Wird offenbar Sportdirektor beim VfB Stuttgart: Sven Mislintat.

Seit Wochen sucht der VfB Stuttgart einen Sportdirektor, nun ist der abstiegsbedrohte Bundesligist fündig geworden: Nach der Talfahrt in dieser Saison soll der frühere Dortmunde Chefscout Sven Mislintat Scouting und Kaderplanung wieder auf ein höheres Niveau heben. Von dpa


Do., 11.04.2019

Bundesliga Vorzeitiges Ende in Gladbach für Hecking kein Thema

Verlässt Borussia Mönchengladbach zum Saisonende: Trainer Dieter Hecking.

Mönchengladbach (dpa) - Für Dieter Hecking ist ein vorzeitiges Ende seiner Tätigkeit bei Borussia Mönchengladbach auch im Falle einer Niederlage am Wochenende bei Hannover 96 kein Thema. Von dpa


Do., 11.04.2019

Bundesliga 96-Trainer Doll betrübt wegen Heldt-Aus: «Horst fehlt mir»

Hannovers Trainer Thomas Doll vermisst Horst Heldt.

Hannover (dpa) - Trainer Thomas Doll von Hannover 96 hat sich betrübt über die Beurlaubung von Sportchef Horst Heldt beim Letzten der Fußball-Bundesliga gezeigt. Von dpa


Do., 11.04.2019

Bundesliga Sportchef Schröder bekennt sich zu Mainz 05

Fühlt sich beim FSV Mainz 05 wohl: Sportdirektor Rouven Schröder.

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 kann weiter auf die Dienste des umworbenen Rouven Schröder setzen. Von dpa


Do., 11.04.2019

Niederländer verletzt Robbens Zweifel: Nie mehr für den FC Bayern spielen?

Arjen Robben hofft, nochmal für den FC Bayern spielen zu können.

München (dpa) - Arjen Robben hegt Zweifel, ob er in seiner Abschiedsspielzeit beim FC Bayern München noch einmal zum Einsatz kommt. Von dpa


Do., 11.04.2019

Kapitän soll bleiben Eggestein-Verträge: Werder hofft auf Signalwirkung für Kruse

Werder Bremen möchte Kapitän Max Kruse gerne halten.

Bremen (dpa) - Nach der Vertragsverlängerung mit den beiden Eggestein-Brüdern hofft Fußball-Bundesligist Werder Bremen nun auf eine Signalwirkung für die Verhandlungen mit seinem Kapitän Max Kruse. Von dpa


Do., 11.04.2019

VfL Wolfsburg Coach Labbadia traut Roussillon Karriere bei Spitzenclub zu

Spielt eine starke Saison beim VfL Wolfsburg: Jerome Roussillon.

Wolfsburg (dpa) - Trainer Bruno Labbadia vom VfL Wolfsburg traut seinem Linksverteidiger Jerome Roussillon den Sprung zu einem Spitzenclub wie Borussia Dortmund zu. Von dpa


Do., 11.04.2019

Hannover 96 Heldt: Club-Streit mitverantwortlich für möglichen Abstieg

Musste bei Hannover 96 gehen: Manager Horst Heldt.

Hannover (dpa) - Der bei Hannover 96 beurlaubte Sportchef Horst Heldt sieht im club-internen Streit um die strategische Ausrichtung einen Hauptgrund für den wahrscheinlichen Abstieg des Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga. Von dpa


Do., 11.04.2019

Drei weitere Jahre? «Kicker»: Hoffenheim-Manager Rosen vor Vertragsverlängerung

Alexander Rosen soll in Hoffenheim vor einer Vertragsverlängerung stehen.

Sinsheim (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim steht vor der Vertragsverlängerung mit Manager Alexander Rosen. Der 40-Jährige soll nach Informationen des Fachmagazins «Kicker» seinen Kontrakt ein Jahr vor Vertragsende um drei weitere Jahre verlängern. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Baum-Nachfolger Augsburg-Coach Schmidt legt los - «Feuer entfachen»

Baum-Nachfolger: Augsburg-Coach Schmidt legt los - «Feuer entfachen»

Emotionalität, Motivation, Leidenschaft: Als neuer Augsburger Trainer will Martin Schmidt fix das «Feuer entfachen». Zeit für Experimente hat der Nachfolger von Manuel Baum nicht. Er spricht auch über den Fußball von Klopp und Tuchel sowie denkwürdige Reuter-Auftritte. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Nachfolger von Hecking Perfekt: Marco Rose wird neuer Trainer von Gladbach

Nachfolger von Hecking: Perfekt: Marco Rose wird neuer Trainer von Gladbach

Die Entscheidung ist gefallen: Marco Rose wird zur kommenden Spielzeit als Nachfolger von Dieter Hecking neuer Trainer bei Borussia Mönchengladbach. Der 42-Jährige bringt auch einen früheren deutschen Nationalspieler mit an den Niederrhein. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Ex-Abwehrchef Naldo warnt Schalke: «HSV muss warnendes Beispiel sein»

Naldo spielte von 2016 bis zur vergangenen Winterpause beim FC Schalke 04.

Monte Carlo (dpa) - Der frühere Schalker Abwehrchef Naldo hat seinen ehemaligen Verein vor einem Absturz nach Vorbild des Hamburger SV gewarnt. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Hannover 96 Kind: Heldt-Nachfolger soll erst nach Ostern feststehen

Hannover 96: Kind: Heldt-Nachfolger soll erst nach Ostern feststehen

Hannover (dpa) - Die Verpflichtung eines Nachfolgers für Horst Heldt als Sportchef bei Hannover 96 wird noch etwas dauern. «Wir lassen uns da nicht unter Druck setzen und nehmen uns die Zeit, die wir brauchen», sagte Haupt-Gesellschafter Martin Kind der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa


Mi., 10.04.2019

Gladbachs Trainerwechsel Eberl über Hecking: Prozess hätte sowieso eingesetzt

Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl äußert sich zur vorzeitigen Trennung von Trainer Dieter Hecking.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat deutlich gemacht, dass die vorzeitige Trennung von Fußball-Trainer Dieter Hecking in diesem Sommer nicht unbedingt vom Tabellenplatz des Bundesligateams abhängig war. Von dpa


176 - 200 von 8779 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter