So., 03.02.2019

Finger-Verletzung Neuer-Einsatz im DFB-Pokal bei Hertha fraglich

Neuer's Einsatz gegen Hertha steht auf der Kippe.

München (dpa) - Nachdem Manuel Neuer bereits am Wochenende in der Bundesliga pausieren musste, scheint sein Einsatz im DFB-Pokal unter der Woche fraglich. Wie die «Bild» berichtet, ist die Finger-Verletzung des 32 Jahre alten Torhüters komplizierter als bisher gedacht. Von dpa

So., 03.02.2019

3:0-Sieg gegen Mainz Finnbogasons Dreierpack lässt Lehmann und Augsburg jubeln

Augsburgs Alfred Finnbogason (r) erzielte alle drei Treffer gegen Mainz.

Jens Lehmann gibt sein Debüt als Co-Trainer - und plötzlich gewinnt der FC Augsburg wieder. Finnbogason trifft dreifach gegen schwache Mainzer. Stefan Reuter erlebt eine Premiere mit Lehmann. Von dpa


So., 03.02.2019

Bundesliga Stuttgart gegen Freiburg ohne Gomez und mit Pavard

Fehlt wie zuletzt gegen die Bayern auch zunächst gegen Freiburg: Stuttgarts Mario Gomez.

Stuttgart (dpa) - Ohne Torjäger Mario Gomez in der Startelf tritt der abstiegsbedrohte VfB Stuttgart im Baden-Württemberg-Duell gegen den SC Freiburg an. Von dpa


So., 03.02.2019

1:1 gegen Werder Bremen 1. FC Nürnberg hofft auf Comeback - «Pusht uns alle»

Der Nürnberger Mikael Ishak hat den Treffer zum 1:1-Endstand gegen Werder Bremen erzielt.

Der 1. FC Nürnberg holt in der Bundesliga mal wieder einen Punkt. Das ist alles andere als sensationell, soll die Franken im Abstiegskampf aber beleben. Ein halbes Dutzend Nürnberger ist nach dem Remis gegen Bremen angeschlagen. Ein angefressener Stürmer ist wieder da. Von dpa


So., 03.02.2019

Bundesliga Titelrennen mit Gladbach: Dreikampf statt Zweikampf

Die Gladbacher wollen den BVB und den FC Bayern im Titelrennen ärgern.

Borussia Mönchengladbach mischt als dritter Anwärter im Bundesliga-Titelkampf mit. Wer hat die besten Aussichten? Spitzenreiter Dortmund, Gladbach - oder doch noch die Bayern? Von dpa


So., 03.02.2019

Zitate Sprüche zum 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Mag seine kleinen Monster: Hertha-Trainer Pal Dardai.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt: Von dpa


So., 03.02.2019

5 bis 100 Elf Zahlen zum 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Spielte zum 100. Mal für den 1. FC Nürnberg: Tim Leibold.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf aussagekräftige Zahlen zum 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt: Von dpa


So., 03.02.2019

Rekordmeister Neuer und Thiago beim FC Bayern wieder im Training

Bayern-Keeper Manuel Neuer trainierte wieder mit der Mannschaft.

München (dpa) - Nationaltorwart Manuel Neuer hat nach seiner Handverletzung wieder beim FC Bayern trainiert. Wie die Münchner einen Tag nach dem 1:3 bei Bayer Leverkusen mitteilten, war der 32-Jährige bei den Übungen der Feldspieler dabei. Von dpa


So., 03.02.2019

Bundesliga Rangnick: RB ging bei Werner-Angebot an Grenzen

RB Leipzig würde gerne mit Stürmer Timo Werner verlängern.

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat beim neuen Vertragsangebot für Nationalstürmer Timo Werner finanziell alle Möglichkeiten ausgereizt. Von dpa


So., 03.02.2019

Nach 1:3 in Leverkusen Kovac rügt «fahrlässige» Bayern und warnt

Bayern-Trainer Niko Kovac war mit dem Abwehrverhalten seiner Mannschaft nicht zufrieden.

Titelverteidiger FC Bayern verliert durch die leichtfertige Pleite in Leverkusen Boden bei der Jagd auf Dortmund. Trainer Kovac rügt vor wichtigen Wochen die Einstellung seiner Stars. Die Verantwortlichen krönen den Pleitentag mit einem Eiertanz um die Neuer-Verletzung. Von dpa


So., 03.02.2019

3:1 gegen FC Bayern München Leverkusen blickt mit Trainer Bosz nach oben

Leverkusens Trainer Peter Bosz lässt offensiv spielen.

Die Skepsis war verbreitet. Kann Peter Bosz Bayer Leverkusen wirklich verbessern? Mit dem ehemaligen BVB-Trainer strahlt die Werkself nun ein neues Selbstvertrauen aus. Doch auch beim BVB funktionierte die Spielidee des Niederländers anfangs - ehe es steil bergab ging. Von dpa


So., 03.02.2019

Im Spiel gegen Gladbach Erneuter Torwarttausch beim FC Schalke: Nübel sieht Rot

Schiedsrichter Marco Fritz zeigt Schalkes Torwart Alexander Nübel die Rote Karte.

Gelsenkirchen (dpa) - Alexander Nübel war mächtig verärgert. Schnellen Schrittes passierte er die wartenden Journalisten und verweigerte Aussagen zu seinem Platzverweis. Von dpa


So., 03.02.2019

1. FC Nürnberg «Mir tut alles weh»: Schockmoment nach K.o. von Mathenia

Der Nürnberger Torwart Christian Mathenia (M) liegt verletzt nach einem Zusammenstoß mit einem anderen Spieler auf dem Rasen.

Nürnberg (dpa) - Der Knockout von Christian Mathenia sorgte beim 1. FC Nürnberg für einen Schockmoment. Der Schlussmann der Franken krachte am Samstag nach einer Ecke in der 60. Minute mit Bremens Theodor Gebre Selassie zusammen und blieb erst mal regungslos auf dem Rasen liegen. Von dpa


So., 03.02.2019

2:0 gegen Schalke Plötzlich Titelanwärter: Gladbach sorgt für neue Spannung

2:0 gegen Schalke: Plötzlich Titelanwärter: Gladbach sorgt für neue Spannung

Mönchengladbach nutzt die Gunst der Stunde. Anders als dem bisherigen Führungsduo aus Dortmund und München gelingt dem Team von Trainer Hecking ein Auswärtssieg. Nicht nur die bisherige Rückrundenbilanz spricht für den neuen Tabellenzweiten. Von dpa


So., 03.02.2019

1:0 gegen Hertha BSC VfL Wolfsburg mit Sieg-Premiere 2019 - Ambitionen wachsen

Die Wolfsburger Robin Knoche (l-r), Torwart Koen Casteels, John Anthony Brooks und Felix Uduokhai feiern nach Spielende.

Der VfL meldet sich nach dem Fehlstart ins Jahr 2019 zurück. Der Sieg in Berlin hat drei Hauptdarsteller. Die Wolfsburger bleiben zurückhaltend, unterstreichen aber ihre Ambitionen in der Liga und im Pokal. Auch eine Rückkehr nach Berlin ist möglich. Von dpa


So., 03.02.2019

Mittelfeldakteur Wichtig statt verletzt: Rode bei der Eintracht Stammspieler

Frankfurts Sebastian Rode (M) versucht mit dem Ball zwischen den Dortmundern Thomas Delaney (l) und Jadon Sancho hinduch zu kommen.

Frankfurt/Main (dpa) - Im Innenraum der Frankfurter Arena herzten sich Sebastian Rode und Lucien Favre mit einer Umarmung, für die restliche Saison wünschten sich Spieler und Trainer alles Gute. Von dpa


So., 03.02.2019

1:1 gegen Eintracht Frankfurt Der BVB macht einen weiteren Schritt Richtung Titel

Nach dem 1:1 in Frankfurt bedanken sich die BVB-Spieler bei den mitgereisten Fans.

Auch wenn die Dortmunder mit ihrem Remis in Frankfurt hadern, können sie sich ein Grinsen ob des Bayern-Patzers nicht verkneifen. Der neunte deutsche Meistertitel rückt für den BVB immer näher. Trainer Favre bleibt zurückhaltend wie eh und je. Von dpa


So., 03.02.2019

Nach 1:1 gegen Düsseldorf Dicke Luft in Hoffenheim: Coach Nagelsmann rügt Einstellung

Nach 1:1 gegen Düsseldorf: Dicke Luft in Hoffenheim: Coach Nagelsmann rügt Einstellung

Dicke Luft in Hoffenheim: Die ungenügende Leistung gegen Düsseldorf veranlasst Trainer Nagelsmann, die Spieler öffentlich an den Pranger zu stellen. Er rügt vor allem die Einstellung. Von dpa


So., 03.02.2019

Vor Spiel gegen Mainz Reuter gibt Augsburgs Coach Baum erneut Rückendeckung

Augsburgs Sportdirektor Stefan Reuter (l) tibt Trainer Manuel Baum erneut Rückendeckung.

Augsburg (dpa) - Der Augsburger Manager Stefan Reuter hat Trainer Manuel Baum vor dem richtungweisenden Bundesligaduell am Sonntag gegen den FSV Mainz 05 nochmals den Rücken gestärkt. Von dpa


So., 03.02.2019

20. Spieltag Bayern nach Patzer nur noch Dritter - BVB sieben Punkte vorn

Bayerns Niklas Süle (l) und Torwart Sven Ulreich stehen nach der Niederlage in Leverkusen resigniert auf dem Rasen.

Erstmals in dieser Bundesliga-Saison gewinnen weder der FC Bayern noch der BVB. Am Ende heißt es trotzdem Vorteil Dortmund - weil die Borussia im Gegensatz zu den Bayern wenigstens einen Punkt holt. Vor den auf Rang drei abgestürzten Münchnern liegen entscheidende Wochen. Von dpa


Sa., 02.02.2019

Schalke Profi fällt aus Vorzeitiges Saisonaus für Schöpf: Vier Monate Pause

Schalkes Alessandro Schöpf wird aufgrund einer Außenbandverletzung bis zum Saisonende ausfallen.

Gelsenkirchen (dpa) - Für den Schalker Fußball-Profi Alessandro Schöpf ist die Saison vorzeitig beendet. Von dpa


Sa., 02.02.2019

Meisterrennen Netzer schreibt FCB nicht ab: «Gar nichts ist entschieden»

Für den früheren Nationalspieler Günter Netzer ist das Meisterschaftsrennen noch lange nicht entschieden.

Wiesbaden (dpa) - Für den frühere Nationalspieler Günter Netzer ist der Titel in der Fußball-Bundesliga noch lange nicht vergeben. Von dpa


Sa., 02.02.2019

20. Spieltag Bayern patzt in Leverkusen - BVB baut Vorsprung aus

20. Spieltag: Bayern patzt in Leverkusen - BVB baut Vorsprung aus

Sowohl Tabellenführer Dortmund als auch Verfolger FC Bayern patzen in ihren Bundesliga-Auswärtsspielen. Der BVB baut seinen Vorsprung mit einem Remis in Frankfurt aber sogar aus - weil die Münchner erstmals seit November verlieren und am Abend noch auf Rang drei abstürzen. Von dpa


Sa., 02.02.2019

FC Bayern-Torhüter Vertreter Ulreich rechnet mit schneller Neuer-Rückkehr

Bayerns Ersatz-Torwart Sven Ulreich (R) geht von einer raschen Rückkehr von Stamm-Torhüter Manuel Neuer aus.

Leverkusen (dpa) - Manuel-Neuer-Vertreter Sven Ulreich geht von einer baldigen Rückkehr des verletzten Nationaltorwarts aus. Von dpa


Sa., 02.02.2019

Verletzung an der Hüfte Leverkusens Kai Havertz droht Ausfall

Leverkusens Kai Havertz droht verletzungsbedingt ein Ausfall.

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen muss möglicherweise länger auf Fußball-Nationalspieler Kai Havertz verzichten. Von dpa


176 - 200 von 7948 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter