Sa., 24.11.2018

FC-Bayern-Präsident Hoeneß rückt von Kovac ab: Gegen Benfica aber auf der Bank

Uli Hoeneß stärkt Niko Kovac nicht mehr uneingeschränkt den Rücken.

München (dpa) - Uli Hoeneß hat nach dem in letzter Minute verspielten Sieg gegen Fortuna Düsseldorf die Zukunft von Trainer Niko Kovac beim FC Bayern München infrage gestellt. Von dpa

Sa., 24.11.2018

Fehlalarm Pressekonferenz nach Dortmund-Sieg in Mainz unterbrochen

Dortmunds Trainer Lucien Favre.

Mainz (dpa) - Die Pressekonferenz nach dem 2:1-Sieg von Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund beim FSV Mainz 05 ist am Samstag durch einen Fehlalarm unterbrochen worden. Von dpa


Sa., 24.11.2018

Schalke-Stürmer Mark Uth rechnet nicht mit Comeback in Hinrunde

Mark Uth verpasste die Länderspiele und fällt womöglich auch die ganze Hinrunde aus.

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke-Stürmer Mark Uth rechnet nach seiner Oberschenkelverletzung nicht mehr mit einem Comeback in diesem Jahr. Von dpa


Sa., 24.11.2018

Statistik spricht für Bremen Freiburg wieder mit Petersen

Nils Petersen (r) ist für das Spiel gegen seinen Ex-Verein fit.

Freiburg (dpa) - Im Heimspiel gegen Werder Bremen kann der SC Freiburg auf Nils Petersen und Jerôme Gondorf setzen. Beide ehemaligen Bremer sind wieder fit, Petersen winkt direkt ein Startelfcomeback. Von dpa


Sa., 24.11.2018

Adduktorenprobleme FC Bayern ohne Nationalspieler Gnabry gegen Düsseldorf

Serge Gnabry steht gegen Fortuna Düsseldorf nicht im Kader des FC Bayern.

München (dpa) - Der FC Bayern München muss in der Fußball-Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf ohne Nationalspieler Serge Gnabry antreten. Von dpa


Sa., 24.11.2018

Spiel in Mönchengladbach Auswärtsschwache Hannoveraner mit Personalsorgen

Hannovers Trainer Andre Breitenreiter will trotz eines personellen Engpasses auswärts gegen Gladbach punkten.

Mönchengladbach (dpa) - Ausgerechnet bei der heimstärksten Mannschaft der Fußball-Bundesliga will Hannover 96 seine eklatante Auswärtsschwäche der vergangenen Monate ablegen. Die Niedersachsen müssen am Sonntag bei Borussia Mönchengladbach ran. Von dpa


Sa., 24.11.2018

Bundesliga Überraschung in Bayers Management: Boldt geht, Rolfes kommt

Bundesliga: Überraschung in Bayers Management: Boldt geht, Rolfes kommt

Boldt gilt als eines der größten Manager-Talente im deutschen Fußball. Seine Zukunft sieht er aber nach 15 Jahren nicht mehr in Leverkusen. Dafür übernimmt ab nächster Woche der langjährige Bayer-Profi Rolfes. Von dpa


Sa., 24.11.2018

Leverkusen gegen VfB Stuttgart Vom Chancentod zum Matchwinner: Vollands Doppelpack beim 2:0

Leverkusens Torschütze Kevin Volland (l) jubelt mit Jonathan Tah über das 1:0 gegen den VfB Stuttgart.

Erst war er der Chancentod, dann der Matchwinner: Nach vier vergebenen Großchancen traf Kevin Volland für Bayer Leverkusen noch doppelt und sicherte so den 2:0-Sieg gegen Stuttgart. Von dpa


Sa., 24.11.2018

Bundesliga Langfristiger Vertrag für BVB-Stürmer Alcácer

Paco Alcácer bleibt dem BVB bis 2023 erhalten.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund hat den bisher ausgeliehenen Stürmer Paco Alcácer fest bis zum 30. Juni 2023 verpflichtet. Von dpa


Sa., 24.11.2018

Bundesliga Freitagsspiel Frust beim VfB nach 0:2 in Leverkusen - Matchwinner Volland

Leverkusens Doppeltorschütze Kevin Volland (2.v.l. jubelt mit Mitchell Weiser, während ein Stuttgarter den Kopf hängen lässt.

Bayer Leverkusen hofft nach dem 2:0 gegen den VfB Stuttgart erneut auf den Start einer Aufholjagd. Die Schwaben haben dagegen den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen. Weil sie nach einem Eckball schliefen und sie Mario Gomez in der Luft hängen lassen. Von dpa


Sa., 24.11.2018

12. Bundesliga-Spieltag Hinrunden-Endspurt: Verfolger-Quartett hinter BVB

BVB-Coach Trainer Lucien Favre setzt auf die Tore seines Stürmers Paco Alcácer.

Verkehrte Welt in der Fußball-Bundesliga. Im letzten Drittel der Hinserie ist Borussia Dortmund der Gejagte und der FC Bayern der momentan schlechteste von vier Verfolgern. Große Töne spuckt niemand aus der Spitzengruppe. Die Bundesliga ist spannend wie lange nicht. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Doppelpack Volland schießt Bayer zum Sieg - VfB weiter Letzter

Kevin Volland (2.v.l.) erzielte beide Tore für Bayer Leverkusen.

«Unerklärliche Leistungsschwankungen» räumt Bayer Leverkusens Julian Brandt nach dem Spiel gegen den VfB Stuttgart ein. Lange tun sich die Gastgeber schwer - dann trifft Kevin Volland doppelt. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Bundesliga Schalke-Manager Heidel: «Wir vertrauen alle Tedesco»

Schalkes Manager Christian Heidel (r) stärkt Trainer Domenico Tedesco den Rücken.

Gelsenkirchen (dpa) - Schalkes Manager Christian Heidel hat vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg Trainer Domenico Tedesco trotz des schwachen Saisonstarts das Vertrauen ausgesprochen. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Bundesliga-Spitzenreiter BVB mutiert vom Jäger zum Gejagten

Als Tabellenerster der Bundesliga findet sich Trainer Lucien Favre (r) mit dem BVB nun in der Rolle des Gejagten.

Der BVB hat sich mit Trainer Favre in Rekordzeit zum Titelanwärter entwickelt. Bisher ist der Bundesliga-Spitzenreiter noch ungeschlagen. Ex-Coach Hitzfeld lobt Favre, warnt aber auch vor Rückschlägen. Zorc verkündet Alcácer-Verplichtung bis 2023. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Statistik und Personal Der 12. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Bayern-Star Arjen Robben beim Training.

Düsseldorf (dpa) - Der 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird mit der Partie Bayer Leverkusen gegen den VfB Stuttgart eröffnet: Die restlichen Begegnungen im Überblick: Von dpa


Fr., 23.11.2018

Bundesliga Petersen zurück im Kader des SC Freiburg

Freiburgs Nils Petersen ist wieder fit.

Freiburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Nils Petersen steht dem SC Freiburg im Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr) gegen seinen Ex-Club SV Werder Bremen wieder zur Verfügung. Der Angreifer kehrt nach seinen muskulären Problemen in den Kader des Sport-Clubs zurück und könnte direkt in der Startelf stehen. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Vertrag bis 30. Juni 2020 Hecking bleibt an Bord - «Ich spüre das Vertrauen»

Vertrag bis 30. Juni 2020: Hecking bleibt an Bord - «Ich spüre das Vertrauen»

Vertrag verlängert, alle zufrieden. Trainer Hecking bleibt in Gladbach, der Club hofft auf eine große Saison. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Hannover 96 Verletzte bei Länderspiel-Reisen: Heldt kritisiert FIFA

Horst Heldt, Manager von Hannover 96, sorgt sich um die Gesundheit von Nationalspielern bei Länderspielreisen.

Hannover (dpa) - Manager Horst Heldt von Hannover 96 hat den Fußball-Weltverband FIFA aufgefordert, in Zukunft sicherzustellen, dass Nationalspieler bei ihren Länderspiel-Reisen nicht mehr auf besonders verletzungsanfälligen Plätzen trainieren. Von dpa


Fr., 23.11.2018

RB Leipzig Trainer Rangnick begrüßt Einstellung der Montagsspiele

RB Leipzig: Trainer Rangnick begrüßt Einstellung der Montagsspiele

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick begrüßt die Einstellung der Montagsspiele in der Fußball-Bundesliga ab der Saison 2021/22. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Hochrisikospiele Werder legt eine Million für Polizeikosten zurück

Der SV Werder Bremen rechnet damit, an den Kosten bei Hochrisikospielen beteiligt zu werden.

Seit fast zwei Jahren streiten das Bundesland Bremen und die Deutsche Fußball Liga darüber, wer die zusätzlichen Polizeikosten bei Hochrisikospielen bezahlen soll. Werder Bremen beugt nur für den Fall vor, dass die DFL diese Auseinandersetzung endgültig verliert. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Eintracht Frankfurt Trainer Hütter: «Schwierig, uns da vorne festzubeißen»

Frankfurts Trainer Adi Hütter geht mit gedämpfter Euphorie in das Spiel beim FC Augsburg.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter hat versucht, vor dem Auswärtsspiel beim Angstgegner FC Augsburg die Euphorie beim Tabellenvierten zu dämpfen. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Torjäger Werder Bremen reist mit Pizarro zum SC Freiburg

Claudio Pizarro ist wieder einsatzbereit.

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen kann im Spiel beim SC Freiburg am Sonntag auf Torjäger Claudio Pizarro zurückgreifen. Von dpa


Fr., 23.11.2018

FC Bayern München Kovac gibt kein neues Ziel aus - Meisterschaft im Hinterkopf

FC Bayern München: Kovac gibt kein neues Ziel aus - Meisterschaft im Hinterkopf

Der FC Bayern startet in ungewohnter Rolle in den Jahresendspurt. Sieben Punkte hinter Dortmund, Platz fünf - das muss geändert werden. Ansage vom Chef: «Mannschaft und auch der Trainer sind gefragt.» Von dpa


Fr., 23.11.2018

Neuer Vorfall Bayern-Coach Kovac sieht keinen Handlungsbedarf bei Ribéry

Frank Ribéry soll sich einen weiteren Ausfall erlaubt haben.

München (dpa) - Trainer Niko Kovac sieht beim FC Bayern München keinen Anlass für Sanktionen gegen Fußball-Profi Franck Ribéry. Der 35 Jahre alte Franzose soll sich einen weiteren Übergriff gegen einen Journalisten erlaubt haben. Von dpa


Fr., 23.11.2018

Leihspieler beim HSV Mangala kehrt im Sommer zum VfB Stuttgart zurück

Vom VfB Stuttgart ausgeliehen: Orel Mangala im Trikot des Hamburger SV.

Stuttgart (dpa) - Mittelfeldspieler Orel Mangala wird den Hamburger SV im Sommer definitiv verlassen und am 1. Juli 2019 zum Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart zurückkehren. Das sagte Stuttgarts Sportvorstand Michael Reschke der «Hamburger Morgenpost». Von dpa


201 - 225 von 7171 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter