Do., 04.04.2019

Nach dem Zittersieg im Pokal Hoeneß-Ansage: «Gegen Dortmund muss geliefert werden»

Nach dem Zittersieg im Pokal: Hoeneß-Ansage: «Gegen Dortmund muss geliefert werden»

Nach dem Zittersieg im Pokal fiebern die Bayern dem «geilsten Spiel der Saison» entgegen. Das verrückteste haben sie schon hinter sich. Der Sportdirektor ist vor dem großen BVB-Duell «nachdenklich». Der Präsident sinniert, wie der nächste Meistertitel verdient ausfiele. Von dpa

Do., 04.04.2019

Kovac: «Hätte ihm abgeraten» Boateng-Party sorgt vor BVB-Hit für Wirbel

Event des eigenen Hochglanzmagazings: Jérôme Boateng ist auch ein Vermarkter in eigener Sache.

München (dpa) - Eine geplante Feier des Magazins von Bayern-Profi Jérôme Boateng (30) nach dem Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund sorgt in München schon im Vorfeld für Diskussionen. «Ich persönlich hätte diese Party nicht angesetzt», sagte Trainer Niko Kovac. Von dpa


Do., 04.04.2019

BVB-Geschäftsführer Watzke zum Aufhören: «Nicht jeden mit 60 halbtot reden»

BVB-Geschäftsführer: Watzke zum Aufhören: «Nicht jeden mit 60 halbtot reden»

Dortmund (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vom Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund denkt noch lange nicht ans Aufhören. Von dpa


Do., 04.04.2019

Borussia Dortmund Favre trocken zum Bayern-Gipfel: «Ein wenig mehr speziell»

Borussia Dortmund: Favre trocken zum Bayern-Gipfel: «Ein wenig mehr speziell»

Das Gipfel-Treffen zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund am Samstag elektrisiert die Fußball-Fans in ganz Deutschland. BVB-Trainer Lucien Favre gibt sich betont gelassen. Ganz abnehmen kann man ihm dies aber schwer. Von dpa


Do., 04.04.2019

Vor Spiel gegen Hertha BSC Fortuna mit Personalsorgen - Sobottka und Lukebakio zurück

Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel fehlen einige Leistungsträger vor dem Spiel gegen Hertha BSC.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf plagen weiterhin größere Personalprobleme. Im Spiel bei Hertha BSC am Samstag (15.30 Uhr/Sky) fallen fünf Spieler definitiv aus, Markus Suttner kam mit Adduktorenproblemen als Letzter hinzu. Von dpa


Do., 04.04.2019

Topspiel BVB hofft vor Liga-Gipfel beim FC Bayern auf Alcácer-Einsatz

Ob BVB-Stürmer Paco Alcácer am Samstag gegen den FC Bayern spielen kann, ist fraglich.

Dortmund (dpa) - Tabellenführer Borussia Dortmund bangt vor dem Titel-Gipfel der Fußball-Bundesliga am Samstag (18.30 Uhr/Sky) beim Zweiten FC Bayern München um den Einsatz von Torjäger Paco Alcácer. Von dpa


Do., 04.04.2019

Hertha BSC Dardai zu neuem Stadion: Atmosphäre kann zehn Punkte bringen

Hertha BSC: Dardai zu neuem Stadion: Atmosphäre kann zehn Punkte bringen

Berlin (dpa) - Pal Dardai hat sich in der Debatte um die Stadionzukunft von Hertha BSC mit einem vehementen Appell für eine neue Spielstätte ausgesprochen. Ein Umzug in eine reine Fußball-Arena würde dabei aus Sicht des Trainers des Bundesligisten auch einen sportlichen Effekt haben. Von dpa


Do., 04.04.2019

Tabellenletzter Doll: Bleibe bis zum Saisonende Trainer bei Hannover 96

Hannovers Trainer Thomas Doll wird bis zum Saisionende im Amt bleiben.

Hannover (dpa) - Thomas Doll bleibt nach eigener Aussage zumindest bis zum Saisonende Trainer beim stark abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Von dpa


Do., 04.04.2019

Oberschenkelverletzung Hertha mehrere Wochen ohne Lustenberger

Fabian Lustenberger fällt verletzt für Hertha BSC aus.

Berlin (dpa) - Fabian Lustenberger wird Fußball-Bundesligist Hertha BSC mehrere Wochen fehlen. Mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel droht dem 30 Jahre alten Defensivallrounder in seiner letzten Saison für die Berliner sogar das vorzeitige Aus. Von dpa


Do., 04.04.2019

Bundesliga am Freitag Schwarz vs. Streich: Duell der heimatverbundenen Trainer

Die beiden Trainer Sandro Schwarz (l) und Christian Streich verstehen sich prächtig.

Mainz 05 und der SC Freiburg gehören zu den grauen Mäusen der Bundesliga. Am bekanntesten sind noch die Trainer beider Teams - obwohl beide in ihrer Laufbahn als Fußball-Lehrer bisher nie die Heimatregion verlassen haben. Von dpa


Do., 04.04.2019

Niedersachsen-Duell VfL Wolfsburg wohl ohne Gerhardt gegen Hannover 96

Yannick Gerhardt fällt für den VfL Wolfsburg im Niedersachsen-Duell wohl aus.

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss im Niedersachsen-Duell gegen Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) voraussichtlich auf Mittelfeldspieler Yannik Gerhardt verzichten. Von dpa


Do., 04.04.2019

Nach dem Pokal-Viertelfinale Schalke-Fokus: Abstiegskampf - Bremen verfolgt große Ziele

Nach dem gegen Werder Bremen verlorenen Viertelfinale im DFB-Pokal brauchen die Spieler von Schalke neue Motivation.

Nach dem Pokal-Aus gegen Bremen intensiviert Schalke die Suche nach einem Trainer, nach einem Sportdirektor und einem Technischen Direktor. Resultate kann der im Abstiegskampf steckende Revierclub bisher nicht vorweisen. Bei Werder herrscht dagegen Hochstimmung. Von dpa


Do., 04.04.2019

Trainer VfB Stuttgart Weinzierl über Trennungs-Gerüchte: Nicht «völlig wurscht»

Trainer VfB Stuttgart: Weinzierl über Trennungs-Gerüchte: Nicht «völlig wurscht»

Stuttgart (dpa) - Trainer Markus Weinzierl vom VfB Stuttgart lassen die Spekulationen über eine Ablösung nach der Saison nicht kalt. Zu sagen, es sei ihm «völlig wurscht», da «würde ich lügen», antwortete Weinzierl auf eine entsprechende Frage. Von dpa


Do., 04.04.2019

FC Bayern gegen BVB Spannung wie lange nicht mehr vor dem «deutschen Clasico»

FC Bayern gegen BVB: Spannung wie lange nicht mehr vor dem «deutschen Clasico»

Deutscher Clasico, Klassiker, Spitzenspiel - Bayern gegen BVB ist das Spitzenprodukt der Bundesliga. Alle Kennzahlen weisen die Clubs als die großen zwei aus. Vieles spricht dafür, dass sie der Konkurrenz enteilen. Doch Experten sehen einen möglichen Herausforderer. Von dpa


Do., 04.04.2019

Bayern gegen Dortmund Hitzfeld: BVB hätte Titel früher als Ziel ausgeben müssen

Kennt den FC Bayern München und Borussia Dortmund sehr gut: Ottmar Hitzfeld.

Dortmund (dpa) - Ottmar Hitzfeld hätte sich von Borussia Dortmund im Meister-Duell seiner Ex-Vereine mit dem FC Bayern München ein früheres Bekenntnis zu den Titel-Ambitionen gewünscht. Von dpa


Do., 04.04.2019

Abwehrspieler Frankfurter Tawatha am Sprunggelenk operiert

Kam in dieser Saison nur zu jeweils drei Einsätzen in Bundesliga und Europa League: Taleb Tawatha.

Frankfurt/Main (dpa) - Taleb Tawatha steht dem Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt im Saisonendspurt nicht zur Verfügung. Von dpa


Do., 04.04.2019

Coach in China Trainer-Kandidat Roger Schmidt sagt Schalke ab

Roger Schmidt trainiert derzeit Beijing Sinobo Guoan in China. Foto (Archiv): Bernd Thissen/dpa

Gelsenkirchen (dpa) - Roger Schmidt wird wohl nicht Trainer des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04. «Ich habe hier in Peking einen Vertrag bis Ende des Jahres - und stehe gegenüber Mannschaft und Verein im Wort, den auch zu erfüllen», sagte der frühere Leverkusener Coach der «Bild»-Zeitung. Von dpa


Do., 04.04.2019

Hintergrund Die letzten zehn Duelle der deutschen Branchenführer

In den Duellen mit Borussia Dortmund liegt der FC Bayern München statistisch vorn.

Düsseldorf (dpa) - Auch nach dem Pokal-Spektakel mit Heidenheim geht der FC Bayern zumindest nach der jüngsten Statistik als Favorit in das Bundesliga-Spitzenspiel am Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Borussia Dortmund. Von dpa


Do., 04.04.2019

Dortmunds Sportdirektor Zorc: «Bayern klarer Favorit auf den Titel»

BVB-Sportdirektor Michael Zorc redest den Gegner stark: Bayern ist «klarer Favorit auf den Titel.»

Dortmund (dpa) - Für Sportdirektor Michael Zorc vom Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund ist der FC Bayern nach wie vor «klarer Favorit auf den Titel». Das sagte der 56 Jahre alte Zorc im Interview des «Kicker» vor dem Spitzenspiel am Samstag beim Rekordmeister aus München. Von dpa


Do., 04.04.2019

Bayern gegen Dortmund Helmer tippt «wie immer 2:2» - «Anderer Meister wäre schön»

Spielte sowohl beim FCB als auch beim BVB: Thomas Helmer.

München (dpa) - Wenn seine Ex-Vereine Borussia Dortmund und FC Bayern München aufeinandertreffen, tippt Thomas Helmer «immer 2:2» - auch diesmal vor dem Gipfeltreffen der zweitplatzierten Bayern gegen Tabellenführer Dortmund am Samstag (18.30 Uhr/Sky). Von dpa


Mi., 03.04.2019

Strafe für Bremen Werder muss nach Fehlverhalten der Fans 59.000 Euro zahlen

Die Werder-Fans brannten in Nürnberg am 2. Februar Rauchtöpfe und Bengalische Feuer ab.

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Fans in gleich zwei Fällen eine Geldstrafe von 59.000 Euro bezahlen. Dies teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nach der Entscheidung des Sportgerichts mit. Von dpa


Mi., 03.04.2019

Hannover 96 «Jämmerlich»: Kind poltert gegen eigene sportliche Leitung

Geht mit den 96-Profis hart ins Gericht: Martin Kind.

Gesellschafter Martin Kind erneuert seine Kritik an der sportlichen Leitung bei Hannover 96 und sucht bereits einen Nachfolger für Manager Horst Heldt. Ein früherer 96-Profi und -Trainer gilt als Kandidat. Von dpa


Mi., 03.04.2019

Hertha-Stürmer Ibisevic zieht Einspruch vor DFB-Bundesgericht zurück

Schiedsrichter Tobias Welz (M) hat Vedad Ibisevic (r) einen Platzverweis erteilt.

Frankfurt/Main (dpa) - Stürmer Vedad Ibisevic von Hertha BSC hat die Berufung gegen seine Sperre von drei Meisterschaftsspielen vor dem Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zurückgezogen, teilte der Verband mit. Von dpa


Mi., 03.04.2019

Trainermarkt Trennung von Hecking: Gladbach der lachende Vierte bei Rose?

Könnte in Gladbach neuer Trainer werden: Marco Rose.

Das vorzeitige Aus für Trainer Dieter Hecking im Sommer bei Borussia Mönchengladbach ist beschlossen. Doch wen holt der Fußball-Bundesligist als Nachfolger? Im Moment sei nichts zu verkünden, bemerkt Sportdirektor Max Eberl. Von dpa


Mi., 03.04.2019

Weltmeister von 2014 Schürrle nach Abstieg mit Fulham vor Rückkehr zum BVB

Mit dem FC Fulham abgestiegen: André Schürrle (r).

Dortmund (dpa) - Der besiegelte Abstieg des FC Fulham aus der Premier League hat Auswirkungen auf die Kaderplanung von Borussia Dortmund. Denn damit kehrt der eigentlich bis 2020 an den englischen Club ausgeliehene André Schürrle in diesem Sommer vorzeitig zum Fußball-Bundesligisten zurück. Von dpa


226 - 250 von 8709 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter