Mo., 01.06.2020

Knie-Verletzung Saison für Union Berlins Norweger Ryerson vorzeitig beendet

Verletzte sich am Knie: Julian Ryerson.

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin muss den Rest der Saison auf den Norweger Julian Ryerson verzichten. Der 22-Jährige zog sich im Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach (1:4) eine Verletzung im rechten Knie zu. Von dpa

Mo., 01.06.2020

Fußballshow in Paderborn «Charaktertest» bestanden: Neue BVB-Ziele nach Titel-K.o.

Die Dortmunder um Jadon Sancho (r) zeigten eine starke zweite Halbzeit in Paderborn.

Mit phasenweise tollem Offensivfußball betreibt der BVB in Paderborn Frustbewältigung. Das 6:1 verschafft Coach Lucien Favre ein wenig Ruhe. Zwei Torschützen nutzen ihren Auftritt für ein besonderes Statement. Von dpa


Mo., 01.06.2020

RB Leipzig Kampl beklagt Leipziger Schwächen: «Zu viele Unentschieden»

Beklagt zu viele liegengelassene Punkte der Leipziger: Kevin Kampl.

Leipzig (dpa) - Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat sich die sehr wahrscheinlich verpasste Meisterschaft laut Kevin Kampl selbst zuzuschreiben. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Rekorde und Statistiken Elf Zahlen zum 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Florian Neuhaus erzielte das 3000. Bundesliga-Tor der Gladbacher.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Zitate Sprüche zum 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Mönchengladbachs Trainer Marco Rose fand die Geste seines Stürmers Marcus Thuram gut.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche zum 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt: Von dpa


Mo., 01.06.2020

FC Bayern München Hainer entspannt bei Frage zur Alaba-Zukunft

Der FC Bayern München hofft auf einen Verbleib von David Alaba (l).

München (dpa) - Bayern-Präsident Herbert Hainer hat sich bei der Frage nach der Zukunft von David Alaba entspannt gegeben. Von dpa


Mo., 01.06.2020

Transfermarkt Union Berlin verpflichtet Bülter fest vom 1. FC Magdeburg

Der 1. FC Union Berlin setzt auch in Zukunft auf Außenstürmer Marius Bülter (r).

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Union Berlin setzt auch in der kommenden Saison auf Außenstürmer Marius Bülter. Der Aufsteiger zog die im Leihvertrag zwischen den Köpenickern und dem 1. FC Magdeburg vereinbarte Option und verpflichtete den 27-Jährigen damit fest, teilte der Verein mit. Von dpa


Mo., 01.06.2020

29. Spieltag Union muss wieder zittern - Deftige Niederlage in Gladbach

Trainer Urs Fischer und Union Berlin trennen nur noch vier Punkte vom Relegationsrang.

Aufsteiger Union Berlin muss doch noch einmal ernsthaft um dem Klassenverbleib bangen. Mit dem 1:4 in Gladbach war der Aufsteiger am Sonntag noch gut bedient. In Ryerson verletzte sich zudem ein Spieler nicht einmal eine Minute nach seiner Einwechslung. Von dpa


Mo., 01.06.2020

U21-Nationaltorwart Bayern-Vorstand Kahn schließt aktuell Ausleihe von Nübel aus

Torhüter Alexander Nübel stand gegen Bremen wieder in der Schalker Startelf.

München (dpa) - Der FC Bayern denkt aktuell nicht daran, Torwart Alexander Nübel nach seinem Wechsel vom FC Schalke 04 nach München auszuleihen. Diese Option sei für die kommende Saison «zum jetzigen Zeitpunkt absolut ausgeschlossen», sagte Vorstandsmitglied Oliver Kahn in der Sendung «Sky 90». Von dpa


Mo., 01.06.2020

Bei Kantersieg gegen Paderborn BVB-Profis zeigen Solidarität mit George Floyd

Dortmunds Jadon Sancho zeigt beim ersten seiner drei Tore gegen Paderborn ein Shirt mit dem Schriftzug «Justice for George Floyd».

Dortmund glänzt in Paderborn 45 Minuten mit tollem Offensivfußball. Die Torschützen Jadon Sancho und Achraf Hakimi nutzen ihren Auftritt, um mit einem T-Shirt Solidarität mit einem nach einem Polizeieinsatz in den USA gestorbenen Afroamerikaner zu demonstrieren. Von dpa


So., 31.05.2020

Hertha-Manager Preetz räumt «kommunikative Irritationen» mit Windhorst ein

Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz (r) und Investor Lars Windhorst (M).

Berlin (dpa) - Hertha-Manager Michael Preetz hat «kommunikative Irritationen» zu Beginn der Zusammenarbeit mit Investor Lars Windhorst eingeräumt. Von dpa


So., 31.05.2020

Vorsichtige Gedankenspiele Kahn pro Fan-Rückkehr - «Bruchteil der Vollbesetzung»

Bayern-Vorstand Oliver Kahn wünscht sich die Rückkehr von Zuschauern im Stadion.

München (dpa) - Beim FC Bayern München gibt es erste vorsichtige Gedankenspiele für eine Rückkehr zu Fußballspielen mit Zuschauern im Stadion. Von dpa


So., 31.05.2020

Bayern-Vorstand Kahn: München geeigneter Ort für Champions-League-Turnier

Bayern-Vorstand Oliver Kahn hätte nichts gegen ein Champions-League-Turnier in München.

München (dpa) - Für Oliver Kahn wäre die Münchner Allianz Arena ein geeigneter Austragungsort für eine mögliche Beendigung der Champions League in Turnierform. Von dpa


So., 31.05.2020

29. Spieltag Nach Schlappe gegen Bayern: BVB-Kantersieg in Paderborn

Dortmunds Jadon Sancho (2.v.l) schiebt den Ball zum zwischenzeitlichen 2:0 ins Tor.

Gegen Abstiegskandidat Paderborn tut sich Dortmund zu Beginn schwer. In der zweiten Hälfte zeigt der BVB dann seine Offensivqualitäten und siegt souverän. Zwei Torschütze nutzen den Torjubel zu Protesten. Für den SCP deutet nun alles auf eine Bundesliga-Abschiedstournee hin. Von dpa


So., 31.05.2020

29. Spieltag Auch ohne Zuschauer Sieg mit Emotionen für Gladbach

Mönchengladbachs Marcus Thuram gedenkt nach seinem Tor zum 2:0 dem getöteten Afroamerikaner George Floyd.

Borussia Mönchengladbach ist wieder auf Champions-League-Kurs. Das ungefährdete 4:1 gegen Union Berlin war zudem der Tag vieler Gesten und Besonderheiten: 3000. Bundesliga-Tor, Debüt für Doucouré nach vier Jahren und ein Kniefall von Doppel-Torschütze Thuram. Von dpa


So., 31.05.2020

Gedenken an George Floyd «Zeichen gegen Rassismus»: Thuram jubelt mit Kniefall

Mönchengladbachs Marcus Thuram kniet nach seinem ersten Treffer der Partie auf dem Rasen.

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Profi Marcus Thuram hat seinen ersten Treffer für Borussia Mönchengladbach in der Partie gegen den 1. FC Union Berlin am Sonntag mit einem Kniefall bejubelt. Der 22 Jahre alte Franzose kniete nach seinem Tor zum 2:0 im Strafraum nieder und senkte den Kopf. Von dpa


So., 31.05.2020

Bayern-Führungsspieler Hoeneß über Kimmich: «Keiner, der nur eine große Klappe hat»

Bayerns Joshua Kimmich (r) entwickelt sich mehr und mehr zum Führungsspieler des Rekordmeisters.

München (dpa) - Uli Hoeneß schätzt das selbstbewusste Auftreten von Joshua Kimmich. Von dpa


So., 31.05.2020

29. Spieltag Haaland und Dahoud fehlen: Sancho und Can starten für BVB

Jadon Sancho steht gegen Paderborn wieder in der Startelf.

Paderborn (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre muss im ersten Spiel nach der bitteren 0:1-Niederlage im Bundesliga-Gipfeltreffen gegen den FC Bayern München zwei Wechsel in seiner Startelf vornehmen. Von dpa


So., 31.05.2020

Trainerkollegen Roses Frage an Schmidt im TV: «Stimmt deine Nummer noch»?

Mönchengladbachs Trainer Marco Rose vor dem Spiel gegen Union Berlin.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Coach Marco Rose und Trainerkollege Martin Schmidt haben ihren gemeinsamen Auftritt im TV-Sender Sky zur Klärung offener Fragen aus den vergangenen Wochen genutzt. Von dpa


So., 31.05.2020

Gladbachs Sportdirektor Eberl: «Krise Anlass für neue Gedanken»

Eberl hofft, dass die Corona-Krise für den Profi-Fußball ein Anlass ist, um «sich neue Gedanken zu machen».

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hofft, dass die Corona-Krise für den Profi-Fußball ein Anlass ist, um «sich neue Gedanken zu machen». Von dpa


So., 31.05.2020

29. Spieltag Gladbach beginnt stürmisch gegen Union

Patrick Herrmann steht erstmals seit dem Neustart in Mönchengladbachs Startformation.

Mönchengladbach (dpa) - Nach zwei sieglosen Spielen von Borussia Mönchengladbach setzt Trainer Marco Rose gegen Union Berlin voll auf Angriff. Gegen den Aufsteiger beginnt die Borussia am Pfingstsonntag mit fünf Offensivkräften. Von dpa


So., 31.05.2020

Verteidiger geht «Sportbuzzer»: Knoche verlässt Wolfsburg nach 15 Jahren

Abwehrspieler Robin Knoche wird den VfL Wolfsburg in diesem Sommer nach 15 Jahren verlassen.

Wolfsburg (dpa) - Abwehrspieler Robin Knoche wird den VfL Wolfsburg in diesem Sommer nach 15 Jahren verlassen. Von dpa


So., 31.05.2020

Hertha BSC Der beste Labbadia, den es je gab: Höhenflug nach Europa?

Trainer Bruno Labbadia startete mit der Berliner Mannschaft mit drei Siegen in den ersten vier Bundesliga-Spielen.

Eine beeindrucke Bilanz. Bruno Labbadia hat aus Hertha BSC nach wochenlangem Kampf gegen den Abstieg in seiner kurzen Zeit bereits einen Anwärter auf die Europapokalplätze gemacht. Sieht er das auch so? Von dpa


So., 31.05.2020

29. Spieltag Chancenwucher unterm Gipfelkreuz: RB Leipzig unter Druck

Leizpigs Trainer Julian Nagelsmann gestikuliert während eines Spiels am Spielfeldrand.

Leipzig kommt in der Geister-Saison nicht so richtig in die Gänge. Zwar hat RB noch nicht verloren, doch ein Sieg aus drei Spielen genügt den eigenen Ansprüchen nicht. In Köln sind drei Punkte deshalb Pflicht. Von dpa


So., 31.05.2020

Hertha BSC Labbadia: «Klar ist, wir wollen nach oben, keine Frage.»

Herthas Cheftrainer, Bruno Labbadia.

Berlin (dpa) - Bruno Labbadia hat erneut auf das vordringliche Ziel von Hertha BSC hingewiesen, den Blick nach oben in der Tabelle der Fußball-Bundesliga aber nicht verwehrt. Von dpa


26 - 50 von 14056 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.