Do., 18.10.2018

Bundesliga Kovac unter Druck - Bayern brauchen «Leidenschaft»

Bayern-Coach Niko Kovac steht gegen den VfL Wolfsburg unter Druck.

Gelingt die Wende in der Fremde? Nach vier Spielen ohne Sieg müssen die Bayern jetzt viermal nacheinander auswärts ran. Trainer Niko Kovac steht unter Druck, die Bosse stärken ihn. Arjen Robben spricht klar an, was sich bessern muss. Von dpa

Do., 18.10.2018

Bundesliga BVB will Trend nach Länderspielpause bestätigen

Wieder fit: BVB-Star Marco Reus.

Schon in der vergangenen Saison führte der BVB die Tabelle am 7. Spieltag an. Doch nach der Länderspielpause Anfang Oktober gab es ein böses Erwachen mit acht Partien ohne Sieg und dem Absturz auf Rang acht. Ein solches Szenario will sich der Revierclub diesmal ersparen. Von dpa


Do., 18.10.2018

Bundesliga Reschke: VfB bot zwölf Millionen für BVB-Talent Bruun Larsen

Schießt jetzt für den BVB Tore: Jacob Bruun Larsen.

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart hätte den Dortmunder Leihspieler Jacob Bruun Larsen gern behalten und für den 20-Jährigen gar eine zuvor nie bezahlte Summe ausgegeben. Von dpa


Do., 18.10.2018

Wolfsburger Coach Labbadia vor Spiel gegen FC Bayern: «Sie sind zu schlagen»

Bruno Labbadia hofft auf einen Sieg des VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern.

Wolfsburg (dpa) - Trainer Bruno Labbadia vom VfL Wolfsburg sieht in der aktuellen Krise des FC Bayern München eine Chance für sein Team im Duell am Samstag. «Wir haben zuletzt gesehen: Sie sind zu schlagen», sagte Labbadia. Von dpa


Do., 18.10.2018

Bundesliga Werder träumt von der Champions League

Die Bremer Spieler hoffen auf einen Tanz auf internationalem Parkett.

Bremen (dpa) - Nach dem guten Saisonstart in der Fußball-Bundesliga träumt man bei Werder Bremen sogar von der Rückkehr in die Champions League. Von dpa


Do., 18.10.2018

Freitagsspiel Kein Roter Teppich für Funkel bei der Eintracht

Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel muss bei seinem Ex-Club Eintracht Frankfurt antreten.

Pokalsieger Frankfurt hat nach einem durchwachsenen Saisonstart zuletzt drei überzeugende Auftritte hingelegt. Daran wollen die Hessen gegen Aufsteiger Düsseldorf anknüpfen. Ex-Trainer Friedhelm Funkel hat etwas dagegen. Von dpa


Do., 18.10.2018

Bundesliga S04-Torwart Fährmann nach Knieproblemen gegen Bremen dabei

Schalkes Torwart Ralf Fährmann will gegen Bremen spielen.

Gelsenkirchen (dpa) - Schalke-Torhüter Ralf Fährmann ist nach seiner Trainingspause wegen Knieproblemen für das Bundesliga-Spiel gegen Bremen einsatzbereit. Von dpa


Do., 18.10.2018

Aogo, Badstuber, Donis Weinzierl entfacht neuen VfB-Konkurrenzkampf

VfB-Trainer Markus Weinzierl beim Training der Stuttgarter.

Mit dem Wechsel zu Markus Weinzierl geht der Konkurrenzkampf beim VfB Stuttgart vor dem 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga von vorne los. Für einige Profis ergeben sich neue Chancen, für andere neue Probleme. Wie wird der VfB gegen Borussia Dortmund spielen? Von dpa


Do., 18.10.2018

Bundesliga Lahm sicher: FC Bayern steht am Ende ganz oben

Philipp Lahm glaubt fest an den FC Bayern.

München (dpa) - Philipp Lahm ist sicher, dass der FC Bayern München trotz einer Herbstkrise am Ende wieder deutsche Fußball-Meister wird. Von dpa


Do., 18.10.2018

Bundesliga Stindl hat Nationalmannschaft noch nicht abgeschrieben

Gladbachs Lars Stindl will sich mit Toren wieder in die DFB-Elf schießen.

Düsseldorf (dpa) - Nach dem perfekten Bundesliga-Comeback hat Lars Stindl auch seine Rückkehr in die Fußball-Nationalmannschaft nicht abgeschrieben. Von dpa


Mi., 17.10.2018

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg macht erstmals wieder Gewinn

Sieht den Club gut aufgstellte: Nürnbergs scheidender Finanz-Vorstand Michael Meeske.

Der 1. FC Nürnberg ist wirtschaftlich dabei, sich zu konsolidieren. Erstmals nach drei Jahren gelang in der Aufstiegssaison wieder ein Gewinn. Bei der Mitgliederversammlung warben die Vorstände dafür, auch den sportlichen Erfolgsweg weiterzugehen. Von dpa


Mi., 17.10.2018

Bis 2020 Schalke verlängert Vertrag mit «Integrationsfigur» Naldo

Hat bei Schalke ein neues Arbeitspapier unterschrieben: Naldo.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 und Abwehrspieler Naldo gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, wurde der im kommenden Sommer auslaufende Vertrag mit dem 36 Jahre alten Brasilianer vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2020 verlängert. Von dpa


Mi., 17.10.2018

Hüftprobleme Wachsende Personalprobleme: BVB drei Wochen ohne Akanji

Fehlt dem BVB vorerst: Manuel Akanji.

Dortmund (dpa) - Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund muss vorerst ohne Manuel Akanji planen. Wie der Revierclub mitteilte, fällt der 23 Jahre alte Schweizer Fußball-Nationalspieler wegen einer Belastungsreaktion der Hüfte voraussichtlich für drei Wochen aus. Von dpa


Mi., 17.10.2018

FC Bayern München Boateng, Goretzka und Rafinha zurück im Mannschaftstraining

Jérôme Boateng konnte wieder am Bayern-Training teilnehmen.

München (dpa) - Jérôme Boateng, Leon Goretzka und Rafinha haben beim FC Bayern München das komplette Mannschaftstraining bestritten. Von dpa


Mi., 17.10.2018

Respekt und Vertrauen Hecking kritisiert Umgang mit Trainern: «Völlig überzogen»

Sorgt sich um den Umgang mit der Trainer-Gilde: Gladbachs Coach Dieter Hecking.

Mönchengladbach (dpa) - Dieter Hecking sorgt sich um den Respekt vor Fußball-Lehrern und wirbt um mehr Vertrauen der Vereine in die Arbeit seiner Kollegen. Von dpa


Mi., 17.10.2018

Vertragsverlängerung Bayer Leverkusen bindet Jedvaj bis 2023

Tin Jedvaj bleibt bis 2023 bei Bayer Leverkusen.

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen und der WM-Zweite Tin Jedvaj gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, hat der 22 Jahre alte Kroate seinen ursprünglich bis 2020 datierten Vertrag vorzeitig bis 2023 verlängert. Von dpa


Mi., 17.10.2018

Münchner Krise Keine Länderspiel-Therapie für die Bayern-Spieler

Konnte auch mit dem DFB-Team nicht gewinnen: Mats Hummels.

Das hatte sich Niko Kovac ganz anders vorgestellt. Seine vielen Auswahlspieler sollten bei den Nationalteams «Erfolgserlebnisse» sammeln. Pech gehabt: Bei Müller oder Lewandowski wuchs der Frust noch an. Und jetzt geht's beim FC Bayern in eine knackige Woche. Von dpa


Mi., 17.10.2018

Streit mit der AfD Verfahren gegen Eintracht-Präsident Fischer eingestellt

Peter Fischer ist der Präsident von Eintracht Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach einem Streit zwischen Peter Fischer und der AfD hat die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen den Präsidenten des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt eingestellt. Von dpa


Di., 16.10.2018

Nach Kreuzbandverletzung Wolfsburg-Kapitän Guilavogui zurück im Training

Hat in Wolfsburg das Training wieder aufgenommen: Josuha Guilavogui.

Wolfsburg (dpa) - Rund zwei Monate nach seiner schweren Verletzung im Auftaktspiel gegen den FC Schalke 04 ist Wolfsburgs Kapitän Josuha Guilavogui am Dienstag auf den Trainingsplatz zurückgekehrt. Von dpa


Di., 16.10.2018

Wolfsburg-Geschäftsführer Schmadtke fordert selbstbewussteres Auftreten des VfL

Wolfsburgs Geschäftsführer Jörg Schmadtke wünscht sich ein selbstbewussteres Auftreten des VfL.

Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Geschäftsführer Jörg Schmadtke hat sich ein insgesamt etwas selbstbewussteres Auftreten seines neuen Clubs gewünscht. Von dpa


Di., 16.10.2018

Doppeljubiläum Eberl: «Eher hemdsärmelig mit Bratwurst als Fußball-Galas»

Max Eberl ist fast 20 Jahre in verschiedenen Funktionen für Mönchengladbach tätig.

Max Eberl lebt in Mönchengladbach Kontinuität vor. Seit 1999 ist er als Spieler, Nachwuchskoordinator und Sportdirektor für die Borussia aktiv und hat wesentlichen Anteil am Aufschwung des Traditionsclubs. Jetzt feiert er ein Doppel-Jubiläum. Von dpa


Di., 16.10.2018

Forderung vom Europameister Bayerns Sanches: «Würde gerne mehr Minuten haben»

Renato Sanches wünscht sich mehr Einsatzzeit.

München (dpa) - Bayern Münchens Renato Sanches wünscht sich von Coach Niko Kovac längere Einsatzzeiten. Von dpa


Mo., 15.10.2018

Bei Testspiel gegen Aachen BVB: Toprak und Rode melden sich zurück

Ömer Toprak ist nach seinem Muskelfaserriss wieder fit.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund kann wieder mit Ömer Toprak und Sebastian Rode planen. Beide Profis kamen nach langer Zwangspause beim 4:0 (2:0)-Sieg ihrer Mannschaft über Alemannia Aachen zum Einsatz. Von dpa


Mo., 15.10.2018

Muskelverletzung Nürnbergs Ishak muss um Einsatz gegen Hoffenheim bangen

Nürnbergs Mikael Ishak (M) musste vorzeitig von der Nationalmannschaft abreisen.

Nürnberg (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg muss um den Einsatz von Stürmer Mikael Ishak bangen. Der Schwede kehrte vorzeitig von der Nationalmannschaft zurück, bei der er eine Muskelverletzung erlitten hatte. Eine schwerwiegende Verletzung hat der 25-Jährige laut FCN-Mitteilung aber nicht. Von dpa


Mo., 15.10.2018

Brasilien gegen Argentinien HSV, Hannover, Seleção: Der Aufstieg des Absteigers Walace

Hannovers Walace (r) steht im Aufgebot der brasilianischen Nationalmannschaft.

Brasilien gegen Argentinien - dieses Länderspiel ist jedes Mal ein Schaulaufen der Stars. An diesem Dienstag ist aber auch ein Bundesliga-Profi dabei, mit dem dort nicht zu rechnen war. Von dpa


276 - 300 von 6903 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter