Fr., 07.06.2019

Transfermarkt Medien: Inter Mailand an Frankfurts Rebic interessiert

Begehrter Stürmer: Ante Rebic von Eintracht Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Traditionsclub Inter Mailand will nach einem Bericht der «Bild-Zeitung» Ante Rebic von Eintracht Frankfurt verpflichten. Demnach sollen die Italiener Rebic ein Netto-Gehalt von vier Millionen Euro pro Jahr bieten. Von dpa

Fr., 07.06.2019

3. August 2019 Supercup zwischen BVB und FC Bayern in Dortmund

Borussia Dortmund und der FC Bayern München spielen am 3. August um den Supercup.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Supercup zwischen Vize-Meister Borussia Dortmund und Double-Sieger FC Bayern München findet am 3. August in Dortmund statt. Von dpa


Do., 06.06.2019

Brisante Kooperation Paderborn bezieht Stellung zum Deal mit RB Leipzig

Die Fans des SC Paderborn wehren sich gegen die Zusammenarbeit mit RB Leipzig.

Mit soviel Aufregung hat niemand in Paderborn und Leipzig gerechnet. Doch die geplante Zusammenarbeit beider Clubs löst eine Debatte aus. Der Aufsteiger aus Ostwestfalen versucht, seinen Anhang zu besänftigen. Von dpa


Do., 06.06.2019

Schweizer Nationalspieler Drmic-Abschied von Gladbach beschlossene Sache

Wird Borussia Mönchengladbach verlassen: Josip Drmic (r).

Mönchengladbach (dpa) - Der auslaufende Vertrag von Stürmer Josip Drmic bei Borussia Mönchengladbach wird einem Medienbericht zufolge wie erwartet nicht verlängert. Von dpa


Do., 06.06.2019

Tag des Mauerfalls Hertha beantragt Stadt-Derby gegen Union am 9. November

Tag des Mauerfalls: Hertha beantragt Stadt-Derby gegen Union am 9. November

Berlin (dpa) – Fußball-Bundesligist Hertha BSC möchte das Derby gegen den Aufsteiger 1. FC Union Berlin zum 30. Jubiläum des Mauerfalls austragen. Von dpa


Do., 06.06.2019

Bundesliga Eintracht-Boss fürchtet auch Abgänge von Haller und Rebic

Wolfgang Steubing ist Aufsichtsratsvorsitzender von Eintracht Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt will trotz des Rekordtransfers von Sturmjuwel Luka Jovic zu Real Madrid nicht das Augenmaß auf dem Wechselmarkt verlieren, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Wolfgang Steubing der «Bild-Zeitung». Von dpa


Do., 06.06.2019

Football Academy Düsseldorf Bundesliga-Manager wegen PSG-Jagd auf Talente besorgt

Wildern im fremden Revier: Gladbachs Sportdirektor Max Eberl hält die Nachwuchs-Akademie von PSG in Deutschland für grenzwertig.

Mönchengladbach (dpa) - Manager Max Eberl vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat die Jagd von Paris Saint-Germain auf deutsche Nachwuchstalente kritisiert. Von dpa


Do., 06.06.2019

Borussia Dortmund Marco Reus zum verpassten Meistertitel: «Tat richtig weh»

Borussia Dortmund: Marco Reus zum verpassten Meistertitel: «Tat richtig weh»

Dortmund (dpa) - Kapitän Marco Reus ärgert sich noch immer über die vergebene Titelchance mit Borussia Dortmund. «So richtig werde ich damit erst abschließen können, wenn ich nach der Zeit mit dem Nationalteam in den Urlaub gehe», sagte der Fußball-Nationalspieler dem «Kicker». Von dpa


Do., 06.06.2019

Leverkusen-Geschäftsführer Völler will noch «ein paar Jährchen» arbeiten

Will noch ein paar Jahre arbeiten: Rudi Völler.

Berlin (dpa) - Rudi Völler will weiter bei Bayer Leverkusen arbeiten, denkt aber auch an den Ruhestand. «Irgendwann wird es lang», sagte der Geschäftsführers des Fußball-Bundesligisten in Berlin und versprach: «Ein paar Jährchen mache ich noch.» Von dpa


Mi., 05.06.2019

Für sieben Millionen Euro Medien: Nürnbergs Löwen vor Wechsel zu Hertha BSC

Soll vor einem Wechsel zur Hertha stehen: Der Nürnberger Eduard Löwen.

Berlin (dpa) - U21-Nationalspieler Eduard Löwen steht Medienberichten zufolge vor einem Wechsel von Bundesliga-Absteiger 1. FC Nürnberg zu Hertha BSC. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Kooperation mit Leipzig Fan-Wut in Paderborn: «Kein Marketinginstrument» für RB

Die Fans des SC Paderborn wehren sich gegen die Zusammenarbeit mit RB Leipzig.

Keine Tradition, nur wenig Mitglieder - RB Leipzig gilt in der Fanszene als Inbegriff der Kommerzialisierung des Profifußballs. Viele Fans lehnen den Verein daher ab. Nun wehren sich Anhänger von Paderborn gegen eine Zusammenarbeit mit dem Liga-Konkurrenten. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Vertragsverlängerung Grillitsch bleibt bei 1899 Hoffenheim

Florian Grillitsch hat seinen Vertrag in Hoffenheim verlängert.

Zuzenhausen (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim kann auch in den kommenden Jahren mit Mittelfeldspieler Florian Grillitsch planen. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Langfristige Verträge SC Freiburg verlängert mit den Schlotterbeck-Brüdern

Die Gebrüder Schlotterbeck, Keven (l) und Nico Schlotterbeck, bleiben beim SC Freiburg.

Freiburg (dpa) - Die Brüder Keven und Nico Schlotterbeck haben ihre Verträge beim SC Freiburg langfristig verlängert. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Abgang nach zwei Jahren FC Bayern zieht Kauf-Option bei James nicht

Wird den FC Bayern München verlassen: James Rodríguez.

Der Umbruch beim FC Bayern geht weiter. Nach Ribéry, Robben und Rafinha geht auch James Rodríguez. Der Rekordmeister verpflichtet den Spieler mit dem «besten linken Fuß» nicht fest von Real Madrid. Von dpa


Mi., 05.06.2019

RB Leipzig Nach Ära Rangnick: Mega-Aufgabe für Krösche und Nagelsmann

Die sportliche Zukunft von RB Leipzig liegt nun in den Händen von Trainer Julian Nagelsmann und Sportdirektor Markus Krösche.

Das neue sportliche Duo bei RB Leipzig tritt ein schweres Erbe an. Rangnick war omnipräsent, drehte jeden Mosaikstein zigmal um, perfektionierte in der Trainingsakademie alle Bereiche von Ernährung über Scouting bis hin zur Videoanalyse und medizinischen Betreuung. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Bayer Leverkusen Volland fordert mehr als einen Ersatz für Brandt

Leverkusens Kevin Volland (r) jubelt mit Julian Brandt über einen Treffer.

Leverkusen (dpa) - Angreifer Kevin Volland fordert für die anstehenden Aufgaben von Bayer Leverkusen in der Fußball-Bundesliga und Champions League personelle Verstärkungen. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Ehemaliger VfL-Trainer Labbadia wartet auf richtigen Club: Entscheidung naht

Will sich bei der Suche nach einem neuen Verein nicht unter Druck setzen: Trainer Bruno Labbadia.

Wolfsburg (dpa) - Trainer Bruno Labbadia ist weiterhin auf der Suche nach einem neuen Club. Der frühere Coach des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg habe zwar bereits «das eine oder andere Angebot» erhalten, «aber eben nicht das, was ich gern machen möchte», sagte Labbadia dem «Sportbuzzer».  Von dpa


Mi., 05.06.2019

Vor Vertragsverlängerung BVB plant die Zukunft mit Mario Götze

Borussia Dortmund will den Vertrag mit Mario Götze verlängern.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund will den Vertrag mit Mario Götze langfristig verlängern. «Wir sind mit Marios Vater und seinem Berater in einem guten Austausch. Zu Beginn der neuen Saison werden wir uns zusammensetzen», sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc der «Sport Bild». Von dpa


Mi., 05.06.2019

Eintracht Frankfurt Bobic nach Jovic-Transfer: «Wir hätten ihn gerne behalten»

Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic (M) umarmt den nach Madrid wechselnden Luka Jovic (r) und Filip Kostic.

Frankfurt/Main (dpa) - Für Eintracht Frankfurts Sport-Vorstand Fredi Bobic war der millionenschwere Verkauf von Sturmjuwel Luka Jovic an Real Madrid alternativlos. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Torjäger Werder-Sportchef Baumann: Kein neues Angebot für Kruse

Max Kruse hat seinen bei Werder Bremen auslaufenden Vertrag nicht verlängert.

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat eine mögliche Rückkehr von Max Kruse ausgeschlossen. Der Torjäger, der seinen auslaufenden Vertrag an der Weser nicht verlängern wollte, ist weiterhin auf Clubsuche.  Von dpa


Mi., 05.06.2019

Eintracht Frankfurt Hinteregger über Reuter: «Differenzen ausgeräumt»

Martin Hinteregger würde gern bei Eintracht Frankfurt bleiben.

Frankfurt/Main (dpa) - Der von Eintracht Frankfurt ausgeliehene Abwehrspieler Martin Hinteregger sieht die Schwierigkeiten mit seinem Stammverein FC Augsburg als geklärt an. Von dpa


Mi., 05.06.2019

Nationalspieler Bayern-Vorstandschef Rummenigge: Noch kein Gebot für Sané

Karl-Heinz Rummenigge erklärt, dass der FC Bayern noch kein Angebot für Leroy Sané abgegeben hat.

München (dpa) - Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat Manchester City noch kein Angebot für einen Transfer von Nationalspieler Leroy Sané gemacht. Von dpa


Di., 04.06.2019

Sechsjahresvertrag «Finanzielle Schmerzgrenze»: Jovic für Rekordgeld zu Real

Sechsjahresvertrag: «Finanzielle Schmerzgrenze»: Jovic für Rekordgeld zu Real

Die gefürchtete «Büffelherde» ist gesprengt: Eintracht Frankfurt verliert Sturm-Juwel Luka Jovic an Real Madrid und muss sich neu orientieren. Doch der Verkauf birgt großes Potenzial für die Zukunft. Von dpa


Di., 04.06.2019

RB Leipzig Neue globale Aufgaben für Rangnick - Krösche Sportdirektor

RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff (l) und Trainer Ralf Rangnick geben personelle Veränderungen bekannt.

Red Bull denkt im Fußball weiter global. Dafür trennt sich Chefstratege Rangnick sogar von seinem Leipziger Projekt. Künftig will er für den Getränkekonzern die Clubs in Brasilien und den USA pushen - auch um den Bundesligisten schneller zu entwickeln. Von dpa


Di., 04.06.2019

Torhüter Augsburg bekräftigt Transfer-Wunsch bei Kobel

Der FC Augsburg will Torwart Gregor Kobel dauerhaft verpflichten.

Augsburg (dpa) - Der Fußball-Bundesligist FC Augsburg kämpft weiter um eine dauerhafte Verpflichtung von Torhüter Gregor Kobel. Der 21 Jahre alte Schweizer war in der abgelaufenen Saison von 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Von dpa


51 - 75 von 9400 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter