Sa., 07.04.2018

VfB selbstbewusst Dortmund will nach 0:6-Pleite auftrumpfen

Hat mit seinem Team das 0:6 in München im Rücken: BVB-Coach Peter Stöger.

Dortmund (dpa) – Trainer Peter Stöger sieht Borussia Dortmund trotz der deutlichen 0:6-Pleite vor einer Woche gegen Bayern München gut gerüstet für den Schlussspurt in der Fußball-Bundesliga. Von dpa

Sa., 07.04.2018

Stuttgarter Erfolgscoach VfB-Trainer Korkut wehrt sich gegen Kritik an Spielweise

Brachte den VfB Stuttgart zurück in die Erfolgsspur: Trainer Tayfun Korkut.

Stuttgart (dpa) - Trainer Tayfun Korkut vom VfB Stuttgart hat sich gegen Kritik an der Spielweise des Bundesliga-Aufsteigers gewehrt. Von dpa


Sa., 07.04.2018

Sieg gegen Werder Hannovers Erlösung: «Jetzt darf Last abfallen»

Hannover 96 hat mit dem 2:0 gegen Werder Bremen einen wichtigen Heimsieg geholt.

Personell geschwächt und mental gebeutelt: Trotz schwieriger Vorzeichen sichert sich Hannover mit Wille und Mut einen Sieg im Nord-Duell. Nach dem 2:1 gegen Bremen darf 96 aufatmen - und Manager Heldt nach einigem Ärger sein Wochenende genießen. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Bundesliga Bayern-Präsident Hoeneß gegen Playoffs im Fußball

Von der Einführung einer Playoff-Runde in den Fußball hält Uli Hoeneß gar nichts.

München (dpa) - Der FC Bayern München hat sich gegen die Einführung einer Playoff-Runde in der Fußball-Bundesliga ausgesprochen. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Zumindest bis 2021 Bundesliga gibt nicht nach: Montagsspiele bleiben

Gegen die Montagsspiele gibt es massiven Fan-Protest.

Fünf Montagsspiele in einer Spielzeit - dabei bleibt es trotz des Unmuts der Fans, die lieber am Wochenende ihren Clubs hinterher reisen. Die 18 Clubs und die DFL halten sich an die Verträge. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Fußball-Bundesliga Der 29. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Das Team von Stefan Ruthenbeck benötigt dringend einen Dreier gegen die ebenfalls abstiegsbedrohten Mainzer.

Düsseldorf (dpa) - Der 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitag mit der Partie Hannover 96 gegen Werder Bremen eröffnet. Die Deutsche Presse-Agentur hat die restlichen Partien zusammengefasst: Von dpa


Fr., 06.04.2018

Berufung stattgegeben DFB-Bundesgericht annulliert Gelb-Rote Karte für Petersen

Hat mit seinem Club SC Freiburg erfolgreich Einspruch gegen seine Gelb-Rot-Sperre eingelegt: Angreifer Nils Petersen.

Die Ampel-Karte für Nils Petersen war einer der großen Aufreger des vergangenen Bundesliga-Spieltags - und brachte vor allem Trainer Christian Streich auf die Palme. Jetzt bekommen die Freiburger im Nachhinein Recht. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Ohne Vidal und Alaba gegen FCA DJ Heynckes: Erst am Saisonende «Sau raus lassen»

Der FC Bayern kann in Augsburg zum 28. Mal deutscher Fußball-Meister werden.

Immerhin fast zu Hause. Nachdem der FC Bayern trotz des 6:0 gegen Dortmund nicht auf die erste «Meisterschaft dahoam» seit 18 Jahren anstoßen konnte, soll das 28. nationale Championat wenigstens in der Nachbarschaft klar gemacht werden. Heynckes' Feierplan steht. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Frankfurt gegen Hoffenheim Eintracht-Coach Kovac: «Mit Sieg ist Platz sieben gefestigt»

Niko Kovac will mit Frankfurt den Einzug in den Europacup schaffen.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurts Cheftrainer Niko Kovac hofft, gegen 1899 Hoffenheim den vorentscheidenden Schritt zum Einzug in den Europacup zu schaffen. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Torwarttraining Heynckes nach Neuers leichtem Training: «Sah sehr gut aus»

Manuel Neuer hat das erste leichte Torwarttraining gut weggesteckt.

München (dpa) - Nach Auskunft von Trainer Jupp Heynckes hat Manuel Neuer das erste leichte Torwarttraining nach seiner langen Verletzung gut weggesteckt. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Nationalspieler zurück BVB will Wiedergutmachung für 0:6 - «Schluss mit lustig»

Steht dem BVB im Spiel gegen Stuttgart wieder zur Verfügung: Nationalspieler Marco Reus.

Beim BVB herrscht nach der 0:6-Schlappe in München große Anspannung. Dennoch verspürt Trainer Peter Stöger einen größeren Zusammenhalt und sieht keinen Grund, am Saisonziel Champions League zu zweifeln. Das soll der zuletzt aufstrebende VfB am Sonntag zu spüren bekommen. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Geerdet im Aufzug Unerkannter Heynckes als Bayern-Fan? «Yes, sure»

Jupp Heynckes wurde im Hotel-Aufzug von einem Ehepaar nicht erkannt.

München (dpa) - Diese Schmonzette wollte Jupp Heynckes unbedingt noch erzählen. So kehrte der Triple-Trainer des FC Bayern München nach der offiziellen Pressekonferenz zum Bundesligaspiel beim FC Augsburg noch einmal kurz auf seinen Platz zurück. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Stammkader fast komplett Gladbacher Profis wieder fit - Hecking bei Vertrag entspannt

Dieter Hecking hat Vertrag bis 2019 bei Borussia Mönchengladbach.

Mönchengladbach (dpa) - Beim Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach hat sich die Personalsituation weiter entspannt. «Der Trainingsplatz war in dieser Woche endlich mal wieder richtig voll», sagte Trainer Dieter Hecking am Tag vor dem Liga-Spiel gegen Hertha BSC (Samstag, 15.30 Uhr). Von dpa


Fr., 06.04.2018

Nach 16 Jahren Ex-Bundesliga-Profi Schulz beendet im Sommer Karriere

Beendet im Sommer seine aktive Laufbahn: Ex-Hannover- und Werder-Profi Christian Schulz.

Hannover (dpa) - Der frühere Bundesliga-Profi Christian Schulz wird am Saisonende nach 16 Jahren seine Karriere beenden. Der 35-Jährige ist derzeit beim österreichischen Erstligisten Sturm Graz aktiv und spielte von 2002 bis 2007 bei Werder Bremen und danach neun Jahre für Hannover 96. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Hamburg gegen Schalke Mit «Papa» und der Jugend: Titz auch gegen Schalke mutig

Christian Titz will an seinem Jugendstil festhalten.

Schafft HSV-Coach Titz den ersten Dreier im dritten Spiel unter seiner Regie? Der Trainer-Neuling will auch gegen Topclub Schalke an seiner mutigen Linie mit Nachwuchsleuten festhalten. Der begnadigte Rückkehrer Papadopoulos soll zudem einen Mentalitätsschub bringen. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Vor Südwest-Derby Nagelsmann lobt Kovac: «Chapeau, Chapeau, Chapeau!»

Verstehen sich: 1899-Coach Julian Nagelsmann (l) und sein Frankfurter Kollege Niko Kovac.

Zuzenhausen (dpa) - Julian Nagelsmann hat vor dem Duell zwischen den Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt und 1899 Hoffenheim seinen Trainerkollegen überschwänglich gelobt. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Verwirrung statt Klarheit Kein klares Hasenhüttl-Bekenntnis zu RB Leipzig

Wollte sich nicht an Spekulationen um seine Person beteiligen: RB-Coach Ralph Hasenhüttl.

Ralph Hasenhüttl weicht nach einem Bekenntnis für die kommende Saison bei RB Leipzig (noch) aus. Er weiß: Seine Verhandlungsposition ist auch mit dem 1:0-Sieg gegen Marseille wieder deutlich besser geworden. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Stimmungsboykott hält an 96-Präsident: «Voraussetzungen für Ausnahmeregel erfüllt»

Die Hannover-Ultras lehnen die Pläne von Präsident Martin Kind ab, die Mehrheit am Verein zu übernehmen.

Hannover (dpa) - Martin Kind sieht sich trotz des ruhenden Ausnahmeantrags zur Übernahme der Mehrheit beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96 im Recht. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Magen-Darm-Infekt Köln gegen Mainz ohne Abwehrspieler Maroh

Fehlt dem 1. FC Köln im Spiel gegen Mainz 05: Abwehrspieler Dominic Maroh.

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss im Abstiegs-Duell gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr) auf Abwehrspieler Dominic Maroh verzichten. Der Innenverteidiger fällt nach Angaben des Tabellenvorletzten wegen eines Magen-Darm-Infekts aus. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Bundesliga Freitagsspiel Duell der Gegensätze: Taumelnde 96er gegen Werder-Wende

Bundesliga Freitagsspiel: Duell der Gegensätze: Taumelnde 96er gegen Werder-Wende

Nach fünf Niederlagen in Serie will Hannover 96 ausgerechnet gegen das Bundesliga-Team der Stunde punkten. Werder Bremen kann mit einem Sieg in Hannover das Thema Klassenerhalt beenden und sich nach oben orientieren. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Club-Idol 1. FC Köln benennt Südtribüne nach Weltmeister Schäfer

Soll bald den Namen von Club-Idol Hans Schäfer bekommen: Die Südtribüne im Kölner RheinEnergieStadion.

Köln (dpa) - «De Knoll» statt «The Kop»: Fußball-Bundesligist 1. FC Köln wird die Südtribüne des RheinEnergieStadions nach dem verstorbenen Club-Idol Hans Schäfer benennen. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Bayern-Keeper Neuer-Ersatz Ulreich: «Werde anders wahrgenommen»

Vetritt Manuel Neuer tadellos im Bayern-Tor: Sven Ulreich.

München (dpa) - Sven Ulreich sieht sich beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München in einer anderen Rolle als noch vor der Verletzung von Nationaltorhüter Manuel Neuer. Von dpa


Fr., 06.04.2018

Nach Fan-Unmut Bayer-Sportdirektor Völler: Nachdenken über Montagsspiele

Regt ein Nachdenken über die Bundesliga-Montagsspiele an: Bayer-Sportdirektor Rudi Völler.

Leverkusen (dpa) - Bayer-Sportdirektor Rudi Völler hat ein Nachdenken über die Montagsspiele in der Fußball-Bundesliga gefordert. «Wenn die Fans das aber ablehnen, muss man diese Entscheidung neu überdenken«, sagte der Manager von Bayer Leverkusen dem Sportbuzzer. Von dpa


Do., 05.04.2018

RB-Geschäftsführer Mintzlaff: Hasenhüttl bleibt Leipzig-Trainer

RB-Geschäftsführer: Mintzlaff: Hasenhüttl bleibt Leipzig-Trainer

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hat die wochenlangen Spekulationen um einen möglichen vorzeitigen Weggang von Trainer Ralph Hasenhüttl beendet. Von dpa


Do., 05.04.2018

Gelb-Rote Karte Freiburg geht nach Petersen-Sperre vor DFB-Bundesgericht

Gelb-Rote Karte: Freiburg geht nach Petersen-Sperre vor DFB-Bundesgericht

Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg hat nach dem abgewiesenen Einspruch gegen die vieldiskutierte Gelb-Rote Karte für Nils Petersen wie angekündigt das DFB-Bundesgericht eingeschaltet. Von dpa


5826 - 5850 von 10516 Beiträgen