Sa., 03.03.2018

Bundesliga am Sonntag Köln will mit Sieg gegen Stuttgart Aufholjagd fortsetzen

Kölns Trainer Stefan Ruthenbeck will die Aufholjagd fortsetzen.

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln will seine Aufholjagd Richtung Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga mit einem Sieg gegen den VfB Stuttgart fortsetzen. Von dpa

Sa., 03.03.2018

Bundesliga-Freitagsspiel Bremen kann wieder Spektakel - «Das ist unsere Mentalität»

Leitete die Bremer Aufholjagd ein: Werder-Profi Thomas Delaney.

Abstiegskampf kann auch spektakulär sein. Werder Bremen kommt nach einem 0:2-Rückstand in Mönchengladbach zurück und feiert Punkt und Leistung. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Proteste in Hannover 96-Fans schweigen weiter - Aber keine Kind-Schmähungen mehr

In Hannover werden die Fans weiter schweigen.

Hannover (dpa) - Der harte Kern der Anhänger von Hannover 96 will auch bei den kommenden Heimspielen des Fußball-Bundesligisten an seinem Stimmungsboykott festhalten. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Bundesliga am Sonntag Torjäger-Duell: Freiburgs Petersen gegen Bayerns Lewandowski

Der Freiburger Nils Petersen ist der aktuell beste deutsche Liga-Torjäger.

Freiburg (dpa) - Nach dem enttäuschenden 0:0 gegen Hertha BSC strebt der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München im Bundesligaspiel beim SC Freiburg wieder einen Drei-Punkte-Erfolg an. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Bundesliga HSV hofft auf Sieg gegen Mainz - BVB spielt beim Vizemeister

Bernd Hollerbach ist mit dem Hamburger SV gegen Mainz zum Siegen verdammt.

In der Bundesliga stehen am Samstag richtungweisende Spiele an. Mainz kann sich vom HSV distanzieren, Dortmund könnte einen Konkurrenten um die Champions-League-Ränge auf Abstand halten. Von dpa


Fr., 02.03.2018

Freitagsspiel Werder Bremen holt beim 2:2 Punkt in Mönchengladbach

Gladbachs Nico Elvedi (l) und Robert Bauer von Werder Bremen kämpfen um den Ball.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat zum Auftakt des 25. Spieltags der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen beim 2:2 (2:0) wichtige Punkte verloren. Von dpa


Fr., 02.03.2018

Statistik und Personal Der 25. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Die Schalker hoffen auf den Einsatz von Leon Goretzka.

Düsseldorf (dpa) - Der 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Werder Bremen eröffnet. Die weiteren Partien im Überblick: Von dpa


Fr., 02.03.2018

Transfer-Spekulationen Heynckes zu Lewandowski-Gerüchten: Bayern etwas Besonderes

Trainer Jupp Heynckes (l) bleibt bei den Gerüchten um Robert Lewandowski gelassen.

München (dpa) - Jupp Heynckes verfolgt Spekulationen um einen möglichen vorzeitigen Abschied von Stürmer Robert Lewandowski weiter mit Gelassenheit. Von dpa


Fr., 02.03.2018

25. Spieltag Heynckes schwärmt von Streich - Ohne Ribéry nach Freiburg

Franck Ribéry wird nicht für den FC Bayern auflaufen können.

Jupp Heynckes feierte gegen den SC Freiburg seine Rückkehr auf die Trainerbank des FC Bayern. 141 Tage später treffen die enteilten Münchner wieder auf die Breisgauer. Ohne Franck Ribéry, ohne James Rodríguez. Voll des Lobes ist Heynckes für einen bestimmten Mann. Von dpa


Fr., 02.03.2018

Am Sonntag Duell mit dem VfB Erkältung auskuriert: Köln plant mit Terodde gegen Ex-Club

Kölns Torjäger Simon Terodde trifft auf seinen Ex-Klub.

Köln (dpa) - Simon Terodde soll den 1. FC Köln im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga auch zu einem Erfolg gegen seinen früheren Club VfB Stuttgart führen. Von dpa


Fr., 02.03.2018

Bayer-Star Leverkusen hofft auf Einsatz von Bailey in Wolfsburg

Der Leverkusener Leon Bailey klagte zuletzt über Oberschenkelprobleme.

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusen hofft für das Gastspiel am Samstag beim VfL Wolfsburg (15.30 Uhr) auf den Einsatz von Leon Bailey. Der 20 Jahre alte Jamaikaner klagte zuletzt über Oberschenkelprobleme. Von dpa


Fr., 02.03.2018

Keller-Duell Letzte Chance für den HSV: Heimsieg gegen Mainz Pflicht

Muss mit dem HSV punkten: Trainer Bernd Hollerbach.

Endspiel für den HSV. Eine Niederlage gegen Mainz würde für Hamburg nahezu sicher das Aus bedeuten. Doch vor der Begegnung gibt es beim Bundesliga-Gründungsmitglied wenig Hoffnung auf die Rettung. Von dpa


Fr., 02.03.2018

25. Spieltag Topspiel als Therapie: Leipzig und Dortmund droht Krise

Timo Werner will mit RB Leipzig gegen den BVB gewinnen.

Vor dem Bundesliga-Topspiel suchen RB Leipzig und Borussia Dortmund nach der Form früherer Tage. Eine Niederlage würde beide Teams wohl in eine ziemliche Sinnkrise stürzen. Von dpa


Fr., 02.03.2018

Spieltagsansetzungen Leipzig - Leverkusen und Mainz - Freiburg am Montagabend

Auch Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl muss mit seinem Team am Montag ran.

Frankfurt/Main (dpa) - RB Leipzig gegen Bayer Leverkusen am 9. April sowie Mainz 05 gegen den SC Freiburg am 16. April: Das sind die beiden letzten Montagsspiele in dieser Bundesliga-Saison. Das gab die Deutsche Fußball Liga bei ihrer zeitgenauen Ansetzung der Spieltage 28 bis 34 bekannt. Von dpa


Fr., 02.03.2018

Ehemaliger Wolfsburg-Trainer Ex-VfL-Coach Schmidt: «Rücktritt war richtige Entscheidung»

Bereut seinen Rücktritt beim VfL Wolfsburg nicht: Martin Schmidt.

Wolfsburg (dpa) - Trainer Martin Schmidt hat seinen Rücktritt beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg gerechtfertigt. Von dpa


Fr., 02.03.2018

Trainer-Legende Hitzfeld bestätigt zurückliegende Gespräche mit BVB

Kein Comeback auf der Trainerbank: Ottmar Hitzfeld.

Dortmund (dpa) - Ottmar Hitzfeld hat zurückliegende Gespräche nach der Entlassung von Trainer Peter Bosz bei Borussia Dortmund über ein erneutes Engagement bestätigt. Von dpa


Fr., 02.03.2018

Freitagsspiel Gladbach will Serie gegen Bremen fortsetzen

Borussia Mönchengladbach geht mit Personalsorgen in das Spiel gegen Werder Bremen.

Zuletzt gab es vier Siege in Serie gegen Werder, doch Gladbach hat große Personalsorgen und in der Rückrunde erst zweimal gewonnen. Bremen benötigt jeden Punkt im Abstiegskampf. Von dpa


Do., 01.03.2018

Leihspieler BVB-Stürmer Batshuayi: Denke derzeit nicht an die Zukunft

Michy Batshuayi ist vom FC Chelsea an den BVB bis zum Saisonende ausgeliehen.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Leih-Angreifer Michy Batshuayi will derzeit nicht über einen möglichen langfristigen Verbleib bei dem Bundesligisten reden. Von dpa


Do., 01.03.2018

Kellerduell HSV erhöht vor Spiel gegen Mainz die Zäune

Polizeikräfte mussten nach der Partie des HSV gegen Leverkusen das Spielfeld sichern.

2,20 Meter hohe Absperrungen sollen am Samstag verhindern, dass der Platz bei einem schlechten Ausgang der Partie gegen Mainz gestürmt wird. Um die Besetzung des vom neuen Vereins-Boss Bernd Hoffmann geforderten «starken Sport-Vorstands» wird kräftig spekuliert. Von dpa


Do., 01.03.2018

Ausbildung Ex-Kapitän Clemens Fritz wird Trainee bei Werder Bremen

Clemens Fritz beginnt bei Werder Bremen ein Trainee-Programm.

Bremen (dpa) - Ex-Profi Clemens Fritz absolviert bei Werder Bremen ein Trainee-Programm. Der ehemalige Werder-Kapitän begann die Ausbildung am 1. März, wie der Fußball-Bundesligist mitteilte.  Von dpa


Do., 01.03.2018

Trainer VfL Wolfsburg Labbadia: «Jeder muss dem Team einen Schub geben»

Trainer Bruno Labbadia will den VfL Wolfsburg schnell aus der Abstiegszone führen.

Wolfsburg (dpa) - VfL Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia hat vor seiner Heimpremiere am Samstag gegen Bayer Leverkusen von seinen Spielern mehr Verantwortung eingefordert. Von dpa


Do., 01.03.2018

Vertrag läuft Saisonende aus Torhüter Hitz lässt Zukunft beim FC Augsburg offen

Torwart Marwin Hitz bringt nach Meinung seines Trainers beim FC Augsburg Topleistungen in jedem Spiel.

Augsburg (dpa) - Torhüter Marwin Hitz hat seine Zukunft beim FC Augsburg weiter offen gelassen: «Ich mache mir meine Gedanken und lasse mich nicht unter Druck setzen.»  Von dpa


Do., 01.03.2018

FC Bayern München Heynckes: «Sehr gutes Klima im Team»

Bayern-Coach Jupp Heynckes (r) tauscht sich mit seinem Assistenten Peter Herrmann aus.

München (dpa) - Wenn es im Training des FC Bayern wie zuletzt zwischen Robert Lewandowski und Mats Hummels mal etwas heißer zugeht, ist das für Jupp Heynckes kein Problem. Von dpa


Do., 01.03.2018

Zwist mit den Fans Auch Trainer Breitenreiter von Stimmung bei 96 bedient

Langsam genervt: Hannovers Trainer André Breitenreiter.

Hannover (dpa) - Nach Sportdirektor Horst Heldt hat auch Hannovers Trainer André Breitenreiter die schlechte Stimmung rund um den Verein kritisiert. Von dpa


Do., 01.03.2018

Freitagsspiel Gladbachs Bobadilla mit guten Erinnerungen an Werder

Will auch gegen Werder jubeln: Raul Bobadilla.

Nach dem Sieg in Hannover kommt den Gladbachern Bremen gerade recht: In den vergangenen vier Bundesligaspielen gegen Werder gab es vier Siege. Doch auch die Gäste kommen selbstbewusst in den Borussia-Park. Von dpa


5951 - 5975 von 10238 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter