Mo., 25.02.2019

Rechtsextreme Äußerungen Bundesweites Stadionverbot für drei Hoffenheim-Fans

1899 Hoffenheim bestrafte drei eigene Fans wegen rechtsextremer Äußerungen.

Zuzenhausen (dpa) - Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat aufgrund rechtsextremer Äußerungen rund um das Champions-League-Spiel bei Olympique Lyon gegen drei Fans ein bundesweites Stadionverbot ausgesprochen. Von dpa

Mo., 25.02.2019

Bundesliga-Spitzenreiter Ermutigender Zittersieg: Aufatmen beim BVB

Die Mannschaft von Borussia Dortmund lässt sich nach dem 3:2 gegen Leverkusen feiern.

In typischer Manier lässt Uli Hoeneß die Muskeln spielen. Doch auf den TV-Auftritt des Bayern-Präsidenten wenige Stunden zuvor reagiert der BVB mit einem Sieg über Leverkusen. Am Wochenende kann es zum Rollentausch kommen. Dortmund will die Münchner unter Druck setzen. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Bundesliga BVB-Kapitän Reus vor Comeback: Zurück im Training

Nahm wieder am BVB-Mannschaftstraining teil: Marco Reus.

Dortmund (dpa) - Kapitän Marco Reus steht vor einem Comeback bei Borussia Dortmund. Der von einem Muskelfaseriss im Oberschenkel genesene 29 Jahre alte Fußball-Nationalspieler nahm nach knapp dreiwöchiger Zwangspause wieder am Mannschaftstraining des Bundesliga-Spitzenreiters teil. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Leipziger Spielkultur Sabitzer: Für Titel muss sich RB spielerisch entwickeln

Leipzigs Bruma (l) bejubelt zusammen mit Marcel Sabitzer einen Treffer für RB.

Leipzig (dpa) - Damit der RB Leipzig in naher Zukunft Titel gewinnt, muss sich das Team nach Ansicht von Mittelfeldspieler Marcel Sabitzer spielerisch noch weiterentwickeln. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Kommt Rose? Hoffenheim will Nagelsmann-Nachfolger bald präsentieren

Salzburgs Trainer Marco Rose könnte ab Sommer bei 1899 Hoffenheim arbeiten.

Zuzenhausen (dpa) - Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim will in Kürze den Nachfolger von Trainer Julian Nagelsmann präsentieren. Von dpa


Mo., 25.02.2019

IFAB Regelhüter: Videobeweis hat Fußball gerechter gemacht

Während der Bundesligaspiele sitzt in Köln ein Video-Schiedsrichter.

Berlin (dpa) - Lukas Brud vom International Football Association Board (IFAB) wertet die Einführung des Videobeweises als vollen Erfolg. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Rückendeckung für Trainer Ex-Schalker Asamoah: Tedesco soll auf Schalke weiterarbeiten

Bekommt Rückendeckung von einem ehemaligen Schalker: Trainer Domenico Tedesco.

Gelsenkirchen (dpa) - Ex-Nationalspieler Gerald Asamoah wünscht sich, dass Trainer Domenico Tedesco beim FC Schalke 04 weitermachen kann. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Bundesliga am Montag Rangnick vs. Nagelsmann: Leipzig will Sieg gegen neuen Coach

Bundesliga am Montag: Rangnick vs. Nagelsmann: Leipzig will Sieg gegen neuen Coach

Zum Ersten, zum Zweiten, und auch zum Dritten? Mit einem weiteren Sieg gegen 1899 Hoffenheim würde RB Leipzig auf Platz drei klettern. Die Champions League käme immer näher. Doch die Partie birgt mehr. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Neuer Manager ab Sommer «Bild»: Schalke will Reschke und Boldt als Heidel-Nachfolger

Soll wohl ein Kandidat als Schalke-Sportvorstand sein: Michael Reschke.

Gelsenkirchen (dpa) - Michael Reschke und Jonas Boldt sollen nach Informationen der «Bild»-Zeitung im Sommer als Nachfolger von Manager Christian Heidel zum Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 kommen. Von dpa


Mo., 25.02.2019

Bundesliga-Abstiegskampf Hannover 96 im Abstiegskampf: Chance ist da, Qualität fehlt

Hannovers Trainer Thomas Doll geht nach der Niederlage gegen Frankfurt vom Platz.

0:3 gegen Eintracht Frankfurt - der Tabellenvorletzte Hannover 96 hat im Abstiegskampf einen weiteren Rückschlag kassiert. Nächster Gegner ist der direkte Konkurrent VfB Stuttgart. Was spricht jetzt noch für, was spricht gegen den Tabellenvorletzten? Von dpa


So., 24.02.2019

Beben auf Schalke S04-Sportvorstand Heidel schmeißt in der Krise hin

Schalkes Sportvorstand Christian Heidel kündigte seinen Rückzug an.

Der sportlich kriselnde FC Schalke 04 muss sich in der Führung neu aufstellen. Nach nur zweieinhalb Jahren schmeißt Sportvorstand Heidel mitten in der Krise hin. Als heißester Kandidat für die Nachfolge wird Jonas Boldt gehandelt. Von dpa


So., 24.02.2019

Schlüsselspieler Zorc hofft auf Reus-Comeback nächste Woche in Augsburg

Zorc hofft auf seine Rückkehr: BVB-Kapitän Marco Reus.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hofft auf eine Rückkehr seines Kapitäns Marco Reus am kommenden Freitag beim Spiel in Augsburg. Von dpa


So., 24.02.2019

Bundesliga Gegen den Ex-Trainer: Spitzenreiter BVB schafft Trendwende

Dortmunds Jadon Sancho jubelt über seinen Treffer gegen Bayer Leverkusen.

Bayern legt vor, Dortmund legt nach: Der BVB hat auf den Sieg der Münchner mit einem hart erkämpften Sieg reagiert und drei Punkte geholt. Die Borussia liegt damit weiter drei Punkte vor dem Rekordmeister. Von dpa


So., 24.02.2019

FC Bayern München Hoeneß klotzt bei Transfers - Bayern feiern den Vorarbeiter

Die Bayern-Bosse Karl-Heinz Rummenigge (l) und Uli Hoeneß planen eifrig die nächste Saison.

Fußball-Kunst bieten die Bayern gerade nicht. Harte Arbeit muss genügen, um die BVB-Jagd voranzutreiben. Der Mitarbeiter der Woche wird zum Vorbild für unzufriedene Teilzeitkräfte. Der Präsident prophezeit Titelrivale Borussia Dortmund schon mal die «Hölle». Von dpa


So., 24.02.2019

Bundesliga 96 verliert auch gegen Frankfurt: «Endspiel» in Stuttgart

Frankfurts Luka Jovic (M) jubelt mit Haller (r) nach seinem Treffer zum 0:2.

Mit einem Sieg hätte Hannover 96 an diesem Sonntag auf den Relegationsplatz vorrücken und bis auf einen Punkt an die Nichtabstiegsplätze heranrücken können. Doch am Ende setzte es gegen Eintracht Frankfurt den nächsten Rückschlag im Abstiegskampf. Von dpa


So., 24.02.2019

Montagsspiel Blick in die Zukunft: Nagelsmann tritt in Leipzig an

Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann (M) trifft in Leipzig auf seine künftigen RB-Spieler.

Zum dritten und letzten Mal in dieser Saison fordert Julian Nagelsmann mit den Hoffenheimern seinen künftigen Club RB Leipzig. Sein Abschied bei der TSG rückt immer näher, noch ist der Nachfolger nicht präsentiert. Von dpa


So., 24.02.2019

Besondere Verdienste FC Bayern plant Abschiedsspiel für «Robbéry»

Der FC Bayern hat Franck Ribéry und Arjen Robben viel zu verdanken.

München (dpa) - Der FC Bayern München erwägt die Organisation eines Abschiedsspiels für Franck Ribéry und Arjen Robben. Von dpa


So., 24.02.2019

Rummenigge-Nachfolger? Hoeneß plant Probezeit für Chefanwärter Kahn beim FC Bayern

Könnte beim FC Bayern München in den Vorstand rücken: Oliver Kahn.

München (dpa) - Uli Hoeneß schwebt eine Probezeit von Ex-Kapitän Oliver Kahn im Vorstand des FC Bayern München vor. Von dpa


So., 24.02.2019

Umworbener Hoffenheimer Angebliches Interesse an Joelinton amüsiert Rangnick

Ist bei 1899 Hoffenheim der Top-Spieler: Joelinton.

Leipzig (dpa) - Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick hat das angebliche Interesse von RB Leipzig an 1899 Hoffenheims Top-Spieler Joelinton mit einem Schmunzeln zur Kenntnis genommen. Von dpa


So., 24.02.2019

Bundestrainer Löw zum Titelkampf in der Bundesliga: «Wird spannend»

Glaubt an einen spannenden Titelkampf in der Fußball-Bundesliga: Bundestrainer Joachim Löw.

Kassel (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw sieht den Titelkampf in der Fußball-Bundesliga als völlig offen an. Von dpa


So., 24.02.2019

Zitate Sprüche zum 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Steht auf eine ordentliche Frisur: Düsseldorfs Kaan Ayhan.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die besten Sprüche vom 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt: Von dpa


So., 24.02.2019

3 bis 802 Elf Zahlen zum 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga

Die Wolfsburger feierten in Gladbach dem 100. Erstliga-Auswärtssieg.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat aussagekräftige Zahlen vom 23. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt: Von dpa


So., 24.02.2019

Tscheche verletzt Düsseldorf nach Mittelhandbruch vorerst ohne Torwart Drobny

Fortuna Düsseldorf hatte Jaroslav Drobny erst in der Winterpause verpflichtet.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf muss vorerst auf Torwart Jaroslav Drobny verzichten. Der 39 Jahre alte Tscheche hat sich laut Vereinsangaben in der Begegnung mit dem 1. FC Nürnberg (2:1) einen Bruch der linken Mittelhand zugezogen. Von dpa


So., 24.02.2019

Dummer Platzverweis Rot in Rekordzeit: Pereira verschärft Nürnberger Krise

Sah nach nur zwei Minuten die Rote Karte: Nürnbergs Matheus Pereira.

Schlusslicht Nürnberg erlebt einen gebrauchten Abend. Als wäre der frühe und dumme Platzverweis für Pereira nicht Strafe genug, muss der Tabellenletzte beim 1:2 in Düsseldorf auch noch ein Eigentor verkraften. Und doch lebt der Glaube an die Rettung weiter. Von dpa


So., 24.02.2019

Berliner Abwehrsorgen Hertha-Coach Dardai hofft auf Torunarigha-Rückkehr

Hertha BSC hofft auf eine schnelle Genesung von Jordan Torunarigha.

Berlin (dpa) - Die Rote Karte für Innenverteidiger Karim Rekik beim 0:1 beim FC Bayern vergrößert die Personalsorgen von Hertha BSC in der Defensive. Von dpa


5951 - 5975 von 13998 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.