Do., 22.02.2018

Harte Strafe droht HSV-Profi alkoholisiert in Unfall verwickelt

Sorgte fernab des Fußballplatzes für Schlagzeilen: HSV-Jungprofi Vasilije Janjicic.

Hamburg (dpa) - Ungemach für HSV-Jungprofi Vasilije Janjicic: Der 19 Jahre alte Mittelfeldakteur ist nach Angaben seines Vereins in der Nacht zu Donnerstag «als Fahrer seines Privatwagens alkoholisiert und ohne gültigen Führerschein in einen Unfall auf der Autobahn A7 verwickelt gewesen». Von dpa

Do., 22.02.2018

Ramponiertes Geläuf Neuer Rasen im Borussia-Park bis zum Heimspiel gegen Bremen

Schlechtes Geläuf: Der Rasen im Gladbacher Borussia-Park sorgte im Spiel gegen Dortmund für Diskussion.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach kann das nächste Bundesliga-Heimspiel gegen Werder Bremen am 2. März auf neuem Rasen bestreiten. Von dpa


Do., 22.02.2018

Neuer Wolfsburg-Trainer Labbadia setzt im Kellerduell in Mainz auf Geschlossenheit

Bruno Labbadia hat in seinem ersten Spiel als VfL-Coach Personalprobleme.

Bruno Labbadia ist zurück - und steht gleich mächtig unter Druck. Eine Niederlage in Mainz würde die Rettungsmission des neuen Coaches in Wolfsburg deutlich verkomplizieren. Deshalb stürzt sich Labbadia beim VfL in die Arbeit. Von dpa


Do., 22.02.2018

Rückkehr aus Brasilien HSV-Profi Walace: Vom Flugzeug aufs Spielfeld

Walace war zur Geburt seines Sohnes nach Brasilien gereist.

Hamburg (dpa) - Für den Hamburger SV ist Walace trotz seines Kurzabstechers nach Brasilien ein Top-Kandidat für das Bundesliga-Nordderby am Samstag bei Werder Bremen. Von dpa


Do., 22.02.2018

Borussia-Krise Gladbach ohne Raffael - Hecking will nicht jammern

Gladbach muss weiter auf Raffael verzichten.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach muss auch im Bundesligaspiel bei Hannover 96 ohne Raffael auskommen. Der 32 Jahre alte brasilianische Stürmer laboriert an einer Wadenverhärtung, die seinen Einsatz am Samstag (15.30 Uhr) nicht zulässt. Von dpa


Do., 22.02.2018

Bundesliga-Kellerduell Werder in Bestbesetzung ins Nordderby - «Emotionales Spiel»

Bremen-Trainer Florian Kohfeldt sieht sein Team gut gerüstet vor dem Derby.

Bremen (dpa) - Werder Bremen kann im brisanten Nordderby gegen den Hamburger SV in Bestbesetzung antreten. «Alle Mann an Bord», sagte Werder-Coach Florian Kohfeldt. Von dpa


Do., 22.02.2018

Keine Ermittlungen DFB: Vorerst keine Strafen nach Protesten bei Montagsspiel

Die Fans von Eintracht Frankfurt hatten am Montag protestiert.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach den massiven Fanprotesten beim Montagabendspiel zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig wird der Deutsche Fußball-Bund vorerst keine Ermittlungen einleiten oder Strafen verhängen. Das betonte DFB-Vizepräsident Rainer Koch in einer Erklärung. Von dpa


Do., 22.02.2018

Schalke-Jungstar Tedesco will Meyer halten: «Harte Nummer, wenn Max ginge»

Schalke-Trainer Domenico Tedesco (r) kämpft um den Verbleib von Max Meyer.

Gelsenkirchen (dpa) - Trainer Domenico Tedesco hofft nach dem Wechsel von Leon Goretzka zum FC Bayern München auf einen Verbleib von Max Meyer beim FC Schalke 04. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Polizeieinsätze Deutsche Fußball Liga unterliegt im Kostenstreit mit Bremen

Die Polizei vor dem Bremer Weserstadion.

Deutlicher hätte die Schlappe für die Deutsche Fußball Liga im Streit mit Bremen um Kosten für Polizeieinsätze nicht ausfallen können. Es geht um Millionen. Einige Länder dürften nun hellhörig werden. Bei der Liga schrillen die Alarmglocken. Auch der DFB ist empört. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Schock bei 96 Erneuter Kreuzbandriss bei Hannover-Kapitän Prib

Hannover-Kapitän Edgar Prib fällt nach einem erneuten Kreuzbandriss lange aus.

Hannover (dpa) - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss erneut monatelang auf Kapitän Edgar Prib verzichten. Der 28 Jahre alte Defensivspieler hat sich wieder das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen und fällt damit ein weiteres Mal für rund ein halbes Jahr aus. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Wegen Wadenproblemen Kurze Trainingspause für Bayern-Profi James

Muss eine kurze Trainingspause einlegen: Bayerns James Rodriguez.

München (dpa) - Der FC Bayern München muss nach eigenen Angaben nur für kurze Zeit auf James Rodríguez verzichten. Eine Untersuchung bei Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt bestätigte die erste Diagnose. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Dänischer Nationalspieler Delaney vor Nord-Derby: «Liebe diese Spiele»

Werder Thomas Delaney (r) freut sich auf das Nord-Derby.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Mittelfeldspieler Thomas Delaney geht voller Vorfreude in das Nordderby gegen den Hamburger SV. «Ich liebe diese Spiele. Das sind die Top-Spiele des Jahres. In der Bundesliga ist jedes Spiel groß, aber dieses hier noch ein bisschen mehr», sagte der Däne. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Brisantes Nordderby Ex-Bremer Hunt im HSV-Trikot: «Einiges wieder geraderücken»

Früher Bremer, nun im HSV-Trikot: Aaron Hunt.

Hamburg (dpa) - Für Aaron Hunt vom Hamburger SV ist das Bundesliga-Nordderby bei seinem Ex-Verein Werder Bremen am Samstag die beste Gelegenheit zur Wiedergutmachung. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Kosten für Polizeieinsätze Das sagen Verbände, Vereine und Politiker zum Bremer Urteil

Liga-Präsident Reinhard Rauball kündigte Revision gegen das Urteil an.

Das Urteil zu den Polizeieinsätzen bei Hochrisikospielen sorgt für Unverständnis im Fußball. Vereine und Verbände hoffen auf eine erfolgreiche Revision. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Bayer Leverkusen Wendell nach Fußprellung auf dem Weg der Besserung

Leverkusens Wendell wird wahrscheinlich gegen Schalke auflaufen.

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens brasilianischer Verteidiger Wendell ist nach seiner im Spiel beim Hamburger SV erlittenen Prellung am rechten Fuß auf dem Weg der Besserung. Das teilte der Fußball-Bundesligist mit. Von dpa


Mi., 21.02.2018

HSV-Sportchef Jens Todt: «Seit einem Jahr Krisenmanagement»

Hamburgs Sportdirektor Jens Todt räumt Fehler bei der Kaderplanung ein.

Hamburg (dpa) - Sportdirektor Jens Todt vom Fußball-Bundesligisten Hamburger SV hat nach der Wahl von Bernd Hoffmann zum Vereinspräsidenten Fehler bei der Kaderzusammenstellung eingeräumt. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Vor Spiel gegen Bayern München Weiser wieder im Hertha-Training - Startelf unwahrscheinlich

Herthas Mitchell Weiser (r) ist wieder im Mannschaftstraining.

Berlin (dpa) - Mitchell Weiser ist am Mittwoch beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der rechte Außenbahnspieler hatte in den vergangenen Tagen wegen einer Sprunggelenkblessur pausiert. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Freiburger Trainer Streich sorgt sich um die Qualität der Bundesliga

Trainer Christian Streich sorgt sich um das Niveau der Bundesliga.

Freiburg (dpa) - Christian Streich sorgt sich als Trainer des SC Freiburg um die fußballerische Klasse der Bundesliga. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Vor Nordderby Ex-Keeper Wiese: «Hamburger kicken mit schlotternden Knien»

Ex-Werder-Torwart Tim Wiese glaubt nicht mehr an den HSV.

Hamburg (dpa) - Vor dem Nordderby der Fußball-Bundesliga zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV hat der ehemalige Torhüter Tim Wiese die Stimmung angeheizt. Von dpa


Mi., 21.02.2018

Keine lange Pause Wadenverhärtung bei Bayern-Profi James

Keine lange Pause: Wadenverhärtung bei Bayern-Profi James

München (dpa) - Der FC Bayern München muss vermutlich nur für kurze Zeit auf James Rodríguez verzichten. Von dpa


Di., 20.02.2018

Nach Schmidts Kapitulation Trainer Labbadia soll den VfL Wolfsburg retten

Cheftrainer Bruno Labbadia im Gespräch mit den Wolfsburger Spielern.

Der VfL Wolfsburg sucht und findet sehr schnell einen neuen Trainer. Jung-Manager Olaf Rebbe hat bei dieser Aufgabe bereits eine bemerkenswerte Erfahrung. Diesmal soll es Bruno Labbadia besser machen als seine Vorgänger. Von dpa


Di., 20.02.2018

Nach Suspendierung Werder-Abwehrspieler Sané wechselt nach Orlando

Lamine Sané war im Januar vom Bundesligisten suspendiert worden.

Bremen (dpa) - Verteidiger Lamine Sané wechselt vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen zu Orlando City SC. Der 30 Jahre alte Profi unterschrieb nach Angaben des US-Clubs einen Vertrag, benötigt aber noch ein entsprechendes Visum. Von dpa


Di., 20.02.2018

Zusammenprall mit Arp Holtby erleidet Risswunde im HSV-Training

Lewis Holtby musste die Trainingseinheit abbrechen.

Hamburg (dpa) - Lewis Holtby hat am Mittwochvormittag die Trainingseinheit des Hamburger SV abbrechen müssen. Bei einem Zusammenprall mit Jann-Fiete Arp erlitt der Mittelfeldspieler des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten eine Risswunde am Schienbein, die genäht werden musste. Von dpa


Di., 20.02.2018

Auch Monate nach der Trennung Schmadtke, Stöger und Co.: Verbitterung und Vorwürfe

Jörg Schmadtke bestätigte, dass es schon in der Sommerpause zu Verstimmungen mit Peter Stöger gekommen war.

Köln (dpa) - Auch Monate nach der Trennung von Sportchef Jörg Schmadtke und Trainer Peter Stöger sprechen alle Beteiligten beim 1. FC Köln verbittert über den vergangenen Herbst. Von dpa


Di., 20.02.2018

2:1-Sieg gegen Leipzig Das Modell für Montagsspiele? Frankfurt zähmt den Fanprotest

Fans von Eintracht Frankfurt hielten zu Spielbeginn Plakate als Protest gegen das Montagsspiel in die Höhe.

Es war laut, es war schrill, aber es war auch friedlich: Der massive Fanprotest gegen das erste Montagsspiel dieser Saison blieb in Frankfurt im Rahmen. Die Eintracht setzte auf Dialog und Vertrauen - und hatte damit Erfolg. Von dpa


6051 - 6075 von 10233 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter