Mi., 24.04.2019

Nico Willig VfB-Interimscoach angriffslustig: «Ständiges Online-Sein»

Nico Willig wird beim VfB Stuttgart als Interimscoach vorgestellt.

Interimstrainer Nico Willig geht die heikle Aufgabe beim VfB Stuttgart mit großem Mut an. Der bisherige Jugendcoach will schon gegen Gladbach eine angriffslustige Mannschaft sehen. Von dpa

Mi., 24.04.2019

Club bestätigt Unruhe zur Unzeit: Bentaleb erneut in Schalkes U23 versetzt

Wurde von Schalke-Coach Stevens (r) offenbar wieder degradiert: Nabil Bentaleb.

Gelsenkirchen (dpa) - Nabil Bentaleb hat seinen Ruf als Schalker Problemfall untermauert und vor dem wichtigen Revierderby am Samstag (15.30 Uhr/ARD und Sky) bei Borussia Dortmund für weitere Unruhe gesorgt. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Vor Klassenerhalt FC Augsburg will letzten Schritt gegen Bayer machen

Steht mit Augsburg kurz vor dem Klassenerhalt: FCA-Coach Martin Schmidt.

Augsburg (dpa) - Vor dem möglicherweise letzten Schritt zum Klassenverbleib setzt Trainer Martin Schmidt beim FC Augsburg auf einen besondere Vorbereitung. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Nach Muskelfaserriss Bayern-Keeper Neuer zurück im Training

Hat beim FC Bayern das Lauftraining wieder aufgenommen: Keeper Manuel Neuer. Photo: Peter Kneffel

München (dpa) - Fußball-Nationaltorwart Manuel Neuer hat erstmals nach seinem Muskelfaserriss an der Wade wieder trainiert. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Ungewöhnliches Experiment Gibt es Bundesliga-Übertragungen bald häufiger im Free-TV?

Kommentiert für die ARD und Sky das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke: Steffen Simon.

In einer bisher einmaligen Kooperation zeigen ARD und Sky am Samstag parallel ein Bundesliga-Spiel. Wie kompliziert die Einigung zwischen den TV-Sendern ist, zeigt sich auch an einer Personalie. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Fortuna-Leihgabe Lukebakio lässt Zukunft offen - Berater prüfen Angebote

Hat Begehrlichkeiten auf dem europäischen Transfermarkt geweckt: Düsseldorfs Dodi Lukebakio.

Düsseldorf (dpa) - Angreifer Dodi Lukebakio von Fortuna Düsseldorf lässt seine sportliche Zukunft weiter offen. «Meine Berater hören sich Angebote an, prüfen Optionen, und wir schauen, was das Beste für mich ist», sagte der 21-Jährige in einem Interview der «Sport Bild». Von dpa


Mi., 24.04.2019

Rotsünder VfB-Profi Ascacibar über Spuck-Attacke: «Keine Absicht»

Stuttgarts Santiago Ascacibar (l) wird von Schiedrichter Tobias Stieler mit Rot vom Platz geschickt.

Stuttgart (dpa) - Mittelfeldspieler Santiago Ascacibar vom VfB Stuttgart hat seine Spuck-Attacke auf Kai Havertz als «dumme Aktion» bezeichnet. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Abstiegskandidat Doll kritisiert 96-Chef für Umgang mit Spielern und Trainern

Thomas Doll stört sich an Martin Kinds Umgang mit Spielern und Trainern.

Hannover (dpa) - Trainer Thomas Doll von Hannover 96 hat den öffentlichen Umgang von Hauptgesellschafter Martin Kind mit Trainern und Spielern des Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga kritisiert. Von dpa


Mi., 24.04.2019

Vor Revierderby BVB-Boss Watzke hofft auf Schalker Klassenerhalt

Hofft auf den Klassenerhalt von Erzrivale Schalke 04: BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Dortmund (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund hofft auf den Klassenverbleib von Revierrivale Schalke 04. «Ich will nicht, dass Schalke absteigt. Von dpa


Di., 23.04.2019

Saison-Vorbereitung Wiedersehen mit Klopp: BVB reist erneut in die USA

Feiert mit dem BVB ein Wiedersehen in den USA: Liverpool-Coach Jürgen Klopp.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund wird im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 erneut in die USA reisen. Wie der Tabellenzweite der Fußball-Bundesliga mitteilte, sind in der Zeit vom 15. bis 20. Juli zwei Spiele gegen attraktive Gegner geplant. Von dpa


Di., 23.04.2019

Abstiegsbedrohte Schwaben VfB-Präsident Dietrich: Zweiter Investor bis Ende Juni

Auf der Suche nach einem weiteren Geldgeber für den VfB: Stuttgart-Boss Wolfgang Dietrich.

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart möchte bis Ende Juni einen zweiten Geldgeber präsentieren. «Wir sind mit drei möglichen Investoren im Gespräch», berichtete Präsident Wolfgang Dietrich. Von dpa


Di., 23.04.2019

Ex-Bremen-Keeper Wiese bekundet Interesse am Präsidenten-Amt bei Werder

Kann sich das Präsidenten-Amt bei Werder vorstellen: Ex-Keeper Tim Wiese.

Bremen (dpa) - Der frühere Fußball-Nationaltorhüter Tim Wiese kann sich vorstellen, in Zukunft Präsident von Werder Bremen zu werden. Als Trainer will der 37-Jährige indes nicht arbeiten. Von dpa


Di., 23.04.2019

Bundesliga Derby Frankfurt gegen Mainz wird auf 12. Mai verlegt

Bundesliga: Derby Frankfurt gegen Mainz wird auf 12. Mai verlegt

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt bekommt nach dem Halbfinal-Rückspiel der Europa League am 9. Mai beim FC Chelsea mehr Zeit zur Erholung. Von dpa


Di., 23.04.2019

Spiel gegen RB Leipzig Mönchengladbacher Polizei: Stadien keine rechtsfreien Räume

Spiel gegen RB Leipzig: Mönchengladbacher Polizei: Stadien keine rechtsfreien Räume

Mönchengladbach (dpa) - Der Mönchengladbacher Polizeipräsident Mathis Wiesselmann plädiert für harte Maßnahmen, wenn in Fußballstadien diffamierende Banner wie bei der Bundesligabegegnung zwischen Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig (1:2) gezeigt werden. Von dpa


Di., 23.04.2019

Labbadia-Nachfolger Glasner wird neuer VfL-Coach: «Nächste Entwicklungsphase»

Oliver Glasner wird Nachfolger von Bruno Labbadia als Trainer beim VfL Wolfsburg.

Der VfL Wolfsburg hat Oliver Glasner als Nachfolger von Trainer Bruno Labbadia bestätigt. Der 44 Jahre alte Österreicher kommt aus Linz und soll den VfL wieder in der Bundesliga-Spitzengruppe etablieren. Von dpa


Di., 23.04.2019

Früherer Bayern- und HSV-Profi Ivica Olic will Bundesliga-Coach werden und lobt Kovac

Ivica Olic (r) ist aktuell Co-Trainer der kroatischen Nationalmannschaft.

Berlin (dpa) - Der frühere Bayern- und HSV-Profi Ivica Olic will Trainer in der Fußball-Bundesliga werden. «Klar! Als kleiner Junge will man Bundesligaspieler werden und als Ex-Bundesligaspieler natürlich Bundesligatrainer», sagte er in einem Interview der Internetportale «Spox» und «Goal». Von dpa


Di., 23.04.2019

Bundesliga-Montagsspiel Eintracht-Glück trotz spätem Ausgleich - Nur Trapp motzt

Frankfurts Torwart Kevin Trapp war nach dem späten Gegentreffer unzufrieden.

In Wolfsburg wären für Eintracht Frankfurt «Big Points» drin gewesen. Trotz des späten Ausgleichs ist der Champions-League-Aspirant mit dem 1:1 aber bestens bedient. Nur ein Frankfurter war gar nicht zufrieden. Von dpa


Di., 23.04.2019

23. April 1994 Helmer über 25 Jahre Phantom-Tor: «Später nur noch genervt»

Thomas Helmer schoss vor 25 Jahren das berühmte Phantom-Tor gegen Nürnberg.

München (dpa) - Thomas Helmer ist das erste Phantom-Tor der Bundesliga-Geschichte irgendwann nur noch lästig gewesen. Von dpa


Di., 23.04.2019

National- und Stammspieler Hoeneß lobt Gnabry: «Größte Überraschung in dieser Saison»

Serge Gnabry trifft im Pokal auf einen seiner Ex-Clubs.

München (dpa) - Uli Hoeneß hat Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry als einen Spieler des Jahres beim FC Bayern München gelobt. «Wir dachten, na ja, den holen wir jetzt einmal zurück, und dann schauen wir, ob er hin und wieder spielt», sagte der Präsident im «Kicker». Von dpa


Di., 23.04.2019

Bundesliga Poulsen wünscht sich Timo Werner weiter bei RB

Leipzigs Yussuf Poulsen (l) klatscht nach einem Treffer mit Timo Werner an.

Leipzig (dpa) - RB-Torjäger Yussuf Poulsen hat noch Hoffnung auf einen Verbleib seines Sturmpartners Timo Werner in Leipzig. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Souveräner Heimsieg «Schalke weghauen»: BVB vor Revierderby gestärkt

Die BVB-Profis feiern vor der Südkurve den 4:0-Sieg über Freiburg.

«Arbeit. Arbeit. Arbeit. Fertig.» Die Ansage von Trainer Favre bedeutet für die Profis von Borussia Dortmund einen intensiven Endspurt. Alles für das große Ziel: den FC Bayern noch abfangen. Nächste Hürde im Meisterschaftsrennen: das Revierderby. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Bundesliga-Abstiegskampf Einzige Hoffnung im Dilettanten-Ball: Schwäche der anderen

Hannovers Profi können trotz einer schwachen Saison noch auf den Ligaverbleib hoffen.

In Schalke, Stuttgart, Nürnberg und Hannover stecken noch vier Teams im Abstiegskampf. Zwei werden runter müssen, einer in die Relegation, einer wird sich retten. Eigene Argumente für den Klassenverbleib sammeln sie alle nicht. Die Schwäche der Rivalen ist ihre Hoffnung. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Montagsspiel Später Wolfsburger Ausgleich: Frankfurt verpasst den Sieg

Wolfsburgs Daniel Ginczek (r) und Frankfurts David Abraham kämpfen um den Ball.

Lange müssen die Zuschauer in Wolfsburg auf Tore warten. In einem munteren Spiel fallen dann aber doch noch zwei Treffer. Die Partie beginnt kurios. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Nullnummer gegen Hannover Emotionaler Start von Dardais Hertha-Abschiedstour

Mit Hertha auf Abschiedstour: Coach Pal Dardai (r).

Trotz der tristen Nullnummer gegen Hannover wird Noch-Hertha-Coach Pal Dardai zum Start seiner Abschiedstour gefeiert. Die Berliner müssen bei der Suche nach einem Nachfolger auch eine emotionale Lücke füllen. Zwei medial gehandelte Kandidaten weisen Spekulationen zurück. Von dpa


Mo., 22.04.2019

Kein neuer Hertha-Coach Young-Boys-Trainer Seoane nach Gerüchten: «Werde bleiben»

Trainer Gerardo Seoane (M) bleibt bei den Young Boys Bern.

Berlin (dpa) - Gerardo Seoane vom Schweizer Meister Young Boys Bern hat Gerüchten um eine mögliche Verpflichtung beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC eine Absage erteilt. Von dpa


6176 - 6200 von 14934 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.