Di., 04.06.2019

Sechsjahresvertrag «Finanzielle Schmerzgrenze»: Jovic für Rekordgeld zu Real

Sechsjahresvertrag: «Finanzielle Schmerzgrenze»: Jovic für Rekordgeld zu Real

Die gefürchtete «Büffelherde» ist gesprengt: Eintracht Frankfurt verliert Sturm-Juwel Luka Jovic an Real Madrid und muss sich neu orientieren. Doch der Verkauf birgt großes Potenzial für die Zukunft. Von dpa

Di., 04.06.2019

RB Leipzig Neue globale Aufgaben für Rangnick - Krösche Sportdirektor

RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff (l) und Trainer Ralf Rangnick geben personelle Veränderungen bekannt.

Red Bull denkt im Fußball weiter global. Dafür trennt sich Chefstratege Rangnick sogar von seinem Leipziger Projekt. Künftig will er für den Getränkekonzern die Clubs in Brasilien und den USA pushen - auch um den Bundesligisten schneller zu entwickeln. Von dpa


Di., 04.06.2019

Torhüter Augsburg bekräftigt Transfer-Wunsch bei Kobel

Der FC Augsburg will Torwart Gregor Kobel dauerhaft verpflichten.

Augsburg (dpa) - Der Fußball-Bundesligist FC Augsburg kämpft weiter um eine dauerhafte Verpflichtung von Torhüter Gregor Kobel. Der 21 Jahre alte Schweizer war in der abgelaufenen Saison von 1899 Hoffenheim ausgeliehen. Von dpa


Di., 04.06.2019

FC Bayern München Co-Trainer und Talente-Entdecker: Hermann Gerland wird 65

Co-Trainer, Nachwuchs-Förderer und Talente-Entdecker Hermann Gerland wurde am 4. Juni 65 Jahre alt.

München (dpa) - Zum Glamour eines Weltvereins wie dem FC Bayern passt Hermann Gerland eigentlich gar nicht. Und dennoch - oder vielleicht gerade deswegen - gehört der Sohn einer Bergmann-Familie aus Bochum beim deutschen Fußball-Rekordmeister zum Inventar. Von dpa


Di., 04.06.2019

BVB-Kapitän Marco Reus zum VDV-Spieler der Saison gewählt

Marco Reus ist VDV-Spieler der Saison.

Duisburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Marco Reus vom deutschen Vize-Meister Borussia Dortmund ist von seinen Profikollegen zum VDV-Spieler der Saison 2018/19 gewählt worden. Von dpa


Di., 04.06.2019

Mittelfeldspieler Entwarnung nach Knorpelschaden bei Frankfurt-Profi Rode

Entwarnung: Die Verletzung von Sebastian Rode ist weniger schlimm als zunächst angenommen.

Frankfurt/Main (dpa) - Der von Eintracht Frankfurt ausgeliehene Mittelfeldspieler Sebastian Rode könnte nach seinem Knorpelschaden in der Fußball-Bundesliga früher zurückkehren als erwartet. Von dpa


Di., 04.06.2019

Bundesliga Max will mit Bossen reden: FCA sollte «ein Sprungbrett» sein

Augsburgs Philipp Max würde gern zu einem größeren Verein wechseln.

Augsburg (dpa) - Abwehrspieler Philipp Max will mit dem FC Augsburg über seine Zukunft und die Chance auf einen Wechsel zu einem größeren Verein reden. Von dpa


Di., 04.06.2019

Trainer FC Liverpool Klopp zu Beckenbauer: «Habe langfristigen Vertrag»

Franz Beckenbauer hält Jürgen Klopp für einen der besten Trainer der Welt.

Berlin (dpa) - Liverpools Trainer Jürgen Klopp hat sich zu Franz Beckenbauers Wunsch geäußert, in Zukunft den FC Bayern München zu trainieren. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Bundesliga «Bild»: Krösche wird Sportdirektor bei RB Leipzig

Markus Krösche soll Sportvorstand bei RB Leipzig werden.

Leipzig (dpa) - Markus Krösche wird einem Medienbericht zufolge Sportdirektor bei Champions-League-Teilnehmer RB Leipzig. Der 38-Jährige habe bei den Sachsen am Montag einen Vertrag bis 2022 unterschrieben, berichtet die «Bild». Von dpa


Mo., 03.06.2019

Bundesliga Kreuzbandverletzung: Hoffenheim-Stürmer Belfodil fällt aus

Hat sich am Kreuzband verletzt: Hoffenheims Ishak Belfodil. 

Zuzenhausen (dpa) - Ishak Belfodil vom Fußball-Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim hat sich im Saisonfinale eine Kreuzbandverletzung zugezogen und fällt mehrere Wochen lang aus. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Transfermarkt Mainz 05 verpflichtet Schweizer Nationalspieler Fernandes

Der Schweizer Edimilson Fernandes (l) wechselt nach Mainz.

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat den Schweizer Nationalspieler Edimilson Fernandes verpflichtet. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt vom englischen Premier-League-Club West Ham United zum Fußball-Bundesligisten, bei dem er einen Vierjahresvertrag bis zum Sommer 2023 unterschrieb. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Weserstadion-Namensrechte Bremer Ultras kritisieren Werder-Geschäftsführung

Das Bremer Weserstadion soll ab der Saison 2019/20 einen neuen Namen haben.

Bremen (dpa) - Bremer Ultragruppierungen haben die Werder-Geschäftsführung wegen des bevorstehenden Verkaufs der Namensrechte für das Weserstadion kritisiert. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Bayern-Verteidiger Süle zur Trainer-Frage: Taten sollten entscheiden

Für Bayern-Spieler Niklas Süle ist Rückendeckung für den Trainer eine Selbstverständlichkeit. oto: Sven Hoppe

München (dpa) - Niklas Süle findet es gut, dass in der Trainer-Frage beim FC Bayern München Klarheit herrscht. Von dpa


Mo., 03.06.2019

«Marca»-Bericht Frankfurt und Madrid kommen sich bei Jovic-Transfer näher

Der Frankfurter Luka Jovic steht vor einem Wechsel zu Eintracht Frankfurt.

Madrid/Frankfurt (dpa) - Der millionenschwere Rekordtransfer von Eintracht Frankfurts Topstürmer Luka Jovic zu Real Madrid rückt offenbar näher. Von dpa


Mo., 03.06.2019

36 Teams Alle Bewerber erhalten Lizenzen für Bundesliga und 2. Liga

Alle 36 Clubs erhalten für die kommende Saison die Lizenz in der Bundesliga und 2. Bundesliga.

Frankfurt/Main (dpa) - Alle 36 Vereine erhalten für die kommende Saison die Lizenz in der Bundesliga und 2. Bundesliga. Die Entscheidung des Lizenzierungsausschusses unter der Leitung des Vorsitzenden Helmut Hack teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag auf ihrer Internetseite mit. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Ex-Leverkusen-Trainer Fußball-Lehrer Herrlich «bereit für einen neuen Job»

Ist wieder bereit für einen Trainerjob in der Bundesliga: Heiko Herrlich.

Düsseldorf (dpa) - Heiko Herrlich hofft auf eine neue Chance als Trainer. «Ich bin ab dem 1. Juli wieder frei. Aber es muss ganz einfach passen», sagte der ehemalige Coach von Bayer Leverkusen der «Bild». Von dpa


Mo., 03.06.2019

Borussia Mönchengladbach Gladbach: Millionen-Erlöse in China nur für Branchenführer

Für Borussia Mönchengladbachs Geschäftsführer Stephan Schippers war die Werbe-Tour in China ein Erfolg.

Mönchengladbach (dpa) - Für Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach war die erste Werbetour in China ein Erfolg. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Film-Rolle Boateng mit Kurzauftritt bei «Men in Black»

Probierte sich als Schauspieler: Jérôme Boateng.

München (dpa) - Fußball-Star Jérôme Boateng (30) kommt in einer weiteren Rolle groß raus: als Schauspieler in einem Hollywood-Streifen. Von dpa


Mo., 03.06.2019

DFB-Lehrwart Wagner: Diskussionen bleiben trotz neuer Handspiel-Regel

Bei den seit dem 1. Juni geltenden neuen Fußball-Regeln wurde besonders die alte Handspielregel reformiert und präzisiert.

Berlin (dpa) – Der DFB-Lehrwart Lutz Wagner erwartet trotz neuer Fußball-Regeln kein Ende der Konflikte. «Es wird in Zukunft dennoch weiterhin Streitfälle geben, die Diskussionen werden also bleiben», sagte Wagner im Fachmagazin «Kicker». Von dpa


Mo., 03.06.2019

Bayer Leverkusen Völler: Havertz ist einer der am meisten umworbenen Spieler

Kai Havertz bleibt in Leverkusen und erfreut damit Bayer-Geschäftsführer Rudi Völler.

Berlin (dpa) - Bayer Leverkusens Geschäftsführer Rudi Völler hat Kai Havertz als einen der «am meisten umworbenen Spieler in ganz Europa» bezeichnet. Von dpa


Mo., 03.06.2019

FC Bayern München Hoeneß «skeptisch» bei Sané - James-Abgang steht bevor

Die Entscheidung über die Zukunft von James Rodríguez beim FC Bayern München soll gefallen sein.

München (dpa) - Uli Hoeneß hegt weiter Zweifel, ob der Transfer von Leroy Sané von Manchester City zum FC Bayern München glücken kann. «Man muss ein bisschen skeptisch sein. Es ist eher unwahrscheinlich, dass es klappt; es geht um Beträge, die sind Wahnsinn», sagt Hoeneß im «Kicker». Von dpa


Mo., 03.06.2019

Neuzugang Paderborn verpflichtet Cauly Oliveira Souza vom MSV Duisburg

Cauly Oliveira Souza kommt aus Duisburg nach Paderborn.

Paderborn (dpa) - Aufsteiger SC Paderborn hat für die kommende Saison in der Fußball-Bundesliga einen weiteren Spieler verpflichtet. Von dpa


Mo., 03.06.2019

Fußball-Legende Beckenbauer wünscht sich Klopp sehnlichst bei den Bayern

Franz Beckenbauer hält Jürgen Klopp für einen der besten Trainer der Welt.

Berlin (dpa) - Franz Beckenbauer hat Trainer Jürgen Klopp vom frisch gekürten Champions-League-Sieger FC Liverpool in den höchsten Tönen gelobt und seinen Wunsch bekräftigt, dieser möge in Zukunft den FC Bayern München trainieren. Von dpa


So., 02.06.2019

«Kicker»-Interview Löw sieht Umgang mit Bundesliga-Trainern kritisch

Für Bundestrainer Joachim Löw wird in der Bundesliga zu schnell alles über den haufen geworfen.

Venlo (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat den teilweisen Umgang mit seinen Trainerkollegen in der Fußball-Bundesliga kritisiert. «Manche Vereine müssen sich fragen: Für was stehen wir? Was für einen Trainer wollen wir eigentlich? Und was ist unsere Philosophie?», sagte Löw dem Magazin «Kicker». Von dpa


So., 02.06.2019

Medienberichte Fortunas Abwehrspieler Ayhan zieht Ausstiegsklausel nicht

Die Chancen auf einen Verbleib von Kaan Ayhan bei Fortuna Düsseldorf haben sich erhöht.

Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf hat noch Chancen auf einen Verbleib von Abwehrchef Kaan Ayhan. Von dpa


76 - 100 von 9403 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter