Sa., 11.11.2017

Nach 17 Pflichtspielen RB-Coach Hasenhüttl mit Entwicklung seines Teams zufrieden

Ralph Hasenhüttl ist mit der Entwicklung seines Teams zufrieden.

Leipzig (dpa) – RB Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl hat seiner Mannschaft nach den ersten 17 Pflichtspielen der Saison ein positives Zwischenzeugnis ausgestellt. Von dpa

Sa., 11.11.2017

Kohfeldt als Chefcoach Werder-Manager Baumann räumt Absagen von Top-Trainern ein

Werder Bremens Geschäftsführer Sport, Frank Baumann (r), hat Absagen von Top-Trainern vor der Beförderung von Florian Kohfeldt bestätigt.

Werder Bremen versucht es im Abstiegskampf zum dritten Mal nacheinander mit dem Coach der zweiten Mannschaft. Allerdings nicht ganz freiwillig. Von dpa


Sa., 11.11.2017

Schulterblessur Hinrunde für Eintracht-Profi de Guzman beendet

Jonathan de Guzman zog sich im Testspiel der Eintracht gegen den SV Sandhausen eine Schulterverletzung zu. Foto (Archiv): Arne Dedert

Frankfurt (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss für den Rest des Jahres auf Jonathan de Guzman verzichten, teilte der Club mit. Von dpa


Sa., 11.11.2017

Ersatz für Felipe Hannover 96 sucht Innenverteidiger

Hannovers Trainer Andre Breitenreiter ist auf der Suche nach einem Ersatz für den verletzten Verteidiger Felipe.

Hannover (dpa) - Hannover 96 sucht für die Rückrunde der Fußball-Bundesliga einen neuen Abwehrspieler. Von dpa


Fr., 10.11.2017

Bis Saisonende Trainersuche abgebrochen: Kohfeldt bleibt Werder-Coach

Florian Kohfeldt wurde - vorerst bis zum Saisonende - zum Cheftrainer bei Werder Bremen befördert.

Dritter Versuch mit dem Trainer der zweiten Mannschaft: Nach Skripnik und Nouri versucht es der abstiegsbedrohte SV Werder Bremen mit Kohfeldt - zumindest bis zur Winterpause Von dpa


Fr., 10.11.2017

Null-Toleranz-Politik Sportminister fordern harte Hand gegen Fußball-Gewalttäter

Fußball-Fans zünden im Stadion Pyrotechnik - die Sportminister fordern gegen Ausschreitungen ein härteres Vorgehen.

Die Sportminister gehen auf Konfrontationskurs zu Gewalttätern im Fußball. Bei ihrer Konferenz einigen sie sich auf eine Null-Toleranz-Politik und nehmen den DFB und die Vereine in die Pflicht. Von dpa


Fr., 10.11.2017

Tabellenletzter Kölner Profis verzichten auf Party zum Karnevalsbeginn

Die Kölner Spieler wollen sich auf die Bundesliga konzentrieren.

Köln (dpa) - Die Fußballer des 1. FC Köln werden zum Sessionsbeginn des Kölner Karnevals am 11. November nicht in der Stadt mitfeiern. Von dpa


Fr., 10.11.2017

Nach Verletzung Badstuber beim VfB wieder im Mannschaftstraining

Holger Badstuber konnte wieder mit seinen Mitspielern beim VfB Stuttgart trainieren.

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart kann im kommenden Heimspiel gegen Borussia Dortmund wieder auf den Einsatz von Ex-Nationalspieler Holger Badstuber hoffen. Der Innenverteidiger absolvierte erstmals wieder weite Teile des Mannschaftstrainings. Von dpa


Fr., 10.11.2017

Oberschenkelverletzung 1. FC Köln muss auch noch auf Heintz verzichten

Köln muss auch noch auf Dominique Heintz verzichten.

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln bleibt in der Fußball-Bundesliga vom Verletzungspech verfolgt. Wie der Club mitteilte, fällt jetzt auch noch Innenverteidiger Dominique Heintz bis zum Jahresende aus. Von dpa


Do., 09.11.2017

Testspiele Wieder kein Sieg für Werder - Mainz verliert Test

Auch Bremens Interims-Coach Florian Kohfeldt konnte mit Werder noch keinen Sieg in der Bundesliga verbuchen.

Aurich (dpa) - Werder Bremen kam in einem Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten SC Heerenveen nicht über ein 2:2 (0:1) hinaus. Von dpa


Do., 09.11.2017

Ehemaliger HSV-Vorsitzender Jarchow: Kühne kann sich nicht einfach rausziehen

Carl-Edgar Jarchow war von 2011 bis 2015 Vorsitzender des Hamburger SV. Foto (2014): Axel Heimken

Hamburg (dpa) - Der ehemalige HSV-Vorsitzende Carl-Edgar Jarchow sieht in den Rückzugs-Drohungen von Investor Klaus-Michael Kühne keine unmittelbare Gefahr für den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Von dpa


Do., 09.11.2017

Erneute Operation Comeback von Frankfurts Alex Meier nicht in Sicht

Alexander Meier war im Sommer beim Joggen umgeknickt und wurde bereits zweimal operiert.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt muss länger als geplant auf ein Comeback von Alex Meier warten. Der 34 Jahre alte Stürmer unterzog sich am 9. November einer weiteren Operation am lädierten rechten Fuß, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Von dpa


Do., 09.11.2017

Knieprobleme Kölner Risse muss erneut pausieren

Der Kölner Marcel Risse fällt erneut aus.

Köln (dpa) - Marcel Risse vom 1. FC Köln muss wegen Knieproblemen erneut eine Pause einlegen. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, klagte der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining aufgrund der gesteigerten Intensität erneut über Schmerzen. Von dpa


Do., 09.11.2017

Bundesliga VfL Wolfsburg: Testspiel-Sieg und Bruma-Comeback

Jeffrey Bruma stand wieder für den VfL Wolfsburg auf dem Platz.

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg hat ein Testspiel gegen Twente Enschede mit 2:1 (0:0) gewonnen. Gegen den niederländischen Erstligisten trafen Victor Osimhen (53. Minute) und Robin Knoche (68.). Jan Oosterwijk traf für die Gäste (60.). Von dpa


Do., 09.11.2017

Nach Muskelfaserriss Müller macht beim FC Bayern weitere Fortschritte

Thomas Müller arbeitet an seinem Comeback.

München (dpa) - Thomas Müller macht auf dem Weg zu seinem Comeback beim FC Bayern weiter Fortschritte. Wie die Münchner mitteilten, absolvierte der 28-Jährige nach seinem Muskelfaserriss erstmals wieder zumindest Teile des Mannschaftstrainings. Von dpa


Do., 09.11.2017

Bayern-Torwart Neuer-Ersatz Ulreich «kann nicht alles kopieren»

Derzeit die Nummer eins im Bayern-Tor: Sven Ulreich.

So wichtig wie derzeit war Sven Ulreich für den FC Bayern noch nie. Der frühere Stuttgarter muss den lange verletzten Weltklassetorhüter Manuel Neuer ersetzen. Ohne Probleme verlief die Umgewöhnung nicht. Eine Stärke von Neuer hätte Ulreich gern. Von dpa


Do., 09.11.2017

Fußball-Bundesliga Kölns Wehrle: Weiter mit Stöger und ohne finanzielle Sorgen

Kölns Geschäftsführer Alexander Wehrle (r) und Trainer Peter Stöger.

Geschäftsführer Alexander Wehrle ist nach dem Rückzug von Jörg Schmadtke alleiniger Geschäftsführer des 1. FC Köln. Im dpa-Interview spricht er über den Fehlstart und die Folgen. Von dpa


Do., 09.11.2017

Hütter bleibt Angeblicher Bremer Trainer-Kandidat verlängert in Bern

Adi Hütter bleibt bei den Young Boys Bern.

Bremen (dpa) - Eine mögliche Trainerverpflichtung Werder Bremens von Adi Hütter ist endgültig geplatzt. Der Österreicher verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei den Young Boys Bern um eine weitere Saison, teilte der Tabellenführer der ersten Schweizer Fußballliga mit. Von dpa


Do., 09.11.2017

Mittelfeldstar zu wichtig Rangnick: Kein vorzeitiger Keita-Wechsel nach Liverpool

Naby Keita wird RB Leipzig am Saisonende verlassen.

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick hat einen vorzeitigen Wechsel von Mittelfeldstar Naby Keita zum FC Liverpool ausgeschlossen. Von dpa


Do., 09.11.2017

Bundesliga Augsburger Hinteregger könnte nach OP früher zurückkehren

Martin Hinteregger musste am Sprunggelenk operiert werden.

Augsburg (dpa) - Der österreichische Verteidiger Martin Hinteregger könnte beim FC Augsburg noch in diesem Jahr sein Comeback geben. Von dpa


Do., 09.11.2017

Videobeweis Schiri-Boss Fröhlich entlastet Krug von Manipulation

Lutz Michael Fröhlich (l) und Hellmut Krug.

Frankfurt/Main (dpa) - Schiedsrichter-Boss Lutz Michael Fröhlich hat Hellmut Krug vom Verdacht der Manipulation entlastet. Von dpa


Mi., 08.11.2017

Vertragsverlängerung Torwart Zentner bleibt in Mainz

Torwart Robin Zentner bleibt dem FSV Mainz treu.

Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Torwart Robin Zentner vorzeitig bis zum Sommer 2021 verlängert. Von dpa


Mi., 08.11.2017

Mehr Befugnisse für Personal DFB kämpft um Videobeweis - Fröhlich: «Nicht gescheitert»

Die Video-Assistenten erhalten mehr Befugnisse.

Nach der personellen Neuausrichtung justiert der DFB auch inhaltlich beim ins Schlingern geratenen Prestigeprojekt Videobeweis nach. Das Vier-Augen-Prinzip an den Kontrollmonitoren wird intensiviert. Weitere Verbesserungsvorschläge liegen auf dem Tisch. Von dpa


Mi., 08.11.2017

Berliner Verletzte Außenmeniskusriss bei Herthas Stocker

Herthas Valentin Stocker muss am Knie operiert werden.

Berlin (dpa) - Valentin Stocker wird Hertha BSC wegen einer Knieverletzung für längere Zeit fehlen. Der Schweizer Mittelfeldspieler hat sich im Training einen Außenmeniskusriss zugezogen und muss operiert werden, wie der Berliner Fußball-Bundesligist mitteilte. Von dpa


Mi., 08.11.2017

Bremen-Krise Werders Interimscoach Kohfeldt vom Klassenerhalt überzeugt

Der Bremer Interims-Coach Florian Kohfeldt ist vom Klassenerhalt überzeugt.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Interimscoach Florian Kohfeldt hat Gefallen an seiner Aufgabe als Profitrainer des abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten gefunden. Von dpa


8601 - 8625 von 11534 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.