Sa., 15.09.2018

Europa League Rangnick geht von Augustin-Einsatz gegen Salzburg aus

Leipzig kann wohl zum Europa-League-Auftakt mit einem Einsatz Jean-Kévin Augustins rechnen.

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer Ralf Rangnick geht davon aus, dass er den französischen Angreifer Jean-Kévin Augustin zum Auftakt der Europa League im brisanten Heimspiel gegen den FC Salzburg wieder einsetzen kann. Von dpa

Sa., 15.09.2018

Ausfall droht Mainz-Kapitän Bungert zieht sich Wadenverletzung zu

Mainz Niko Bungert zog sich am 3. Spieltag eine Wadenverletzung zu.

Mainz (dpa) - Niko Bungert vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 hat sich beim 2:1 (0:0)-Sieg gegen den FC Augsburg eine Wadenverletzung zugezogen. Dies teilte FSV-Trainer Sandro Schwarz nach der Partie am Samstag mit. Von dpa


Sa., 15.09.2018

Dritte Niederlage für Bayer Herrlich verdrängt Kritik nach Null-Punkte-Start

Leverkusens Trainer Heiko Herrlich steht nach dem Fehlstart seines Teams in der Kritik.

München (dpa) - Bayer Leverkusens Trainer Heiko Herrlich will sich nach dem Null-Punkte-Start in der Fußball-Bundesliga nicht mit den zunehmenden Diskussionen auch um seine Person beschäftigen. Von dpa


Sa., 15.09.2018

Unglückliche Aktion Augsburgs Torschütze Ji verletzt sich beim Torjubel

Der Augsburger Dong-Won Ji jubelt über das Tor zum 1:0 und verletzt sich dabei.

Mainz (dpa) - Torjubel mit Folgen: Dong Won Ji vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg hat sich in der Freude über seinen Führungstreffer bei der 1:2 (0:0)-Niederlage beim FSV Mainz 05 eine Verletzung am Sprunggelenk oder Knie zugezogen. Von dpa


Sa., 15.09.2018

3:1 gegen Frankfurt Favres BVB-Joker stechen, doch Götze schaut weiter zu

BVB-Neuzugang Paco Alcácer jubelt über seinen Treffer zum 3:1.

Der Sieg kam von der Bank, doch Mario Götze blieb dort sitzen: Borussia Dortmund hat ergebnismäßig einen guten Start hingelegt. Es bleibt jedoch viel zu verbessern. Von dpa


Sa., 15.09.2018

Bayer und Schalke unter Druck Das bringt der 3. Spieltag der Bundesliga

Bayer und Schalke unter Druck: Das bringt der 3. Spieltag der Bundesliga

Die Bundesliga geht nach zweiwöchiger Länderspielpause weiter. Am dritten Spieltag gilt es für gleich vier noch punktlose Teams, den Fehlstart zu korrigieren. In Bayer Leverkusen und Schalke 04 gehören zwei Clubs zu dem Quartett, die ganz andere Ansprüche haben. Von dpa


Sa., 15.09.2018

Klaus Hofmann FCA-Präsident glaubt nicht an Abschaffung der 50+1-Regel

Klaus Hofmann: FCA-Präsident glaubt nicht an Abschaffung der 50+1-Regel

Augsburg (dpa) - FC Augsburgs Präsident Klaus Hofmann rechnet nicht mit einer Abschaffung der 50+1-Regel im deutschen Fußball. Von dpa


Fr., 14.09.2018

3:1 gegen Eintracht Frankfurt Ohne Glanz und Götze: BVB übernimmt Tabellenführung

3:1 gegen Eintracht Frankfurt: Ohne Glanz und Götze: BVB übernimmt Tabellenführung

Borussia Dortmund schafft den Kurz-Zeit-Sprung an die Tabellenspitze. Von robusten, aber offensiv zu braven Frankfurtern wird der BVB nicht sonderlich gefordert. Der einstige WM-Held Mario Götze sieht das Spiel wieder nur von der Ersatzbank. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Schriftzug auf dem Trikot Borussia verbindet: BVB setzt Zeichen gegen Diskriminierung

Gegen Eintracht Frankfurt trägt Borussia Dortmund nicht den Schriftzug des Sponsors Evonik auf dem Trikot, sondern «Borussia verbindet».

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund setzt im Bundesliga-Spiel gegen DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt ein Zeichen gegen «Rassismus, Antisemitismus, Homophobie und Diskriminierung jeglicher Art». Von dpa


Fr., 14.09.2018

Statistik und Personalien Der 3. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Am Samstag spielt Meister FC Bayern München gegen den Tabellenvorletzten Bayer 04 Leverkusen.

Düsseldorf (dpa) - Der zweite Spieltag der Fußball-Bundesliga startet am Freitag mit der Partie Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt. Die weiteren Begegnungen im Überblick. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Kovac bestätigt Kimmich bei Bayern weiter Außenverteidiger

Joshua Kimmich wird beim FC Bayern weiter als Außenverteidiger auflaufen.

München (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw plant mit Joshua Kimmich vorerst weiter im defensiven Mittelfeld, beim FC Bayern darf der 23-Jährige erst einmal nicht auf der Lieblingsposition ran. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Vor Leverkusen-Spiel FC Bayern: Kovac zwischen Vorfreude und Unverständnis

Joshua Kimmich (l) wird bei den Bayern weiter als Außenverteidiger eingesetzt.

Nur seinen Plan mit Joshua Kimmich verrät Niko Kovac vor dem Heimspiel gegen Leverkusen. Ansonsten lässt sich der Bayern-Coach vor dem Start in volle Wochen nicht in die Karten schauen. Klar bezieht er dagegen Position nach Kritik an Bayer-Coach Heiko Herrlich. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Bandscheibenvorfall SC-Trainer Streich: Wie wenn man «im offenen Zahn bohrt» 

Christian Streich kehrt beim SC Freiburg auf die Trainerbank zurück.

Freiburg (dpa) - Nach einem Bandscheibenvorfall fühlt sich Trainer Christian Streich wieder fit genug, um im Landesduell gegen den VfB Stuttgart auf der Bank des SC Freiburg zu sitzen. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Schalke-Coach Tedesco vor Duell in Gladbach gelassen: «Irgendwie geil»

Trainer Domenico Tedesco will mit seinen Schalkern die ersten Punkte der Saison einspielen.

Nach zwei Niederlagen ist Schalke beim West-Duell in Gladbach gefordert. Trainer Domenico Tedesco ist vor dem Hammer-Programm mit sieben Spielen in drei Wochen schon als Krisenmanager gefragt und will an den richtigen Stellschrauben drehen. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Bundesliga Werder Bremen gegen Nürnberg mit Torhüter Pavlenka

Jiri Pavlenka kann gegen den 1. FC Nürnberg auflaufen.

Bremen (dpa) - Fußball-Bundesligist Werder Bremens kann am Sonntag (15.30 Uhr) im Spiel gegen den 1. FC Nürnberg auf Torhüter Jiri Pavlenka bauen. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Bundesliga Stuttgart in Freiburg ohne Kempf und wohl auch ohne Didavi

Daniel Didavi droht gegen Freiburg verletzungsbedingt auszufallen.

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart muss gegen den SC Freiburg wohl auf Daniel Didavi verzichten. Der offensive Mittelfeldspieler hat Probleme an der Achillessehne. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Tätlichkeit DFB bestätigt: Frankfurts Willems drei Spiele gesperrt

Schiedsrichter Sören Storks zeigte dem Frankfurter Jetro Willems die Rote Karte.

Frankfurt/Main (dpa) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Sperre von drei Bundesligaspielen gegen Eintracht Frankfurts Profi Jetro Willems bestätigt. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Bundesliga Bayer Leverkusen bei Bayern München ohne Charles Aránguiz

Charles Aránguiz fällt für die Partie gegen Bayern München aus.

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Trainer Heiko Herrlich muss im Bundesligaspiel bei Bayern München am Samstag (15.30 Uhr) auf Fußballprofi Charles Aránguiz verzichten. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Pressekonferenz Heldt kritisiert neue Fußball-Wettbewerbe

Hannovers Manager Horst Heldt kritisiert die neuen Fußball-Wettbewerbe.

Hannover (dpa) - Die Verantwortlichen von Hannover 96 haben sich massiv über neue oder geplante Fußball-Wettbewerbe wie die Nations League oder eine mögliche Europa League 2 beklagt. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Bundesliga 96-Stürmer Füllkrug will weiter in die Nationalmannschaft

Niclas Füllkrug kämpft weiter für eine Berufung in die Nationalmannschaft.

Hannover (dpa) - Stürmer Niclas Füllkrug von Hannover 96 hofft weiter auf eine Berufung in die deutsche Nationalmannschaft, obwohl ihn Bundestrainer Joachim Löw beim Neuaufbau des Teams nach der enttäuschenden Fußball-WM bislang noch nicht berücksichtigt hat. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Bundesliga Euphorie in Wolfsburg und Berlin: Spektakel erwartet

Bruno Labbadia trifft mit dem VfL Wolfsburg auf Hertha BSC.

Gut eine Stunde Fahrzeit im Schnellzug trennen Wolfsburg und Berlin. Auch leistungsmäßig liegen der VfL und Hertha BSC bislang dicht beieinander. Anders als erwartet treffen sich beide Teams am dritten Spieltag zum Spitzenspiel. Der Sieger setzt sich oben fest. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Bundesliga Xhaka über Ex-Coach Favre: «Kann mit BVB Meister werden»

Von 2012 bis 2015 spielte Granit Xhaka unter Trainer Lucien Favre in Gladbach.

Dortmund (dpa) - Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Granit Xhaka traut seinem früheren Trainer Lucien Favre den Titel mit Borussia Dortmund zu. Von dpa


Fr., 14.09.2018

Freitagsspiel BVB will gegen Frankfurt auf Platz eins - Alcácer vor Debüt

Freitagsspiel: BVB will gegen Frankfurt auf Platz eins - Alcácer vor Debüt

Paco Alcácer wird wohl sein Debüt geben, Mario Götze muss sich wohl weiterhin gedulden. In jedem Fall will Lucien Favre am Freitag mit Borussia Dortmund die Tabellenführung erobern. Auch wenn es nur für 19 Stunden wäre. Von dpa


Do., 13.09.2018

Borussia Mönchengladbach Manager Eberl erwartet Probleme mit verwöhnten Jungprofis

Gladbachs Sportdirektor Max Eberl sagt für die Zukunft Schwierigkeiten im Umgang mit Jungprofis voraus.

Berlin (dpa) - Manager Max Eberl von Borussia Mönchengladbach sieht die Fußball-Bundesliga in der Zukunft vor neuen Schwierigkeiten im Umgang mit jungen Talenten. Von dpa


Do., 13.09.2018

SC Freiburg Jerôme Gondorf kritisiert hohe Fußball-Gehälter

Jerôme Gondorf vom SC Freiburg hat sich für eine Obergrenze der Gehälter im Profi-Fußball ausgesprochen.

Freiburg (dpa) - Mittelfeldspieler Jerôme Gondorf vom SC Freiburg hat die hohen Gehälter für Fußball-Profis kritisiert und sich für eine Obergrenze ausgesprochen. Von dpa


8676 - 8700 von 14992 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.