So., 04.03.2018

Bundesliga am Sonntag Bayern siegt locker in Freiburg - Streich dementiert Kontakt

Freiburgs Lucas Höler (l) wird von Bayern-Verteidiger Jerome Boateng bei der Ballannahme gestört.

Beim nur in der Anfangsphase starken SC Freiburg setzen sich die Bayern zum Abschluss des 25. Spieltags locker durch. Beim klaren Erfolg schonen die Münchner ihren Top-Torjäger. Im Fokus stand jedoch zunächst Freiburgs Trainer Streich. Von dpa

So., 04.03.2018

Bundesliga am Sonntag Köln kaum noch zu retten - Gomez-Doppelpack bei VfB-Sieg

Kölns Yuya Osako (l) versucht den Ball gegen den Stuttgarter Holger Badstuber zu behaupten.

Der 1. FC Köln ist kaum noch zu retten. Ein Doppelpack vpon Gomez brachte die Ernüchterung. Doch beim FC gibt niemand auf. Von dpa


So., 04.03.2018

Heynckes-Nachfolger Freiburg-Trainer Streich dementiert Bayern-Kontakt

Hatte keinen Kontakt zum FC Bayern: Freiburg-Coach Christian Streich.

Freiburg (dpa) - Freiburgs Trainer Christian Streich hat die Gerüchte um ein mögliches Engagement beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München vehement zurückgewiesen. Von dpa


So., 04.03.2018

Abstiegskandidat HSV nach Nullnummer gegen Mainz ohne jede Hoffnung

Filip Kostic konnte den Elfmeter für den HSV nicht verwandeln.

Das war's wohl! Nach dem verpassten Heimsieg im Schlüsselspiel gegen Mainz 05 kann der Hamburger SV für die 2. Liga planen. Die Qualität reicht offensichtlich einfach nicht aus für eine weitere Zugehörigkeit zum Fußball-Oberhaus. Von dpa


So., 04.03.2018

1:0 gegen Hertha BSC Tedesco verteidigt Schalker Minimalisten-Fußball

Max Meyer gibt Schalke-Trainer Domenico Tedesco nach seiner Auswechslung die Hand.

Schalke spielt sich mit glanzlosen Ergebnis-Fußball gegen Hertha auf Platz zwei der Bundesliga. Doch der Ärger um den wechselwilligen Max Meyer trübt die Stimmung. Manager Christian Heidel kontert die Kritik des Meyer-Beraters. Von dpa


So., 04.03.2018

Gesagtes Sprüche zum 25. Bundesliga-Spieltag

HSV-Sportdirektor Jens Todt war nach dem 0:0 gegen Mainz 05 bedient.

Berlin (dpa) - Vor allem das 0:0 im Abstiegsduell zwischen dem Hamburger SV und Mainz 05 bestimmte den 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Hier die Stimmen der Protagonisten: Von dpa


So., 04.03.2018

Fakte, Fakten, Fakten Elf Zahlen zum 25. Bundesliga-Spieltag

Frankfurts Danny da Costa jubelt über sein ersten Treffer in der Bundesliga.

Berlin (dpa) - Was wäre der Fußball ohne Zahlen? Auch am 25. Bundesliga-Spieltag verstecken sich hinter den verschiedenen Ziffern erstaunliche Fakten: Von dpa


So., 04.03.2018

2:0 in Augsburg Hoffenheim-Sieg als Stimmungsaufheller für Nagelsmann

Trainer Julian Nagelsmann freut sich über den Sieg seiner Hoffenheimer.

Pfiffe und Publikumsschelte - 1899 Hoffenheim hat eine schwere Woche hinter sich. Mal wieder. Dank des wiedererstarkten Andrej Kramaric dürfen sich die Kraichgauer über einen wichtigen Sieg für das Vereinsklima freuen. Die Laune in Augsburg ist richtig mies. Von dpa


So., 04.03.2018

Mainzer Torwart Beeindruckende Bundesliga-Debüt von «Wettkampftyp» Müller

Der Mainzer Keeper Florian Müller machte gegen den HSV ein ganz starkes Spiel.

Dank eines Bundesliga-Debütanten dürfen schwache Mainzer weiter auf den Klassenverbleib hoffen. Nachwuchstorwart Florian Müller rettet dem FSV in Hamburg einen Punkt. Nicht alle bekamen die starke Leistung des 20-Jährigen aber im Stadion mit. Von dpa


So., 04.03.2018

Hoffnung auf WM Drei Spiele, drei Treffer - BVB-Torgarant Reus

BVB-Stürmer Marco Reus traf auch gegen RB Leipzig.

Leipzig (dpa) - Der oberste Gebot ist Vorsicht. Bloß nichts riskieren bei Marco Reus. Bloß nicht wieder eine WM verpassen. Von dpa


So., 04.03.2018

1:0 gegen Hannover 96 Eintracht Frankfurt auf Europacup-Kurs

Die Frankfurter Spieler feiern den 1:0-Sieg gegen Hannover 96.

Es war ein zähes, schwaches und unansehnliches Spiel. Und trotzdem zeigt auch der 1:0-Sieg gegen Hannover 96, dass Eintracht Frankfurt im Europacup-Rennen kaum einbrechen wird. Von dpa


So., 04.03.2018

Leipzig vs. BVB Hasenhüttl und Stöger flachsen: «Flott für Beamten-Fußball»

Leipzigs Cheftrainer Ralph Hasenhüttl (l) und Dortmunds Coach Peter Stöger spielten früher zusammen für Austria Wien.

Der BVB rutscht einen Platz ab. RB Leipzig bleibt außerhalb der Champions-League-Ränge. Frustriert sind beide Teams nach dem 1:1 in einem teils mitreißenden Offensivspektakel aber keineswegs. Von dpa


So., 04.03.2018

1:2 gegen Leverkusen Auch Labbadia ratlos - Wolfsburger Fans verhöhnen ihr Team

Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia konnte die Heimniederlage gegen Leverkusen nicht verhindern.

Das Heim-Debüt von Bruno Labbadia beim VfL Wolfsburg ist missglückt. Die VW-Werkself unterliegt Bayer Leverkusen und rutscht damit noch tiefer in Abstiegsgefahr. Von dpa


So., 04.03.2018

Bundesliga am Sonntag Abstiegskampf in Köln - Punktet Freiburg gegen München?

Kölns Trainer Stefan Ruthenbeck möchte gegen Stuttgart drei Punkte einfahren.

Am Bundesliga-Sonntag wird es im Rheinland spannend. Der 1. FC Köln steht vor seinem nächsten Endspiel im Abstiegskampf, der VfB Stuttgart will nicht zurück in den Tabellenkeller abrutschen. Im Südwesten hofft Freiburg auf eine Sensation. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Bundesliga HSV braucht «Wunder» - Wolfsburg nicht verbessert

Hamburgs Trainer Bernd Hollerbach gibt sich und seinen HSV noch nicht auf.

War es das für den HSV? Der erste Abstieg der Clubgeschichte ist deutlich näher gerückt. Im Topspiel zwischen Leipzig und Dortmund gibt es keinen Sieger. Damit können beide gut leben. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Bundesliga am Samstag Hamburg verzweifelt am Mainzer Müller - BVB mit Remis

Hamburgs Filip Kostic fässt sich nach seinem verschossenen Elfmeter an den Kopf.

Der HSV spielt gut, aber gewinnt nicht. Damit rückt der erste Abstieg des Clubs immer näher. Schalke, Leverkusen und Frankfurt bleiben oben dran. Leipzig und der BVB lassen im Spitzenspiel Punkte liegen. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Zwischenfälle befürchtet Abstiegsduell HSV gegen FSV Mainz 05 endet friedlich

Ein Transparent mit "Danke für Nichts - Ihr Söldner" in Hamburg. Nach dem Spiel blieb es aber friedlich.

Hamburg (dpa) - Bis kurz nach Abpfiff des Risiko-Spiels Hamburger SV gegen den FSV Mainz 05 (0:0) ist es im Volksparkstadion weitgehend friedlich geblieben. Es sei im Fußball-Bundesligaduell der beiden Abstiegskandidaten zu keinen berichtenswerten Besonderheiten gekommen, sagte die Polizei. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Bundesliga am Sonntag Köln will mit Sieg gegen Stuttgart Aufholjagd fortsetzen

Kölns Trainer Stefan Ruthenbeck will die Aufholjagd fortsetzen.

Köln (dpa) - Der 1. FC Köln will seine Aufholjagd Richtung Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga mit einem Sieg gegen den VfB Stuttgart fortsetzen. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Bundesliga-Freitagsspiel Bremen kann wieder Spektakel - «Das ist unsere Mentalität»

Leitete die Bremer Aufholjagd ein: Werder-Profi Thomas Delaney.

Abstiegskampf kann auch spektakulär sein. Werder Bremen kommt nach einem 0:2-Rückstand in Mönchengladbach zurück und feiert Punkt und Leistung. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Proteste in Hannover 96-Fans schweigen weiter - Aber keine Kind-Schmähungen mehr

In Hannover werden die Fans weiter schweigen.

Hannover (dpa) - Der harte Kern der Anhänger von Hannover 96 will auch bei den kommenden Heimspielen des Fußball-Bundesligisten an seinem Stimmungsboykott festhalten. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Bundesliga am Sonntag Torjäger-Duell: Freiburgs Petersen gegen Bayerns Lewandowski

Der Freiburger Nils Petersen ist der aktuell beste deutsche Liga-Torjäger.

Freiburg (dpa) - Nach dem enttäuschenden 0:0 gegen Hertha BSC strebt der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München im Bundesligaspiel beim SC Freiburg wieder einen Drei-Punkte-Erfolg an. Von dpa


Sa., 03.03.2018

Bundesliga HSV hofft auf Sieg gegen Mainz - BVB spielt beim Vizemeister

Bernd Hollerbach ist mit dem Hamburger SV gegen Mainz zum Siegen verdammt.

In der Bundesliga stehen am Samstag richtungweisende Spiele an. Mainz kann sich vom HSV distanzieren, Dortmund könnte einen Konkurrenten um die Champions-League-Ränge auf Abstand halten. Von dpa


Fr., 02.03.2018

Freitagsspiel Werder Bremen holt beim 2:2 Punkt in Mönchengladbach

Gladbachs Nico Elvedi (l) und Robert Bauer von Werder Bremen kämpfen um den Ball.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach hat zum Auftakt des 25. Spieltags der Fußball-Bundesliga gegen Werder Bremen beim 2:2 (2:0) wichtige Punkte verloren. Von dpa


Fr., 02.03.2018

Statistik und Personal Der 25. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Die Schalker hoffen auf den Einsatz von Leon Goretzka.

Düsseldorf (dpa) - Der 25. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel Borussia Mönchengladbach gegen Werder Bremen eröffnet. Die weiteren Partien im Überblick: Von dpa


Fr., 02.03.2018

Transfer-Spekulationen Heynckes zu Lewandowski-Gerüchten: Bayern etwas Besonderes

Trainer Jupp Heynckes (l) bleibt bei den Gerüchten um Robert Lewandowski gelassen.

München (dpa) - Jupp Heynckes verfolgt Spekulationen um einen möglichen vorzeitigen Abschied von Stürmer Robert Lewandowski weiter mit Gelassenheit. Von dpa


8676 - 8700 von 12980 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.