So., 13.05.2018

Wechsel zu Schalke Serdar-Abschied trübt Mainzer Party-Stimmung: «Tut echt weh»

U21-Nationalspieler Suat Serdar wechselt zur kommenden Saison zum FC Schalke 04.

Mainz (dpa) - Suat Serdar verfolgte die Mainzer Nicht-Abstiegs-Party mit Wehmut. Nach zehn Jahren, in denen er alle Nachwuchsteams der Rheinhessen durchlief und zum gefragten Bundesliga-Kicker avancierte, verlässt der U21-Nationalspieler die 05er in Richtung Schalke 04. Von dpa

So., 13.05.2018

Leverkusen-Torjäger Videobeweis verhindert Kießlings Abschieds-Märchen

Leverkusens Profis lassen Stefan Kießling zum Abschied hochleben.

Stefan Kießling hat einen bewegenden Abschied gefeiert - auch ohne Tor-Pointe und ohne Qualifikation für die Champions League. Nach einer Auszeit soll der Torjäger bei Bayer Leverkusen «überall mal reinschnuppern». Von dpa


So., 13.05.2018

Torjägerkanone «Extra Preis» für Lewandowski - Torjäger verfehlt 30

Alle guten Dinge sind drei: Robert Lewandowski küsst die Torjägerkanone.

München (dpa) - Die anvisierte «3 vorne» blieb Robert Lewandowski trotz zwei großer Kopfballchancen versagt. Der Torjäger des FC Bayern versuchte viel, aber das 30. Saisontor wollte ihm beim 1:4 gegen den VfB Stuttgart nicht glücken. Von dpa


So., 13.05.2018

Ausschreitungen in Hamburg Polizei-Einsatz verhindert Platzsturm beim HSV-Abstiegsspiel

Feuerwerkskörper brennen vor dem Abpfiff auf der Tribüne, während Polizisten auf dem Spielfeld stehen.

Hamburg (dpa) - Bei den Ausschreitungen kurz vor Ende des Bundesliga-Spiel des Hamburger SV gegen Borussia Mönchengladbach wurden nach Angaben der Polizei niemand verletzt. Von dpa


So., 13.05.2018

Bundesliga-Gründungsmitglieder Letztendlich auch der HSV: Schicksale der Gründungs-Clubs

Hamburgs Douglas Santos hält sich angesichts des Abstiegs des HSV das Trikot vor das Gesicht.

Der Hamburger SV steigt als letztes Gründungsmitglied der Fußball-Bundesliga ab. Viele Clubs der ersten Stunde gehören schon lange nicht mehr zur Elite. Von dpa


So., 13.05.2018

Bundesliga Abstieg, Relegation und Europacup: Die Entscheidungen

Tatsuya Ito, Douglas Santos, Albin Ekdal und Luca Waldschmidt (v.l.) scheinen fassungslos angesichts des HSV-Abstiegs.

Die 55. Bundesliga-Saison ist Geschichte. Am letzten Spieltag geht es nochmal um sehr viel. Vor allem im Kampf um die Champions League ist es extrem eng. Historisch ist der Abstieg des Hamburger SV. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Hamburger Weg HSV-Vorstand Wettstein: Ziel direkter Wiederaufstieg

Frank Wettstein, amtierender Vorstandsvorsitzender des HSV, strebt die sofortige HSV-Rückkehr ins Oberhaus an.

Hamburg (dpa) - Vorstand Frank Wettstein strebt nach dem erstmaligen Abstieg des Hamburger SV aus der Fußball-Bundesliga die sofortige Rückkehr an. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Drohender Ausfall Nationalspieler Hummels verletzt sich vor Pokalfinale am Fuß

Mats Hummels zog sich am letzten Spieltag der Bundesliga Saison eine Blessur zu.

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Mats Hummels hat sich eine Woche vor dem DFB-Pokalfinale im letzten Bundesligaspiel des FC Bayern München verletzt. «Ich habe mir kurz vor Schluss noch etwas am Fuß geholt», berichtete der 29 Jahre alte Innenverteidiger nach dem 1:4 gegen den VfB Stuttgart. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Fehlendes Nordderby Bremen-Führung bedauert erstmaligen Abstieg des HSV

Klaus Filbry, Vorsitzender der Geschäftsführung von Werder Bremen, bedauert den Abstieg des Hamburger SV.

Mainz (dpa) - Die Führungsriege des Fußball-Bundesligisten SV Werder Bremen hat den erstmaligen Abstieg des Erzrivalen Hamburger SV bedauert. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Drohender Ausfall Wolfsburg bangt vor Relegation um Einsatz von Verhaegh

Wolfsburgs Kapitän Paul Verhaegh geht verletzt vom Spielfeld und droht im Relegations-Hinspiel auszufallen.

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg bangt vor dem Relegations-Hinspiel am Donnerstag gegen Holstein Kiel um den Einsatz von Kapitän Paul Verhaegh. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Spielertransfer Heidel bestätigt: Schalke vor Verpflichtung von Suat Serdar

U21-Nationalspieler Suat Serdar wechselt zur kommenden Saison zum FC Schalke 04.

Düsseldorf (dpa) - Der FC Schalke 04 steht vor der Verpflichtung von Fußball-Profi Suat Serdar vom Bundesliga-Konkurrenten FSV Mainz 05. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Erstmalig zweitklassig Freiburgs Streich zum HSV-Abstieg: «Kommen wieder zurück»

Freiburgs Trainer Christian Streich rechnet mit einer baldigen Rückkehr des HSV ins Oberhaus.

Freiburg (dpa) - Trainer Christian Streich vom SC Freiburg rechnet mit einer schnellen Rückkehr des Hamburger SV in die Fußball-Bundesliga. Von dpa


Sa., 12.05.2018

34. Spieltag Freiburg verabschiedet Kapitän Schuster und weitere Profis

Sportdirektor Hartenbach, Julian Schuster, Sportdirektor Saier, Geschäftsführer Leki und Präsident Keller (l-r) bei der Verabschiedung.

Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg hat nach dem Klassenverbleib seinen Kapitän Julian Schuster verabschiedet. Der 33-Jährige kam beim 2:0 (0:0) gegen den FC Augsburg nicht mehr zum Einsatz. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Bundesliga-Finale HSV steigt aus Bundesliga ab - Wolfsburg in der Relegation

Douglas Santos hält sich nach dem Spiel die Hand vor das Gesicht. Der HSV ist erstmals zweitklassig.

Den HSV hat's erwischt. Das Bundesliga-Gründungsmitglied muss den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Wolfsburg darf dagegen noch hoffen. Hoffenheim und Dortmund erreichten noch die Königsklasse. In Berlin sahen die Zuschauer ein Torfestival. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Leverkusener WM-Kandidaten Hoffen auf WM: Tah und Brandt haben keinen Urlaub gebucht

Leverkusens Julian Brandt macht sich noch Hoffnungen auf eine WM-Nominierung durch Bundestrainer Löw.

Leverkusen (dpa) - Die Leverkusener Fußball-Profis Jonathan Tah und Julian Brandt hoffen auf eine Nominierung für die Fußball-WM in Russland und haben sicherheitshalber noch keinen Sommer-Urlaub gebucht. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Erstmalig zweitklassig Fünf Jahre Abstiegskampf: Am Ende ist der HSV doch glücklos

Die Stadionuhr im Hamburger Volksparkstadion im Moment des Abpfiffs.

Mit einem 2:1 gegen Borussia Mönchengladbach ist die Bundesliga-Story des HSV nach 55 Jahren vorerst zuende gegangen. Nach fünf Jahren Dauerabstiegskampf ist das Glück des noch nie abgestiegenen Gründungsmitglieds aufgebraucht. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Treffsicherster Stürmer Lewandowski zum dritten Mal Torschützenkönig

Robert Lewandowski wird nach dem Spiel mit der Torjägerkanone ausgezeichnet.

München (dpa) - Die anvisierte «3 vorne» blieb Robert Lewandowski versagt. Der Torjäger des FC Bayern München versuchte viel, aber das 30. Saisontor wollte dem Stürmer beim Bundesliga-Finale einfach nicht gelingen. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Karriereende von Stürmerstar Für Kießling: Bayer-Spieler wärmen sich mit der 11 auf

Leverkusens Stefan Kießling (r) wird nach 12 Jahren im Bayer-Dress vor der Partie verabschiedet.

Leverkusen (dpa) - Zu Ehren des zurücktretenden Mannschaftskollegen Stefan Kießling haben sich alle Spieler des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen mit dessen Rückennummer 11 aufgewärmt. Von dpa


Sa., 12.05.2018

HSV-Trainer Titz zu Vertrag: Details werden am Montag geklärt

Der Hamburger Sport Verein arbeitet auch kommende Saison mit Trainer Christian Titz zusammen.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV und Trainer Christian Titz wollen am Montag die letzten Details für einen neuen Vertrag klären. Das kündigte der Coach im TV-Sender Sky unmittelbar vor dem letzten Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach an. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Blumen auch für Badstuber Ovationen für Heynckes zum Abschied

Bayern-Coach Jupp Heynckes verabschiedet sich vor dem letzten Saisonspiel gegen Stuttgart von den Fans.

München (dpa) - Jupp Heynckes ist vor seinem letzten Heimspiel als Trainer des FC Bayern in der ausverkauften Münchner Fußball-Arena mit Ovationen bedacht worden. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Langfristige Partnerschaft Auch bei Abstieg großzügige VW-Unterstützung für VfL

Kann sich auch bei einem Abstieg der großzügigen Unterstützung von VW sicher sein: VfL-Vorstandsmitglied Frank Witter.

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg muss sich auch im Fall des Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga keine Sorgen um eine weiterhin großzügige finanzielle Unterstützung vom Mutterkonzern Volkswagen machen. Von dpa


Sa., 12.05.2018

34. Spieltag Herthas Torunarigha in Startelf - Leipzigs Orban auf Bank

Herthas Jordan Torunarigha (r) steht am letzten Spieltag erneut in der Startelf.

Berlin (dpa) - Jordan Torunarigha kehrt nach einer Denkpause im Saisonfinale von Hertha BSC gegen RB Leipzig in die Startformation zurück. Der 20 Jahre alte Defensivspieler rückt in die Innenverteidigung neben Karim Rekik. Von dpa


Sa., 12.05.2018

34. Spieltag Freiburg ohne Kapitän Schuster - Augsburg mit Änderungen

Der SC Freiburg kann am letzten Spieltag verletzungsbedingt nicht auf Kapitän Schuster zurückgreifen.

Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg verzichtet im entscheidenden Bundesliga-Spiel um den Klassenverbleib zunächst auf Kapitän Julian Schuster. Der 33-Jährige konnte nach einer Prellung zuletzt zwar wieder trainieren, sitzt gegen den FC Augsburg aber wie Caglar Söyüncü nur auf der Bank. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Saisonfinale Wolfsburg ohne Didavi und Camacho gegen Köln

Kann dem VfL Wolfsburg im entscheidenen Saisonspiel nicht helfen: Daniel Didavi.

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg muss im entscheidenden Spiel um den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga gegen den 1. FC Köln auf Daniel Didavi und Ignacio Camacho verzichten. Von dpa


Sa., 12.05.2018

Abstiegsendspiel Mehrere tausend Fans stehen Spalier für HSV-Mannschaftsbus

Mehrere tausend Fans empfangen den HSV-Bus vor dem Spiel gegen Mönchengladbach.

Hamburg (dpa) - Mehrere tausend Fans haben den Fußball-Profis des Hamburger SV trotz akuter Abstiegsgefahr ihres Clubs vor dem letzten Bundesliga-Spieltag einen begeisterten Empfang bereitet. «Niemals 2. Liga», skandierten die Spalier stehenden Anhänger am Samstag lautstark, als der HSV-Mannschaftsbus knapp 90 Minuten vor dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Volksparkstadion vorfuhr. Von dpa


8851 - 8875 von 14087 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.