Do., 16.11.2017

Mini-Krise Herbstliches Stimmungstief: BVB sehnt Trendwende herbei

Durchläuft mit Borussia Dortmund eine erste Mini-Krise: BVB-Trainer Peter Bosz.

Vier Spiele, kein Sieg - Borussia Dortmund sehnt nach zuletzt bedenklicher Bundesliga-Bilanz eine Trendwende herbei. Ein Sieg am Freitag beim VfB Stuttgart könnte helfen, die Stimmung aufzubessern. In der Länderspielpause schöpften alle Beteiligten neuen Mut. Von dpa

Do., 16.11.2017

Vorfreude bei VfB-Coach Wolf vor Wiedersehen mit dem BVB: Die Liebe verdoppelt sich

Freut sich auf das Wiedersehen mit dem BVB: VfB-Coach Hannnes Wolf.

Hannes Wolf hat sich in der Jugend des BVB zum umworbenen Trainer entwickelt. Im Gegensatz zu prominenten Mitschülern aus seiner Klasse beim Fußballlehrer ist der VfB-Coach inzwischen auch im Profi-Fußball angekommen - und trifft nun auf seinen Ex-Club. Von dpa


Do., 16.11.2017

VfB-Coach im Interview Wolf: Fehler in der Bundesliga werden knallhart bestraft

Trainer Hannes Wolf hatte den VfB Stuttgart zurück in die Fußball-Bundesliga geführt.

Hannes Wolf und Borussia Dortmund - das ist eine besondere Beziehung. Vor dem Duell mit seinem Ex-Club und nach mehr als einem Jahr beim VfB Stuttgart fühlt sich der Coach aber auch im Schwabenland heimisch. Eine Rückkehr ist für ihn dennoch nicht ausgeschlossen. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Ehemaliger Nationalspieler Marcell Jansen «bereit» für HSV-Aufsichtsratsposten

Kann sich einen Posten im HSV-Aufsichtsrat vorstellen: Ex-Nationalspieler Marcell Jansen.

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Marcell Jansen hat erneut betont, dass er sich ein Mitwirken im Aufsichtsrat des Hamburger SV vorstellen kann. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Verletzung im Oberschenkel HSV muss bei Schalke 04 auf Schweden Ekdal verzichten

Albin Ekdal fehlt dem HSV verletzt beim Spiel gegen Schalke.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV muss im Punktspiel beim FC Schalke 04 wie befürchtet auf Albin Ekdal verzichten. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Unterschenkelprobleme Goretzka-Rückkehr gegen HSV unwahrscheinlich

Leon Goretzka (r) vom FC Schalke 04 fällt wohl aus.

Gelsenkirchen (dpa) - Die Rückkehr von Leon Goretzka in den Kader des FC Schalke 04 wird sich wohl noch verzögern. Zwar zeigte eine neuerliche MRT-Untersuchung, dass der 22 Jahre alte Fußball-Nationalspieler nach seiner knöchernen Stressreaktion im Unterschenkel auf dem Weg der Besserung ist. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Fußball-Bundesliga BVB will Negativtrend stoppen - Bosz spürt «Gegenwind»

Trainer Peter Bosz will mit Dortmund endlich wieder einen Sieg feiern.

Dortmund (dpa) - Fußball-Lehrer Peter Bosz verspürt nach zuletzt vier Bundesligaspielen von Borussia Dortmund ohne Sieg größeren Druck. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Bayern-Teamarzt Hoeneß über Rückkehrer Müller-Wohlfahrt: «Teamplayer»

Mannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt kehrt zum FC Bayern München zurück.

München (dpa) - Vereinspräsident Uli Hoeneß hat die Rückkehr des langjährigen Vereinsarztes Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt zum FC Bayern München bestätigt. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Gegen den BVB Gentner und Badstuber bereit für Stuttgarts Heimspiel

Der VfB Stuttgart kann wieder auf Kapitän Christian Gentner setzen.

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart kann im Heimspiel gegen Borussia Dortmund am Freitag auf Holger Badstuber und Kapitän Christian Gentner zurückgreifen. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Symbol des Aufschwungs Bayers Volland vom 20-Millionen-Flop zum Top-Torjäger

Bayer-Torjäger Kevin Volland (l) und Lucas Alario jubeln über einen Treffer.

In Leverkusen wollte sich Kevin Volland mit Nachdruck für die Nationalelf empfehlen. Nach schwierigem Auftakt ist er beim DFB-Team aber erstmal außen vor. Doch in dieser Saison dreht Volland auf. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Bernat vor Comeback Ribéry wieder im Bayern-Mannschaftstraining

Franck Ribéry trainierte beim FC Bayern nach seiner Verletzung wieder mit der Mannschaft.

München (dpa) - Franck Ribéry macht auf dem Weg zu seinem Comeback beim FC Bayern München weiter Fortschritte. Der 34 Jahre alte Offensivspieler absolvierte am Mittwoch nach seiner Knieverletzung erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Kein Trainingslager im Süden Bayer-Sportchef Völler gegen Abschaffung der Winterpause

Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler möchte die Winterpause beibehalten.

Düsseldorf (dpa) - Bayer Leverkusens Sportchef Rudi Völler hat sich für die Beibehaltung der Winterpause in der Fußball-Bundesliga ausgesprochen. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Tor gegen Portugal Traum-Einstand für Schalker McKennie in US-Team

Weston McKennie (r) wird von US-Interimstrainer Dave Sarachan nach seiner Auswechslung beglückwunscht.

Leiria/Gelsenkirchen (dpa) - Erstes Länderspiel, erstes Tor: Beim FC Schalke 04 reift erneut ein vielversprechendes Fußball-Talent heran. Nun feierte Youngster Weston McKennie auch im US-Nationalteam einen Traumeinstand. Von dpa


Mi., 15.11.2017

Mit Verspätung Mainzer Aufsichtsrat entlastet Ex-Präsident Strutz

Wurde mit Verspätung vom Mainzer Aufsichtsrat entlastet: Ex-Präsident Harald Strutz.

Mainz (dpa) - Mit zweiwöchiger Verspätung hat der Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 den alten Vorstand um den ausgeschiedenen Langzeit-Präsidenten Harald Strutz entlastet. Von dpa


Di., 14.11.2017

Schalke-Coach räumt Fehler ein Tedesco und Höwedes legen Konflikt per SMS bei

Weltmeister Benedikt Höwedes (l) hat sich mit Schalke-Trainer Domenico Tedesco ausgesprochen.

Gelsenkirchen (dpa) - Schalkes Trainer Domenico Tedesco und Fußball-Weltmeister Benedikt Höwedes haben ihren Streit beigelegt. Er habe im Oktober per SMS Kontakt mit Höwedes aufgenommen, berichtete Tedesco in der «Sport Bild». Von dpa


Di., 14.11.2017

Große Schweiz-Fraktion Gladbach hofft auf Schwung durch WM-Fahrer - Stolzer Wendt

Gladbach-Keeper Yann Sommer bejubelt die erfolgreiche WM-Qualifikation mit der Schweiz.

Von Borussia Mönchengladbach werden bei der Fußball-WM einige Spieler auflaufen. Der Schwede Oscar Wendt wird zwar nicht in Russland dabei sein, aber stolz vor dem Fernseher mit aller Leidenschaft mitfiebern. Von dpa


Di., 14.11.2017

Franzose einsatzbereit Augustin bei RB Leipzig zurück im Mannschaftstraining

Jean-Kevin Augustin steht RB Leipzig wieder zur Verfügung.

Leipzig (dpa) - Jean-Kevin Augustin ist bei Fußball-Bundesligist RB Leipzig nach überstandener Oberschenkelverletzung ins Mannschaftstraining zurückgekehrt und damit am Samstag (15.30 Uhr) im Spiel bei Bayer Leverkusen wieder ein Kandidat für die Startformation. Von dpa


Di., 14.11.2017

Nach schwerer Kopfverletzung VfB-Kapitän Gentner vor überraschendem Comeback

Steht nach seiner schweren Verletzung vor einem Comeback bei Aufsteiger VfB Stuttgart: Kapitän Christian Gentner.

Stuttgart (dpa) - Kapitän Christian Gentner könnte nach seinen schweren Kopfverletzungen überraschenderweise schon am Freitag (20.30 Uhr) gegen Borussia Dortmund wieder im Kader des VfB Stuttgart stehen. «Wir haben noch ein paar mal Training. Von dpa


Di., 14.11.2017

Unter großer Anteilnahme 54er Weltmeister Schäfer in Köln beigesetzt

Ex-Köln-Manager Andreas Rettig (l) und DFB-Präsident Reinhard Grindel auf dem Weg zur Trauerfeier von Hans Schäfer.

Köln (dpa) - Unter großer Anteilnahme ist Hans Schäfer am Dienstag in seiner Heimatstadt Köln beigesetzt worden. Die Trauerfeier für den vor einer Woche im Alter von 90 Jahren gestorbenen Fußball-Weltmeister von 1954 in der St. Albertus-Magnus-Kirche im Stadtteil Lindenthal war geladenen Gästen vorbehalten. Von dpa


Di., 14.11.2017

Milliardär erhöht Druck Machtkampf um HSV-Aufsichtsrat: Setzt sich Kühne durch?

Erhöht den Druck und sorgt bei eine gespaltete Meinung beim HSV: Investor Klaus-Michael Kühne.

Am Mittwochabend tagt beim HSV der Aufsichtsrat. Dann geht es um die Frage, wie das Kontrollgremium künftig aussehen soll. Geldgeber Kühne fordert einen Vertreter nach seinem Gusto im Gremium. Dafür scheint der Weg jetzt frei zu sein. Von dpa


Mo., 13.11.2017

Erster Sieg bei Testspiel Neuer Werder-Coach Kohfeldt: Baumann-Worte kein Problem

Ist vom Bremer Klassenerhalt überzeugt: Werder-Coach Florian Kohfeldt.

Bremen (dpa) - Werder Bremens neuer Chefcoach Florian Kohfeldt sieht in den missverständlichen Aussagen von Sportchef Frank Baumann zur Trainersuche kein Problem. «Ich spüre einhundert Prozent Vertrauen», sagte Kohfeldt. «Ich habe nullkommanull das Gefühl, dass ich geschwächt werde.» Von dpa


Mo., 13.11.2017

Vorzeitige Rückreise Verzicht auf Testspiel: James zurück zum FC Bayern

James Rodríguez kehrt vorzeitig von Kolumbiens Nationalmannschaft zum FC Bayern München zurück.

München (dpa) - James Rodríguez ist vorzeitig von der kolumbianischen Nationalmannschaft zum FC Bayern München zurückgekehrt. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, verzichtet der Offensivspieler auf ein Testspiel in China. Von dpa


Mo., 13.11.2017

Vorzeitig bis 2022 HSV verlängert mit U21-Europameister Jung

Der HSV hat mit Gideon Jung bis 2022 verlängert.

Hamburg (dpa) - Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat den Vertrag mit U21-Europameister Gideon Jung vorzeitig um zwei Jahre verlängert. Der Kontrakt des 23 Jahre alten Defensiv-Allrounders läuft bis zum 30. Juni 2022. Von dpa


Mo., 13.11.2017

Nach Trennung von Braun «Bild»: Müller-Wohlfahrt kehrt als Teamarzt zum FCB zurück

Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt war bereits bis 2015 Teamarzt des FC Bayern München.

Kommt «Mull» zurück? Einem «Bild»-Bericht zufolge wird Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt sein Comeback als Mannschaftsarzt beim FC Bayern geben. Es wäre die nächste Rückholaktion eines Altverdienten. Von dpa


Mo., 13.11.2017

Bundesliga-Rückkehr möglich Bild: BVB liebäugelt mit Nationalspieler Can

Bundesliga-Rückkehr möglich: Bild: BVB liebäugelt mit Nationalspieler Can

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund denkt nach Informationen der «Bild» angeblich über eine Verpflichtung von Emre Can nach. Laut Informationen der Zeitung liebäugelt der deutsche Nationalspielers vom FC Liverpool mit einer Rückkehr in die Bundesliga. Von dpa


9526 - 9550 von 12495 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.