Di., 15.05.2018

Bundesliga Werder-Trainer Kohfeldt fordert Entscheidung von Delaney

Thomas Delaney steht noch bei Werder Bremen unter Vertrag.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt hat vom abwanderungswilligen Mittelfeldspieler Thomas Delaney eine Entscheidung umgehend nach der Fußball-WM gefordert. Von dpa

Di., 15.05.2018

Eine weitere Saison Rafinha unterschreibt beim FC Bayern

Rafinha spielt ein weiteres Jahr für den FC Bayern München.

München (dpa) - Nach seiner Vertragsverlängerung beim FC Bayern München freut sich Außenverteidiger Rafinha auf die kommende Saison. Von dpa


Mo., 14.05.2018

Transfermarkt SC Freiburg holt Torhüter Flekken

Mark Flekken trägt künftig das Torwart-Trikot des SC Freiburg.

Freiburg (dpa) - Der SC Freiburg hat den niederländischen Torhüter Mark Flekken verpflichtet. Der 24-Jährige kommt im Sommer vom Zweitligisten MSV Duisburg, wie der Sport-Club mitteilte. Von dpa


Mo., 14.05.2018

Transfermarkt Bittencourt wechselt von Absteiger Köln nach Hoffenheim

Leonardo Bittencourt spielt in der nächsten Saison für 1899 Hoffenheim.

Hoffenheim (dpa) - 1899 Hoffenheim hat Leonardo Bittencourt vom Bundesligaabsteiger 1. FC Köln verpflichtet. Der 24-jährige Offensivspieler haben einen Vertrag bis Juni 2023 unterschrieben, teilte der Club mit. Von dpa


Mo., 14.05.2018

Einsatz von Pyrotechnik Nach Randale bei HSV-Spiel: DFB-Kontrollausschuss ermittelt

HSV-Anhänger brennen beim Spiel gegen Mönchengladbach Pyrotechnik ab.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes hat die Ermittlungen nach den Ausschreitungen beim Bundesligaspiel Hamburger SV gegen Borussia Mönchengladbach aufgenommen. Von dpa


Mo., 14.05.2018

Hauptstadtclub Hertha BSC kalkuliert für kommende Saison mit Rekordumsatz

Rechnet mit einem Rekordumsatz von Hertha BSC: Vorstandsmitglied Ingo Schiller.

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC rechnet trotz des sportlichen Rückschritts kommende Saison erneut mit einem Rekordumsatz. Von dpa


Mo., 14.05.2018

Lauf- und Ballübungen Coman arbeitet weiter an Comeback für DFB-Pokalendspiel

Versucht bis zum Pokalfinake noch fit zu werden: Bayerns Kingsley Coman.

München (dpa) - Bayern Münchens Kingsley Coman hat mit Blick auf das DFB-Pokalendspiel am Samstag auch am eigentlich trainingsfreien Montag weiter an seinem Comeback gearbeitet. Von dpa


Mo., 14.05.2018

Leihspieler Angreifer Belfodil verlässt Werder Bremen

Verlässt Werder Bremen nach einem Jahr schon wieder: Ishak Belfodil.

Bremen (dpa) - Angreifer Ishak Belfodil verlässt den Fußball-Bundesligisten Werder Bremen nach einem Jahr wieder. «Der Leihvertrag mit Lüttich läuft aus, und es wird keine weitere Zusammenarbeit geben», sagte Bremens Sportchef Frank Baumann dem «Kicker». Von dpa


Mo., 14.05.2018

Nach Abstieg Maloche statt Luftschlösser: HSV ordnet sich neu

Der Hamburger SV muss sich nach dem Abstieg neu ordnen.

Der HSV baut um. Neue Strukturen, neue Spieler, kaum Geld. Und dennoch soll die erste Saison in der 2. Bundesliga ein Erfolg werden. Von dpa


Mo., 14.05.2018

Zurück zum Nachwuchs Ruthenbeck übernimmt wieder die U19 des 1. FC Köln

Übernimmt wieder den Kölner Nachwuchs: FC-Coach Stefan Ruthenbeck.

Köln (dpa) - Stefan Ruthenbeck übernimmt nach rund einem halben Jahr als Bundesliga-Trainer des 1. FC Köln wieder die U19 des Absteigers. Das gab der FC bekannt. Von dpa


Mo., 14.05.2018

Personalentscheidungen VfB gibt fünf Neuverpflichtungen bekannt

Verteidigt künftig für den VfB Stuttgart: Marc Oliver Kempf.

Stuttgart (dpa) - Zwei Tage nach dem Ende der Saison in der Fußball-Bundesliga hat der VfB Stuttgart zahlreiche Personalentscheidungen für die kommende Spielzeit bekannt gegeben. Die Planungen seien damit aber noch nicht abgeschlossen, sagte Sportvorstand Michael Reschke. Von dpa


So., 13.05.2018

1899 Hoffenheim Hopp rät Nagelsmann zu Geduld vor Wechsel zu Top-Club

Trainer Julian Nagelsmann hat Hoffenheim in die Champions League geführt.

Sinsheim (dpa) - Mäzen Dietmar Hopp rät Trainer Julian Nagelsmann, dem Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim auch über die kommende Saison hinaus treu zu bleiben. Von dpa


So., 13.05.2018

Verpflichtung in Sicht Bobic zu neuem Eintracht-Trainer: Dauert nicht mehr lange

Fredi Bobic ist der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt ist bei der Suche nach einem neuen Trainer dicht vor dem Ziel. «Es wird sicherlich nicht mehr so lange dauern», sagte Sportvorstand Fredi Bobic dem TV-Sender Sky. Von dpa


So., 13.05.2018

Pyrotechnik DFB-Rückendeckung für Referee Brych nach HSV-Randalen

Schiedsrichter Felix Brych hatte in Hamburg viel zu tun.

Hamburg (dpa) - WM-Referee Felix Brych hat für sein Handeln bei den Hamburger Bundesliga-Randalen Rückendeckung von Schiedsrichter-Chef Lutz Michael Fröhlich erhalten. Von dpa


So., 13.05.2018

Abschied ohne Applaus Stögers BVB stolpert in die Königsklasse

Borussia Dortmund und Trainer Peter Stöger gehen getrennte Wege.

Der BVB spielt wieder Champions League - doch keiner freut sich. Selten war die Stimmung bei einem Verein, der sein Saisonziel erreicht hat, so schlecht. Nach einer komplizierten Spielzeit muss sich der Club neu aufstellen. Ein Coach scheint bereits gefunden. Von dpa


So., 13.05.2018

RB Leipzig Hasenhüttl-Verbleib für Rangnick «selbstverständlich»

Leipzig-Cheftrainer Ralph Hasenhüttl (r) und Sportdirektor Ralf Rangnick.

Leipzigs Spieler schwärmen von Ralph Hasenhüttl. Die RB-Fans feiern den Coach für den erneuten Einzug nach Europa. Wie lange der Österreicher die Sachsen noch trainiert, bleibt im Vertragspoker aber offen. Zumindest eine Garantie gibt Sportdirektor Rangnick ab. Von dpa


So., 13.05.2018

Wiederaufstieg als Ziel In Hamburg sagt man Tschüss: Das Ende des Bundesliga-Dinos

Der Blick von Bernd Hoffmann, Präsident des Hamburger SV, richtet sich nach vorne.

Der HSV ist raus aus der deutschen Fußball-Elite. In der 2. Liga soll aber sofort ein Anlauf zur Rückkehr ins Oberhaus genommen werden. Es gibt viele Gründe für den Niedergang. Was wird sich ändern? Von dpa


So., 13.05.2018

Ex-BVB-Star Subotic kritisiert den BVB: «Keine Konstanz»

Neven Subotic äußert Kritik am BVB.

München (dpa) - Neven Subotic hat seinen ehemaligen Club Borussia Dortmund kritisiert. «Es ist keine Konstanz da. Mir fehlt die übergeordnete Strategie», sagte der Abwehrspieler in der Sport1-Sendung Doppelpass. Von dpa


So., 13.05.2018

55. Saison Elf Gewinner, elf Verlierer: 22 Köpfe der Bundesliga

Schalkes Trainer Domenico Tedesco ist zweifelsohne einer der Gewinner der Bundesliga-Saison.

Von Tedesco und James zu Götze und Rebbe: Die 55. Bundesliga-Saison hat viele Gewinner und nicht wenige Verlierer. Eine Auswahl. Von dpa


So., 13.05.2018

Schmadtke neuer Sportdirektor? VfL startet Relegations-Vorbereitung mit Spekulationen

Jörg Schmadtke wird wohl Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg.

Erneut muss der VfL Wolfsburg in die Relegation. Die Vorbereitung auf die Spiele gegen Kiel wurden am Sonntag von Meldungen überlagert, in Jörg Scgmadtke stünde endlich ein neuer Sport-Geschäftsführer bereit. Noch gibt es keine Planung für die neue Saison. Von dpa


So., 13.05.2018

Fußball-Bundesliga Die besten Sprüche der 55. Saison

Leverkusens Stefan Kießling sorgte für einen der Sprüche der Saison.

Berlin (dpa) - Die besten Sprüche der 55. Bundesliga-Saison: Von dpa


So., 13.05.2018

Nach Überraschungssieg «Perfektes Ende»: Korkut führt Stuttgart Richtung Europa

Formte aus einem Abstiegs- einen Europapokal-Kandidaten: VfB-Coach Tayfun Korkut (M).

Stuttgart in der Europa League? Was noch vor Wochen klang wie ein Witz, wird nach dem Coup des VfB in München immer wahrscheinlicher. Trainer Korkut will von den Gedankenspielen aber noch nichts wissen - sondern lieber die herausragende Rückrunde würdigen. Von dpa


So., 13.05.2018

Fußball-Bundesliga Elf Zahlen zum 34. Spieltag

Nach 1866 Bundesligaspielen geht der Hamburger SV den Gang in die 2. Liga.

Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die Zahlen des 34. Spieltags zusammengefasst: Von dpa


So., 13.05.2018

Nach der Stadionrandale Lob für Polizei und Mehrheit der HSV-Fans

Feuerwerkskörper brennen vor dem Abpfiff auf der Tribüne, während Polizisten auf dem Spielfeld stehen.

Bis kurz vor Spielende sieht es nach einem würdevollen Abschied des HSV aus der Fußball-Bundesliga aus. Dann sorgen wenige Randalierer für hässliche Bilder. Die Polizei reagiert besonnen. Die überwiegende Mehrheit der HSV-Anhänger macht klar, was sie von der Aktion hält. Von dpa


So., 13.05.2018

Vor Relegation gegen Kiel Medien: Schmadtke neuer Geschäftsführer Sport in Wolfsburg

Jörg Schmadtke wird wohl Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg.

Wolfsburg (dpa) - Jörg Schmadtke wird nach Informationen von «Kicker» und «Bild»-Zeitung zur neuen Saison Geschäftsführer Sport beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. Von dpa


9626 - 9650 von 14893 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.