Do., 02.11.2017

Diagnose liegt vor Schalker Goretzka sagt Teilnahme an Länderspielen ab

Schalkes Leon Goretzka leidet weiterhin an einer Stressreaktion im Unterschenkel.

Gelsenkirchen (dpa) - Bundesligist FC Schalke 04 muss weiterhin auf Leon Goretzka verzichten. Genauere Untersuchungen ergaben, dass der 22 Jahre alte Nationalspieler an einer Stressreaktion im rechten Unterschenkel leidet. Von dpa

Do., 02.11.2017

In der Bundeslig Robben sieht Dortmund weiter als Hauptrivalen

Arjen Robben sieht den BVB weiterhin als Hauptrivalen der Bayern an.

München (dpa) - Offensivstar Arjen Robben vom FC Bayern bewertet die beiden siegreichen Duelle mit RB Leipzig als optimalen Gradmesser für den Bundesligaklassiker am Samstag bei Borussia Dortmund. Es sei ganz gut gewesen, «dass wir jetzt zweimal Leipzig als Gegner hatten. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Vorfall bei Bayern-Spiel Rangnick zu Handy-Auftritt: Wird nicht mehr passieren

Vorfall bei Bayern-Spiel: Rangnick zu Handy-Auftritt: Wird nicht mehr passieren

Porto (dpa) - RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick hat seinen Video-Beweis-Auftritt vor einer Woche nachträglich als «nicht die allercleverste Idee» bezeichnet. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Comeback für 2018 geplant Fünf Monate nach Verletzung: Reus erstmals auf dem Laufband

Marco Reus konnte eine erste Einheit auf dem Laufband absolvieren.

Dortmund (dpa) - 158 Tage nach seinem im Pokalfinale erlittenen Kreuzbandanriss im rechten Knie hat Nationalspieler Marco Reus eine erste Einheit auf dem Laufband absolviert. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Gegen Bremen einsatzbereit Boateng und Hasebe wieder zurück im Eintracht-Training

Hat bei Eintracht Frankfurt wieder das Training aufgenommen: Neuzugan Kevin-Prince Boateng.

Frankfurt/Main (dpa) - Bundesligist Eintracht Frankfurt kann am Freitagabend beim Heimspiel gegen Werder Bremen wieder mit seinen Führungsspielern Makoto Hasebe und Kevin-Prince Boateng planen. Von dpa


Mi., 01.11.2017

VfB-Profi trainiert wieder Badstuber trainiert nach Oberschenkelverhärtung individuell

Holger Badstuber könnte gegen den HSV wieder im VfB-Kader stehen.

Stuttgart (dpa) - Abwehrspieler Holger Badstuber vom VfB Stuttgart trainiert nach seiner Oberschenkelverhärtung zumindest wieder individuell. Das teilte ein Sprecher des Fußball-Bundesligisten auf Nachfrage mit. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Kandidatenliste Afrika-Fußballer des Jahres: Aubameyang und Keita dabei

Wie auch Leipzigs Naby Keita ein Kandidat für Afrikas Fußballer des Jahres: BVB-Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang. Peter Steffen

Accra (dpa) - Bundesliga-Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund und Mittelfeldspieler Naby Keita von RB Leipzig gehören zu den 30 Kandidaten für die Wahl zu Afrikas Fußballer des Jahres 2017. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Typ Nagelsmann Werder-Interimscoach Kohfeldt sieht «große Chance»

Typ Nagelsmann: Werder-Interimscoach Kohfeldt sieht «große Chance»

Offiziell sucht Werder Bremen weiter einen neuen Chefcoach. Der angebliche Wunschkandidat Favre reagierte über seinen Berater bereits reserviert. Die Dauerlösung könnte auch Interimscoach Kohfeldt sein. Der präsentierte sich am Mittwoch selbstbewusst und bekam viel Lob. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Fit für Spiel gegen Mainz Kramer zurück im Gladbacher Mannschaftstraining

Borussia Mönchengladbach kann wieder auf Weltmeister Christoph Kramer setzen.

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach kann für das Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 am Samstag wieder mit Fußball-Weltmeister Christoph Kramer planen. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Ex-Trainer Schalke widerspricht Weinzierl: ÖFB-Anfrage bejaht

Der FC Schalke 04 widerspricht seinem ehemaligen Trainer Markus Weinzierl.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 hätte seinen ehemaligen Trainer Markus Weinzierl für ein Engagement als Teamchef der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft unter Umständen freigegeben. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Ehemaliger Werder-Profi Andreas Herzog bietet sich als Werder-Coach an

Andreas Herzog bietet sich seinem ehemaligen Club Werder Bremen als Trainer an.

Bremen (dpa) - Andreas Herzog hat sich als Trainer bei seinem Ex-Club Werder Bremen angeboten. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Beschwerdefrei Heynckes rechnet mit Lewandowski-Einsatz gegen Dortmund

Beschwerdefrei: Heynckes rechnet mit Lewandowski-Einsatz gegen Dortmund

Glasgow (dpa) - Trainer Jupp Heynckes geht davon aus, dass Torjäger Robert Lewandowski dem FC Bayern München im Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund wieder zur Verfügung steht. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Fußball-Idol Uwe Seeler warnt den HSV: Toptalent Arp behutsam aufbauen

Fußball-Idol: Uwe Seeler warnt den HSV: Toptalent Arp behutsam aufbauen

Hamburg (dpa) - Fußball-Idol Uwe Seeler hat den Hamburger SV ermahnt, das erst 17 Jahre alte Toptalent Jann-Fiete Arp behutsam aufzubauen. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Kritik am Trainer BVB-Coach Bosz: «Werden keinen Bus vorm Tor parken»

Dortmunds Trainer Peter Bosz muss sich mit Kritik an seiner Spielphilosophie auseinandersetzen.

Dortmund (dpa) - Trainer Peter Bosz hält die Kritik an der Spielweise von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund für unangebracht. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Bayer-Sportchef Kritik von Völler: «Videobeweis ist ein Stimmungskiller»

Leverkusens Sportchef Rudi Völler empfindet den Videobeweis als einen Stimmungskiller.

Leverkusen (dpa) - Sportchef Rudi Völler vom Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen hat nach der Erfahrung der ersten zehn Spieltage deutliche Kritik an der Umsetzung des Videobeweises geübt. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Medienrechte Eurosport erwartet weitere Zerstückelung von Bundesliga-TV

Eurosport-Geschäftsführerin Susanne Aigner-Drews erwartet eine weitere Zersplitterung des TV-Marktes.

München (dpa) - Eurosportchef Peter Hutton erwartet in Zukunft noch mehr unterschiedliche Anbieter für die TV-Übertragung von Spielen der Fußball-Bundesliga. Von dpa


Mi., 01.11.2017

Bremer Co-Trainer Borowski bei Werder: Einstieg wie einst für Frings?

Übernimmt bei Werder Bremen nach der Nouri-Entlassung Tim Borowski den Co-Trainer-Posten.

Bremen (dpa) - Gelingt da einem weiteren früheren Nationalspieler der Sprung ins Trainergeschäft der Fußball-Bundesliga? Nach dem Trainerwechsel bei Werder Bremen ist Ex-Profi Tim Borowski zum Co-Trainer aufgestiegen. Von dpa


Di., 31.10.2017

Trotz Offensiv-Engpasses Salihamidzic schließt Bayern-«Notkäufe» im Winter aus

Trotz Offensiv-Engpasses: Salihamidzic schließt Bayern-«Notkäufe» im Winter aus

Glasgow (dpa) - Hasan Salihamidzic sieht beim FC Bayern München im Winter keinen akuten Transferbedarf in der Offensive. Man werde «keine Notkäufe» tätigen, sagte der Sportdirektor des deutschen Rekordmeisters vor dem Gruppenspiel in der Champions League bei Celtic Glasgow im TV-Sender Sky. Von dpa


Di., 31.10.2017

Als Dauerlösung denkbar Kohfeldt leitet erstes Training der Werder-Profis

Als Dauerlösung denkbar: Kohfeldt leitet erstes Training der Werder-Profis

Bremen (dpa) - Interimstrainer Florian Kohfeldt hat am Dienstag erstmals das Training beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Werder Bremen geleitet. Die Einheit am Nachmittag fand nicht-öffentlich statt. Von dpa


Di., 31.10.2017

Nouri-Nachfolger Werder: Große Lösung oder Kohfeldt - Neuer Trainer gesucht

Könnte ein Trainerkandidat bei Werder Bremen sein: Lucien Favre.

Laut Medieninformation will Werder-Sportchef Frank Baumann nach der Beurlaubung von Alexander Nouri einen großen Namen als Trainer nach Bremen locken. Die Dauerlösung soll ansonsten Florian Kohfeldt heißen. Der Interimscoach will seine Chance nutzen. Von dpa


Di., 31.10.2017

Personelle Konsequenzen HSV-Coach Gisdol setzt in Krise auf Toptalente Arp und Ito

Der HSV setzt auf Tatsuya Ito (l)und Jann-Fiete Arp.

HSV-Trainer Gisdol greift durch. Da vermeintliche Leistungsträger wie Wood, Hahn & Co. seit Wochen im Formtief stecken, will er Toptalente wie Arp und Ito schon in der Startelf bringen. Von dpa


Di., 31.10.2017

Mitgliederversammlung Böses Blut in Mainz: Ex-Vorstand um Strutz nicht entlastet

Wurde als Präsident von Mainz 05 noch nicht entlastet: Harald Strutz.

«Lassen Sie uns in Ruhe!» - mit diesen Worten reagierte der langjährige Clubchef des FSV Mainz 05, Harald Strutz, auf eine angebliche Formalie bei der Mitgliederversammlung. Von dpa


Di., 31.10.2017

Trainersuche in Bremen Erstes Werder-Training unter Interims-Chef Kohfeldt

Wird nach dem Aus von Alexander Nouri vorerst das Training bei Werder Bremen leiten: Florian Kohfeldt.

Bruno Labbadia, Thomas Tuchel, Marcel Koller, Markus Weinzierl und Thomas Schaaf: Die Liste der arbeitslosen Fußball-Trainer ist lang - und damit auch die Liste der möglichen Nachfolger von Alexander Nouri bei Werder Bremen. Von dpa


Di., 31.10.2017

Beim Hauptstadtclub «1000 Tage, 1000 graue Haare»: Dardais Jubiläum bei Hertha

Beim Hauptstadtclub: «1000 Tage, 1000 graue Haare»: Dardais Jubiläum bei Hertha

Rekordspieler ist Pal Dardai bei Hertha BSC schon, und auch als Trainer wird er zum Langzeit-Modell. 1000 Tage wird der Ungar diese Woche als Profi-Chefcoach im Amt sein. Das meiste gelernt hat Dardai aber in einem anderen Bereich. Von dpa


Mo., 30.10.2017

Bremen sucht Trainer Kohfeldt als Werder-Übergangslösung - Nouri «dankbar»

Der bisherige Werder-Coach Alexander Nouri verließ nach seiner Freistellung das Trainingsgelände.

Alexander Nouri ist nicht mehr Trainer von Werder Bremen. Manager Frank Baumann muss einen Trainer suchen - wieder einmal. Von dpa


9676 - 9700 von 12482 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.