Karriereende am Saisonende
Fritz soll Ehrenspielführer bei Werder Bremen werden

Bremen (dpa) - Clemens Fritz soll nach dem Ende seiner Karriere zum Ehrenspielführer bei Werder Bremen ernannt werden.

Mittwoch, 10.05.2017, 13:52 Uhr aktualisiert: 10.05.2017, 13:56 Uhr
Werder-Kapitän Clemens Fritz wird seine Profi-Karriere beenden.
Werder-Kapitän Clemens Fritz wird seine Profi-Karriere beenden. Foto: Daniel Reinhardt

«Ja, wir haben die Absicht, dass ihm diese Ehre zuteil wird», sagte Werder-Präsident Hubertus Hess-Grunewald dem Internetportal « Werderstube .de». Fritz hatte angekündigt, seine Laufbahn zum Ende der Fußball-Bundesligasaison zu beenden. Der 36-Jährige fällt bereits seit längerer Zeit wegen eine Sprunggelenkverletzung aus.

Im Interview mit dem « Weser Kurier» hatte Fritz erklärt, sich mit dem Thema Ehrenspielführer nicht zu beschäftigen. «Das entscheide ich ja auch nicht», meinte Fritz. Zuletzt wurde dem aktuellen Werder-Sportdirektor Frank Baumann 2009 die Ehre zuteil.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4824605?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker