Dreijahresvertrag
Bahoui wechselt vom Hamburger SV nach Zürich

Hamburg (dpa) - Nabil Bahoui verlässt den Fußball-Bundesligisten Hamburger SV und wechselt in die Schweiz zu Grasshoppers Zürich.

Samstag, 22.07.2017, 17:27 Uhr aktualisiert: 22.07.2017, 17:30 Uhr
Nabil Bahoui verlässt den Hamburger SV.
Nabil Bahoui verlässt den Hamburger SV. Foto: Axel Heimken

Der 26 Jahre alte Nationalspieler aus Schweden unterschrieb einen Dreijahresvertrag in Zürich. Der Mittelfeldspieler war im Januar 2016 von Al-Ahli aus Saudi-Arabien in die Hansestadt gewechselt, konnte sich aber beim HSV nicht durchsetzen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5027608?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker