Nach Muskelfaseriss
Bremens Verteidiger Moisander trainiert wieder individuell

Bremen (dpa) - Werder Bremens Verteidiger Niklas Moisander hat nach seinem Muskelfaseriss erstmals wieder individuell trainiert.

Montag, 21.08.2017, 15:08 Uhr aktualisiert: 21.08.2017, 15:10 Uhr
Niklas Moisander hatte sich im Juli bei einem Testspiel gegen Ajax Amsterdam verletzt.
Niklas Moisander hatte sich im Juli bei einem Testspiel gegen Ajax Amsterdam verletzt. Foto: Jörg Sarbach

Der 31 Jahre alte finnische Abwehrspieler hatte sich im Juli bei einem Testspiel gegen Ajax Amsterdam verletzt. Damals war mit einem Ausfall sogar bis Oktober gerechnet worden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5092050?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F
Nachrichten-Ticker